weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

192 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Krieg, Juden, Vorurteile, Holocaust, Weltanschauung, Ns-regime

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 11:57
@WacciusBaccius
Weil der holocaust, völkermorde und genozid nicht zu den dingen gehören, die man nach einer gewissen zeit ad acta legt. Das gilt für die dt. Geeschichte genauso wie für die geschehnisse in ruanda, ex-jugoslawien und ägypten oder dem aktuellen situationen in libyen und syrien. Als beispiele, was passiert, wenn sich machthaber oder regierungsapparate gegen teile des eigenen volkes wenden.

Die gefahr ist vielleicht in unseren breitengraden nicht omnipräsent aber weiterhin gegenwärtig. Es gibt genug zeitgenossen, die gerne wieder einen starken obermotz hinterherrennen würden.


melden
Anzeige

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 11:57
@WacciusBaccius

Als ich in die Schule ging, haben wir das Thema "Nationsalsozialismus + 2WK" nur gestreift. By the way, das war vor 15/16 Jahren.


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 11:58
Hipsterline schrieb:Meine Frage wird nicht mit einer Gegenfrage beantwortet.
Scheinbar schon.
Hipsterline schrieb:Ich hätte nichts dagegen, das schwerkriminelle Ausländer abgeschoben werden. Obwohl ich selber Ausländer bin. Wer in einem Land zu Gast ist, hat sich auch zu benehmen. Tue ich hier auch
Und wie oft wurdest du deswegen denn als Nazi beschimpft. Kam das überhaupt mal vor? Oder bauen wir uns ein Strohmann?


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 11:58
@WacciusBaccius

Aber auf der einen Seite möchtest Du, dass die NS-Geschichte zu den Akten gelegt wird und auf der anderen möchtest Du, dass das Augenmerk auf andere Kriegsverbrechen gelenkt wird.

Hebt das eine das andere auf?


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 11:59
@WacciusBaccius

Und warum gibst du etwas darauf wenn fremde Menschen dich als Nazi betitulieren?
Mir wäre das sowas von Scheissegal.

Im übrigen hat das auch nichts mit "rumhacken" und mit "die Geschichte ist Schuld an unserem schlechten Image" zu tun.

Es ist schlicht und ergreifend die menschliche Blödheit.
Und mit dummen/blöden Menschen muss man sich ja nicht umgeben ;)


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 11:59
@vincent

Noch nie, weil die Leute das Wort "Nazi" womöglich mit "Deutsch sein" verbinden


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:00
Hipsterline schrieb:Noch nie, weil die Leute das Wort "Nazi" womöglich mit "Deutsch sein" verbinden
Kenn ich nicht einen Einzigen, der das auf Deutsche beschränkt.


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:01
WacciusBaccius schrieb:Von anderen Kriegsverbrechen hört man garnichts obwohl die auch schlimm sind
-.- weil sie nicht von den Deutschen verbockt wurden evtl?
Aber weißte was? Da kannst du dich belesen. Das geht.

Man kann nun mal nicht alles in der Schule durchnehmen. Da beschränkt man sich auf das, was fürs eigene Land am gravierendsten war.

Abgesehen davon kann man den Holocaust nicht als Kriegsverbrechen einstufen, da er nicht im Rahmen von Kampfhandlungen oder so durchgeführt wurde, sondern praktisch parallel zum Krieg als selbtsändiges Programm lief.

Kriegsverbrechen sind z.B. Exekutionen von Gefangenen, Beschuss von unbewaffneten Zivilisten usw.
Das ist sicherlich auch vorgekommen, wird aber gar nicht Thematisiert.
Folglich fällt der Angriff der USA auf Hiroshima und Nagasaki oder die ins Meer gejagten Japaner gar nicht ins Muster, sondern nur die Deportationen in Russland z.B....


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:01
@vincent

Beispiel:

Meine Freundin die Deutsche ist, ist der gleichen Meinung wie ich. Sie wurde aber deswegen als Nazi betitelt. Ich jedoch nicht. Wieso?


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:03
@Hipsterline
Wenn's wirklich der gleiche Kontext etc. war, war derjenige offenbar ein Idiot. Was nu?


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:05
@vincent

War es, in der gleichen Diskussionsrunde. Sie wurde offen von mehreren verbal angegriffen, ich jedoch nicht. Wieso?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:06
@Hipsterline
Wie wäre es wenn du die fragst, die sie angegriffen haben?
Sinnvoll.


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:06
@Hipsterline
Steht doch oben. Ich kann die Idiotie anderer nicht begründen.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:07
@Hipsterline

frag doch diejenigen welchen


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:12
Hipsterline schrieb:War es, in der gleichen Diskussionsrunde. Sie wurde offen von mehreren verbal angegriffen, ich jedoch nicht. Wieso?
vielleicht bist hübscher als deine freundin :D


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:18
@WacciusBaccius
Die Nazi-Keule ist das "Argument" der Idioten, Verlierer und derer, die sonst keine sachlichen Argumente mehr haben.
Schaut man mal genauer hin, wer die Nazikeule meist nutzt, sieht man doch auch schon, wessen Geistes Kind er ist.
Sie wird benutzt, von linken Schwachköpfen, wie etwa der AntiFa, deren eigene Denkweise in Sachen Gewaltbereitschaft und Intoleranz gegenüber Andersdenkenden, sich kaum von der Denkweise der Faschisten unterscheidet.
Dann gibt es die Gruppe von Menschen, welche sich wirtschaftliche Vorteile mit dem ständigen Aufkochen des Nazibreis erhofft und last but not least die Gruppe der Ungebildeten, die einen echten Nazi nicht mal erkennen würden, wenn er ihnen auf die Schuhe pinkelt, aber so zumindest eine Beleidigung im Köcher haben.

Fakt ist jedoch, Deutschland ist seit Jahrzehnten eine stabile Demokratie, Nazis eine eher unbedeutende Randgruppe von Deppen, während der weitaus größte Teil der Deutschen eben keine Nazis sind.


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:21
@pere_ubu

das wird's bestimmt gewesen sein :D

@vincent

Generell ist es absurd, denn es hat niemand davon gesprochen, die schwerkriminellen Ausländer töten zu wollen, sondern lediglich sie abzuschieben. Anders als die Nazis, denn die haben den Massenmord aufgrund der Religion verübt


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:25
@Wolfshaag

Du hast die vergessen, die aus purer Boshaftigkeit die Nazikeule schwingen und sich einen ablachen welche Demut ihnen entgegengebracht wird, sobald man die Keule auspackt ^^


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:26
@kickeric
Stimmt, da hast Du recht.^^


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:26
Hipsterline schrieb:Anders als die Nazis, denn die haben den Massenmord aufgrund der Religion verübt
Naja, die Religion würde ich da nicht überbewerten. War "nur" ein Grund unter vielen. Die Rassenhygiene erscheint mir wichtiger.
Wolfshaag schrieb:Die Nazi-Keule ist das "Argument" der Idioten, Verlierer und derer, die sonst keine sachlichen Argumente mehr haben.
Schaut man mal genauer hin, wer die Nazikeule meist nutzt, sieht man doch auch schon, wessen Geistes Kind er ist.
Sie wird benutzt, von linken Schwachköpfen, wie etwa der AntiFa, deren eigene Denkweise in Sachen Gewaltbereitschaft und Intoleranz gegenüber Andersdenkenden, sich kaum von der Denkweise der Faschisten unterscheidet.
Das sind auch immer wieder die gleichen Kandidaten. :D
Über die Nazi-Keule lamentieren, die durchaus auch ganz sinnvoll sein kann und auch – man stelle sich vor – sachgerecht eingesetzt werden kann.
Aber auf der anderen Seite – im „Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?“ Thread die Antifa-Linke-Keule auspacken.
Also merke. Derjenige mit der stärksten Keule gewinnt. Super. :D


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:33
@vincent
Gegenüber wem, außer einem echten Nazi, ließe sich denn die Nazikeule "sachgerecht" einsetzen?
Immerhin bist Du ja dann konkludent meiner Ansicht, wenn ich "sachgerecht" die AntiFa-Keule auspacke, schließlich treffe ich ja damit ins Schwarze. ;)
Womöglich sind wir eben auch beide Schwachköpfe. :D :D :D


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:37
@Wolfshaag
Ich weiss ja nicht, wie du mit einer Keule umgehst. Ich nutze sie manchmal auch ganz vorsichtig und sanft. Leicht mal anstupsen, schauen was passiert. Einfach nur raushalten. Gibt schon Einsatzmöglichkeiten...
Du scheinst von ihr höchstens gekitzelt zu werden. Also, passt doch.. :D

Und übrigens, es gibt auch immer Tapfere - auch welche die selbst keine Nazis sind, die sich vor die Keule stellen um andere zu schützen.


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:50
Ist schon nicht ganz einfach, die handhabung der nazi-keulekeulekeule.


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:52
@univerzal

das mit der keule schwingen ist uns vllt noch aus der urzeit geblieben. wer die größere keule hatte, hatte meistens auch recht. :D


melden
Anzeige

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 12:59
@Supervisor1982
Uga aga ugu uga? Nazi! *Schwing
Nazikeule! *Schwingschwing


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden