Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Putins Propaganda

591 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Russland, Manipulation, Propaganda ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Putins Propaganda

04.07.2016 um 03:04
@Chavez
nicht schwer tzu finden aber es geht darum. Damals waren normale Menschen dabei und auch Krimin. die aus Russland kamen. Und die was da jetzt auf die Straßen gingen wissen das zu genau. Gibt nicht nur Engel.

Und Nachweise dazu

http://www.juergen-roth.com/blog/die-gefahrlichen-strukturen-krimineller-russlanddeutscher/ (Archiv-Version vom 14.08.2016)

gibt genug dazu Google hilft Dir habe das auf die schnelle gefunden


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 03:09
@albatroxa
Du sagst viele Russlanddeutsche sind kriminell hast du eine Statistik gesagt dass Russlanddeutsche häufiger kriminell sind als andere Volksgruppen in Deutschland? Man nennt zwar alle Russlanddeutsche als Russlanddeutsche aber nicht alle Russlanddeutschen kamen aus Russland das solltest du wissen Punkt sehr viele kann man aus Kasachstan und Zentralasien genauso kamen sie aus der Ukraine und Baltikum. Das was du machst hier ist Verallgemeinerung.


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 03:12
kann man auch alles trennen ich werfe nichts vor ich halte nur mal den Spiegel das dort auch nicht alle Engel sind und die da auf die Straßen waren auch bestimmt nicht alles Engel .


1x zitiertmelden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 03:16
Zitat von cbmdcbmd schrieb:Das ist doch völlig schnuppe ob die US Soldaten auf Terminal 2 attackiert worden, die standen 100% unter dem Kommando des Stützpunktes, nur weil sie dann von einem BUS im zivilen Bereich aufgenommen wurden heißt es ja nicht das sie plötzlich zivile Touristen waren.
Falsch ist es nicht . Wenn es in einen US Militärgebiet passiert wären US Behörden zuständig und kein Deutsches Gericht. Das ist der Unterschied an der Sache


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 03:19
Zitat von albatroxaalbatroxa schrieb:kann man auch alles trennen ich werfe nichts vor ich halte nur mal den Spiegel das dort auch nicht alle Engel sind und die da auf die Straßen waren auch bestimmt nicht alles Engel .
Habe ich das jemals behauptet? Ich bin persönlich nicht auf die Straße gegangen weil ich das ganze für bullshit hielt. Und ganz genau wusste wie das enden wird von wegen die Russlanddeutschen sind eine Gefahr für Deutschland


1x zitiertmelden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 03:20
Zitat von ChavezChavez schrieb:Habe ich das jemals behauptet? Ich bin persönlich nicht auf die Straße gegangen weil ich das ganze für bullshit hielt. Und ganz genau wusste wie das enden wird von wegen die Russlanddeutschen sind eine Gefahr für Deutschland
siehst wir sind dann doch mal einer Meinung was dies betrifft.

ber wird OT es ging um Putins Propaganda in diesen Bereich daher zum Thema zurück


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 03:21
Oh natülich waren US Leute an dem Verfahren beteilgt und hätte die BRD den Anschlag auf US Soldaten unter den Teppich gekehrt hätte auch der US Außenminister sich gemeldet und die Medien dort drüben.

Der Unterschied wäre das spiegel, BILD und ARD sich nicht hätten erlauben dürfen zu schreiben das die Amerikaner sich deswegen auch noch künstlich aufregen weil ein Verdacht besteht.

Nicht wahr?


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 03:24
@albatroxa
Es geht auch um die Verallgemeinerung die Du hier betreibs.


1x zitiertmelden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 03:28
Zitat von ChavezChavez schrieb:Es geht auch um die Verallgemeinerung die Du hier betreibs.
Naja es geht im einen thred Russland das Buhland hier um Putins Propaganda oder? das nun mal der Fall Lisa dazu gehört kann ich nix dafür .


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 03:50
@albatroxa
Ja noch einmal es sind im Fall Lisa ca 10000 auf die Straße gegangen sagen wir sogar 20000 bei einer Anzahl von drei Millionen die in Wahrheit ungefähr ca das Doppelte ist denn sind hier auch Kinder geboren und die gehören dazu also nehmen wir doppelte Anzahl wie auf die Straße gegangen sind und die Hälfte der Menschen die es in Wahrheit gibt und bekommen trotzdem nur 0,6% und dann wird wegen 0,6% hier verallgemeinert


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 03:53
@Chavez

wie schon gesagt ist OT und mir ging es nicht darum das sie auf die Starße gegangen sind sonder mehr um den Zeitungsbericht was ich velinkt habe das es ein Test war von Putins Propaganda.

edit: und heir sagt der Russische Außenminister das er sich sicher ist also bitte

https://www.youtube.com/watch?v=CQ3PjW-dwf8 (Video: Russlands Außenminister: Absolut sicher ist Lisa nicht freiwillig für 30 Stunden verschwunden)


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 05:10
@albatroxa
Ja auch im Zeitungsartikel wird verallgemeinert, der ukrainische Botschafter oder was der da ist, nutz 0,6% der russlanddeutschen dazu um gegen 3 Millionen Menschen zu hetzen, wenn man dem so zuhört, tun diese alles was Putin denen vorgibt.


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 10:10
Natürlich tun die alles, was Putin ihnen vorgibt. Bzw was die russischen Medien in Deutschland verbreiten. Das ist Teil des Propagandakrieges Russlands gegenüber dem Westen.
Hier kann man sich informierten:
http://www.tagesschau.de/ausland/russland-medien-101.html
Oder hier:
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/exclusiv-im-ersten-spiel-im-schatten-100.html (Archiv-Version vom 03.07.2016)


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 10:19
@Hape1238
Sie tun also alles? Und was ist es? Das 0,3 bis 0,6% von ihnen auf die Straße gehen? Die meisten russlanddeutschen sind apolitisch.


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 10:50
Russlanddeutsche die mit der NPD etc auf der Strasse stehen und sich nichtmehr sicher fühlen in Deutschland kann man zur Identitären Bewegung dazu zählen und die werden vom Verfassungsschutz beobachtet . So einfach ist das .


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 11:27
@Jedimindtricks
Zurecht und wie hoch ist dieser Anteil der Russlanddeutschen?


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 11:39
@Chavez
Spielt eigentlich weniger eine Rolle.
Mit Sorge sind ja die zu betrachten die sich die Propaganda zb rund um Lisa 24/7 reinziehen und sicj daraufhin nichtmehr sicher fühlen . Das kann der Jugendliche sein ,die Oma ,die joggerin , egal .
Man müsste quasi die "Urheber "Belangen die organisieren.
Im Fall Lisa zb schwierig wenn dann lavrov noch mitmischt und sich mehr oder weniger auf die "urheber "beruft.


1x zitiertmelden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 12:07
Zu VK.com

Nachtrag : Im Laufe des Jahres 2014 übernahm die Mail.Ru Group 48,1 % der Aktien.[22]

Oleg Dobrodeew wurde zum Hauptgeschäftsführer

Quelle : Wikipedia: Vk.com

Zu Mail.ru. eines der größten Internetfirmen in Russland. und wem gehört Mail.ru.
Mail.Ru Group (früher Digital Sky Technologies, DST) ist eine russische Investmentfirma mit Sitz in Moskau im Besitz der Milliardäre Alischer Usmanow, Juri Milner und Grigori Finger. Das Unternehmen ist einer der größten Investoren im russischen und osteuropäischen Internet-Markt. Die Mail.ru Group betreibt einige der größten russischen Websites, wie Mail.Ru,
Quelle: Wikipedia: Mail.Ru Group

Milliardär Alischer Usmanow
Alischer Burchanowitsch Usmanow (russisch Алишер Бурханович Усманов, wiss. Transliteration Ališer Burhanovič Usmanov; * 9. September 1953 in Tschust, Usbekische SSR) ist ein russischer Oligarch usbekischer Herkunft.

Usmanow ist Generaldirektor des Gazprom-Tochterunternehmens Gazprominvestholding, Mitbesitzer der Metalloinvest und Eigentümer des russischen Verlagshauses Kommersant, in dem die einflussreiche Wirtschaftszeitung Kommersant erscheint.[1] Gemäß der Forbes-Liste 2015 beträgt sein Vermögen ca. 14,4 Milliarden US-Dollar. Damit belegt er Platz 71 auf der Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt.[2] 2011 belegt er in dieser Liste mit einem Vermögen von 17,7 Milliarden Dollar den 35. Platz.[3] Die russische Finanzzeitschrift Finans sieht ihn mit der Summe von 19,9 Milliarden Dollar in Russland auf Platz 3.[4]
Ist schon ein ganzes Stück . Verständlich das die russische Polizei da nichts machen kann . Die Propaganda kann da in vollen zügen genutzt werden


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 13:16
@albatroxa
Ist unkorrekt die wiki Seite, seit Oktober 2014 ist er nicht mehr der Direktor der Gazprom Tochterfirma . Übrigens kommersant ist eine regierungskritische Zeitung.
С февраля 2000 года по октябрь 2014 года[13] — гендиректор ООО «Газпроминвестхолдинг» (дочерняя компания «Газпрома»).
Übersetzung
Von Februar 2000 bis Oktober 2014 Generaldirektor von Gazprominvestholding


melden

Putins Propaganda

04.07.2016 um 13:50
der thread scheint ja ein datenleck zu haben.
hier verschwinden ja beiträge auf allmysteriöse weise , ohne dass sie in der info unter gelöschte beiträge zu finden sind.
und das obwohl sie durch das aufführen in der info ja eigentlich trotzdem nicht einsehbar sind.

kann mir das jemand erklären ?


melden