Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keinen Euro mehr!

264 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Euro, Griechenland, Zypern

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 10:16
@25h.nox

Kannst Du den Link posten? Wäre super. THX.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 10:21
@25h.nox

Vielen Dank.


melden

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 11:41
@25h.nox
@Rho-ny-theta
Ich hab gegoogelt, es tut mir Leid, dass Euch die Quelle nicht genehm ist, ich kenn die nicht wirklich.
Sucht Euch halt ne alternative Quelle raus:
http://www.google.ch/search?q=Strong+baby&um=1&hl=de&source=lnms&sa=X&ei=5sprUbbmO4rY7Aa3z4HYCQ&ved=0CAkQ_AUoAA&biw=1122...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 11:44
@Glünggi das es den franzosen nicht gut geht ist bekannt^^ aber man muss halt früh eingreifen, bevor sich auch ordentliche user wie du an bullshitquellen gewöhnen.


melden

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 11:55
@25h.nox
25h.nox schrieb:das es den franzosen nicht gut geht ist bekannt
Anscheinend wars eben nicht allen hier bekannt... darum wollt ich ja den Link posten.
Ich dachte es handelt sich um eine saubere Quelle, der Name tönt halt sauber....
Aber wie dem auch sei. Bei Google findet man dazu auch Beiträge von anerkannten Medien, die in etwa das selbe schreiben wie diese zweifelhafte Quelle.
Es deutet alles Abwärts in Frankreich... und sie haben ein fundamentales Problem, keine temporäre Schwäche.
25h.nox schrieb:bevor sich auch ordentliche user wie du an bullshitquellen gewöhnen.
Danke für das Kompliment und die Führsorge :D


melden
Neo29
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 17:37
CurtisNewton schrieb:Wieso denn blind?
Wer schreibt, dass der Euro nicht nur überleben, sondern auch einen positiven Einfluss auf Europa haben wird, der lebt doch echt in seiner eigenen Realität. Schau mal nach Spanien, Griechenland, Zypern usw.


melden

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 17:39
@Neo29
Neo29 schrieb:Schau mal nach Spanien, Griechenland, Zypern usw.
Ja und? Schau DU doch mal auf die derzeitigen Bestrebungen seitens der Kern-Länder und schau doch auch mal auf die Bevölkerung der Länder, die Du da nennst......in DEN Ländern ist die Mehrheit der Bevölkerung nämlich IMMER NOCH FÜR DEN EURO, IMMER NOCH PRO-EURO trotz der Krise und den einschneidenden Maßnahmen.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 18:12
@CurtisNewton
Wahrscheinlich aber doch eher ,weil alle hiffen mittels Euro Bonds die fröhliche Schuldenorgie wieder eröffnen zu können und ,na ja, , die Nazivergleiche waren schon lange nicht mehr so üppig:)


melden

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 18:15
@Luminarah

Glaube kaum, das Eurobonds oder der von Schäuble angedachte Fonds die Fehler wiederholen werden, KEINE strengen Kontrollen und Bedingungen an Hilfen zu knüpfen.

Grad deswegen sind die Nazi-Vergleich ja da....zudem vom eher debilen Teil der Demonstranten und natürlich von westlichen (deutschen & französischen) Medien mit "besonderer Aufmerksamkeit" bedacht!


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 18:22
CurtisNewton schrieb:zudem vom eher debilen Teil
Ganz Unrecht hast du da eigentlich nicht.


Trotzdem hat der Euro einen wesentlichen Konstruktionsfehler , man versucht eine Währungsunion mit total unterschiedlichen Partnern und nimmt dazu noch Länder auf ,die es nun überhaupt nicht packen (Zypern ,usw).
Denen ist dann auch noch das Instrument der Abwertung genommen.

Auf der anderen Seite wollen die sich nicht in ihre Politik und Finanzgebaren reinreden lassen ,also keine politische Union.Und wenn man dann noch die Entwicklung in Frankreich sieht ,wo ein totaler Schwachkopf herrscht mit Riesenstastsquote, und in Italien ,die wohl nichts mehr gebacken kriegen ausser den grossen Kasper Berlusconi ,wer soll da Vertrauen bekommen?

Und Stabilitätskriterien ? Ich sage nur : wer einmal lügt....


melden

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 18:27
@Luminarah

Den derzeitigen Schwierigkeiten, ganz gleich welcher Natur, steht man nicht überrascht und auch nicht taten- / ideenlos gegenüber.

Dass die kulturellen Unterschiede die "Euro-Zone" nie zu einer optimalen Währungsunion mit allen dafür notwendigen Voraussetzung werden lassen, ist allen klar und war es von Anfang an.

Die jetzigen Bestrebungen werden einige Fehler der Vergangenheit korrigieren und einige Verhältnismäßigkeiten optimieren, der Euro wird überleben und weiterhin sinnvoll und positiv für Europa sein.


melden
Neo29
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 18:35
CurtisNewton schrieb:Ja und? Schau DU doch mal auf die derzeitigen Bestrebungen seitens der Kern-Länder und schau doch auch mal auf die Bevölkerung der Länder, die Du da nennst......in DEN Ländern ist die Mehrheit der Bevölkerung nämlich IMMER NOCH FÜR DEN EURO, IMMER NOCH PRO-EURO trotz der Krise und den einschneidenden Maßnahmen.
Also man kann die Länder, die derzeit die Krise noch nicht spüren, wirklich an der Hand abzählen. Selbst Frankreich, als Schwergewicht, hat enorme Probleme. Und je größer die Probleme werden, desto größer auch der Widerstand.

Im übrigen finde ich es sehr überheblich von dir, hier einfach "Ja und?" zu sagen und dann von den "Kernländern" zu sprechen. Zählt ein Zypern also nichts mehr, oder wie? Oder ein Griechenland oder all die anderen Länder?

Das sind alles souveräne Staaten, deren Bürger bestimmen sollten, in welche Richtung ihr Land geht und nicht irgendeine Troika, die EU-Finanzminister oder sonst wer, der von außen kommt.

@CurtisNewton


melden

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 18:36
@Neo29
Neo29 schrieb:Im übrigen finde ich es sehr überheblich von dir, hier einfach "Ja und?" zu sagen und dann von den "Kernländern" zu sprechen.
Googel mal Kernländer! Und versteh mal was ich mit meinem "Ja und?" eigentlich meinte, nämlich Deine unsinnige Aufzählung der Staaten, da diese immer noch Pro-Euro eingestellt sind.

Das "Ja und?" bezog sich auf DEINE AUSSAGE, nicht auf die Länder!

Weia weia


melden

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 18:38
@Neo29
Neo29 schrieb:Also man kann die Länder, die derzeit die Krise noch nicht spüren, wirklich an der Hand abzählen. Selbst Frankreich, als Schwergewicht, hat enorme Probleme. Und je größer die Probleme werden, desto größer auch der Widerstand.
Lach, EBEN NICHT. Ich hab Dir grad gesagt, dass die genannten Länder immer noch hinter dem Euro stehen, Pro-Euro eingestellt sind, und dann kommst Du und ignorierst die Fakten und erfindest einen Widerstand, den es NICHT GIBT!

Wer lebt hier in seiner eigenen Realität? Ich oder Du?

Wenn man die Fakten betrachtet, dann lebst wohl eher Du in Deiner eigenen Realität!


melden

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 18:43
CurtisNewton schrieb:Lach, EBEN NICHT. Ich hab Dir grad gesagt, dass die genannten Länder immer noch hinter dem Euro stehen, Pro-Euro eingestellt sind, und dann kommst Du und ignorierst die Fakten und erfindest einen Widerstand, den es NICHT GIBT!

Wer lebt hier in seiner eigenen Realität? Ich oder Du?

Wenn man die Fakten betrachtet, dann lebst wohl eher Du in Deiner eigenen Realität!
endlich mal jemand der die Wahrheit aufs Blatt bekommt , danke @CurtisNewton


melden
Neo29
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 20:14
CurtisNewton schrieb:Lach, EBEN NICHT. Ich hab Dir grad gesagt, dass die genannten Länder immer noch hinter dem Euro stehen, Pro-Euro eingestellt sind, und dann kommst Du und ignorierst die Fakten und erfindest einen Widerstand, den es NICHT GIBT!
Lach, EBEN DOCH!

Ich sagte dir, dass je größer die Probleme werden, der Widerstand gegen den Euro und die damit verbundene Sparpolitik, zunehmen wird. Oder meinst du, es sei ein Zufall, dass Personen wie Tsipras in Griechenland oder Grillo in Italien gewählt werden?

Die haben noch keine Mehrheit. Noch.


melden

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 20:16
@Neo29
Neo29 schrieb:Die haben noch keine Mehrheit. Noch.
Also alles nur hypothetisch zusammenfantasiert. Dann bin ich beruhigt.


melden
Neo29
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 20:19
CurtisNewton schrieb:Also alles nur hypothetisch zusammenfantasiert.
Nö.

Der Unterschied zwischen dir und mir ist wie folgt: Du schaust auf die Gegenwart, auf den Ist-Zustand. Ich hingegen schaue auf den Trend.

Du sagst, sie haben keine Mehrheit. Damit hast du heute Recht. Ich hingegen schaue aber auf den Trend und sehe, dass diese "extremen" Splitterparteien und "Populisten" immer stärker werden.

Wo waren sie denn vor 5 Jahren? Wo sind sie heute? Und wo werden sie in 5 Jahren sein?


melden
Anzeige

Es gibt keinen Euro mehr!

15.04.2013 um 20:23
@Neo29
Neo29 schrieb:Der Unterschied zwischen dir und mir ist wie folgt
Du ignorierst Fakten auf Grund fehlenden Hintergrundwissens, ich nicht!

Oder glaubst Du, dass die Bestrebungen der "KERNLÄNDER" bzgl. zB des ESM, ohne Auswirkungen bleiben und sich dadurch Trends, die Du jetzt siehst, nicht verändern sondern unverändert weiter gehen?

Der einzige der hier im IST denkt, bist DU, weil Du das Gesamtbild gar nicht betrachtest und nur einen kleinen Ausschnitt hast, den Du nicht in den Gesamtzusammenhang bringen kannst, geschweige denn irgendetwas bzgl. der Strategien der KERNLÄNDER aus der Krise heraus, vor Augen hast!


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden