Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Welt, Hölle, Verlassen, Jenseits, Das Böse, Gut Und Böse, Böses, Gutes, Dominanz, Das Gute

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 06:25
Also ich muss mal etwas zur Diskussion bringen ...

... wenn man sich ansieht was so gesehen wird - und was die leute so erleben - das ganze spektrum quer durch das ganze phänomen

Wo sind die Guten?

Kuckt man sich filme an oder liest bücher - dann hält es sich die wage - das menschliche wesen ist ausgerichtet auf ein gleichgewicht , was sich in den filmen und büchern manifestiert - auf jeden dämon kommt ein engel der ihn bekämpft - wenn satan in den kampf zieht , zeigt sich auch der himmel und hält dagegen ...

... aber ist es auf den erde auch so ausgeglichen ? ... mir kommts nicht so vor

deurend werden die leute von irgendwas bedroht ... merkwürdige hämisch grinzende dunkle wesen sitzen nachts neben ihrem bett - aliens entführen uns und führen uns in die irre - madonnenerscheinungen sind genauso ein teil des dunklen tricksterhaften spiels wie alles andere - geister erschrecken uns oder treiben uns in den wahnsinn ... und zudem ... ist die palette an dunklen wesen - heute und in mytholgischen zeiten unendlich gross - wohingegen sich die guten an einer hand abzählen lassen - wobei man meistens nicht mal sagen kann ob die wirklich gut sind - und sich eher das gegenteil anbietet

also frag ich mich ... what the fuck ist das hier ?

was ist das für ein seltsamer ort ... es ist ein rätsel ... aber des rätsels lösung ist vieleicht nicht unbedingt erstrebenswert

mir macht das angst - gerade erst heute hab ich mal wieder von den black eyed kids gelesen - und hatte ziemlich bammel ... es gibt so unsagbar dunkle wesen ... so unsagbar dunkle welten hier bei uns auf der erde ... und wir sind ganz allein damit

also wo sind die guten - wo sind die herrscharen des Lichts , die uns ebenso oft erscheinen und mut machen sollten , wie das dunkle ... ich kann es nicht sehen ...

... oder auch ...

... kuckt euch mal die menschen an ... die meisten sind verdorbene dunkle persönlichkeiten ... die andere klein machen - das böse glorifizieren usw. ... das durchzieht sich durchs ganze menschliche spektrum ... folglich ...

... kann man annehmen (und das bestätigt mir diesen thread) dass das dunkle viel präsenter ist ... als das helle ...

... wer weiss ...

... vieleicht ist die welt eine auf dunkelheit , bosheit , und verdammniss aufgebaute welt ...

... ich sag nicht dass es so sein muss ... aber ich sehs ja bei mir ... ich will jetzt gar nicht auf die menschen eingehen (auch wenn ich viel zu sagen hätte) .. aber ich hab in meinem leben 2 wesen gesehen - und beides mal waren es dunkle wesen ... und ich bin ein mensch der wirklich mal ein wenig licht gebrauchen könnte ... aber ein lichtwesen zeigt sich mir nicht ...

... da kommt man schon ins grübeln

es ist überall ... betest du zu gott - kann es sein dass seine lektion darin besteht dich ins unglück zu stürzen ... willst du kontakt zu einem verstorbenen aufnehmen ... holst du dir mit ziemlicher sicherheit was dunkles ins haus ... beschäftigst du dich zu intensiv mit dem paranormalen ... treiben dich diese mächte womöglich in den wahnsinn oder selbstmord .. oder du wirst krank ... oder es passieren sonst welche schlimmen sachen ... die palette an beispielen ist zahllos ...

... also frage ich euch ...

... wo sind die mir von hollywood und den philosophen etc. versprochenen guten kräfte ... die engel .. die lichtwesen ... einfach die fucking power des guten , die ihre schwerter wätzt und sich bereit macht , den kampf aufzunehmen - ich richte meinen aufschrei der hoffnung in den äther ... und hoffe inständig ...

... dass wir nicht in einer vom guten verlassenen sich selbst auffressenden welt leben ... in der jeder von uns o.. so nach und nach ... zum teufel wird


melden
Anzeige
AveCrux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 06:30
Tja, das Böse ist immer und überall!
Wird Zeit, dass Gott sein Reich auch auf Erden errichtet!


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 09:09
Ist jetzt nicht böse gemeint, aber hast du momentan eine sehr depressive Phase?

Da draußen gibt es genug wundervolle Dinge! Geh raus und genieße das Leben, lache mit Freunden, gönn dir was schönes :-)

Ich selbst trage momentan ein Kindchen unter meinem Herzen und es ist das größte Glück auf Erden :-D

Das Leben ist nur dann schlecht, wenn man es zulässt und die Rolle der guten Wesen....

Nun, warum übernimmst du nicht selbst diese Rolle? ;-)


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 09:35
mein plan scheint langsam aber sicher aufzugehen!


melden
Yvette
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 09:49
Naja, es gibt die sogenannten "Engel unter uns". Wenn du selbst an dunkle Wesen glaubst, solltenDiese 'Engel' für dich auch real sein. Wenn du davon noch nichts gehört hast gibt es sicher einige ausführliche Internet-seiten die darüber schreiben (obwohl einige davon wirklichen scheiß schreiben!! Also nicht gleich alles glauben.) Es geht im Grunde aber darum das es Menschen mit einer besondern Aura gibt die praktisch passive kämpfer gegen diese dunkle Gestalten sind, ohne davon zu wissen. Rein theoretisch könnte es wirklich jeder sein, und nur wenige bermerken es irgendwann einmal. Also nicht verzweifeln, wir sind vlt. Allein aber wir sind nicht wehrlos!!


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 10:21
Das Gute und das Böse stehen in einem ständigen Kampf miteinander. Aber keiner ist stärker. Das wir nur das Böse so häufig wahrnehmen ist meiner Meinung nach nur einbildung, es passiert genausoviel Gutes auf der Welt.


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 10:39
Gucken es heißt gucken Sry kann das nicht lesen .

Zum Thema : wenn ein Mensch etwas Böses tut bekommt es mehr Aufmerksamkeit , als das Gute.
Ich würde jetzt nicht sagen, dass die Welt verteufelt ist und komplett schlecht , es kommt immer darauf an worauf man sich mehr konzentriert.
Wenn ich negativ gelaunt bin sehe ich nur das negative .


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 11:14
@Wandermönch

ich würde einmal sagen das das was du in deinem text ansprichst erscheinungen sind die tief aus der psyche des menschen produziert werden wodurch dessen seelenleben zum ausdruck kommt ....

also eine widerspiegelung der psychischen unverarbeiteten erlebnise / emotionen ectr. ... es ist quasi als hilfeschrei zu sehen das mit der person etwas nicht stimmt, das bedarf herrscht um traumatische, aunaufgearbeitete erlebnisse oder der gleichen zu verarbeiten .....

wenn wir in diesen zusammenhang gesehen positive anzeichen erhalten würden wie engeln, feen, madonnen ecr. dann wäre es keine warnung an uns selbst bzw. unserer umgebung das handlungsbedarf herrscht.

so sehe ich das jedenfalls ....

das würde auch erklären warum so viele menschen dieses problem nicht haben .... ich zb und eigentlich alle menschen in meiner umgebung hatten solche erlebnisse noch nicht ..... bis auf meine mutter die schizophren ist auf grund ihrer schlimmen erlebnisse in ihrer kindheit die sich bis jetzt nicht verarbeitet hat und wahrscheinlich niemals tun wird weil sie einfach nicht bereit dazu ist an sich selbst zu arbeiten.


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 11:15
Ich bin der festen Überzeugung dass gute Menschen leiden und die bösen belohnt werden.


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 11:23
@Fairyland

wer soll beurteilen was gut und böse ist, das ist definationssache und wer sollte denn darüber richten ?

meine großmutter zb. war eine sehr gläubige frau und ein herzensguter mensch die sich niemals im leben etwas zu schulden hat kommen lassen und ein wunderbares leben führte. deiner ansicht nach hätte sie grundessen aber leiden müssen, hat sie aber nicht .... deine aussage geht also irgendwie nicht auf ..... und jetzt ? :)


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 11:40
Wenn man anderen Menschen absichtlich Schmerzen zufügt, ist man z.b. ein schlechter Mensch.
Ich werde hier jetzt nicht weitere Beispiele aufführen, ich finde nur man kann sehr wohl beurteilen was Gut und was Böse ist. Wenn du es nicht kannst, dann tut es mir leid.
Und ich spreche nicht von der ganzen Welt sondern nur von meinem Umfeld und dem Umfeld von Bekannten.

Und in den Nachrichten wird es auch deutlich.


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 12:23
@Fairyland
Fairyland schrieb:ich finde nur man kann sehr wohl beurteilen was Gut und was Böse ist. Wenn du es nicht kannst, dann tut es mir leid.
so war das auch nicht gemeint .....

du hast geschrieben
Fairyland schrieb:Ich bin der festen Überzeugung dass gute Menschen leiden und die bösen belohnt werden.
ich meinte wer will das beurteilen und wer bestraft / belohnt die menschen ?

ist jemand gleich ein schlechter mensch wenn er beim greisler um die ecke ein stück obst einsteckt .... ein gläubiger mensch wird ja sagen für einen anderen ist es eine lapalie als wer soll bstimmen ob der mensch gut oder böse ist .... nach welchen richtlinien willst du das messen und wer sollte der jenige sein der belohnen oder bestraft ?

gott ?

dann frage ich mich wo dieser gott ist wenn mörder hingerichtet werden die ja deiner ansicht nach belohnt werden für ihre taten ... wo ist da die belohnung ?


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 12:25
@Wandermönch

Sehr guter Thread ich frag mich das auch sehr oft wieso es so viel schlechtes und soviele Dunkle Wesenheiten gibt das es so viel dreckige schlechte und schwere Energien gibt die uns so stark unter druck setzen bis wir einfach zusammenbrechen unter der Last. Aber ich weiss das in jedem von uns Gott steckt - Wir sind ein Teil Gottes wir tragen seine Lichtquelle und sene Göttliche Liebe&Energie in uns. Wir sind die Lichtwesen und jeder hat spezielle einzigartige Fähigkeiten mit der man das Schlechte und Niedere bekämpfen kann,und auch soll. Die Zeit wird langsam immer reifer das wir endlich gegen das Schlechte kämpfen.

Um deine Frage zu beantworten : DU bist das Lichtwesen auf das du wartest. Du bist ein Teil Gottes,wie wir alle.


melden
pad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 16:35
Gute Menschen sind glückliche Menschen :D


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 16:40
@Wandermönch
Du betrachtest einfach immer nur das schlechte im Leben, dabei gibt es auch so viel Gutes.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 16:44
@Windlicht
Auch wenn du ein wahres Wort gelassen ausgesprochen hast:

Wer glaubt dir, wer handelt danach, wer betrachtet sich als "ausführende Hand",
weil selbst handelndes Teil des Ganzen? Und hör auf, von "Wesenheiten" zu
sprechen, sag lieber "Menschen". Denn wir sind die, die "ausführen".


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 16:46
folgendes szenario: eine riesige katastrophe bricht üer ein land hinein. sämtliche hilfsmassnahmen werden eingeleitet.
es gibt, leicht verletzte, mittel schwere verletzung, schwer verletzte und schwerst verletzte.
die vorhandenden kapazitäten reichen nicht aus.
es muß entschieden werden wem die vorhandenden kapazitäten zu gute kommen.

also ärzte entscheiden wer leben darf und wer sterben muß.

jetzt sag mir mal einer was gut ist und was böse.


melden

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 16:52
@-Therion-

ja die psyche ... das ist mir klar ... es sind ausgeburten des kollektiven unbewussten ... aber ich bin mir auch darüber im klaren , dass es nicht "nur" reine psyche ist ... es ist mit unserer psyche verwoben - und diese wesen folgen bestimmten archetypen ... dennoch ist es mehr als das


@Windlicht

klar das glaub ich auch ... der mensch kann auf jeden fall gut sein - und betrachtet man allein den menschen , dann gibt es gute wie auch schlechte ... und viel schwarz weiss ... aber mir gehts hier um die mächte über uns ... die uns hier lenken und unsere geschicke beeinflussen ... wie oft hört man , jemand habe ein gutes wesen gesehen - eine lichtgestalt , die freundlich und friedlich rüberkam ... immer hört man nur von dunklen gestalten


ich frag mich einfach , wieso die guten nicht genauso auftreten wie die bösen - wieso alles so dunkel ist ... und obs die guten höheren wesen überhaupt gibt *grübel*


melden
pad
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 16:56
Wandermönch schrieb:wieso die guten nicht genauso auftreten wie die bösen
Das ist die Antwort. Die Guten trachten nicht nach Ruhm und Glanz.


melden
Anzeige

Wo sind die Guten? - Die dominante Präsenz des Bösen

07.04.2012 um 16:57
@pad

ich glaub kaum dass es dabei um ruhm und glanz geht


melden
583 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt