weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kein Sex vor der Ehe?

2.959 Beiträge, Schlüsselwörter: Sexualität, Ehe
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

19.11.2008 um 08:07
Ich fühle mit, egal ob vorher oder nachher, ob mit Religion oder ohne Religion, ob mit Worten oder ohne Worte, ob überhaupt oder gar nicht ...
Alle möglichen Verhaltensweisen lassen sich mit Argumenten belegen oder abstreiten....Worte, ...Worte, die nicht ihre Gelwat gegen die Sprecherin/den Sprecher entfalten sollten, indem sie sie/ihn in einer einmal ausgesprochenen "Scheinwelt" fixieren.
Offen bleiben und tolerant sein für andere sogenannte Meinungen, Einstellungen....


melden
Anzeige

Kein Sex vor der Ehe?

19.11.2008 um 08:11
Und wenn das jeder so sehen würde-
Koriander schrieb:Offen bleiben und tolerant sein für andere sogenannte Meinungen, Einstellungen....
wären so einige Grundsatzdiskussionen überflüssig.


Das Leben könnte so einfach sein.


melden
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

19.11.2008 um 08:11
:"Gelwat" sollte Gewalt heißen.....


melden

Kein Sex vor der Ehe?

19.11.2008 um 08:16
@thaothustra1

Ja,das sehe ich so weit auch so,aber daran sind ja nicht nur die Religionen,oder sonst wer Schuld!Das ist schon wieder im Aussen suchen,ohne sich selbst bei der Nase nehmen zu müssen!
Von alleine können bestimmte Tugenden,oder Werte nicht so einfach wieder kommen.
Es muss ein jeder Mensch in sich selbst nachsehen,den inneren Schweinehund überwinden,das jeden Tag aufs neue.Es ist ja ein Leben,wenn man locker lässt man sofort wieder in den reissenden Fluß abwärts hineingezogen wird.

Und Sex vor der Ehe hat weniger mit Unmoral zu tun,sondern ist ein Sinnbild der Zeit im Hier und Jetzt.Ein Sinnbild für das wie die Masse Richtig unf Falsch beurteilt,und es nicht mehr vermag hinter die Kulissen zu blicken,weil einfach die Verblendung besser gesagt der Strom so stark ist.
Es ist in vielen Bereichen der Gipfel schon erreicht,was meint man ist dann in Punkto Sex?
Man lässt sich treiben von Begierde und Lust.

Das kommt dabei heraus,wenn man sich vom Leben tragen lässt ohne groß nachdenken zu müssen von was man denn getragen wird.Zumindest ist das in vielen Kleinigkeiten so,daher ist es auch oft unmöglich zu erkennen.Bis etwas Grosses eintritt wird das wohl so bleiben,denn vorher gibt es für viele keinen ersichtlichen Grund es ändern zu müssen.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

19.11.2008 um 08:18
@Merlina

"Das Leben könnte so einfach sein."

Ja,stimmt. :-) Nur ist es oft schwieriger als man denkt.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

19.11.2008 um 08:21
@Sri_vatsa

niemand sagte, daß es einfach sein wird. ;)

Einfacher- wäre schon viel.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

19.11.2008 um 08:48
Einfach ist einfach langweilig.


melden
Baran
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

19.11.2008 um 09:38
Wenn das Leben einfacher wäre, hätte man mehr Zeit und einen freien Kopf für mehr Sex und dann... wäre es auch nicht einfach langweilig .. ;)


melden

Kein Sex vor der Ehe?

19.11.2008 um 11:00
Ein wenig Spannung wäre nicht schlecht ;)

Aber weil eine Seite vorher über den "Wertezerfall" und Egoismus geschrieben wurde: Nur weil jemand keine Religion hat und der Ehe deshalb auch keinen besonderen Wert beimisst, ist dieser noch lange nicht egoistisch. Habe ich mir aber mal sagen lassen müssen.

Ihr verteufeln von Handlungen, nur weil sie in ihrem eingeschränkten Blickwinkel nicht weit genug über den Rand sehen können und/oder wollen.
Ihr -"meine Einstellung ist aber besser, als deine"- Getue.


Stimmt. Es spricht nichts dagegen, was man aus Überzeugung tut, solange man niemanden schadet. Nur finde ich diese "Ich-bin-ein-besserer-Mensch"-Einstellung, sorry, wenn ich das so sage, hochmütig.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

19.11.2008 um 11:22
@Pallas

"Stimmt. Es spricht nichts dagegen, was man aus Überzeugung tut, solange man niemanden schadet. "

Nun wen schadet man dadurch?Eines ist klar wenn man sowas vertritt wie keinen Sex vor der Ehe,dann wirst du das,wenn dein Partner das nicht so ganz sieht wie du,oder spätestens am Arbeitsplatz,oder in dem alltäglichen Tun,spüren und so sehr eingeschränkt und in deiner Überzeugung gehemmt ja fast schon um sie gebracht,weil es nicht einfach so ist das man diese Überzeugung einfach hat und damit passts schon,nein!

Es ist so das man auf allerlei Reiberein stoßen wird,und diese Überzeugung im Herzen tragen muss,daran glauben muss und aber auch einfühlsam gegenüber den Partner sein sollte,denn sonst geht man ins Extrem,und der Verlust ist vielleicht wieder größer als der Gewinn.

Das heisst,für mich ist das nur dann klar,wenn die Überzeugung und der Glaube an diese Überzeugung mein Herz,meine Gedanken und all meine Zellen duchfluten,so dass die beste Ausgangslage geschaffen werden kann.Denn starke aufrichtige barmherzige Gedanken können Berge versetzen und dann werden sich die Dinge von selbst ergeben!Und die Umgebung verändert sich dann auch sinngemäß nach diesem.
So waren meine Erfahrungen.


melden
ifrit786
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

20.11.2008 um 04:07
5. Wie steht der Islam zu außerehelichen Beziehungen?

Außerhalb der Ehe ist es nicht erlaubt mit einer Person, die man heiraten kann, Zärtlichkeiten auszutauschen oder gar Beischlaf zu haben. Dies gehört zur Moral und Ethik des Islam, der in der Ehe die gesunde Institution für ein Zusammenleben zwischen Mann und Frau sieht, in der die kommende Generation erzogen wird. Darüber hinaus müssen Situationen vermieden werden, die dazu führen können, dass es zu einer nicht erlaubten sexuellen Beziehung kommen kann.

wer was anders behautet braucht sich nicht Muslim zu nennen..

es sei denn er will Muslime verwirren(duch falsch Informationen) und so tun als sei er Muslim..


melden

Kein Sex vor der Ehe?

20.11.2008 um 04:13
Sex hat doch was mit gefühlen zu tun - mit natur - und nicht mit religion .
Wenn es anders wäre - dann hätten wir ja wohl ein naturgegebenes merkmal , welches uns hindert Sex vor der Ehe zu haben - keine ahnung - einen instinkt , der uns zu Partnerschaft zwingt und erst dann das Sexualorgan freischaltet oder so .
Gibts aber nicht .
Sex ist unser naturgegebenes Recht - und dazu muss uns kein Pfarrer oder Ritual die Erlaubniss geben . ich hab aber nichts dagegen , wenn es leute so haben wollen .


melden
ifrit786
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

20.11.2008 um 04:22
im islam ist sex vör der ehe verboten, dann soll man sich nicht muslima nennen wie einige hier....

stimmmts habibi


melden

Kein Sex vor der Ehe?

20.11.2008 um 10:55
@ifrit786

Wer nennt sich fälschlicherweise Muslima?


melden

Kein Sex vor der Ehe?

22.11.2008 um 17:44
Schaltet mal auf ProSieben.

Eine junge Mutter die ihr Baby bekommen hat, ihr 20 jähriger Freund geht kurz danach fremd bzw. es zeigt sich dann und sie trennen sich.

Jetzt darf sie sich alleine um ihr Kind kümmern.

Ich finde diese Story total typisch.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

22.11.2008 um 17:46
Und da beschweren sich die getrennten Väter das der Staat ihnen das Geld von der Tasche abzieht weil sie ein Kind gemacht haben wofür sie jetzt kräftig zahlen müssen.
Tun mir aber gar nicht leid, recht so!

Alle die ich bisher getroffen habe jammerten darüber.


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

22.11.2008 um 18:19
Die Sexualität ist ein angeborenes Grundbedürfnis und bei jedem Menschen verschieden stark ausgeprägt.
Wir reagieren unbewusst auf sexuelle Reize und vielleicht sollten sich gerade mal jene Frauen Gedanken machen, die die männliche Sexualität moralisieren und nebenbei alles tun um sexy zu wirken.. *gg*)


melden

Kein Sex vor der Ehe?

22.11.2008 um 18:20
Ich finde Sex besser als die Ehe, denn da gibts ja kein Mindesthaltbarkeitsdatum und wenn, dann aus religiösen bzw kulturellen gründen.
Wobei es da wiederum und auch generell keine Qualitätsgarantie gibt, weder für das Zusammenleben der einzelnen Geschlechter, noch für den Sex!

DAs Kinder nicht nur aus einer Ehe entstehen können dass weiß wohl jeder Mann und jede Frau und alles was nach der Geburt des Kindes passiert hat auch auch, wie vor der Geburt des Kindes keine Ewigkeitsgarantie.

Ob man demnach vor oder in der Ehe Kinder zeugen oder bekommen möchte, sollte man schon drüber nachdenken.

Als frau hat man dann eben 18 jahre lang zu tun, als Mann eben zu zahlen... wenn denn das zusammenleben nicht mehr möglich ist.

Aber ich denke wir leben in einer Zeit da kann man das eben tolerieren, ob man bis zu seinem Tod miteinander verheiratet ist, oder unverheiratet oder sich irgendwann scheiden lässt, ob mit oder ohne Kinder, ganz egal...

mfg


melden
psyche
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

17.03.2009 um 15:55
Kein Sex vor der Ehe? Bin dafür.
Selbst sollten die Ehe Leute beiderseids noch jungfräulich sein.


melden
Anzeige

Kein Sex vor der Ehe?

17.03.2009 um 15:57
@Lightstorm

Ich finde das extrem und verantwortungslos, aber wegen sowas gleich "Sex vor der Ehe" zu verdammen halte ich für blanken Fanatismus.


melden
392 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge
Anzeigen ausblenden