Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Integration ist passé

857 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Türken, Migration, Immigration, Intergration
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

27.11.2009 um 22:30
Merlina schrieb:Erziehung und Elternhaus
Und genau das ist eben der Fehler. Wenn wir ständig nur auf dem Niveau bleiben was man uns durch Erziehung und Elternhaus beigebracht hat blieben wir auf Ewig in einer Endlosschleifen in unserer mentalen Entwicklung gefangen. Stell dir nur mal vor, vor bsp. 500 Jahren hätte alle Menschen aufgehört sich geistig weiterzuentwickeln und stattdessen hätte man immer wieder die selben Normen, Regeln, Erziehung usw. bis in alle Ewigkeit weitergegeben...dann hätten wir heute noch dieselbe Einstellung wie damals, würde die selben Meinungen vertreten, die selben Fehler machen usw.


melden
Anzeige
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

27.11.2009 um 22:32
@Merlina
Irgendwie kommt es mir so vor, als hättest du Angst dich selbst zu verlieren und irgendwann jemand anderes zu sein^^


melden

Integration ist passé

27.11.2009 um 22:39
@LoN

Ich habe nichts gegen persönliche Entwicklung. Sie ist auch notwendig.
Jedoch geht es hier um Integration, die Einwanderer betreffend.
LoN schrieb:Irgendwie kommt es mir so vor, als hättest du Angst dich selbst zu verlieren und irgendwann jemand anderes zu sein
Haha...danke, du erheiterst mich.
Laß dir gesagt sein: ich bin seit 32 Jahren ständig dabei, mich zu entwickeln.
Verloren habe ich mich vielleicht nur darin, anderer Menschen Gedanken nachvollziehen zu wollen. (wie verworren die auch sein mögen)


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

27.11.2009 um 22:51
@Merlina
Man kann das Einwandern in ein fremdes Land und die konfrontation mit einer anderen Kultur auch als große Chance nutzen um seine bisherige Lebensweise und Ansichten zu revidieren und neues aufzunehmen. Man behält den Teil den man für sich als gut und wichtig erachtet bei aber verwirft teilweise altes und adaptiert neues.

Achja und schön das du lachen konntest^^


melden

Integration ist passé

27.11.2009 um 22:55
@LoN

Natürlich kann man das. Dagegen sage ich ja gar nichts.
Wir legen die Betonung auf KANN.
Nicht muß.

Bin ja ein fröhlicher Mensch.^^


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 16:46
LoN schrieb:Im Gegensatz zu manch anderen hier habe ich begriffen das Nichteinmischung in die Entwicklung anderer Kulturen ein wichtiger Grundpfeiler unserer Gesellschaft sein sollte.
Die geht es doch bloß darum, dass sie nicht hierher kommen. Gegen ein paar deutsche Kolonien hättest du doch auch nichts ;)


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 18:58
@DahamImIslam
Deine dummen Unterstellungen kannst du bleiben lassen.


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 19:04
Ich sage nur, was du denkst ;)


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 19:11
LoN schrieb:Deine dummen Unterstellungen kannst du bleiben lassen.
Ach, komm tu nicht so. Dass was du hier fabrizierst kann man ruhig als rechtes Gedankengut abstempeln. Milde ausgedrückt..


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 19:16
Morgen ist 1. Advent. Zündet euch ein Kerzchen an und lasst die Wärme das Herz berühren. Diese Wärme die man spürt sollte man weiter geben können. Würde mal vorschlagen im nächsten Urlaub nicht nur am Strand zu sitzen, sondern mal nen Tag 2 investieren und ab vom Tourismus mit den Menschen in Kontakt treten.

Auf all meinen Reisen wurde ich immer herzlich aufgenommen und ohne Entgelt verköstigt.
Kann man das von uns behaupten? Die Menschen dort kannten mich auch nicht und haben mich aufgenommen. Hier gestaltet sich dies eher schwierig.

Gut, wenn ich da nun mit dem Holzschuh hinein poltere ist es nicht das Selbe, wie mit Respekt und Würde zu begegnen.


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 19:28
@DonFungi

Zuwandere die hierher kommen und keine Arbeit bekomnmen, was die überwiegende Mehrheit sein dürfte, werden hier auch gratis verkostigt indem ihnen staatliche Hilfe gewährleistet werden.
Und ich weiß nicht, in wie fern man einen Touristen mit einem Zuwanderer gleichsetzen kann


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 19:43
Ne ist auch nicht so gemeint @SamuelDavid2
Wollte nur die angeheizte Stimmung etwas runter bringen.

Aber!... den vergleich mit dem Touristen soll aufzeigen, dass man die ganze Sache auch mit etwas Menschenfreundlikeit angehen kann. Erfahrung trägt zur Weitsicht bei, die bei der Selbstfindung durchaus seine Berechtigung hat.


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:01
@Can
@DahamImIslam
Und was ihr an den Tag legt ist linke Dummheit. Ich hab auf der vorherigen Seite die Einmischung der USA/Sowjetunion während des Kalten Krieges verurteilt und jetzt sagt man mir nach ich währe für Kolonialisierung.

Aber was sag ich hier, für linke Hanswursten ist man ja schon in der Mitte ein Rechter von ihnen aus gesehen.

-Das Menschen in vielen Teilen der Welt Kulturell und Gesellschaftlich um jahrhunderte hinterherhinken ist nunmal ein Fakt. Das ist nicht rechts, sondern realität.
-Das Deutschland eine sehr hohe Bevölkerungdichte im vgl zu vielen anderen Staaten hat ist ebenso Fakt.
-Ginge es nach wir, würde Deutschland alle Truppen, finanzielle oder sonstige Hilfe aus dem EU Ausland abziehen und eine neutrale Stellung ähnlich der Schweitz einnehmen.
Jegliche Einmischung in die Angelegenheiten anderer Staaten ist mir zuwieder, vorallem auch das man den Amerikanern und Isrealis ständig bei ihren Kriegsspielen hilft.
-Ebenso bin ich aber auch gegen massenweise Einwanderung. Die Menschen in anderen Ländern müssen es selbst in den Griff bekommen ihr Bevölkerungswachstum zu kontrollieren und ihre Kultur und Gesellschaft selbst weiterzuentwickeln um den Menschen ein menschenwürdiges leben bieten zu können. Wie ich schon mal erwähnte, wir sind nicht hier um Gott zu spielen und uns in die Entwicklung anderer Menschen einzumischen sowohl aktiv oder passiv.

Die muslimischen Einwaderer sollten sich vielleicht mal selbst fragen warum sie Allah an einen Ort auf die Welt kommen hat lassen wo es, ich sage mal, nicht so wie bei uns hier ist. Warum sie zu uns "Ungläubigen" kommen um hier ein Leben zuführen das ihnen ihr Gott in ihrer Heimat nicht ermöglicht hat. Aber auf den Gedanken das es vielleicht der Wunsch ihres Gottes, sofern es ihn gibt war, das sie an dem Ort an dem sie geboren wurden dafür sorgen das dort ein gutes und menschliches Leben möglich wird, das sie die Missstände und Probleme dort lösen fragen sich scheinbar nur wenige.


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:03
Allahs Erde ist überall.


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:12
@Merlina
Merlina schrieb:Mir vergeht gerade alles, wenn du von Geburtenkontrolle sprichst.
Jemandem vorschreiben, wie viele Kinder er zu bekommen hat?
Mittel- und spätestens langfristig gesehen wird die Erdbevölkerung nicht umhin kommen, eine Geburtenregelung einzuführen


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:18
Ja Ja Ja ,eine geburtenregelung werden wir brauchen der kleine Mann minimum 1 maximum 1 ,der etwas flüssiger ist minimum 1 und die grenze nach oben bleibt wieder mal offen wie soll es auch anderst sein.


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:24
@informer

Glaubst du etwa dass das globale Bevölkerungswachstum ungehemmt so weitergehen kann, wie es die letzten 50 Jahre war?


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:26
@DahamImIslam
DahamImIslam schrieb:Allahs Erde ist überall.
Genau!
Und genau deshalb haben die verfluchten Ungläubigen gefälligst zu kuschen, wo immer ein Vertreter der Religion des Friedens auftaucht.


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:26
Nein das glaube ich nicht ,ich glaube nur das es für jeden geldbörsel eine andere bestimmung geben wird.


melden
Anzeige
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:33
Man kann fremden Ländern keine Geburtenkontrolle vorschreiben.
Umgekehrt sollten wir uns allerdings auch nicht verpflichtet fühlen, die daraus resultierenden Probleme lösen zu müssen.


melden
194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden