weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

192 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Krieg, Juden, Vorurteile, Holocaust, Weltanschauung, Ns-regime

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 14:41
@CthulhusPrison

:troll:

Bei den Japanern bin ich mir manchmal selbst nicht so sicher.


melden
Anzeige

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 14:43
@Serpens
Ich glaub da muss ich mein Geschenk nochmal umtauschen. :D


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 14:46
Wie süß, wie Nazi-Keulen-Schwinger sich gegen Kritik imunisieren wollen, indem sie Kritiker pauschal als Gutmenschen-Keulen-Schwinger abstempeln.

Zum Thema: Der Holocaust darf nicht vergessen werden. Das schuldet man den Millonen von ermorderten Menschen. Andere Völkermorde in der Geschichte sollten aber nicht ignoriert werden. Als wären die Deutschen das einzige Volk auf der Welt, die solche Verbrechen begangen haben. Es entsteht der Eindruck, die anderen Verbrechen waren zufällig und es wäre halt so.


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 14:48
@Ocelot

DANKE! genau das was du geschrieben hast wollte ich auch schreiben, nur haben mir die Worte irgendwie gefehlt ^^ Naja muss nebenbei auch Arbeiten...


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 14:50
@Ocelot
@WacciusBaccius

Welcher Völkermord wird den eurer Meinung nach vergessen?
Ich verstehe irgendwie nicht was ihr genau sagen wollt.

Abgesehen davon kommt es auch auf den Support an den ein "gemordetes" Volk heutzutage hat. Juden sind halt präsenter in der öffentlichen Wahrnehmung als Armenier oder Indianer.


melden
iku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 14:51
Ist doch zu den Akten gelegt, in der Schule wirds auch nur oberflächlich durchgenommen. Irgendwie fangt ihr selbst ständig wieder damit an, was bringts euch?


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 14:51
@Wolfshaag

ass die Nazikeule hier oft zur Erringung der Meinungshoheit eingesetzt wird und eine Kritik daran sei daher unzulässig

Nicht die Kritik der Nazikeule ist unzulässig, sondern sie quasi präventiv voranzustellen, ohne das es zu dem Zeitpunkt überhaupt ein Kritiker geschafft hat, einen Thread aufzurufen. Das finde ich wiederum amüsant, aber auch ein bisschen traurig.

Du musst es weder lesen, noch schon fast manisch kommentieren

Man kann doch deinen Unsinn, h nicht einfach unkommentiert stehen lassen. Hinterher glaubt noch jemand, du hättest Ahnung von dem was du schreibst ;)

So, jetzt haben wir uns aber genug beleidigt;)

Hier hast du etwas geschrieben, über das man tatsächlich reden kann:
Richtig ist, dass ich mich des öfteren gegen linksextremistische Sichtweisen im Forum stelle, was einfach daran liegt, dass hier solche Ansichten unkritisch geduldet sind, im Gegensatz zur anderen Seite und ergo auch dementsprechend oft hier anzutreffen sind.

Das sehe ich ehrlich gesagt eher gering ausgeprägt, im Grunde genommen nur bei Warhead oder collectivist, aber sonst ? Vieles von dem was hier als linksextremistisch verurteilt wird, ist ebenso linksextrem, wie jede Islam- oder Israelkritik das Prädikat "rechtsradikal" verdient.
daher wird das genauso toleriert, wie vieles was eher rechts der Mitte steht, eben weil es vielleicht doch nicht so ist, wie gemeinhin angenommen, das die Nazikeule sofort alles platt haut, das einen nationalistischen oder islamkritischen Touch hat.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 14:55
@Obrien
Obrien schrieb: Man kann doch deinen Unsinn, h nicht einfach unkommentiert stehen lassen. Hinterher glaubt noch jemand, du hättest Ahnung von dem was du schreibst
Nun, wenn Du das so siehst, dann brauche ich mir ja nicht die Mühe machen, Dir zu antworten.


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 14:56
@iku

Ich weiß ja nicht wie du zu dem kommst, aber mein Neffe hatte einen 4! Seitigen Test über den WK2 und den Holocaust..
und das war erst vor kurzem!

Auch wenn man sich mal so umschaut in den derzeitigen Geschichtsbücher findest du mehr über en Holocaust als sonst was...


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 15:00
@Wolfshaag

Jetzt sei mal nicht beleidigt, Provokation ist sonst auch deine Masche ;)
Also, Rest vom Post lesen und beantworten, denn da habe ich versucht, auf dein sachliches Argument einzugehen.


melden
iku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 15:04
@WacciusBaccius

Dann schreibt er den Aufsatz halt und danach juckt ihn das Thema,wie jeden anderen auch nicht mehr weiter.

Bei mir, und das ist schon 10 Jahre her wurde das Thema nur angeschnitten.
WacciusBaccius schrieb:Auch wenn man sich mal so umschaut in den derzeitigen Geschichtsbücher findest du mehr über en Holocaust als sonst was...
Das sollte man keine lesen oder das Kapitel überspringen wenn man die Schnauze voll davon hat^^

Ausserhalb dieses Forums werd ich nie mit diesem Thema konfrontiert. Ich glaube unabhängig davon was in der Schule durchgenommen wird, interessiert es keine sau^^


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 15:04
@WacciusBaccius
Häufigst genannt war eindeutig Frau Merkel
Dann kam das NS Regime
Dann kamen Lederhosen Weißwürst und Bier
Nur weil Leuten zu Deutschland auch das NS-Regime einfällt bedeutet das doch noch lange nicht das dieser Mensch auch gleichzeitig alle Deutschen, oder einen großteil davon, immer noch für Nazis hält.

Diese Zeit war eben auch für die Amerikaner eine sehr besondere Zeit die nicht spurlos an ihnen vorüber gegangen ist. So etwas bleibt im kollektiven Gedächtnis einer jeden Gesellschaft haften.

Zu den USA fallen mir auch Fast Food und Cowboy und Indianer ein, wohlwissend das weder alle US-Amerikaner nur Fast-Food essen, noch das alle Cowboys und Indianer sind.

Vielleicht solltest du das nächste mal auch die Frage präziser formulieren:

Was fällt dir zum HEUTIGEN Deutschland ein?


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 15:05
Bei mir auf der Oberstufe war die NS-Zeit und der WWII auch ein großes und langes Thema.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 15:14
McMurdo schrieb:Zu den USA fallen mir auch Fast Food und Cowboy und Indianer ein, wohlwissend das weder alle US-Amerikaner nur Fast-Food essen, noch das alle Cowboys und Indianer sind.
Warum fällt dir nicht Hiroshima ein? Nagasaki? Agent Orange? Uranmunition? Guantanamo?

Ich glaube nicht das in der Welt ein grundsätzliches Bild vom Nazi-Deutschen vorherrscht, aber ich glaube das die Schwerpunkte und Grundlagen an die man sich erinnern soll forciert werden.

Man schaue sich nur mal die Standard Dokus auf N-TV oder N24 an. Da gehts regelmäßig um irgendwas aus der Nazi Zeit oder die heroischen Taten der Alliierten. Vom Feuersturm in Hamburg oder Dresden hört man eher weniger.

Filme, Serien, Dokus... über all da wird schon tendenziel Meinung gebildet.

Gibt es den Repräsentative Umfragen im Ausland was man über Deutsche im allgemeinen denkt?

Um an deinem "Fast-Food und Cowboy" Beispiel zu bleiben wäre vergleichbar wenn man sich beim Deutschen als Erstes an Bratwurst und Lederhosen entsinnt.

Aber wie gesagt, ohne Repräsentative Umfragen halte ich das Thema tatsächlich für sinnfrei...

Edit: @McMurdo

Ich weiß das dir all das genannte auch eigefallen wäre... ;)


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 15:20
Es heisst: Verzeihen ja, Vergessen nie.
Darum sollte es man nicht zu den Akten legen.
Es gehört einfach zu der deutschen Geschichte.
Nicht alle assoziieren Deutsche=Nazi. Das sind höchstens noch, die Holocaustüberlebenden und die Kinder von denen, oder die Ur-Grosselterngeneration.
Die nach dem Krieg geborenen, werden sicher nicht mehr alle Deutsche in den gleichen Topf werfen.
Es gibt sicher noch ein paar "Altnazis" aber die werden ja nicht ewig Leben.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 15:22
@Dr.AllmyLogo

Mal so grundsätzlich:

Wenn ich in der Kanzlei etwas "zu den Akten lege" vergesse/verdränge/vernichte ich es nicht. Ich archviere es um es im Fall der Fälle parat und verfügbar zu haben.

Ich glaube kaum das hier irgendwer tatsächlich fordert zu vergessen...


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 15:30
@def
Umfragen bzw. Statistiken wie beliebt ein Land ist gibts ja.
http://www.gfk.com/Documents/Press-Releases/2012/20121023_NBI_2012_final.pdf


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 15:33
@McMurdo

Ich dachte mehr an etwas wie:

Wir fragten 1000 US Amerikaner was ihnen bei folgenden Ländern zuerst einfällt. *insert random countries*


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 15:35
@McMurdo

Komisch. In der Statistik wie glücklich ein Volk in seinem Land ist, steht Deutschland aber nicht so gut da.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 15:35
Obrien schrieb:Das sehe ich ehrlich gesagt eher gering ausgeprägt, im Grunde genommen nur bei Warhead oder collectivist, aber sonst ?
bei dir! du findest teilen auch okay!


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 16:48
kickeric schrieb:Welcher Völkermord wird den eurer Meinung nach vergessen?
Ich verstehe irgendwie nicht was ihr genau sagen wollt.
Dann solltest du deine Bildung mal um die Kreuzzüge und die Behandlung von Indianerkulturen während und nach der Entdeckung Amerikas erweitern. Bei letzteren haben die Spanier ja wirklich "großartiges" in Sachen Völker- & Kulturvernichtung geleistet. Trotzdem sind die Spanier heute nicht als Indianerschänder angesehen.

Aber ja, man sollte in der breiten Bevölkerung endlich eine Art von Akzeptanz schaffen, dass die Generationen, die heute in Deutschland leben, nichts für die Verbrechen Nazi-Deutschlands können, entweder, weil sie damals noch Kinder oder nicht geboren waren.
Ich persönlich fühle keine Scham wegem dem was im 2. Weltkrieg in Deutschland passiert ist. Sicher waren das schreckliche Zustände, aber was soll ich drüber grübeln, wenn ich es ohnehin nicht mehr ändern kann, geschweige denn Schuld dafür trage? Ich senke doch auch nicht mein Haupt in Schande, wenn irgendwo in Afrika ein Kind verhungert. Das ist echt traurig und bitter, genau wie das, was den Leuten damals widerfahren ist, aber man kann von irgendwelchen Menschen nicht verlangen, dass sie einen deswegen ein Lebenlang Mitleid und Annerkennung schnenken.

Mein Gedankengut ist mit dem von Nazi-Deutschland ohnehin nicht vereinbar und jeder der heute noch rumheult, weil ein gehobener Arm an einen Nazi-Gruß erinnert oder die ungekürzte Nationalhymne an schlimme Zeiten erinnert, der sollte sich mal fragen, warum man noch nicht im 21. Jahrhundert und in einen (friedlich) geeinten Europa angekommen ist.
Mir doch egal, was andere über Deutschland denken, so lange ich mit mir selbst im Reinen bin. Amerika wird hinter vorgehaltener Hand heute auch von fast aller Welt als Kriegstreiber verachtet, aber das scherrt da auch kaum jemanden. Ich kann heute über Hitler lachen, weil man ihn damals schon für seine Ansichten hätte auslachen sollen, bevor er an die Macht gekommen ist. Dann wäre den Leuten vielleicht klar gewesen, was für einen Mist sie sich und ihrem Land da antun.


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 17:03
@Nevrion

Woher willst du den wissen was ich über Indianer und Kreuzüge weis? Ich Frage, welcher Vōlkermord vergessen wurde, weil ich keinen kenne der vergessen wurde. Was die Spanier in Südamerika getan haben weis doch jedes Kind. Der Völkermord in Srebrenica ist auch jedem bewusst. Usw.


melden

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 17:10
Naja die Kreuzzüge sind tatsächlich nicht mehr so relevant, Dennoch sehe ich da kein verklärtes Bild in der Geschichte. Wobei der Nahe Osten beim Thema Kreuzüge gerne mal die Islamsiche Expansion bis nach Frankreich vergisst (ein Zeitraum von 2 Jahrhunderten Davor.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 17:14
kickeric schrieb:Ich Frage, welcher Vōlkermord vergessen wurde, weil ich keinen kenne der vergessen wurde.
du solltest vlt mal kennen und vergessen in die google suche eingeben um dein problem zu beseitigen...

was ist den mit ruanda? oder algerien?


melden
Anzeige

Warum wird das NS Regime nicht Langsam zu den Akten gelegt?

24.09.2013 um 17:15
Wiegt ihr hier gerade tatsächlich einen Völkermord gegen den anderen auf?


melden
79 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden