Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

1.572 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz, Basisdemokratie
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 22:52
@muselhumanist

Das Staatswesen der Schweiz ist keine Direkte Demokratie


melden
Anzeige

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 22:53
@_Themis

Nein, aber es gibt Elemente davon in Form der Volksabstimmungen.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 22:54
@muselhumanist

die anzahl der auslander ist nicht geringer in diesen teilen der schweiz.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 22:54
@JohnRambo

Vielleicht wird die EU jetzt die Schweiz angreifen.

Fragt sich nur mit welchen Mitteln;
als erstes hörte man, dass Stromverträge beendet werden sollen...

Ich würde das Erpressung der Eidgenossen nennen !!!


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 22:55
@muselhumanist

Ein, wie ich finde, tolles Korrektiv. Wenn die Gewählten ihren Wahlversprechungen nicht entsprechen und es der Bevölkerung zu weit geht mit den Lüegen, dann haben sie die Möglichkeit korrigierend einzugreifen. Eine tolle Idee, wie ich finde, denn es zeigt dem Gewählten auf dass seine Wahl kein Persilschein ist


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 22:57
@Charlytoni

ach, so ähnlich ging es auch nach der Minaret abstimmung. und was ist passiert? nichts.


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 23:00
@JohnRambo

Das Schweizer Minarrett sieht auch eher nach einer starken Konformitätsnormung aus;

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moschee_Wangen_bei_Olten.jpg

begenzt in Größe und Funktionalität - hat es den Charm eines Souvenieranhängers vom Matterhorn.

Ich denke schweizer Minarrette sollten nicht größer als Dachgaupen sein dürfen.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 23:03
Solange ein Gutteil der Politiker und vor allem der Lobbyisten aus der Wirtschaft vom schweizer Bankenmodell profitieren, wird da nicht viel mehr als heiße Luft kommen ...

Andere Staaten in ähnlicher geographischer Lage (von der EU umzingelt) wären schon längst unter Druck gesetzt worden, der EU beizutreten, u. a. durch Beschränkungen beim Warenaustausch.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 23:03
Vielleicht würden uns Volksabstimmungen auch das nötige Verbot der dummdepperten NPD und der terroristischen Salafistenvereinigungen erleichtern. Schön wäre es jedenfalls...


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 23:04
@Charlytoni

ich meinte das TamTam um, und wegen der Abstimmung im Ausland über die Schweiz.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 23:06
gute frage. wieviele länder in europa haben eigentlich das Volksentscheids zeugnis???
weiss das einer?


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 23:08
@JohnRambo

Der Begriff "Volksentscheids Zeugnis" findet sich nicht in google.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 23:10
@_Themis_

1) Für ein Parteienverbot gibt es keine Volksabstimmungen

2) Dann hätten wir wohl auch eine SVP oder FPÖ, die zwischen CDU/CSU und NPD anzusiedeln sind bzw. letzterer sogar näher stehen. Prost Mahlzeit!

Ich muss allerdings zugeben, dass ich nicht weiß, ob die SVP ebenso wie die FPÖ voll von ultrarechten Burschenschaftlern ist.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 23:13
@muselhumanist

Hast Recht, im Sinne der Parteien- und Meinungspluralität muss man so etwas ertragen. Da reicht es auch, wenn die Bevölkerung solche Veranstaltungen einfach so massiv stört, dass keine öffentliche Versammlung wirklich möglich ist.
Manche Dinge kann das Volk auch einfach so regeln...ganz unbürokratisch und dementsprechend auch viel effektiver.
"Haut ihn weg, den Nazidreck und haut ihn aufs Maul der Salafistensau!"

Aber der Kreativität sind da natürlich keine Grenzen gesetzt.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 23:14
zwar schon etwas älter, aber immer noch witzig. ein politiker der JSVP in der wochenshow.

Youtube: Heute Show 21 9 12 Erich Hess


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

11.02.2014 um 23:16
so ich geh dan mal die Mistgabel wetzen. um damit noch mehr ausländer zu piesacken.
fehlt nur noch die Mistgabel.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

12.02.2014 um 00:06
Charlytoni schrieb:Das Schweizer Minarrett sieht auch eher nach einer starken Konformitätsnormung aus;

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moschee_Wangen_bei_Olten.jpg

begenzt in Größe und Funktionalität - hat es den Charm eines Souvenieranhängers vom Matterhorn.

Ich denke schweizer Minarrette sollten nicht größer als Dachgaupen sein dürfen.
Woanders beschwerst du dich über EU-Normen, und hier sind schweizer Normen über Minarette, welche wohl die aller wenigsten in der Schweiz betreffen, wieder völlig ok?


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

12.02.2014 um 00:33
Die Schweizer haben ganz legitim ein urdemokratisches, bei ihnen mögliches Grundrecht genutzt.

Nur, weil sie nicht fröhlich dem verwaschenen Multikulti kritiklos folgen wollen, sollte man sie nun nicht als besonders fremdenfeindlich und rechtsextrem darstellen.

Und ihre Entscheidung selbst ist zu respektieren. Sie sind nicht einmal Mitglied der EU, trotzdem spielen sich EU-Vertreter und Moralapostel großartig auf.

Wenn die Schweizer ,,Nein'' zu unkontrollierter Zuwanderung sagen, ist das legitim.


melden

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

12.02.2014 um 02:12
es hat nichts mit rechtsextremismus zu tun, wenn die schweizer nicht länger zuschauen wollen wie steuergelder der staadlichen versicherungen, SUVA RAV usw. in fremde taschen wandern. oder besser gesagt, in solche die eigentlich keinen anspruch darauf haben. von der rente mal ganz zu schweigen. es gibt übrigens auch einige deutsche die eine volle IV-rente haben möchten. aufgrund von nichts. damit will ich die deutschen nicht schlecht machen. ich möchte das mal nur gesagt haben. wirklich nicht. sowas wird heufig ausgenutzt natürlich auch von schweizern selbst.


gott bin ich froh das wir nicht in der EU sind. :D


melden
Anzeige

Volksabstimmung: Schweiz stimmt für Begrenzung der Zuwanderung.

12.02.2014 um 02:15
Kc schrieb:Wenn die Schweizer ,,Nein'' zu unkontrollierter Zuwanderung sagen, ist das legitim.
Selbstverständlich. Die Schweiz hat den Status eines defacto-EU-Staates ohne Nettozahlerstatus abgelehnt, die bilateralen Verträge wurden verworfen. Die Schweiz ist wieder ein ganz normaler Nicht-EU-Staat. Wie Weißrussland.


melden
502 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt