Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nazis im Dortmunder Stadtrat

198 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Dortmund, Extremismus, Stadtrat

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 14:35
Nach dem Genuß des Videos bin ich zu dem Entschluss gekommen das das 25 Punkte Programm der Rechten wohl gleichzeitig den Intelligenzwert vom Siggi widerspiegelt. Also was soll der für ne Gefahr im Stadtrat darstellen, man könnte auch einen Hund auf seinen Sessel setzen, oder eine Katze, oder einen Hamster, oder einen Pavian, oder einen Goldfisch, oder den Gauweiler...


melden
Anzeige

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 14:51
Geisonik schrieb:Angemeldete Kundgebung gegen unangemeldete Gegendemo die unter Androhung von Gewalt die Polizei in Bedrängnis bringt ihre Pflicht zu tun und dennoch werden hier die Rechten als die bösen dargestellt.
wtf ?


melden

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:02
Geisonik schrieb:Ich muss sagen das sich als Aussenstehender der Beitrag von @kakaobart wertungsfreier liest als deiner @univerzal .
Und ich als Aussenstehende muss sagen das das totaler Blödsinn ist.

@univerzal zeigt hier in einem langen Beitrag was exakt dort vorgefallen ist,
das 6 Linke Anzeige bekommen haben, sagt noch lange nicht aus das diese gerechtfertigt waren.
Wie er es schon betont, angezeigt kann jeder werden. Nach Lust und Laune kannst du zu den Bullen gehen und sagen "der Linke hat mich geschuppst"
Aus dem Videomaterial geht Glasklar hervor von wem aus die Aggression ausging und bei dieser Fremdenfeindlichkeit krieg ich schon wieder Ausschlag.

Und ja, die Rechten sind nun mal die bösen, hier wird gern vergessen welches Gedankengut in deren Köpfen steckt.
Und wenn nun ein Siggi im Stadtrat sitzt, dann bin ich froh nicht in Dortmund leben zu müssen.


melden
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:07
Zur Friedlichkeit der Zutrittsverweigerer:

Youtube: NAZIS WOLLEN DORTMUNDER RATHAUS STÜRMEN

Ein abermals sehr einseitiger Bericht, der allerdings etwas unprofesionell geschnitten wurde. So sieht man ab etwa 0:20 im unteren linken Bildrand, wie mehrere Männer mit weißen Hemden mit VOLLEM KÖRPEREINSATZ in die Gruppe der Rechtsextremen hineinschlagen und treten...

Ich kann mich bei der Nachbetrachtung der Szenerie leider nur auf geschnittenes Bildmaterial aus Quellen stützen, die eine völlig einseitige Schuld der Eskalation beschreiben. Soweit ich weiß wurde der KOMPLETTE Konflikt von einer Kamera gefilmt, die am Gebäude selbst zur Überwachung angebracht ist...bedauerlicherweise wurde dieses Video bis jetzt nicht veröffentlicht.

Allerdings bin ich mir sicher, daß die Verantwortlichen für die öffentliche Sicherheit Zugriff darauf haben (die Überwachungskamera gehört ja zum Rathaus)...und die sprachen ein Hausverbot für Rechts- UND Linksextreme aus!


melden

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:07
@kaffeejunkie
Du reißt aber mein Zitat oben völlig aus dem Zusammenhang.

Sicher lasse ich mich hier nicht in die rechte Ecke schubsen, nur weil ich anderer Meinung bin.


melden

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:09
Ganz am Anfang des Videos ist interessant auf den linken Bildrand zu achten.


melden

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:16
Was sieht man denn da so tolles? Dass sich die Leute schubsen und dann einer der Rechten eine Frau mit der Faust niederstreckt. Zur korrekten Analyse benötigte man ohnehin den ganzen Sachverhalt und nicht nur diesen Ausschnitt.


melden

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:19
Das sollte keine Analyse sein, lediglich sieht man das von beiden Seiten zugeschlagen wird.


melden

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:22
@Geisonik

Wo reisse ich den bitte aus dem Zusammenhang? Das war ein kompletter Absatz von dir, den du nun mal genauso geäusserst hast - wunder dich also nicht wenn man dich in die Ecke schubst in der du freiwillig schon stehst.

Anderer Meinung sein ist auch völlig okay, aber dann achte auch darauf wie du was formulierst.
kakaobart schrieb:Allerdings bin ich mir sicher, daß die Verantwortlichen für die öffentliche Sicherheit Zugriff darauf haben (die Überwachungskamera gehört ja zum Rathaus)...und die sprachen ein Hausverbot für Rechts- UND Linksextreme aus! 
Jupp, damit die Prügelei entfernt vom Rathaus stattfindet und weil man ungern an solchen Szenerien beteiligt sein möchte.
kakaobart schrieb:Ein abermals sehr einseitiger Bericht, der allerdings etwas unprofesionell geschnitten wurde. So sieht man ab etwa 0:20 im unteren linken Bildrand, wie mehrere Männer mit weißen Hemden mit VOLLEM KÖRPEREINSATZ in die Gruppe der Rechtsextremen hineinschlagen und treten...
Nunja, sie hätten sich natürlich auch weiter zu Boden latschen lassen können statt Abwehrhaltung einzunehmen. Ist nur logisch


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:22
@kakaobart
auf jeden fall haben sie den Krawall provoziert, und wer das echo nicht aushält, muß auch nicht weien


melden

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:29
@kaffeejunkie
Nein, dein Beitrag um 14:51 in dem du von mir Zitierst ist aus dem Zusammenhang.

Du ziehst da einen Satz aus einem meiner Beiträge der sich nicht auf diesen Fall bezog.

Also suggerierst du so das ich diesen Vorfall runterspielen will in dem ich behaupte es gab eine unangemeldete Gegendemo und die Rechten hätten alles Ordnungsgerecht angemeldet.

Das ist NICHT der Fall.

Für Leute die erst dazu stoßen ist das sonst nicht ersichtlich.

Ist mir nun auch zu doof hier, da man hier unweigerlich als rechts abgestempelt wird wenn man anderer Meinung ist bzw etwas diskutieren will oder neutral betrachten zu versucht.

Genau das ist auch das Problem mit der Presse das ich anfangs ansprach.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:34
Geisonik schrieb:da man hier unweigerlich als rechts abgestempelt wird
dann gucken wir mal..

was hälst du denn von Werten wie Vaterlandstreue, von unserer sehr humanen Ausländerpolitik, von unserer eher liniken Aussenpolitik?


melden

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:36
@rockandroll
rockandroll schrieb:Werten wie Vaterlandstreue
Was hat das mit rechts zu tun?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:39
@Geisonik
weißt du wie man links und rechts politisch einordnet?

Links = sozial, humanistisch, egalitär
Rechts = elitär, machtbetont, auf konservativen Werten wie eben auch dem Vaterland und dergleichen anlehnend


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:41
aha, danke fürs Gespräch :)


melden
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:56
@rockandroll
rockandroll schrieb:Links = sozial, humanistisch, egalitär
Joa...die Linken mit ihren weltweit 80 Millionen Todesopfern sind quasi der Inbegriff der Humanität.

Schon Marx rief explizit zu Gewalt gegen den (entmenschlichten!) politischen Feind auf - sie ist elementarer Bestandteil der roten Ideologie und ihrem Selbstverständnis als aggressive politische Bewegung.
rockandroll schrieb:Rechts = elitär, machtbetont, auf konservativen Werten wie eben auch dem Vaterland und dergleichen anlehnend
"Machtbetont" - natürlich eine exklusive Eigenschaft der Rechten...wo man doch in allen kommunistischen Regimen eine sehr dezentrale Politik betreibt. :oD


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 15:59
@kakaobart
Wikipedia: Politisches_Spektrum

du siehst auch überall nur Kommis, was :D
auch noch dort, wo nie welche gewesen sind. ;)


melden
kakaobart
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 16:04
@rockandroll
rockandroll schrieb:du siehst auch überall nur Kommis, was :D
auch noch dort, wo nie welche gewesen sind. ;)
Du willst darauf hinaus, daß wir den Begriff "Links" differenzierter betrachten - aber wir sollen deine Pauschalisierung akzeptieren, die dieser differenzierten Betrachtung selbst nicht gerecht wird und natürlich rein zufällig dem linken Spektrum nur positive Aspekte beimisst und den Rechten schwammige negative Aspekte wie "machtbetont"?

:o)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 16:06
@kakaobart
ich will, dass du den Wiki-Artikel dazu liest, und aufhörst mir die Worte zu verdrehen :)


melden
Anzeige

Nazis im Dortmunder Stadtrat

18.06.2014 um 16:06
Vollhonks finden sich wohl unter dem Mantel jeglicher politischen Richtung, sogar bei der CSU. :D


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt