Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Balkankonflikt

2.642 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Balkankonflikt, Bosnienkrieg, Kroatienkrieg ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Balkankonflikt

03.06.2013 um 20:33
@pirgo

Unsere Vorfahren waren einmal christlich und vor den christen waren auch andere da ist klar aber es waren ganz sicher keine SERBEN !!! :D


1x zitiertmelden

Balkankonflikt

03.06.2013 um 20:40
Wir alle stammen von eva und adem ab.





https://www.youtube.com/watch?v=0zCTnzGOLDk


@Bbb
für dich ein kleiner spass


melden

Balkankonflikt

03.06.2013 um 20:46
@ahmore74

hahahhaahah "a jebo joj ja mater" :D

klar hast eh recht wir ALLE stammen von Adam und Eva ab und in diesem Punkt können wir uns ja alle einigen (auser Atheisten) :D


melden

Balkankonflikt

03.06.2013 um 20:48
@Bbb


hehehe ja wa ok ich geh und schau ein bischen Tv wünsche allem eine gute Nacht.

bis dann.


melden

Balkankonflikt

03.06.2013 um 21:15
Ich würde gerne den Wunsch äussern, dass wir mehr über die Geschehnisse im ersten und zweiten Weltkrieg diskutieren. Damals gab es auch viele Balkankriege. Wäre das auch ein Thema für euch? Hat jemand einen vorschlag, wo wir anfangen könnten?


melden

Balkankonflikt

04.06.2013 um 10:00
@pirgo
Klar wäre auch sehr interesannt nur kenn ich mich da nicht aus ging es da nicht darum die Türken zu vertreiben ?


melden

Balkankonflikt

04.06.2013 um 11:20
Wir wollen nur noch mal festhalten.

Der Westen hatte massgeblichen Anteil am Zerfall Jugoslawiens.

Heute ist alles schlechter als je zuvor. Wie im " befreiten " Irak!

Die NATO hat in einem klar völkerrechtswidrigen Krieg Serbien angegriffen, überfallen und feige aus der Luft in Schutt und Asche bombardiert und zertrümmert.

WANN werden diese Schäden eigentlich ersetzt...wann bekommt Serbien einen Marshall-Plan ?


1x zitiertmelden

Balkankonflikt

04.06.2013 um 17:25
@Bbb

Ja. Vor dem ersten Weltkrieg gab es noch 2 Balkankriege. Im ersten Balkankrieg kämpfte man gegen die Osmanen, im zweiten 1913 kämpfte man gegen die Bulgaren. 1914 kam dann der erste Weltkrieg.


melden

Balkankonflikt

04.06.2013 um 18:45
@pirgo

im allgemeinen meinst du jetzt Serbien oder ?


melden

Balkankonflikt

04.06.2013 um 18:53
Zitat von lejialejia schrieb:Wir wollen nur noch mal festhalten.

Der Westen hatte massgeblichen Anteil am Zerfall Jugoslawiens.

Heute ist alles schlechter als je zuvor. Wie im " befreiten " Irak!
Da hat sich wohl jemand zu oberflächlich mit dem Thema beschäftigt.


melden

Balkankonflikt

04.06.2013 um 20:37
Ich machs nur kurz um die Diskussion nicht ganz zu verlassen:):
Zitat von BbbBbb schrieb::D meine Ansicht nach bist du Bosnier aus Bosnien und das katholischen Glaubens ;)
Da muss ich zustimmen!:)
Zitat von IliriaIliria schrieb:Oder hier ein Serbe, der zum Islam konvertiert ist. Aber trotzdem ist er Serbe und nicht ein Bosniake laut der Logik von einigen hier, denn die Religion ist was spirituelles.
Ja er bleibt Serbe trotz dem konvertieren
Zitat von BbbBbb schrieb:Unsere Vorfahren waren einmal christlich und vor den christen waren auch andere da ist klar aber es waren ganz sicher keine SERBEN !!! :D
Muss wiedersprechen, das kann vermutlich keiner wissen oder beweisen, auch wenn du das gerne hättest!?:)


1x zitiertmelden

Balkankonflikt

04.06.2013 um 21:19
@Nalia
Zitat von NaliaNalia schrieb:Muss wiedersprechen, das kann vermutlich keiner wissen oder beweisen, auch wenn du das gerne hättest!?:)
Ja also beweisen .... solche Sachen kann man egal jetzt auf welches Ergebnis man hinsteuert schwer beweisen aber ich meine habe bis jetzt egal wo ich nach beweisen suchte auch nie etwas gelesen wo steht das wir von Kroaten bzw Serben abstammen :D

wie gesagt als wir Slawen uns am Balkan ansiedelten waren wir einfach Slawen keine Serben, Kroaten oder Bosnier hat sich mit der Zeit entwickelt wo ich ein Buch gelesen habe über das Bosnische Volk entstand das erste Bosnische Reich bzw Volk als reine Slawen (ohne Nationalität) in Vrhbosna lebten die keine Serben oder Kroaten waren und durch den Fluss Bosna haben sie sich ihren Namen gegeben genauso ist es bei den Serben und Kroaten die haben ja auch ihren Namen (Nationalität) durch die Zeit gekriegt geformt usw. aber wie gesagt einmal gab es keine Nationalitäten früher äußerte man sich als Volk aus z.b Slawen, Ilyrer, Germanen usw. ...... :)
Oder hier ein Serbe, der zum Islam konvertiert ist. Aber trotzdem ist er Serbe und nicht ein Bosniake laut der Logik von einigen hier, denn die Religion ist was spirituelles.

Ja er bleibt Serbe trotz dem konvertieren
genau so ist es :D


1x zitiertmelden

Balkankonflikt

04.06.2013 um 21:41
Zitat von BbbBbb schrieb:wie gesagt als wir Slawen uns am Balkan ansiedelten waren wir einfach Slawen keine Serben, Kroaten oder Bosnier hat sich mit der Zeit entwickelt wo ich ein Buch gelesen habe über das Bosnische Volk entstand das erste Bosnische Reich bzw Volk als reine Slawen (ohne Nationalität) in Vrhbosna lebten die keine Serben oder Kroaten waren und durch den Fluss Bosna haben sie sich ihren Namen gegeben genauso ist es bei den Serben und Kroaten die haben ja auch ihren Namen (Nationalität) durch die Zeit gekriegt geformt usw. aber wie gesagt einmal gab es keine Nationalitäten früher äußerte man sich als Volk aus z.b Slawen, Ilyrer, Germanen usw. ...... :)
Jap dad kann schon sein und das bosnische Reich gab es auch schon im 11 Jh(?) Nur das sich halt im Laufe der Zeit, wo die Türken über den Balkan geherrscht haben, echt viel vermischt hat. Das meinte ich eben, genau wie du auch gesagt hast, damit, dass man dann nicht mehr ganz genau sagen kann wer von wem abstammt. Man sollte einfach das sein, wie man sich fühlt;) aber darüber diskutieren und manchmal auch streiten ist manchmal halt verlockend...


melden

Balkankonflikt

05.06.2013 um 14:21
Im Attentat von Sarajevo am 28. Juni 1914 ermordeten Mitglieder der Studentenorganisation Mlada Bosna den österreichischen Erzherzog Franz Ferdinand, seit 1896 Thronfolger von Österreich-Ungarn. Die Ziele von Mlada Bosna waren vor allem die revolutionäre Befreiung Bosnien-Herzegowinas von der österreich-ungarischen Herrschaft und der Zusammenschluss südslawischer Provinzen Österreich-Ungarns mit Serbien und Montenegro. Als Unterstützer wurden von Österreich-Ungarn offizielle Stellen des serbischen Staates vermutet. Die Regierungen in Wien und Berlin waren sich zunächst unsicher über die zu ergreifenden Schritte. Lediglich der k.u.k. Generalstabschef Franz Conrad von Hötzendorf forderte – unterstützt von großen Teilen der österreichischen und ungarischen Presse – schon am Folgetag des Attentates (29. Juni 1914) die „Mobilisierung“ gegen Serbien, auch im deutschen Generalstab präferierte man Anfang Juli 1914 entsprechend dem Kriegsrat vom 8. Dezember 1912 einen Krieg. Der deutsche Kaiser Wilhelm II. und Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg sagten Österreich-Ungarn Anfang Juli 1914 im Rahmen der Mission Hoyos „in äußerster Fahrlässigkeit“[4] bedingungslose Unterstützung zu („Blankovollmacht“) und drängten auf ein rasches Losschlagen.[5]
Aber erst drei Wochen nach dem Attentat richtete Österreich-Ungarn in der sogenannten Julikrise am 23. Juli ein Ultimatum an Serbien. In dem bewusst unannehmbar gehaltenen Ultimatum verlangte die österreichisch-ungarische von der serbischen Regierung, in Serbien eine gerichtliche Untersuchung gegen die Teilnehmer des Komplotts vom 28. Juni einzuleiten. Als unannehmbar wurde vor allem die Forderung angesehen, von der k.u.k. Regierung delegierte Organe an den Ermittlungen teilnehmen zu lassen. Die serbische Regierung lehnte dies als Beeinträchtigung ihrer Souveränität ab, akzeptierte aber alle anderen harten Forderungen des Ultimatums. Obgleich nun Kaiser Wilhelm II. in einer zu späten und vom Reichskanzler sabotierten Kehrtwendung zu bremsen versuchte, erklärte Österreich-Ungarn dem Königreich Serbien den Krieg.[6]

wollte nicht komplett kopieren...


melden

Balkankonflikt

05.06.2013 um 16:10
@ahmore74

Was möchtest du damit sagen?


melden

Balkankonflikt

05.06.2013 um 20:56
Ich würde gerne den Wunsch äussern, dass wir mehr über die Geschehnisse im ersten und zweiten Weltkrieg diskutieren. Damals gab es auch viele Balkankriege. Wäre das auch ein Thema für euch? Hat jemand einen vorschlag, wo wir anfangen könnten?


von Pirgo...


@saki2

was habe ich jetzt falsch gemacht?


1x zitiertmelden

Balkankonflikt

05.06.2013 um 20:58
Zitat von ahmore74ahmore74 schrieb: was habe ich jetzt falsch gemacht?
Eigentlich nichts. Ich wollte nur wissen, was du mit diesen Text sagen wolltest.


melden

Balkankonflikt

05.06.2013 um 22:23
Also für mich ist Gavrilo Princip ein wahrer Held.


melden

Balkankonflikt

09.06.2013 um 15:45
ahmore wie können Kroaten von Serben abstammen ? Als die Kroatien in Bosnien im 7 Jhd. ihre "Fahne" histen wusste man nichts einmal über Serben, und du denkst wirklich ich schaue mir dein video an wo irgendein typ lügen verbreitet?

DZAFERBEG KULENBEGOVIC :

Gospodo, ja sam Hrvat i hrvatski nacionalist...i ne samo da sam ja Hrvat i hrvatski nacionalist nego su bosanski muslimani kao cjelina Hrvati, dio hrvatskog naroda.

Wenn ihr nicht von Kroaten seid,wie kommt es das in Bosnien Hercegovina nur 43 % Bosnjaken leben und der Rest sind Serben und Kroaten ?


1x zitiertmelden

Balkankonflikt

09.06.2013 um 15:49
BBB ok dann bin ich halt für dich Bosnier katholischen glaubens hahahahaha

eine frage: Was ist mit Suker,Petric,Corluka,Rakitic, Ljubicic,Cilic, Ivano balic , Miroslav Blazevic sind das auch alles bosnische katholiken? hahahah

aja in Kroatien haben 60 % der Bevölkerung abstammung aus Bosnien , aber wegen solchen wie dich BBB wird es immer streit unter uns Kroaten geben ;D


melden