weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Missionare in der Türkei !

690 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Ausland, Missionare

Missionare in der Türkei !

06.04.2005 um 13:17
Es hat sich gezeigt, dass wir Energie nicht vernichten können (man kann sie nur von einer Zustandsform in eine andere umwandeln, Energieerhaltungssatz). Folglich zeigt die Unzerstörbarkeit der Energie, dass sie ewig existieren wird. Da Energie nicht langfristig aus dem Nichts entstehen kann, bedeutet dies ferner, dass sie schon ewig existiert haben könnte. Nur ihr Zustand wandelt sich.

Wenn von Nichts auch Nichts kommt, kann Gott nicht aus dem Nichts entstanden sein. Also, sagt man, Gott ist daher ewig. Nun wissen wir nicht, ob Gott existiert, vom Universum wissen wir das aber schon.

Es gibt nicht den geringsten Grund, Gott mit ins Spiel zu bringen. Denn wenn jemand von Gott annehmen kann, dass er ewig existiert, kann er dies (allerdings aus guten Gründen) vom Universum auch annehmen. Für das Universum spricht (a) die Tatsache, dass es existiert und (b) die Tatsache, dass Materie/Energie nur wandelbar, aber nicht zerstörbar ist.


melden
Anzeige
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

06.04.2005 um 13:24
@Jeara

Jetzt hast du mich überzeugt!

Gruß
Freestyler


melden
happy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

06.04.2005 um 14:01
Pisa-Studie lässt grüssen.
Kein Beitrag mit weniger als 50 Rechtschreib- bzw Grammatikfehler.

«Si deus pro nobis, quis contra nos langobardis?»


melden

Missionare in der Türkei !

06.04.2005 um 14:04
@happy

Semantisch richtig müsste es heißen:
"Kein Beitrag mit weniger als 50 Rechtschreib- bzw. GrammatikfehlerN."

Setzen, sechs!


melden

Missionare in der Türkei !

06.04.2005 um 14:29
Die Studie lässt auch nicht "grüssen", sie lässt "grüßen".

Naja, don't worry, oder happy ?


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

06.04.2005 um 15:09
Blamage!


melden
arianka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

06.04.2005 um 16:50
Ich mag auch keine Missionare und wenn mich jemand zum Christentum bekehren will wird er es nicht schaffen weil ich allgemein keine Religion die glauben anderen ihre Religion aufzuzwängen.


melden
türko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

06.04.2005 um 17:22
@ arianka
ich denke auch so ich versuche niemanden zum islam zu bekehren mit irgendwelchen faulen tricks aber ich mache wie ich es auch muss die menschen auf den islam aufmerksam damit sie darüber nachdenken


melden

Missionare in der Türkei !

06.04.2005 um 20:34
Das is doch alles dämliches Geschwätz! Es ist eben Ansichtssache was einen stört. Aber ich finde das der islam die Religion ist die am weitesten expandiert und sich "aufzwängt". Wenn in der Türkei Kirchen gebaut werden ist es immer gleich eine Art "Putch" gegen den Islam... Wenn aber Moscheen (keine Ahnung ob falsch geschrieben) in Deutschland gebaut werden, hat niemand was dagegen und es wird als Akt Multikultureller Gemeinschaft gepriesen !

Von daher sollten sich die Muslime die hier leben glücklich schätzen so tolleriert zu werden !!!!

Meine Meinung rührt vielleicht daher, das ich schlechte Erfahrungen mit sowas hatte -> kurz: Extrem Aufdringliche Muslime... und penetrant nervige Anwerbmethoden


melden

Missionare in der Türkei !

06.04.2005 um 21:24
Sorry armageddon
aber aber in Türkei gibt es auch genug Kirchen und vielleicht ist es neu für dich die dürfen ihre Glocken läuten lassen.

Nichts für ungut ich finde du sölltest dir mal deine Leute in Türkei ankucken dann erst können wir darüber Reden was nerviger ist.


melden

Missionare in der Türkei !

07.04.2005 um 09:09
@ kemalist


Quellenangaben?
Geh auf eine Suchmaschine und gib "armenische Christen Türkei" ein. Tausende fundierte Quellen wirst du da finden. Was aber Rechte und Gechehnisse bzgl. Minderheiten angeht, ist die page von amnesty international weltweit die neutralste sowie fundierteste.
Übrigens gibt`s hier auch einen Bericht über die Demonstration für mehr Frauenrechte, welche in Istanbul "Taksim" stattfand, und von der Polizei brutal niedergeknüppelt wurde.
Auf "ai" können sich auch die letzten Verteidiger der türkischen "Scheindemokratie" kundig machen.
Aber wie ich die kenne, werden sie auch "ai" die Rechtmäßigkeit aberkennen :)

ah....bevor ich`s vergesse, kemalist-canim.......:

die Wölfe sahen und sehen sich als eigenständige Gruppierung, hat aber immer die MHP unterstützt, bzw. war deren Handlanger, wenn`s um Terror-ausführungen ging, tamamì ? ;))


melden
arianka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

07.04.2005 um 12:24
@the_armageddon
Es geht ja gar nicht um Kirchen in der Türkei sondern um Missionare unsd ich muss sagen das das Christentum genauso missioniert wie der Islam. Für strenge Christen sind ja auch andere Religionen der letzte Dereck, Götzendienst etc.


melden
kemalist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

08.04.2005 um 00:27
Das Thema Armenier in der Türkei hatten wir hier schon mal. Und da wird sich meine Meinung auch nicht ändern, da ich weiß, dass ICH Recht habe. Ganz zu schweigen davon, dass du geschrieben hast, den friedfertigen armeeeen Armeniern haben die bösen bösen Osmanen die Bäuche aufgeschlitzt und so weiter.. Schon etwas einseitig, wie du das schilderst, nicht? Aber egal jetzt..

Ich weiß, was die Ülkücü-Truppe alles gemacht hat, und wenn es da nicht noch ein paar andere Punkte gäbe, die mich an ihnen stören, wäre ich eigentlich ganz stolz auf sie..


melden
fischstern
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

14.05.2007 um 14:41
An alle!!!!
Ich glaube, es ist ein großes Missverständnis(Missverst. unter uns sindeben auch nur menschlich)zu glauben, Missionare würden einem die Religion"stehlen"undihre Eigene aufzwängen wollen.Es ist einfach ein Angebot der Liebe und derFreiheit,welches sie verbreiten-mehr nicht!Es anzunehmen ist letztendlich aber dieEntscheidung jedes Einzelnen.Persönlich habe ich mich für den GOTT entschieden, der alsMensch in Jesus Christus auf diese Erde kam und der mich-so wie ich bin-BEDINGUNGSLOSliebt und mir freistellt Ihn zu lieben oder eben nicht. Der Glaube darf niemals zum Zwangoder zur Erfüllung irgendwelcher Taten und Vorschriften werden. Gott kann man nichtfassen, genauso wenig wie die Luft zum Atmen. Es ist ein Wagnis des Herzens. Und man hatdabei nichts zu verlieren.

Einen lieben Gruß und:


wir sind alleMenschen auf dieser einen Erde!!!


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

14.05.2007 um 14:49
@fischstern
fischstern schrieb:An alle!!!!
Ich glaube, es ist ein großesMissverständnis(Missverst. unter uns sind eben auch nur menschlich)zu glauben, Missionarewürden einem die Religion"stehlen"und ihre Eigene aufzwängen wollen.
Dasmag äußerlich den Anschein machen. Aber das ist definitiv nicht so!
fischstern schrieb:Es isteinfach ein Angebot der Liebe und der Freiheit,welches sie verbreiten-mehrnicht!
Findest du es tatsächlich wahrhaftig, wenn man armen undverzweifelten Bürgern Bibeln+Geld in die Hände drückt und sie auf so eine listige Artversucht zu bekehren?
fischstern schrieb:Es anzunehmen ist letztendlich aber die Entscheidungjedes Einzelnen.Persönlich habe ich mich für den GOTT entschieden, der als Mensch inJesus Christus auf diese Erde kam und der mich-so wie ich bin-BEDINGUNGSLOS liebt und mirfreistellt Ihn zu lieben oder eben nicht. Der Glaube darf niemals zum Zwang oder zurErfüllung irgendwelcher Taten und Vorschriften werden. Gott kann man nicht fassen,genauso wenig wie die Luft zum Atmen. Es ist ein Wagnis des Herzens. Und man hat dabeinichts zu verlieren.
Der Rest ist reine Glaubenssache....


melden
fischstern
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

14.05.2007 um 15:54
Hallo freestyler,
dann erkläre mir doch bitte was Dich definitiv so sicher macht, dasses so nicht ist!

Zu Deiner Frage: ich kann verstehen, dass Du so denkst. Bekehrenist für mich ein Unwort- bekehren kann kein Mensch einen anderen Menschen. Wir sindgeschaffen mit einem freien Willen. Wie gesagt- jeder trifft letztendlich dieEntscheidung für sich, wie er das Leben leben will.
Auch wenn es nicht meine Art ist-nach schweren Schicksalsschlägen meiner Mitmenschen- mit Bibeln und Geld unter die Armezu greifen, so bin ich dennoch davon überzeugt, das ihre Absicht Liebe war, helfenwollen. Sie haben gegeben, nicht gesagt. "Kehre zum christlichen Glaubenum"!


Wie gesagt: es wird immer nur ein Angebot sein, niemals ein Bekehrenwollen. Dazu sind wir Menschen auch gar nicht fähig!!!
Wenn es jemand für sich inAnspruch nehmen will, dann aus freien Stücken.


Ansonsten danke ich Dir fürDeinen kritischen Beitrag.

L.G.


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

14.05.2007 um 20:56
Erst mal Leutz: das hema Kirchen ist n heisses Eisen in der Türkei.

Und weder habich dort jemals ne Glocke läuten hören (wie auch, die würde abfallen, so alt sind die) ,noch wurde in den letzten 100 Jahren der Neubau einer slchen erlaubt. Im Gegenteil, essteht unter STRAFE, ebenso wie das Unterrichten von Novizen undTheologiestudenten.

Die orthodoxe Kirche kann ein nicht so süsses"Unterdrückten"-Liedchen davon singen.

Und zum Thema Missionieren sei gesagt, daßdas Ammenmärchen mit "der Bibel und den darin versteckten Scheinchen" nun wirklichniemand mehr glauben knn, ohne sich ensthaft lächerlich zu machen.

Die Angstvordiesen sog. Missionierungen in den islamischen Ländern liegt wohl eher darin, daß man esfür gefährlich hält, sollten sich dadurch doch Menschen wahrhaftig über die heiligeSchrift und die Worte der absoluten Nächstenliebe SELBST informieren.


melden

Missionare in der Türkei !

14.05.2007 um 21:01
LOL wenn schon denn schon fürchtet man die Wahrhaften Dollars und Euros die in den Bibelnliegen, oder ein Europäischer Pass je nach dem was sich die Herrn Missionaren neuesausdenken...


melden
moinmoin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

14.05.2007 um 22:00
@karakan

Weiss nicht wieoft Du als Deutschtürke die Türkei besuct hast, aber wennoft, dann doch mit Scheuklappen.

Leutz wie Du präsentieren hier ene ArtMassenmissionierung mit Bibwel und Scheinen unterm Arm *lol*

Das Gegenteil ist derFall, die Christen werden "aufgesucht" und ihnen wird regelmäßig gedroht; manchmal auchbis zum Tod, wie ,man schon wieder beobachten musste :(

Aber es sind haltauschliesslich die Klischees, welche Leutz wie Du exessiv aufrecht zu erhalten versuchen.Das mag wohl zum jetzigen Zeitpunkt noch funktionieren, aber bis dato gab es auf der weltkein einziges Volk, daß sich auf Ewigkeit durch Lügen und Hass hätte blenden lassen ;)


melden
Anzeige

Missionare in der Türkei !

14.05.2007 um 22:03
moinmoin schrieb:Das Gegenteil ist der Fall, die Christen werden "aufgesucht" und ihnen wirdregelmäßig gedroht; manchmal auch bis zum Tod, wie ,man schon wieder beobachtenmusste
Dazu kann ich nur sagen:

Das sind halt auschliesslich dieKlischees, welche Leutz wie Du exessiv aufrecht zu erhalten versuchen. Das mag wohl zumjetzigen Zeitpunkt noch funktionieren, aber bis dato gab es auf der welt kein einzigesVolk, daß sich auf Ewigkeit durch Lügen und Hass hätte blenden lassen;)


Willst du Leugnen das viele Leute ein Pass oder zumindest ein Visum fürEU-Länder bekommen falls sie "tatsächlich" wegen ihrer konvertierung bedroht sind?


melden
411 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden