Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Asyl für Snowden in der BRD?

751 Beiträge, Schlüsselwörter: Überwachung, NSA, Asyl, Grundgesetz, Snowden

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 21:43
@TinaMare

Ich finde Snowdens Vergehen nicht so besonders schwerwiegend, um ehrlich zu sein.


melden
Anzeige
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 21:45
@Thawra
Hast du dich mal kundig gemacht, was genau Landesverrat beinhaltet?
... und es wird immer wieder welche geben, die so einiges als "nicht so schlimm, nicht so schwerwiegend erachten" ...!


melden

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 21:48
@TinaMare

Nein, wozu sollte ich?

Ich finde sein Vergehen nicht besonders schwerwiegend. Da wüsste ich andere Sachen, die mich wesentlich mehr ankotzen.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 21:50
Thawra schrieb:Nein, wozu sollte ich?

Ich finde sein Vergehen nicht besonders schwerwiegend. Da wüsste ich andere Sachen, die mich wesentlich mehr ankotzen.
Sehr gutes Argument!
Andere Dinge, die einen noch fassungsloser erscheinen lassen ;-)

Ich persönlich finde Blutwurst auch viel ekliger als Leberwurst!
Und nun?


melden

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 21:51
@TinaMare

Nich 'noch fassungsloser'. 'Überhaupt fassungslos'. Ich kann mich nur wiederholen: ich finde sein Vergehen nicht besonders schwerwiegend.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 21:51
@TinaMare
du siehst ihn also als verräter an?
für mich ist er einer der wenigen der mut bewiesen hat und der ganzen menschheit ein dienst erwiesen hat und nicht irgendwelchen imaginären grenzen.

wird zeit, dass wir nicht nationalistisch sondern human denken.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 21:54
Malthael schrieb:du siehst ihn also als verräter an?
Das lass mal getrost meine Sorge sein ^^
Malthael schrieb:wird zeit, dass wir nicht nationalistisch sondern human denken.
yep, genau ... vor lauter Humanität sieht man dann auch den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr ;-)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 21:55
TinaMare schrieb:yep, genau ... vor lauter Humanität sieht man dann auch den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr ;-)
du hättest auch nichts sagen können, der informationgehalt wäre um einiges höher gewesen.


melden

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 21:57
@Malthael
Sieht bei Dir nicht anders aus :D
Malthael schrieb:du siehst ihn also als verräter an?
Auch für Dich wiederhole ich gerne: Faktisch hat er Landesverrat begangen. Das hat nichts mit einer Sichtweise zu tun.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 21:57
@der_wicht
der_wicht schrieb:Und wieder ein schwachsinniger Vergleich der USA mit Nazideutschland... Die USA und Nazideutschland haben so viel gemein, wie Du mit Eritrea.
Woher willst Du wissen was ich mit Eritrea gemeinsam habe. :D

Leider bist Du in meinen Augen etwas schwer von Begriff. Dann muss ich eben deutlicher werden. Ich vergleiche nich Nazideutschland mit den USA sondern ich Vergleiche Menschen im heutigen Deutschland mit Menschen im damaligen Nazideutschland. Wir haben nun mal eine Tradition Leute die uns die Augen öffnen wollen als Verräter zu brandmarken, darum gehts. Das war im Nazi-Deutschland so, das war im SED-Staat so und das is in diesem Staat auch so. Da bist du nun mal ein gutes Beispiel für. Vielleicht jetzt nich in der gleichen Intensität und mit der gleichen Motivation, aber das kann ja noch kommen.
der_wicht schrieb:Er hat Landesverrat begangen, das ist nun mal Fakt. Wie willst Du das von der Hand weisen? Du kannst es nicht, weil es so ist, wie es ist.
Ich kann es nun mal nich, weil ich gar nich weiß was er denn so Geheimes verraten hat.
Bisher weiß ich nur dass Obama behauptet er hätte Landesverrat begangen. Und Obama glaube ich nun mal nich. Ich halte ihn für einen frechen Lügner, ich dachte das hätte ich hier schon oft genug geschrieben. Aber du scheinst ja über den angeblichen Verrat mehr zu wissen. Also lass mal mithören. ;)
der_wicht schrieb:Welches Asyl-Angebot?
Das was ich mir von unserer Staatsführung für ihn wünschen würde, und das es nun mal leider nich geben wird.
der_wicht schrieb:Außer Du lässt noch schnell das deutsche Asylrecht modifizieren. ;)
So wie ich es gelesen habe wäre das nich mal erforderlich, das is ja der Skandal. :(
der_wicht schrieb:Joa und deswegen haben sie auch 10 Jahre gebraucht Osama zu finden :D
Ach nein, stimmt gar nicht... Die haben ja kooperiert und wollten ihn nicht finden -.-
Ich vermute mal sie durften ihn nich finden. Du glaubst doch nich im Ernst das die NSA wirklich 10 Jahre brauch um jemanden zu finden den sie finden will. Ach stimmt, das glaubst Du ja. :D

Gruß greenkeeper


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 22:06
der_wicht schrieb:Auch für Dich wiederhole ich gerne: Faktisch hat er Landesverrat begangen. Das hat nichts mit einer Sichtweise zu tun.
und ich wiederhole mich auch, der nationalismus ist vorbei.


melden

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 22:16
@greenkeeper
greenkeeper schrieb:Leider bist Du in meinen Augen etwas schwer von Begriff. Dann muss ich eben deutlicher werden. Ich vergleiche nich Nazideutschland mit den USA sondern ich Vergleiche Menschen im heutigen Deutschland mit Menschen im damaligen Nazideutschland. Wir haben nun mal eine Tradition Leute die uns die Augen öffnen wollen als Verräter zu brandmarken, darum gehts. Das war im Nazi-Deutschland so, das war im SED-Staat so und das is in diesem Staat auch so. Da bist du nun mal ein gutes Beispiel für. Vielleicht jetzt nich in der gleichen Intensität und mit der gleichen Motivation, aber das kann ja noch kommen.
Auch wieder nur Pseudokäse.
Womit hat er denn Deine Augen geöffnet? Du weißt es nicht mal! Das ist ja das Witzige an Dir :D
Du quatscht irgendwas drauf los und weißt nicht mal, worum es geht :D
Also Obama sagt... Naja, wenn Obama sagt, na dann...
Was ist denn das für eine Argumentation? :D
Du wirst übrigens genug im Netz finden. Ist ja nicht so, als wäre es die letzte Zeit nicht jeden Tag in den Medien rauf und runter geleiert worden.
Wo lebst Du, in Eritrea? :D

Geheimdienste gibt es und zum Glück gibt es sie. Manchmal sind sie in Skandale verwickelt und manchmal retten sie Leben, oder sie nehmen es, oder sie schützen unsere Freiheit. Manchmal beschneiden sie sie auch, oder verkaufen Panzer. Stellt sich die Frage, was ist mir lieber, in einem Staat zu leben, in dem ich fast jeden Schwachsinn glauben darf, oder in einem Staat zu leben, in dem mir vorgebetet wird, was ich zu glauben habe. Ich nehme Staat 1. ach ja, Staat 1 ist für Dich ja Staat 2, deswegen kannst Du Deinen Schmodder auch im Internet niederrotzen ;)

Jetzt stell Dir vor, jeder Geheimdienstler verrät Geheimnisse... Dir wäre das ja nur recht -.-
greenkeeper schrieb:Ich vermute mal sie durften ihn nich finden. Du glaubst doch nich im Ernst das die NSA wirklich 10 Jahre brauch um jemanden zu finden den sie finden will. Ach stimmt, das glaubst Du ja. :D
Danke, dass Du mir klar gemacht hast, dass mit Dir diskutieren nicht nur sinnlos, sondern auch Zeitverschwendung ist :D
Dir kann offenbar jeder VTler einen Bären aufbinden und Du glaubst den Schinken auch nur, weil alles anders sein muss, wie es uns "scheinbar" glaubhaft gemacht wird, wa ;)
ich erspare mir weiteren Käse mit Dir :)

@Malthael
Ja der Nationalismus. Um den geht es hier. Pfannkuchen?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 22:19
der_wicht schrieb:Ja der Nationalismus. Um den geht es hier. Pfannkuchen?
er hat doch seine nation verraten oder? nationen sind imaginäre und künstliche konstrukte, die kann man nicht verraten.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 22:25
Allgemeine Menschenrechte:

Freiheit von willkürlichen Eingriffen in die Privatsphäre (Unverletzlichkeit der Wohnung, Briefgeheimnis etc.)

und gleich als erstes:

Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit.


Wird nicht immer betont, dass die Menschenrechte über allen Rechten stehen?

Snowden hat abgewägt und ihm war das Recht auf Privatsphäre wichtiger als das Recht eines individuellen Staates.

Also juristisch gesehen ist ganz eindeutig, dass Snowden nicht anders handeln konnte, ohne schweren Verstoß gegen die Menschenrechte, nämlich das Decken von willkürlichen Eingriffen in die Privatsphäre der gesamten Menschheit.

Jeder, der das Auslieferungsbegehren der USA unterstützt, unterstützt das Unrecht, das Verfolgen von Menschen die sich außergewöhnlich für die Menschenrechte einsetzen und hat ein weiteren Verstoß gegen die Menschenrechte im Auge, nämlich das Recht auf Leben. Das alles ist ein Rückfall in das Mittelalter in die Zeit von Hexenverbrennungen und von Inquisition.
Snowden hat 100% Recht.

STOPPT DiESE RASEREI!

Wikipedia: Galileo_Galilei
Wikipedia: Giordano_Bruno


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 22:38
@der_wicht
der_wicht schrieb:Wo lebst Du, in Eritrea?
Schau auf meine IP, dann weißt Du es, oder lass eben draufschauen. ;)
der_wicht schrieb:Also Obama sagt... Naja, wenn Obama sagt, na dann...
Was ist denn das für eine Argumentation?
Na deine, Obama sagt Snowden hat Landesverrat begangen und damit hat Snowden für dich und die Springer-Presse eben Landesverrat begangen. Hinterfragt wird nich. Und selber mir erklären womit er eigentlich Landesverrat begangen hat wenn wir alles schon wußten kannst Du auch nich.
Was kannst Du dann?
der_wicht schrieb:Stellt sich die Frage, was ist mir lieber, in einem Staat zu leben, in dem ich fast jeden Schwachsinn glauben darf, oder in einem Staat zu leben, in dem mir vorgebetet wird, was ich zu glauben habe.
Da wähle ich auch Staat 1, ganz klar. Aber wer sagt Dir denn dass dieser Staat sich nich auch wieder in Staat 2 verwandeln kann, wenn wir nich aufpassen. Und der erste Schritt is nun mal unter dem Deckmantel der "Gefahrenabwehr" die Totalüberwachung der Bevölkerung einzurichten, am besten auch noch mit deren Zustimmung. Und das gefällt mir halt nich so, weil ich das schon mal mitgemacht habe und es nich so toll war. Also reagiere ich bei diesem Thema etwas empfindlich.
der_wicht schrieb:Danke, dass Du mir klar gemacht hast, dass mit Dir diskutieren nicht nur sinnlos, sondern auch Zeitverschwendung ist :D
Keine Ursache. Ich diskutiere sehr gerne mit Dir. Is ja auch nich so schwierig, deine Argumente zu entkräften. Is für mich ein gutes Training und keinesfalls Zeitverschwendung. Danke dafür. ;)
der_wicht schrieb:Dir kann offenbar jeder VTler einen Bären aufbinden und Du glaubst den Schinken auch nur, weil alles anders sein muss, wie es uns "scheinbar" glaubhaft gemacht wird, wa ;)
Na sicher nich jeder, da gibt es schon Ausnahmen. Aber dir kann vielleicht jeder OTler einen Bären aufbinden usw. oder gibt es da bei dir etwa auch Ausnahmen?
der_wicht schrieb:ich erspare mir weiteren Käse mit Dir :)
Mit anderen Worten, du kneifst. :D

Ich bin jedenfalls da wenn du mich brauchst. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 22:47
greenkeeper schrieb:Und selber mir erklären womit er eigentlich Landesverrat begangen hat wenn wir alles schon wußten kannst Du auch nich.
Kann ich, aber wenn Du schon kein Bock auf die Basics hast, dann ist das Diskutieren einfach sinnlos und Zeitverschwendung. So ist es eben.
Glaub Du weiter an einen Insidejob und an die geheimen Mächte, die uns beherrschen wollen ;)
greenkeeper schrieb:Is ja auch nich so schwierig, deine Argumente zu entkräften.
Mit was, Käse? :D
Da lese ich lieber Grimm'sche Märchen


melden

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 22:52
TinaMare schrieb:Hast du dich mal kundig gemacht, was genau Landesverrat beinhaltet?
... und es wird immer wieder welche geben, die so einiges als "nicht so schlimm, nicht so schwerwiegend erachten" ...!
Dann klär doch mal auf, was Snowden so schlimmes verbrochen hat. Das konnte bis jetzt keiner beantworten der ihm das vorwirft.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 22:53
greenkeeper schrieb:Na deine, Obama sagt Snowden hat Landesverrat begangen und damit hat Snowden für dich und die Springer-Presse eben Landesverrat begangen. Hinterfragt wird nich. Und selber mir erklären womit er eigentlich Landesverrat begangen hat wenn wir alles schon wußten kannst Du auch nich.
Was kannst Du dann?
Meine Güte!
Bist du nun völlig blauäugig oder tust du nur so? :ask:
Mein bester Freund wurde des Landesverrat nicht nur angeklagt, sondern auch verurteilt!
Und das war nicht vor 60 Jahren, sondern vor 3 Jahren und das hier: Hier in Deutschland.
Es tut mir furchtbar leid, aber je mehr ich involviert wurde, desto mehr habe ich feststellen müssen, was es tatsächlich bedeutet/bedeutet hat.

Du kannst dir nicht vorstellen, WAS genau das beinhaltet? Dann mach dich dich mal richtig schlau und schreibe hier nicht irgendeinen Müll ... !


melden

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 22:54
In nem anderen Thread schrieb jemand, ohne die USA hätte es den Holocaust nicht gegeben -.- . Hier ist man für Snowden eingestellt weil...weil...ja warum eigentlich? Wäre mal interessant zu erfahren ob er diese Infos rausgehauen hat weil er es mit seinem Gewissen nicht vereinbaren konnte oder weil er enorme Summen kassieren kann.


melden
Anzeige

Asyl für Snowden in der BRD?

09.07.2013 um 22:55
@individualist
Schau mal hier:
Wikipedia: PRISM_(Überwachungsprogramm)
Steht schon im Prinzip das meiste drin.
Man muss nur wollen...


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt