weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Integration ist passé

857 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Türken, Migration, Immigration, Intergration

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:36
@Hansi
Nach unserer Überalterungsprognose nach zu urteilen, hat es sich in spätestens 30 Jahren eh ausgedeutscht, zumindest, was die nationalistische Komponente angeht, denn dann werden die Minoritäten von heute, die "Bevölkerung" von Morgen sein...ich weiß, das schmerzt einige doch so sehr, aber das einzige "Gegenmittel" ist Kinder zeugen, auf Biegen und Brechen...


melden
Anzeige
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:38
@Hansi

Zumal das explosive Bevölkerungswachstum ausschließlich in den unterentwickelten Regionen der Welt stattfindet. Indirekt sorgen wir ja mit dafür, indem wir ihnen Medikamente gegen die hohe Säuglingssterblichkeitsrate geben aber leider ziehen sie nicht den Schluss daraus, dann auch weniger Kinder in die Welt zu setzen


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:49
SamuelDavid2 schrieb:Indirekt sorgen wir ja mit dafür, indem wir ihnen Medikamente gegen die hohe Säuglingssterblichkeitsrate geben aber leider ziehen sie nicht den Schluss daraus, dann auch weniger Kinder in die Welt zu setzen
Liegt wohl eher daran das sie sich diese Medikamente gar nicht leisten können,ergo ziehst du die falschen Schlüsse.Und es gilt die Regel je höher der Bildungsstandard für Frauen desto niedriger die Geburtenrate


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:54
@Warhead

Diese Medikament bekommen sie durch zahlreiche Hilfsorganisationen gratis verabreicht!


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:57
@SamuelDavid2
Wie heisst denn dieses Wundermedikament das die eierlegende Wollmilchsau im Einsatz gegen alle Kinderkrankheiten ist??


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 20:59
@Warhead
Ich denke du weißt genau dass ich nicht über ein eierlegendes Wollmilchsaumedikament rede, sondern darüber, dass mit einer Vielzahl von Medikamenten und ärztlicher Versorgung durch den bösen Westen die Kindersterblichkeitsrate dort erheblich verringert wurde. Allerdings fehlte diesen Menschen dort die Zeit der Entwicklung, um zu begreifen dass man dann auch nicht mehr so viele Kinder zeugen muss


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:01
Nach Angaben der UNICEF starben 1990 12,7 Millionen Kinder unter fünf Jahren, 2006 waren es 9,7 Millionen[6], 2007 9,2 Millionen, was einem Rückgang von 27 % entspricht.(Wikipedia)


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:03
Obwohl doch im Zuge der Globalisierung die Dritte Welt bald ausgestorben sein sollte...


melden
melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:06
Ich halte es für gefährlich, Menschen vorzuschreiben, wie viele Kinder sie zu bekommen haben.
Vielleicht sollte man auch mal darüber nachdenken, ob es sich wirklich "lohnt" einen 98 jährigen Menschen künstlich am Leben zu halten.
So viel zur Überbevölkerung, dem Leben und Sterben.

Eher habe ich den Eindruck, wir schweifen vom eigentlichen Thema ab.


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:10
DahamImIslam schrieb:Allahs Erde ist überall.
Die mag ja überall sein, nur eben nicht hier. Hier ist die Erde des Menschen. Hier macht kein Gott Gesetzte, sonder Menschen machen Gesetzte für Menschen. Hier richtet kein Gott sondern Menschen richten vorurteilsfrei nach von Menschen gemachten Gesetzen. Hier haben wir uns Freiheiten errungen unter anderen auch die Religionsfreiheit die euch überhaupt erst ein Leben hier ermöglicht aber auch Menschen wie mir die Freiheit gibt frei zu sein von diesem Aberglauben.


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:21
@Merlina
Ich denke das kannst du erst beurteilen, wenn du selbst 98 und in so einer Situation bist.


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:30
@LoN

Ich sehe täglich Menschen, die in genau dieser Situation sind.
Und die Geburtenratenkontrolle, kann ich als Frau wohl sehr wohl beurteilen.
Mir hätte niemand vorzuschreiben, wie viele Kinder ich bekommen dürfte.


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:33
@Merlina

Wie gesagt, schaue dir mal die Entwicklung der globalen Geburtenrate der letzten 50 Jahre an und dann wirst du sehr schnell merken, dass eine Regelung diesbezüglich in nicht ferner Zukunft unausweichlich sein wird


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:36
@SamuelDavid2

Auch wenn es notwendig werden sollte, es gefällt mir trotzdem nicht.


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:41
@Merlina
Die Frag ist doch, selbst wenn man es dir nicht vorschreibt, hast du vor mehr als 10 Kinder aufzuziehen bzw. würdest du soviele Kinder in die Welt setzten obwohl du wüsstest das du sie nicht versorgen kannst, wo du weist das sie hungern müssen, wo du weist das du sie nicht in die Schule schicken kannst usw. nur aus dem egoistischen Grund das sie dich irgendwann vielleicht mal, wenn du alt genug wirst versorgen können.

Und das ist ja das Problem, die schaffen sich nicht soviele Kinder an, weil sie Kinder mögen sonder meistens, weil sie diese als Altersvorsorge sehen, unter welchen Umständen diese Kinder dann aufwachsen müssen interessiert sie gar nicht und sie kennen es auch nicht anders.


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:45
@Merlina

Mir gefällt es auch nicht aber darum ging es ja auch nicht. Worum es ging, war die Tatsache dass die Bevölkerungsexplosion so nicht weiter gehen kann. Das dürfte klar sein


melden

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:50
@LoN

Das ist Blödsinn. Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass es in vielen Teilen der Erde immer noch an Aufklärung mangelt?
Wie viele Kinder ich bekommen würde/möchte/habe, tut nichts zur Sache.
Meine Kinder sind bestens versorgt.

Übrigens:
auch wenn er alt ist, aber hier wird das Thema Überbevölkerung behandelt
Diskussion: Was gegen WELTÜBERBEVÖLKERUNG
Wir sollten hier nicht von der Integration abkommen.


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:52
@Merlina

Stimmt, wir sollten zum Topic zurück finden


melden
Anzeige
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Integration ist passé

28.11.2009 um 21:59
Die Weltverträglichkeit im Bezug auf den Menschen zeigt eindeutig und klar eine Überbevölkerung. So Leid wie es auch sein mag bedeuten Kriege, Krankheitenn, Verbrechen, Suizide usw. eine Dezimierung des menschlichen Bestandes. Es gibt schlicht und ergreifend einfach zu viele Menschen auf dieser Welt. Ein Sinnvolles Mass sollte durch die Vernunft des Menschen einen selbstregulierende Wirkung erfahren.

Ich hab 2 Kinder.
Wenn wir Beide, meine Frau und, ich mal nicht mehr sind ist es ausgeglichen.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden