Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

Renox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 14:54
0,1368190479,Schulbuch-TuerkeiTürkische Schulbücher für den türkischen Sprachunterricht an deutschen Schulen sind kürzlich durch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in die Kritik geraten. Sie sollen voller nationalistischer und geschichtsfälschender Botschaften sein und die türkische Nation verherrlichen.
Angeblich sind diese Schulbücher nicht offiziell zugelassen. Der Inhalt und der Umfang in dem diese Bücher an die Schulen verschickt worden sind, wird bereits geprüft.

Die WAZ hat einige dieser Bücher geprüft und ist mithilfe von zwei türkischstämmigen Experten zu dem Schluss gekommen, dass diese Bücher das Türkentum verherrlichen und die dunklen Kapitel der türkischen Geschichte verschweigen.
Nach Ansicht der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft enthalten die Bücher, die von türkischen Konsulaten in Deutschland kostenlos an Türkischlehrer für den muttersprachlichen Ergänzungsunterricht verschickt wurden, Diskriminierendes über Volksgruppen in der Türkei und falsche geschichtliche Informationen.
Das Institut für Turkistik der Uni Duisburg-Essen streute ebenfalls Zweifel, dass Bücher, die für türkische Kinder in der Türkei geschrieben wurden, für den Unterricht in Deutschland geeignet sein können: „Die türkischstämmigen Kinder hier brauchen Sprach-Lehrbücher, die speziell für sie konzipiert sind“, sagte Pinar Oguzkan, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts. Und das Angebot an solchen Büchern sei in Deutschland viel zu klein.
„Es ist stets Deine erste Aufgabe, die türkische Unabhängigkeit und die türkische Republik bis in alle Ewigkeit zu schützen und zu verteidigen...“ So lauten die ersten Sätze aus Atatürks „Rede an die türkische Jugend“. Dieser Text und die türkische Nationalhymne stehen in den Büchern an oberster Stelle.
Es geht auch um die „Barmherzigkeit des türkischen Volkes“, beschrieben anhand einer fiktiven Kriegsgeschichte: Ein ausländischer Soldat kämpft in Anatolien gegen die Osmanen und wird schwer verwundert. Er gerät in Gefangenschaft. Doch die Türken heilen seine Wunden und lassen ihn ziehen. Beeindruckt von der „türkischen Güte“ lässt sich der feindliche Soldat die türkische Flagge auf den Arm tätowieren...

Auf 800 Seiten erfahren die Schüler Wissenswertes über Land und Leute. Vor allem aber sind die Bücher eine Liebeserklärung an die türkische Nation und ihr Volk.

Was allerdings völlig fehlt, sind die dunklen Seiten der türkischen Staatsgeschichte. Der in der Türkei umstrittene Genozid an den Armeniern von 1915/16, bei dem Hunderttausende Menschen hingerichtet wurden, wird in einer kurzen Textpassage auf Seite 107 des 3. Buches so beschrieben: „Armenier und Türken lebten viele Jahre friedlich zusammen. Als im Ersten Weltkrieg Engländer und Russen die Armenier anstifteten, das Osmanische Reich zu schwächen, setzte sich die türkische Armee in Ostanatolien in Bewegung und in der Folge unterzeichneten die Armenier ein Abkommen, in dem sie auf Land in Anatolien verzichteten.“

Gewalttaten, wie etwa 1978 in der Stadt Kahrmanmaras und 1980 in Çorum, bei der Anhänger der rechtsgerichteten Partei MHP alevitische Wohnviertel angriffen und Hunderte Menschen enteigneten und töteten, finden sich mit keiner Zeile wieder. Erläuterungen zum Kurdenkonflikt? Fehlanzeige.
Quelle: Bericht von Sinan Sat, Rusen Tayfur und Matthias Korfmann aus der WAZ vom 08.05.2013
Link: http://www.derwesten.de/politik/tuerkischer-nationalstolz-fuer-kinder-wie-gefaehrlich-sind-die-tuerkischen-schulbuecher-...


Was haltet ihr von dieser Art von nationalistischer Propaganda? Ist es wirklich gut für Kinder das Land, aus dem ihre Eltern oder Großeltern stammen, mehr als lieben zu lernen oder sogar chauvinistisch über alle anderen Nationen zu stellen?
Und sollte man die Türkei (woher diese Bücher auch stammen und mithilfe von Konsulaten in Deutschland verteilt wurden) für die Unterstützung der Segration von türkischstämmigen Kindern in Deutschland denunzieren?

Weitere interessante und zum Thema passende Berichte:

http://www.derwesten.de/staedte/essen/aerger-um-tuerkische-schulbuecher-id7928343.html
http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article115860878/Tuerkisches-Schulbuch-mit-nationalistischem-Inhalt.html


melden
Anzeige
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 15:10
Renox schrieb:Was haltet ihr von dieser Art von nationalistischer Propaganda?
Ich halte das Ganze für verfassungsfeindlich und hoffe, dass der Rechtsstaat reagiert.


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 15:17
Hier muss eingeschritten werden, nichts anderes als gefährlicher Nationalismus.


melden
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 16:10
Jetzt verstehe ich woher manche von denen hier das "Wir haben", "Wir hatten", "Wir können" Spruch holen.


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 16:23
In dieser Republik unterliegt alles Regeln und Kontrollen - aber was ist mit Schulbüchern? Geraten die aufgrund des Inhalts erst in die Kritik, nachdem sie verteilt wurden?


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 17:15
Kinder sollten nicht mit Nationalismus oder anderem, radikalem Scheiß zugemüllt werden.

Man sollte sie stattdessen umfassend und vernünftig politisch bilden, sie sollten verschiedene Modelle eines Staates, verschiedene, politische Ideologien kennenlernen, das Für und Wider erörtern und sich selbst eine Meinung bilden.

Es ist traurig, dass in den Bildungsministerien scheinbar wieder niemand VORHER drauf gekommen ist, mal zu prüfen, was da an Schulbüchern ausgegeben wird.

Zumal ja bekannt ist, dass Nationalismus im türkischen Staat zumindest keine absolute Randerscheinung ist.


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 17:54
sachlicher geschitchunterricht -> solche propaganda sollte verboten werden


...
wie kommt es überhaupt, dass türkische schulbücher in deutsche schulen kommen ?
haben hier nichts verloren...
und wie kommen konsulate dazu sich in die bildungspolitik einzumischen ?
das zeigt auch mal wieder wie uneins die bildungspolitik in deutland ist ..


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 18:45
@all

boooah seit ihr aber alle rassitisch. die armen türken dürfen nicht erfahren was ihr herkunfsland alles angestellt hat.

*gutmenschmodus aus.*

hallo gehts noch, da stellt sich ein herr erdokan(nnicht) hin und stellt uns deutsche indirekt als nazis hin und jetzt sowas.
was bilden die sich eigentlich ein wer sie sind.hier ist die bundesrepublik deutschland und nicht die türkei. hier sagen wir wo es lang geht und kein herr erdokan.

irgendwann ist schluss mit irgend welchen abstrusen forderungen.


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 18:55
Nationalstolz und Ehre sind immer und überall überflüssig wie ein Kropf !


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 19:08
Renox schrieb:Was allerdings völlig fehlt, sind die dunklen Seiten der türkischen Staatsgeschichte. Der in der Türkei umstrittene Genozid an den Armeniern von 1915/16, bei dem Hunderttausende Menschen hingerichtet wurden
Nun, was waren das für Schulbücher? In der vierten Klasse war die Welt auch noch super, und Menschen wie Hitler gab es in unserern Büchern auch noch nicht.
Es kommt auf die Altersklasse an, man kann und man sollte sogar in einem zu frühen Alter Dinge verschweigen.
Zumindest sehe ich das so. Die Welt ist grausam genug, das lernt man schon früh genug.
Was nicht heißt, das ich das alles für gut, super und wunderbar befinde.
Man sollte, wenn man schon über die Vergangenheit berichtet, alles erwähnen, nicht die Hälfte verschweigen oder beschönigen.
Das ist ein blöder, schmaler Grad.
Zumindest seh ich das so. :)


melden
Renox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 19:51
@Addy

Lies dir mal den Auszug aus dem Buch durch, welchen ich als Anhang im meinem ersten Beitrag hinzugefügt habe.


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 19:54
@Renox
Ja ich weiß, steht ja auch schon in deinem Text. :)
Wie gesagt, es ging mir nur um den Zitierten Teil, und was ich dazu denke.
Ich habe auch geschrieben, das ich es nicht befürworte.


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 20:01
Klingt wie meine Schulbücher aus den späten 1950ern. Da gab es auch keine Zweifel an der deutschen Geschichte, die 1914 endete. Die Atlanten zeigten die Grenzen von 1937 mit einem verstohlenen Hinweis auf die "SBZ" oder Gebiete "derzeit unter polnischer Verwaltung". Das Geografiebuch zeigte "Neger im Lendenschurz" und Beiträge in Lesebüchern enthielten Deutschtümelndes und Bedrohungen durch den Welt-Bolschewismus.


melden
Renox
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 20:04
@Addy

Nun ja, wir wissen nicht für welche Altersklasse diese Bücher bestimmt sind. Auf jeden Fall sind sie für den türkischen Sprachunterricht bestimmt, was nicht heißen muss, dass nur unter 10-Jährige diese Bücher lesen.


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 20:07
@Renox
Wie gesagt, ich finde es auch sehr extrem, und nicht gut.
Ich habe mich nur in die vierte Klasse zurückerinnert, da ging es eben um Sachen, wie unsere Heimat, die Bundesländer, die Geschichte unseres Dorfes, etc.
Wir haben erst in der 6, 7. Klasse angefangen, über die Sünden der Deutschen zu sprechen, und das finde ich auch okay.
Ich denke, zu früh können Kinder solche Informationen nicht verarbeiten.


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 20:07
Armes Deutschland,mmh unsere türkischen Brüder brauchen keinen türkischen nationalistischen Geschichtsunterricht.Es reicht wenn die Eltern ihren Kindern von ihrer Kultur,Heimat und Geschichte erzählen.Da nimmt man das Kind mal mit in die Türkei und gut ist es.Da brauchts keine weitere Islamisierung Deutschlands.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 20:10
@xXClubberXx
Was hat das ganze jetzt mit islamisierung zu tun? Von Religion wa doch nirgents die Rede oder habe ich etwas übersehen?


melden

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 20:16
@interrobang
Nee diesmal keine Religion,hast nix übersehen-aber ein Thema was es den Türken hier noch gemütlicher macht.Am besten gleich einen eigenen Geschichtsunterricht mit türkischem Lehrer an allen deutschen Schulen einführen wo es nur um türkische Geschichte geht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 20:18
@xXClubberXx
Sind die Türken in Deutschland keine anerkannte minderheit? Bei uns in Kärnten haben die Slowenen zb anrecht auf schulunterricht in ihrer Sprache. Warum ist das in Deutschland so ein Problem?


melden
Anzeige

Türkische Schulbücher in Deutschland - Nationalstolz für Kinder

10.05.2013 um 20:26
@interrobang
In meiner Schulzeit und das ist gar nicht so extrem lange her,habe ich nie von solchen Dingern gehört.Da gab es zwar einen Ethik Unterricht also sowas wie Religionsunterricht für die Minderheit aber keine Gebetsräume und andere Sonderwünsche.Türkische Schulbücher würden die Eltern der Minderheit hier sicherlich begrüßen.Ich finde es scheisse.


melden
374 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt