weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Missionare in der Türkei !

690 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Ausland, Missionare
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 12:47
@quinn
quinn schrieb:Genau das gleiche könnte man ja von westlicher Seite zum Islam
sagen.
Und ich weiss auch genau wer dann am rumheulen ist.
Wir
laufen nicht durch die Straßen und verteilen Bibelbrote ;)


melden
Anzeige
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 12:53
Nein, "ihr" lauft durch die Strassen und verteilt Koranbrote.


melden
quinn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 13:02
"Wir
laufen nicht durch die Straßen und verteilen Bibelbrote "

Ach ab und zumal nen tag der offenen Tür in der Moschee tuts auch.

Aber egal ich bin sicher duweißt was ich meine.


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 13:46
@freestyler

Genau DAS stimmt nicht. Ich denke eher das Christentum hat sich mitdem Zeitgeist verändert, alste Dogmen spielen keine Rollen mehr, die Menschen dürfenselber denken. Wichtig sind nur noch Gott, Jesus und die Tradition. Ich bin auch keinBilderbuch Katholik. Ich halte Keuschheit für ein selbstauferlegtes Hinderniss, glaube anEvulution, Mein Fasten sieht so aus, dass ich in der Zeit nicht trinke... Aber ich glaubeVOR ALLEM an Jesus Christus und die frohe Botschaft, die Essenz des Glaubens und dasmacht mich zum Christ. Dann glaube ich an die Trinität, deshalbt bin ich (noch immer)Katholik, dann fühle ich mich Mutter Maria sehr verbunden (als Versinnbildlichung derweiblichen Seite Gottes und das gibt es sonst in keiner monotoistischen Religion, auchetwas dass mich Katholik sein lässt) und natürlich die christliche Tradition in der ichaufgewachsen bin. Ich denke wir haben einfach eine Unterschiedliche Art Glauben zu leben,aber sowas zu sagen, das ist falsch. Ich denke sogar dass das Christentum BEI DENGLÄUBIGEN eine seiner besten Zeiten hat in diesen Tagen, weil man sich vor allem auf daskonzentriert, was es ausmacht; Christus. (wie der Name schon sagt)

Friede mit dir!


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 13:47
(ich weiß natürlich dass es Evolution heißt)


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 13:59
@marquis
marquis schrieb:Genau DAS stimmt nicht. Ich denke eher das Christentum hat sichmit dem Zeitgeist verändert, alste Dogmen spielen keine Rollen mehr, die Menschen dürfenselber denken.
Das durften die schon immer. Gedanken kann man nichtunterbinden! Es geht nicht um alte Dogmen, sondern vielmehr darum wie originalgetreuetwas vorhanden ist und wie diese Tradition fortgeführt und umgesetzt wird.
Ichpersönlich bin gegen eine Lust- und Laune-Interpretation meiner Religion, so wie man sicheben gerade fühlt. Das kann nicht im Sinne einer Offenbarung bzw. einer Botschaft sein.
marquis schrieb:Wichtig sind nur noch Gott, Jesus und die Tradition. Ich bin auch keinBilderbuch Katholik. Ich halte Keuschheit für ein selbstauferlegtes Hinderniss, glaube anEvulution, Mein Fasten sieht so aus, dass ich in der Zeit nichttrinke...
Das ist es was ich meine. Natürlich ist es dein Leben, damöchte ich mich auch nicht einmischen....
marquis schrieb: dann fühle ich mich Mutter Mariasehr verbunden (als Versinnbildlichung der weiblichen Seite Gottes und das gibt es sonstin keiner monotoistischen Religion, auch etwas dass mich Katholik seinlässt)
Was eigentlich keine Basis hat....

Nichts was dasChristentum noch attraktiv für mich machen würde, istvorhanden.....leider


Friede auch mit Dir!


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:08
Siehst du, dafür für mich umso mehr. Und so vielleicht auch für andere. Ich glaube nichtdass Gott uns hasst, wenn wir der Fleischeslust nachgeben, denn er gab sie uns ja undvielleicht möchten andere auch diese Ebene des Denkens erreichen, wie sie viele Christenempfinden. Wie ich schon sagte; Man konzentriert sich auf das Wesentliche, die BotschaftChristi den Gott uns sannte.

Und ein glückliches Herz, dass sich sicher undgeborgen fühlt IST eine Basis. Zumindest für mich...


melden
quinn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:08
"Ich persönlich bin gegen eine Lust- und Laune-Interpretation meiner Religion, so wie mansich eben gerade fühlt. Das kann nicht im Sinne einer Offenbarung bzw. einer Botschaftsein. "

Und du glaubst wirklich das ein Moslem aus Pakistan/Irak/Afghanistan deineinterpretation für richtig hält?


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:21
@marquis
marquis schrieb:Siehst du, dafür für mich umso mehr. Und so vielleicht auch fürandere. Ich glaube nicht dass Gott uns hasst, wenn wir der Fleischeslustnachgeben,
Es geht nicht um "Hass", sondern um die tat an sich. Gott hatRichtlinien für die Menschen bestimmt, weil er sie besser kennt als die Menschen sichselbst. Und gerade wegen dieser Missachtung, gibt es heute so einigeGeschlechtskrankheiten, die nicht zu unterschätzen sind. Da kann man noch so sehr daraufbeharren, aber durch Verharmlosung lösen sich die Probleme eben nicht.
marquis schrieb:denn er gab sie uns ja und vielleicht möchten andere auch diese Ebene desDenkens erreichen, wie sie viele Christen empfinden. Wie ich schon sagte; Mankonzentriert sich auf das Wesentliche, die Botschaft Christi den Gott unssannte.
Die Botschaft ist nicht beschränkt auf das wesentliche, sonderninnen und außen. Jemand der die Botschaft lebt und umsetzt! Hätte Gott es gewollt, dasssich nur auf das wesentliche beschränkt "Ich glaube an Jesus und Gott".
Wenn das sowäre, dann hätte Gott einfach nur ein Buch geben können ohne jemanden der es in die Tatumsetzt, der für die Menschen ein Vorbild ist, sowohl privat als auch öffentlich, der injeden seiner Bewegungen versucht der Offenbarung gerecht zu werden. Anders ist das eineLust- und Laune-Interpretation..
marquis schrieb:Und ein glückliches Herz, dass sich sicherund geborgen fühlt IST eine Basis. Zumindest für mich...
Manche versuchenihr Glück in den Begierden zu suchen. Wer so eine Einstellung hat, der hat die Religionnicht verstanden.


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:31
Das sind nun alles Agrumente die keinen Bezug zu mir haben. Unterstellst du mir grade,ich wäre ein triebgeleiteter Mensch?

Und ich weiß nicht, wasGeschlechtskrankheiten mit dem Herrgott zu tun haben, ich hatte noch nie eine. Nur maldie Krätze, aber die von zwei Freundinnen, die ich nur in den Arm genommen hatte undschwubs, hatte es mein halber Freundeskreis. Und es gibt Möglichkeiten sich gegenGeschlechtskrankheiten zu schützen, also eben solche die wirklich nur beim Akt übertragenwerden. Wichtig ist doch vor allem DASS man liebt. Nicht mit wem man schläft oder was manisst. Denke ich zumindest.

Und was ist Interpretation? Das Leben Christi alsPriorität zu setzen?


melden
quinn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:36
"Gott hat Richtlinien für die Menschen bestimmt, weil er sie besser kennt als dieMenschen sich selbst. Und gerade wegen dieser Missachtung, gibt es heute so einigeGeschlechtskrankheiten, die nicht zu unterschätzen sind."

Jaaaa klaaaar.
ohhhman wie verblendet .


melden

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:41
Und wo bleibt der Freie Wille bei all den Richtlinien?


melden
quinn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:43
Und du glaubst wirklich das ein Moslem aus Pakistan/Irak/Afghanistan deine interpretationfür richtig hält?

@freestyler

Auf diese Frge schuldest du mir noch neAntwort.


melden

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:45
Link: www.bluepoint.gen.tr (extern)

@kemalist und andere Kemalisten

Ich kann diese Leute, die sich heute alsKemalisten schimpfen oder Atatürk ach so hoch verehren nicht mehr sehen. Ich habe nichtsgegen Atatürk. Aber wenn er in der Lage war einen Krieg zu gewinnen, dann nur mit denmuslimisch türkischen Soldaten wohlgemerkt.
Ausserdem gibt es auch einige Bilder, aufdenen man Atatürk beim beten sehen kann. Ich weiss nicht was ihr ignoranten eigentlichhabt. Ich glaube nicht, dass die heutigen "Kemalisten" auch nur im geringsten etwas mitihm zu tun haben. Ich glaube nicht, dass sie auf ihrem Pfad gehen.
Wenn du meinst dubist Türke, so musst du deine gesamte Vergangenheit akzeptieren und nicht nur einen Teilherauspicken. Abgesehen davon sind die Osmanen, wenn du dich Türke nennst auch unsereVorfahren. Falls du meinst, dass du nur ein Atatürk Türke bist, so bist du keinvollwärtiger Türke für mich. Du kannst nicht einfach die Menschen, die uns dieses Landhinterlassen haben einfach so ignorieren und als erfolglos darstellen, nur weil sie alsReich untergegangen sind. Wenn es um den Erfolg geht, so waren die Osmanen auch vielerfolgreicher als Atatürk, das ist Fakt. Es kann mir keiner erzählen, dass die osmanennicht erfolgreich waren, nur weil sie untergegangen sind. Atatürk hat das Land geerbt undnicht neu erobert. Das sollte man doch als logischer Mensch zugeben können.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:46
@marquis

Ich habe meinen Anteil dazu beigetragen, warum für mich eine Missiongrausig erscheint und warum die Attraktivität gleich 0 ist. Und warum nicht umsonstRichtlinien erlassen wurden.
Und ich muss leider auch beobachten, wie schnell einigeRichtlinien missachtet werden, wenn die eigene "Lust" davon betroffen ist und wie schnelldiese weggeredet werden. Letzlich hat eine katholischer Freund von mir, der einst frommwar, seine Ansichten bezüglich "Sex vor der Ehe" geändert, weil er selbst davon betroffenwar.....Manche verharmlosen dann ihre Gebote und schmeicheln so ihrem Ego und versuchendie Religion und Gott sich persönlich dienlich zu machen, obwohl sie selbst nur Dienerdes Allmächtigen Gottes sind.... Sie meinen: "warum sollte Gott mich gerade strafen" oder"warum sollte es eine Sünde sein.....".

Das solls von mir gewesen sein. Vorerst;)


@quinn

Selbstgespräche?


melden
quinn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:49
"Selbstgespräche?"

@freestyler

nee Ganz und gar nicht. War ne klare Fragean dich.
Wundert mich aber gar nicht warum du sie nicht beantwortest.


melden

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:50
Dann würde ich den Kemalisten noch diesen Linkempfehlen:

http://www.atamizindeyiz.com/01/ata10.htm

Dieser Link ist auchnichtschlecht:

http://www.bilimarastirmavakfi.org/html2/yayinlar/ataturkvedin.html


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:53
@doetz

Die Diskussion ist schon schon lange her und Kemalist ist hier keinMitglied mehr ;)


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 14:57
Aber wenn er in der Lage war einen Krieg zu gewinnen, dann nur mit den muslimischtürkischen Soldaten wohlgemerkt.


+ kurdischen und arabischen Soldaten;)

Außerdem gab es ja noch paar andere Offiziere in den Befreiungskriegen, aberAta Türk hat sich am Ende als alleiniger Retter deklariert


melden
Anzeige

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 15:05
Tut mir leid.
Auch wenn das Thema lange her ist, als ich es eben gelesen habe, überkames mich.


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden