Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kein Sex vor der Ehe?

2.959 Beiträge, Schlüsselwörter: Sexualität, Ehe

Kein Sex vor der Ehe?

01.10.2005 um 16:24
Tja, dann muss ich wohl herausfinden was der beiden der Grund ist,....

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden
einmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

01.10.2005 um 16:43
@Jeara

zitat:Schau mal, nach dem, was Du da geschrieben hast, würde das doch bedeuten, dass es für Dich ok ist, wenn jemand ohne Ehe z.B. nur einen Partner hat.
Das beißt sich aber wieder mit Deiner Einstellung, keinen Sex vor der Ehe zu haben.

stimmt an einer stelle habe ich geschrieben das es ok für mich ist, wenn jemand ohne ehe langfristig mit einem zusammen ist. aber ich erläutere mal was genau ich damit meinte. wenn ich mir die moral der heutigen gesellschaft anschaue, wo es schon ganz natürlich ist seinen partner häufig zu wechseln, da finde ich das menschen die sich für einen partner entscheiden und zwar langfristig für mich "anständig" sind. weil das heute nicht natürlich ist. in ordnung finde ich es nicht aber jedem das seine. in einer gesellschaft wo die ehe so verpöhnt ist, ist es recht wertvoll das es noch menschen gibt die bei ihrem partner bleiben und wie in einer "ehe" leben. dieses wort mein "lebensabschnittsgefährte" wird so häufig benutzt. das finde ich traurig, wenn ich von vornherein davon ausgehe das die partnerschaft nicht für immer ist. natürlich, schief gehen kann immer was, aber indirekt zu sagen, das es eventuell nicht für immer ist...

Zitat: Man ist nicht erst unzufrieden, wenn man einen Vergleich hat und der 2. "besser" war/ist als der 1. Wenn das so einfach wäre, dann würde ich Dir Recht geben. Es ist aber NICHT so, dass man es nicht bemerkt, wenn die aktuelle Sexualität nicht unbedingt erfüllend ist, nur weil man keinen Vergleich hat.

natürlich kann es passieren, das man mit dem sexleben unzufrieden wird oder ist auch ohne vergleiche, aber ich glaube schon das wenn man viele vergleiche hat, dass das dann eher der fall ist. außerdem meinte ich nicht das man es nicht merkt weil man noch unerfahren ist. ich glaube eher das wenn beide unberührt sind das es zusammen schweißt.

Zitat:Ich meinte es nicht herablassend, es tut mir leid, dass ich es so formuliert habe, dass man es derart verstehen konnte.

ja mit dem formulieren ist es immer so ne sache. denn ohne betonung (wie beim sprechen) kann man immer schnell was falsch verstehen, aber ich verzeihe ;-)


melden

Kein Sex vor der Ehe?

01.10.2005 um 17:58
@einmensch
eigentlich sind Deine Ansichten ja gut. Vielleicht wäre es auch besser, wenn die Welt monogam ist. Habe früher auch mal so gedacht.
Aber sie ist es nicht.

Das Schönste im Leben ist, etwas zu schaffen, das niemand dir zugetraut hat


melden

Kein Sex vor der Ehe?

01.10.2005 um 20:38
Jo die Welt ist nicht monogam und solange man in einer Beziehung wenigstens Monogam ist reicht das eigentlich auch, nichts ist schlimmer als wenndu betrogen wirst. Naja ok es kann schlimmer sein ich ahb das festgestellt aber das isch privat,...

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

02.10.2005 um 11:08
Den Befürwortern von Sex vor der Ehe wird oft vorgeworfen, dass sie die Sexualität überbewerten.

Dabei ist es gerade umgekehrt.

Die Kontra-Seite gibt der Sexualität einen derartig hohen Stellenwert, dass sie ausschließlich innerhalb einer Ehe und möglichst nur mit einer einzigen Person er- und/oder gelebt werden soll.

Gründe außer einer ganz persönlich empfunden Moral und einem persönlichen Empfinden von "Anstand" gibt es keine.

Aus diesem Grund gibt es nur eine Antwort auf diese Frage:

Jeder so, wie er mag.

Jeara :)


melden

Kein Sex vor der Ehe?

02.10.2005 um 11:37
Hi

Filmzitat aus Jungfrau 40 männlich sucht:

Du stellst die Muschi auf ein Podest,...

Is mir nur gerade so eingefallen und Jeara hat total Recht.

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden
amina8888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

02.10.2005 um 23:47
ich finde es auch richtig das es kein sex vor der ehe geben soll.Allein schon deswegen weil die meisten leute nicht wissen wer der vater vom kind ist.Und dan sich blamieren und in die öffentlich keit gehen(talkshow)und sagen ja ich mach ein vaterschafts test weil ich nicht weiss ver der vater meies kindes ist das ist doch vollllllllllll peinlich sex vor der ehe ist auf jeden fal verboten


melden
amina8888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

02.10.2005 um 23:47
ich finde es auch richtig das es kein sex vor der ehe geben soll.Allein schon deswegen weil die meisten leute nicht wissen wer der vater vom kind ist.Und dan sich blamieren und in die öffentlich keit gehen(talkshow)und sagen ja ich mach ein vaterschafts test weil ich nicht weiss ver der vater meies kindes ist das ist doch vollllllllllll peinlich sex vor der ehe ist auf jeden fal verboten


melden

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 00:03
Amina, esgibt aber auch Fälle da wissen die Dads wer der vater is, also ich würd michnur wunder wenn mein Kind jetzt schwarze haare bekommt und keine blauen Augen da mneine ganze Familei eher ein Hang zu Blond und blauen Augen hat und auch Ihre Familie.

Ps Amina es ahben viel Sex vor der Ehe, und wie willst du das verbieten? Mich intersiert nur deine Meinung dazu da du neu eingestiegen zu sein scheinst ohne dirdurchzulesen was wir vorher geschrieben haben.

Und meine persönliche Meinung AAmina, Sex vor der Ehe ist nicht schlimm, ich mach es ja auch, und ich bleib bei einem partner, und was du meinst ist eher das Menschen nicht immer wieder andere partner haben sollten.

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden
amina8888
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 00:20
nein meine meinung ist das sex vor der ehe verboten ist ja wie gesagt jeder und seine meinung


melden

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 02:20
Du msust deine Meinug aber Begründen können? Wäre schön zu erfahren warum es deiner Mienung nach verboten ist? geht es etwa auf etwas religiöses oder einfach nur auf die Moral zurück?

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 10:18
ich finde es auch richtig das es kein sex vor der ehe geben soll.Allein schon deswegen weil die meisten leute nicht wissen wer der vater vom kind ist.

Das ist Humbug. Das entspringt der Idee, dass Menschen, die Sex haben, ohne vorher geheiratet zu haben, kreuz und quer durch diverse Betten hüpfen.

Und dan sich blamieren und in die öffentlich keit gehen(talkshow)und sagen ja ich mach ein vaterschafts test weil ich nicht weiss ver der vater meies kindes ist das ist doch vollllllllllll peinlich

Wenn's nur die Peinlichkeit ist, die Dich stört, dann ist doch alles ok. Schließlich musst erstens nicht DU Dich blamieren, zweitens schämt sich nicht jeder für die gleichen Dinge. Es gibt auch Leute, denen das nicht peinlich ist, öffentlich zu kreischen, dass man keinen Sex haben darf, ohne vorher ein Standesamt betreten zu haben.

sex vor der ehe ist auf jeden fal verboten

Wer verbietet es denn ? Und mit welcher Begründung ?

Was genau gehört zu "Sex" ? Knutschen ? Fummeln ? Alles ?

Jeara


melden

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 11:05
@Jeara

>>>Gründe außer einer ganz persönlich empfunden Moral und einem persönlichen Empfinden von "Anstand" gibt es keine.<<<

- Du meinst Gründe für das kein sex vor der Ehe verhalten?
Natürlich gibt es die! Ich finde z.B. Gesellschaften die Sex außerhalb der Ehe haben depressiv, ja im ernst! Das kommt mir so verkommen und abgewertet vor das es mich depressiv macht, ich kann das also schon aus psychologischen Gründen nicht annehmen.
Egal jetzt ob ich Christ, Hindu oder Atheist wäre, für mich bleibt klar, es gehört zu einem zivlisierten Leben das man es nicht mit jedem treibt sondern nur mit seinem Eheprartner sex hat, so ist eine klare soziale Struktur gesichert.

Der Verstand funktioniert wie das Auge: Wir erblicken die Umwelt nicht als ganzes. Wissen ist der Sichtfeld u. Glaube das worauf wir aus unserem Sichtfeld schließen können um Verwirrung zu meiden. Als nicht-allwissende werden wir nie alles verstehen ohne zu glauben.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 11:26
@ Lightstorm

es gehört zu einem zivlisierten Leben das man es nicht mit jedem treibt sondern nur mit seinem Eheprartner sex hat, so ist eine klare soziale Struktur gesichert

Und wieder voll rein in die gleiche Falle. ;)

Jemand der Sex hat, ohne vorher geheiratet zu haben, der "treibt" es noch LANGE NICHT mit JEDEM. Nach Deinen Maßstäben ist also jeder, der es nicht mit jedem treibt, zivilisiert. Also was ist das Problem ?

Jeara :)


melden
daswort
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 11:30
4. Wie die Not überwunden wird

Es gibt eine wundervolle, erschütternde Geschichte in der Bibel: Da ist Jesus, der Sohn des lebendigen Gottes, in einem Kreis von Menschen. Auf einmal gibt's einen Mordstumult. Man macht Platz. Ein Volkshaufe - Prister und Pöbell -schleppt eine hübsche junge Frau an.
Ich sehe sie förmlich vor mir mit ihren halpzerrissenen Kleidern. Sie zerren sie vor Jesus und sagen: >>Herr Jesus ! Diese junge Frau haben wir ertappt mit einem fremden Mann im Ehebruch. Gottes Gebot sagt, daß der Ehebrecher des Todes schuldig ist. Du bist immer so barmherzig, Herr Jesus, aber gegen Gottes Willen wirst du wohl nicht's sagen.
Wir möchten von dir hören, daß die Frau jetzt gesteinigt werden muß !<<
Da sieht Jesus diese Frau an und antwortet: >>Ja, Gott nimmt das sehr, sehr ernst; und sie ist nach dem Willen Gottes des Todes schuldig.<<
Schon geht ein Leuchten über die Gesichter. Einige erkreifen bereits Steine, denn Ehebrecher wurden mit Seinen totgeworfen.
Doch Jesus Fährt fort: >>Einen Moment noch ! Der unter euch, der ganz und gar ohne Sünde ist - in Gedanken, Worten und Werken, der soll den ersten Sein werfen.<< Und dan bückt sich Jesus nieder und schreibt etwas in den Sand. Ich würde gern wissen, was er geschrieben hat, aber es steht nicht in der Bibel. Nach langer Ziet richtet er sich auf - und da ist der Platz leer. Nur die Frau steht noch da. In der Bibel heißt es: >>Sie gingen hinaus, überführt von ihrem Gewissen.<<
Und nun frage ich Sie alle: Hätten Sie den ersten Stein auf die Frau werfen dürfen, weil Sie auf dem Gebiet in Gedanken, Worten und Werken ganz rein sind ? Hätten Sie den ersten Sein werfen können ? Keiner, nicht ?
Dann aber sind wir hier eine Sündsenversammlung, ja, das sind wir in der Tat.
Sehen Sie:
Diese Leute haben einen großen Fehler gemacht.
>>Sie gingen hinaus, überführt von ihrem Gewissen.<< Sie hätten's umgekehrt machen müssen. Sie hätten sagen sollen: >>Herr Jesus ! Wir müssen uns neben die Frau stellen müssen. Du hast sie nicht verdammt, hilf auch uns !<< Ich weiß in der sexuellen Not unserer Zeit im Grunde keinen anderen Helfer als Jesus. Und wenn ich das so sage, dann sage ich das als einer, der selber von der Hilfe Jesu gelebt hat. Wenn ich von Jesus rede, dann rede ich nicht Theorien. Er war meines Lebens Leben und ist es bis zu dieser Stunde. Ein Pfarrer ist ja auch nicht neutral, ist ja auch ein Mann. Der braucht den Heiland genausogut wie Sie. Und ich habe erfahren, welch ein Erretter Jesus ist, und zwar nach zwei Seiten hin:

(a)Jesus vergibt Schuld
Kein Pfarrer, kein Priester, auch die Engel nicht, können Ihnen Ihre Sünden vergeben. Der erste schmutzige Gedanke und jeder Fall sind unwiederbringliche Schuld. Und Sie gehen mit Ihrer Schuld in die Ewigkeit, ins Gericht Gottes - wenn Sie nicht vorher Jesus finden und dem Ihre Sünden bekennen und sie sich vergeben lassen. Jesus ist der einzige, der unsere Schuld vergeben kann.
Sellen Sie sich im Geist vor Jesu Kreuz und sagen Sie: >>Jetzt lege ich mal alle meine Jugendsünden vor dich hin. Alle meine trüben Bindungen bekenne ich dir, ich will nichts verschweigen.<< Und dann schauen Sie auf sein Kreuz und sprechen Sie: >>Es quillt für mich / Dies teure Blut, / Das glaub und fasse ich ! / Es macht auch meinen Schaden gut, / Denn Christus starb für mich.<<
Hören Sie: >>Das Blut Jesu Christi, des Sohnes Gottes, macht uns rein von aller Sünde.<< Ein befreiendes Wort !

Und das andere:

(b) Jesus löst Bindungen
Als ich einer sehr hübschen jungen Sekretärin einmal sagte: >>Fräulein, Sie gehen in die Hölle ! Ihr Verhältnis zu Ihrn Chef ist grauenvoll ! Machen Sie den Mann unsd seine Familie doch nicht unglücklich !<<, Da antwortete sie - ein Schmerz ging über ihr Gesicht -: >>Ich kann doch nicht raus ! Ich liebe ihn doch !<< >>Ja<<, erwiderte ich, >>aber der Mann hat doch Frau und Kinder !
Sie sind grausam !<< Und wieder sagte sie: >>Ich kann doch nicht heraus !<<
Dabei spürte ich, wie sie selber die Qual dieser Bindung empfand, sie aber nicht zu zerreißen vermochte. Da war ich glücklich, daß ich ihr sagen konnte: >>Sehen Sie, Fesseln der Sünde können wir tatsächlich nicht zerreißen, aber in der Bibel steht: >Wen der Sohn Gottes freimacht, der ist wirglich frei.<Rufen Sie Jesus an !
Er vermag auch solche trüben Bindungen zu zerreißen!<<
Es gibt ein Liedvers, den ich so gern singe: >>Jesus ist gekommen, nun springen die Bande, / Stricke des Todes, die zerreißen etzwei<< - das habe ich als Großstadtfarrer erlebt, wie Todesstricke entzwei rissen ! - >>Unser Durchbrecher ist nunmehr vorhanden, / Er, der Sohn Gottes, der machet recht frei, / Bringet zu Ehren aus Sünde und Schande: / Jesus ist gekommen, nun springen sie Bande !<<
An dieser stelle unerer sexuellen Nöte und Bindungen wird deutlich, daß junge und alte Menschen den Heiland, den Erlöser brauchen. Das Jesus eine herrliche und ganz reale Erlösung schenkt, das kann man ausprobieren !
Sie brauchen einen Heiland,
sonst haben Sie ein ganz jämmerliches Dasein !


melden

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 11:37
@Lightstorm

Du meinst Gründe für das kein sex vor der Ehe verhalten?
Natürlich gibt es die! Ich finde z.B. Gesellschaften die Sex außerhalb der Ehe haben depressiv, ja im ernst!


Woher kommt diese überzeugung, also ichbin zwar depresiv, das aber auch nicht mehr ot seitdem ich Sex mit meiner Verlobten ahbe, im gegenteil irgendwie geht es uns beiden jeztzt besser. Und du musst auch noch beachten das es kulturen gibt in denen der Sex als eine Art Heilmittel gilt, sind diese Kulturen auch depresiv?

Das kommt mir so verkommen und abgewertet vor das es mich depressiv macht, ich kann das also schon aus psychologischen Gründen nicht annehmen.

Also bist du der mit den Depresioenen und nicht die Gesellschaft oder?

Egal jetzt ob ich Christ, Hindu oder Atheist wäre, für mich bleibt klar, es gehört zu einem zivlisierten Leben das man es nicht mit jedem treibt sondern nur mit seinem Eheprartner sex hat, so ist eine klare soziale Struktur gesichert.

Nunja, eine klare soziale Struktur kann man auch mit mehreren Sexpartnern haben aber das mal nur so am Rande bemerkt.

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 11:52
@Jeara

>>>Jemand der Sex hat, ohne vorher geheiratet zu haben, der "treibt" es noch LANGE NICHT mit JEDEM. Nach Deinen Maßstäben ist also jeder, der es nicht mit jedem treibt, zivilisiert. Also was ist das Problem ?<<<

- Mit "jedem treibt" ist natürlich gemeint sex vor der Ehe bzw. sex in kurz andauernden Beziehungen, das ist das Problem für mich.



@Palin

>>>Woher kommt diese überzeugung, also ichbin zwar depresiv, das aber auch nicht mehr ot seitdem ich Sex mit meiner Verlobten ahbe, im gegenteil irgendwie geht es uns beiden jeztzt besser.<<<

- Es ist ein gefühlsmäßiges Empfinden meinerseits, mich macht so eine Lebensweise die von grundlegenden Moralvorstellungen abweicht depressiv.

>>>Also bist du der mit den Depresioenen und nicht die Gesellschaft oder?<<<

- Ich habe nie gesagt das Menschen wie du depressiv seid. Es gibt Dinge die einen Menschen in eine depressive Stimmung versetzen können, und für mich gehört zu diesen Dingen die praktizierung von Sex außerhalb der Ehe, mit dieser Sache ist ja meistens eine entsprechende Lebensweise verbunden, genau diese Lebensweise macht mich depressiv und nicht allein die Sex Sache.

>>>Nunja, eine klare soziale Struktur kann man auch mit mehreren Sexpartnern haben aber das mal nur so am Rande bemerkt.<<<

- Es fängt immer harmlos an, es klingt hart aber ich hatte es schon mal gesagt, für mich steuern viele Gesellschaften in die Sexuelle Verkommenheit, kurz: Sie zerstören sich immer mehr ihre Sexualität indem sie immer mehr Grenzen sprengen. Und jeder weiß übertreibung ist in keiner Sache gut.... Ich könnte jetzt die fatalen Folgen einer grenzenlosen Sexualität erläutern, aber keine lust.
Du lebst ja noch sicherlich mit vielen Grenzen, aber die Jugend zeigt welchen Einfluss solche Lebensweisen auf die nächste Generation haben.

Der Verstand funktioniert wie das Auge: Wir erblicken die Umwelt nicht als ganzes. Wissen ist der Sichtfeld u. Glaube das worauf wir aus unserem Sichtfeld schließen können um Verwirrung zu meiden. Als nicht-allwissende werden wir nie alles verstehen ohne zu glauben.


melden

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 11:56
@ Lightstorm

- Mit "jedem treibt" ist natürlich gemeint sex vor der Ehe bzw. sex in kurz andauernden Beziehungen, das ist das Problem für mich.

"Sex vor der Ehe" und "es mit jedem treiben" KANN man aber nicht gleichsetzen, weil es NICHT das gleiche ist!

Wer Sex hat, ohne geheiratet zu haben, der hat auch nicht zwangsläufig viele, kurz andauernde Beziehungen.

Nach Deinen Maßstäben ist es also ok, wenn man nicht kreuz und quer durch die Betten hüpft.

Warum begründest Du Deine Ansicht mit Dingen, die schlicht FALSCH sind ?
Da würde ich es besser finden, wenn Du einfach sagen würdest, dass Du bei Deiner Meinung bleibst und fertig.

Jeara


melden

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 12:01
@ Lightstorm

Es ist ein gefühlsmäßiges Empfinden meinerseits, mich macht so eine Lebensweise die von grundlegenden Moralvorstellungen abweicht depressiv.

Ich sagte ja oben schon, dass es "echte" Gründe nicht gibt, sondern nur persönliche Gründe einzelner Leute - was auch absolut ok ist.

Übrigens ist das keine "grundlegende" Moralvorstellung, sondern DEIN Empfinden von Moral.

...und für mich gehört zu diesen Dingen die praktizierung von Sex außerhalb der Ehe, mit dieser Sache ist ja meistens eine entsprechende Lebensweise verbunden,...

Welche Lebensweise ist denn damit verbunden ?

Und jeder weiß übertreibung ist in keiner Sache gut.... Ich könnte jetzt die fatalen Folgen einer grenzenlosen Sexualität erläutern, aber keine lust.

Sex vor der Ehe zu haben, bedeutet NICHT, eine grenzenlose Sexualität im Sinne von "wahllos" zu haben!

Hier wird immer wieder und fast nur auf die angeblich orgienmäßig gelebte Sexualität von Ledigen angesprochen. Dies ist aber weder die Regel noch meistens der Fall. Und darum ist dieses Argument hinfällig.

Jeara


melden

Kein Sex vor der Ehe?

03.10.2005 um 12:09
@Jeara

>>>"Sex vor der Ehe" und "es mit jedem treiben" KANN man aber nicht gleichsetzen, weil es NICHT das gleiche ist!<<<

- Macht mich aber trotzdem beides depressiv :D
Denn die Lebensweise die dahinter steckt ist sich sehr ähnlich.
Wenn man mit dem Menschen den man liebt und heiraten will sex hat und später auch heiratet dann finde ich das noch Gefühlsmäßig tolerierbar, aber ansonsten finde ich so was aus moralischen und religiösen Gründen nicht gut.

>>>Wer Sex hat, ohne geheiratet zu haben, der hat auch nicht zwangsläufig viele, kurz andauernde Beziehungen.<<<

- Ja nicht zwangsläufig aber willst du leugnen wie die Mehrheit ist? Die Mehrheit oder ich sag mal die junge Generation hatte bereits vielfach Sex vor der Ehe mit verschiedenen Partnern.
Ich kann auch nicht sagen "jedem das seine", wenn ich so was sehe/höre dann regt mich das auf und ich werde es aufs schärfste kritseren müssen um ich selbst zu bleiben.

Der Verstand funktioniert wie das Auge: Wir erblicken die Umwelt nicht als ganzes. Wissen ist der Sichtfeld u. Glaube das worauf wir aus unserem Sichtfeld schließen können um Verwirrung zu meiden. Als nicht-allwissende werden wir nie alles verstehen ohne zu glauben.


melden
75 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt