weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

910 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Prostitution, Verboten

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 16:39
@KillingTime

und dann? Dann nimmt die Polizei ihren Luden hoch, und seine Männer kümmern sich um den Bruder.


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 16:41
@cejar
cejar schrieb:seine Männer kümmern sich um den Bruder
Nun, der Bruder müsste bei einer derartigen Bedrohungslage aus dem Einzugsbereich dieser Bande verschwinden, das ist klar.

Aber ich versteh nicht, da wird eine junge Frau jahrelang gezwungen, die Beine breit zu machen, und anstatt dass sie und ihr Bruder aus der Stadt verschwinden, macht sie weiterhin die Beine breit? Das ergibt für mich keinen Sinn.


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 16:42
@cejar
Meistens wird das dann ja gar nicht gemacht, wäre ziemlich dämlich, da es dann auf ihn zurückzuführen ist. Eine Drohung hat nur den Zweck andere unter Kontrolle zu halten, die Umsetzung wird da gar nicht unbedingt mit eingeplant.


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 16:43
Diese Schauermärchen gibt es immer wieder "Tu es oder es passiert dies und jenes!". Letztendlich ist es doch die Vorstellungskraft, die es ihnen ermöglicht ihre Machenschaften weiterzuführen und nicht etwa die Realität, ganz zu schweigen davon, dass die Polizei sowas kennt und man mit den sprechen kann. Dafür ist sie ja da.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 17:38
@cassiopeia88

Danke wusste nicht das es die Dinger auch latexfrei gibt.

Aber so wirklich schön ist es mit den Dingern nun ehrlich gesagt nicht, hatte es mehrmals getestet vor Jahren, aber musste es jedes Mal aufgeben wegen der Latexallergie, doch abgesehen davon fühlt man mit nem Gummi drüber sowieso nix.

Warum soll man also zu einer Prostituierten gehen, ich sehe da keinen Sinn drin Geld auszugeben, obwohl man nichts fühlt und es noch dazu meist schmutzig und ekelig ist bei denen.

Wenn man keine Partnerin hat, kann man sich doch eine Sexfreundin suchen, die genauso denkt wie man selbst und mit der ab und zu mal Sex machen wegen der Gesundheit und gut.

Also wenn es keine Freier mehr geben würde, dann bräuchten wir nicht mehr über ein Verbot reden.

Was ist eigentlich mit den ganzen Behinderten, die auch Sex wollen, wie denkt ihr darüber, sollte man es denen auf Krankenkassekosten verschreiben oder brauchen die es nicht tun?

Ich weiß es gibt genug Behinderte mit Bedürfnissen, die sie aber nicht ausleben können und so manchmal dann auch zu Triebtätern werden.

Soll man denen also kostenlos sowas geben oder soll man die einfach wegsperren und gut, was meint ihr?


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 17:59
Wieso sollte ein Prostituierte unbedingt dreckig sein? Eine Sexfreundin finden, wie soll das mal eben so gehen? Klar gibt es das aber eine Prostituierte ist doch viel einfacher. Man macht doch auch nicht selber Donuts und Hamburger, nur weil die einem gut schmecken. Kann man natürlich, macht man auch hin und wieder aber genauso bestellt man sich hin und wieder was oder kauft beim Vorbeigehen was für zu Hause.

Wir bräuchten nicht über ein Verbot reden, wenn man einfach mal akzeptieren würde, dass Menschen gerne Sex haben und auch gern dafür bezahlen.


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 18:06
@SethSteiner
SethSteiner schrieb:wenn man einfach mal akzeptieren würde, dass Menschen gerne Sex haben und auch gern dafür bezahlen.
Vielleicht hast du gerne Sex, aber es gibt bestimmt auch Leute, die nicht gern Sex haben, weil sie ihn eklig finden oder weil sie impotent sind oder was weiß ich. Religiöse Gründe können da auch eine Rolle spielen, weshalb jemand zum lustfeindlichen Puritaner wird.

Außerdem war die Sexualität schon immer das stärkste Machtmittel, um die Massen zu kontrollieren. Sei es bei der Kirche, die Sex schon immer verteufelt hat. Oder im Mittelalter das "Recht der ersten Nacht", wo der Gutsherr sicher sein konnte, dass seine brutalen Gene weitergegeben werden. Mit Sex steuert man die Menschen.

Man muss sich immer die eine und alles entscheidende Frage stellen: Cui bono? Wem nützt es? Also, wem nützt ein Verbot der Prostitution? Zwangsprostituiert_Innen wird es auch weiterhin nichts nützen, denn Prostitution wird fortan im Untergrund stattfinden.


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 18:15
Ich bezweifle doch gar nicht, dass es auch menschen gibt die nicht gerne Sex haben, bspw. weil sie asexuell sind. Nur weil ich das allgemein geschrieben habe, heisst das jetzt nicht, dass es nicht auch genug Ausnahmen gibt.


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 18:23
@kopischke
Ja schöner ist es ohne, das stimmt schon.

Aber für so manchen Freier ist es gerade der Kick, sich eine Frau gekauft zu haben, eine gewisse Macht zu besitzen und eine Sexfreundin kann auch nicht jeder haben und will auch nicht jeder.


Für Behinderte gibt es ja auch spezielle Sexualtherapien

Wikipedia: Surrogatpartnerschaft

Ob die von der Krankenkasse übernommen werden, weiss ich nicht. Auf jeden Fall haben die auch ein Recht auf sexuelle Befriedigung, warum nicht.


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 18:28
Hallo @cassiopeia88 , hallo @alle !

Im ersten Moment habe ich bei deinem Beitrag an eine PVC-Amanda gedacht. ;-D

Gruß,Gildonus


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 18:30
@SethSteiner

Eine Alice Schwarzer ist nur ein williger Erfüllungsgehilfe beim Verbot von Prostitution. Die wahren Hintermänner sind Andere. Aber ich bin mir selber noch nicht ganz sicher, welches Ziel sie verfolgen.


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 22:21
cassiopeia88 schrieb:eine Sexfreundin kann auch nicht jeder haben und will auch nicht jeder.
Jeder nicht, aber wenn man sich Mühe gibt, dann bekommt man sowas auch, ich weiß es aus Erfahrung, aber ehrlich gesagt gebe ich mir inzwischen auch keine Mühe mehr und lebe lieber enthaltsam, denn ins Bordell gehen kommt wegen dem Ekel wegen dem ich eh keinen hoch kriegen würde und weil es mit Gummi weder Spaß macht noch geht wegen der Allergie, für mich auch nicht in Frage.

Obwohl ich es noch vor Jahren als normal empfand mehrmals am Tag Sex zu haben, muss ich sagen ich lebe seit Monaten schon komplett enthaltsam ohne jeglichen Gedanken daran und auch ohne Lust, weil ich komplett mit anderen Dingen ausgelastet bin.

Wenn man aber nicht ausgelastet ist, dann kommen schon die Gedanken an Sex, aber daran es mit käuflichen Frauen zu treiben nicht.

Dennoch gebe ich zu, wenn es kein Aids und keine anderen Geschlechtskrankheiten geben würde, dann würde ich mir überlegen ab und zu mal ohne Gummi mit einer solchen Dame nachdem ich diese im Hotelzimmer ordentlich geduscht hätte, Verkehr zu haben, aber auch nur dort und auch nur dann.

Aber so nicht.

Dann doch lieber in Enthaltsamkeit leben.

Ich verstehe auch keine Leute die in Swingerclubs gehen, denn auch dort geht es nicht ohne Gummi und vor allem schaut euch die Schabracken und die Daddys da mal an (gibt ja ab und zu mal Berichte über solche Häuser) dann wird einem übel wenn man die Leute da sieht, da sind alles nur potthäsliche Menschen dabei, scheinbar versuchen eben dort nur Leute Sex zu haben, die es woanders nicht bekommen.

Anders sieht es in Bordellen aus, es gibt richtige Assibordelle und auch Edelnuttenstuben bei denen eine Stunde ab 250 aufwärts kostet.

Dorthin gehen dann auch schöne Männer, die einfach nur mal schnelle Abwechslung suchen ohne wenn und aber und vor allem ohne langes Vorspiel.

Gibt es eigentlich auch ein Bordell für Frauen, ich denke kaum, da hübsche Frauen sich ihren Sex wohl überall holen können ohne zahlen zu müssen, für die hässlichen Frauen gibt es dann die Tantramasseure, aber direkt Bordelle nicht mal für die.


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

20.12.2013 um 22:44
Wüsste von keinem, männliche Sexarbeiter dürften wohl vergleichbar mit Sexbeziehungen sein, selten aber es gibt sie und weil sie selten sind, muss man auch länger nach denen suchen. Allerdings dürfte die schlechte Proportion auch nur dem Sexismus geschuldet sein, in ein paar Jahrzehnten, wenn weibliche Sexualität normaler ist und Männer weniger schräg angesehen, wenn die Bedienen, normalisiert sich das und dann kann man auch damit rechnen, dass Bordelle beide Geschlechter beherbergen.. Letztendlich ist hässlich und schön auch ziemlich relativ und ich glaube in dem Gewerbe, wo man viel mit Menschen interagiert, dürfte sich das auch etwas verschieben, da braucht es dann schon mehr als Bauch und schiefe Zähne, um schon als hässlich zu gelten.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

21.12.2013 um 00:45
KillingTime schrieb: Cui bono? Wem nützt es? Also, wem nützt ein Verbot der Prostitution?
in diesem fall geht es eher darum das eine bestimmte gruppe von menschen ihr prähistorisches menschenbild auf die gesellschaft übertragen wollen. sexistinnen wie schwarzer und ewig gestrige hardcoregläubige. wieso ist das überhaupt gesprächsthema? diese spinner wollen das doch schon seit jahrzehnten, und wir wissen alle dass das spinner sind und das ihre argumente lächerlich sind.
niemand nimt schwarzer und co ernst, wieso hat sie den platz in den medien? macht sie wieder die schmutzige arbeit für die springer besitzer?


melden
Mr.Palooza
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

21.12.2013 um 05:43
Man sollte das menschliche Verlangen nach intimen Aktivitäten durch Chemikalien abstellen können und erst wer vorhat ein Kind zu zeugen, stellt einen Antrag und darf die entsprechenden Injektionen aussetzen...


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

21.12.2013 um 14:28
@Mr.Palooza

Ich habe einen besseren Plan.
Wir machen es zu Gesetz, das man sich nur noch durch künstliche Befruchtung fortpflanzen. Natürlich, wird der Staat über den Nachwuchs entscheiden.


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

21.12.2013 um 14:47
Hab jetzt hier nichts gelesen, also verzeihe man mir, wenn ich zu spät komme.
Zukünftig sollen doch Freier die sich mit einer Zwangsprostituierten einlassen bestraft werden. Weiß da einer näheres drüber, vorallem, wie Vater Staat das kontrollieren will?


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

21.12.2013 um 17:18
@martialis
Vielleicht wenn man jemanden Inflagranti bei ner Razzia überrascht oder wenn man irgendwie anders die Verbindung herstellen kann. Allgemein läuft das Geschäft ja recht Anonym, Freier und Prostituierte wissen ja oft nicht mal ihre richtigen Namen.

Aber selbst dann hat man das Problem, das man dem Freier nachweisen muss, dass er von dem ausgeübten Zwang wusste.

Ich denke das soll nur den Tugendfuror von Alice Schwarzers Buch-Kampagne beschwichtigen und hat keine wirklichen Konsequenzen. Menschen zum Sex zu zwingen oder für sich zwingen zu lassen ist eigentlich längst durch bestehende Gesetze abgedeckt.


melden

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

21.12.2013 um 17:45
@neurotikus
neurotikus schrieb: Freier und Prostituierte wissen ja oft nicht mal ihre richtigen Namen.
also meine stammlady zeigt mir sogar die schreiben ihres arztes.


melden
Mr.Palooza
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte Prostitution in Deutschland verboten werden?

21.12.2013 um 22:19
@Yotokonyx
Yotokonyx schrieb:Wir machen es zu Gesetz, das man sich nur noch durch künstliche Befruchtung fortpflanzen.
Naja das würde das Verlangen nach sexuellen Aktivitäten nicht mindern, weswegen da schon chemische Präparate zur Unterdrückung von sexuellen "Emotionen" notwendig ist, was ja die treibende Kraft hinter Prostitution ist.


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt