weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bibelfälschungen

463 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 19:52
@jafrael
Filmemacher vor Ort haben laut Herrn Schick allzu oft den Auftrag ihre Dokumentation unbedingt so darzustellen, dass etwas Neues und Sensationelles dabei heraus kommt. Das gaben die Filmemacher auch selbst zu. Die Wahrheit bleibt dabei auf der Strecke.
Dieses Statement von Herrn Schick halte ich für sehr glaubhaft!


Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden
Anzeige
flowers
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 19:55
jafrael, reden wir doch einmal Ehrlich (schreiben)....
DU, willst gerne im Mittelpunkt stehen, glaubst es auch noch<
Ich, will etwas sein, dass, ich aber noch nicht sein kann, darum arbeite ich an meinem Geiste, Apropo Geiste? Kennst Du eigene Geistige Erlebnisse? Nein!
Denn wenn? Würdest Du Demut zeigen DEMUT = Grösse, in Wahrheit, und diesse wirst Du so niemals erlangen. Bemüh Dich, steck auch mal zurück, schreib nicht an 7. Thmen gleichzeitig. Sinne nach!<

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden
flowers
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 19:56
AdiHH,
Merkst Du nichts????

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 19:59
@LL

14 Seiten - jede Menge Belege dafür, daß der "Johannes" des Vierten Evangeliums NICHT mit dem Apostel identisch sein kann. Und von den Befürwortern dieser These kommen nur die Durchgaben des Jakob Lorber und an mich gerichtete Unterstellungen. Bißchen dünn.

@flowers
<"Wenn es um das Leben deiner beiden Töchter gehen würde? Zu wem betest Du dann?
Du brauchst mir nicht zu Antworten...">

Ich brauche nicht zu antworten?

Auf solche "Geschmacklosigkeit" ist aber eine Antwort nötig!

Nämlich DIESE: An einen "erfundenen" Christus im paulinischen und johanneischen Sinne werde ich auch DANN nicht beten! Ich habe doch schon deutlich genug gemacht und es immer wieder gepostet, daß ich KEIN Christ bin.

Deswegen habe ich mit "Knechten" nicht viel am Hut und auch nicht mit "Herren" - schon gar nicht mit "HERR-Göttern". Hast Du das JETZT verstanden?

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:03
@jafrael
Jesus unser Herrgott liebt Dich trotzdem :)

Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden
flowers
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:06
AdiHH
So ists!<

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden
flowers
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:08
jafrael
Ich habe Dich schon länger verstanden, als Du ahnst ;-)

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden
flowers
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:11
jafrael
Lass es mal gut sein und mache einfach was Du gerne möchtest....
Oder ists ein Problem f. Dich? Nein? Na herrlich<

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:15
@flowers
<"jafrael, reden wir doch einmal Ehrlich (schreiben)....
DU, willst gerne im Mittelpunkt stehen, glaubst es auch noch< ">

Aha, Hobbypsychologe Flowers betreibt Ferndiagnostik! Flowers ich liebe es, wie jeder gesunde Mensch ab und an im Mittelpunkt zu stehen. Dauernd wäre mir zu anstrengend. Und wenn andere was gescheites (meiner Meinung nach!) zu sagen haben halte ich auch die Klappe oder zolle dem/derjenigen Beifall.

<"Kennst Du eigene Geistige Erlebnisse? Nein!">

DOCH !! Und sie sind sogar hier im Forum nachzulesen. Zu "geistigen" Erlebnissen zähle ich neben "Grenzerfahrungen im spirituellen Bereich auch Musik und Literatur.

Sag mal, Du scheinst keine Ahnung davon zu haben, an WEM Du Dich hier "reibst". Ich habe mich mein Leben lang mit dem "Geistigen" beschäftigt. Mehr als es meiner Karriere und meinem Geldbeutel zuträglich war. Aber das wollte ich so.

<"Denn wenn? Würdest Du Demut zeigen DEMUT = Grösse, in Wahrheit, und diesse wirst Du so niemals erlangen.">

Demut empfinde ich durchaus gegenüber WIRKLICHEN spirituellen Erlebnissen, großen Leistungen der Menschen aller Zeiten und Kulturen.

Aber ich behalte mir vor, nicht alles, was sich spirituell nennt, auch dafür zu halten.

Nachdem ich bald ein ganzes Leben damit zugebracht habe, diese Bereiche kennen zu lernen, traue ich mir zu mich auf diesem Gebiet schon etwas auszukennen.

Vor allem kann ich falsche Demut von echter unterscheiden. Und DU bist nicht demütig. Eher manchmal zu übermütig! -gg*

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:16
@flowers
Mit fast 60 Jahren ist der Tag bald da, wenn Jafrael SEHEN wird, dass Jesus Christus Gottes Sohn ist und das die Bibel Gottes Wort ist!

Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden
target
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:18
@hi all


Also ich verfolge auch schon etwas länger die diskusion.Das problem was mir etwas aufstöst ist das das jafrael hier versucht in ein komplexen thema etwas licht rein zu bringen.Nur ihr versucht nicht seine thesen zu entkräftigen sondern greift dauernt auf die aussagen von herrn lorber zurück.Es ist auch nicht bewiesen das dieser herr auch wirklich die worte des herrn wieder gibt.

»Aber auch wenn wir oder ein Engel vom Himmel euch ein Evangelium predigen würden, das anders ist, als wir es euch gepredigt haben, der sei verflucht.« (Gal. 1,8)

Also der herr lorber gibt seine fassung von den evangelien.Er tritt als prophet auf, desweitern gibt er zusätze zur bibel also eigenes schriftum.Das alles fällt unter sektentum.




"Ihr Arsch kommt auf meine Liste! Sie werd ich mir merken? Hier wird nicht gelacht, hier wird nicht geheult! Garantiert! Das prügle ich euch in die Köpfe rein!""Jeder, der davon rennt, ist ein Vietcong? Jeder, der stehen bleibt, ist ein disziplinierter Vietcong!"


melden
flowers
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:20
AdiHH
Mal sehen? Hoffen für ihm.....
jafrael, doch Spiri? einmal hin einmal her, was soll das?

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:21
@target
Zitat von Dir >Nur ihr versucht...<
Ich kenne Lorber nicht gut genug, um hier Position zu beziehen. Mir reicht die Bibel als oberste Autorität. :)

Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden
flowers
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:23
Target
Du kennst die Materie???
Wusste ich gar nicht, lese mal dann sag Bescheid..
www.urbibel.de
www.urka.de

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:26
Link: www.bibelkreis.ch (extern)

Auch zu empfehlen :)
http://www.ubf-dortmund.de/bibel/
http://www.bibelkreis.ch/

Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden
photon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:27
Jafrael tut mir hier wirklich leid, soviele Beiträge wurden von ihm ignoriert, und viele kritisieren ihn nur.

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:30
@photon
Man muß das Wahre immer wiederholen,weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse, in Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten. Überall ist der Irrtum obenauf, und es ist ihm wohl und behaglich im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist.
Goethe zu Eckermann
Jesus ist Gottes Sohn :)


Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden
target
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:33
@hi all

Da brauch ihr euch nicht sorgen.Vieleicht habe ich nicht soviel ahnung wie ihr, aber es reicht um hier mit zu diskutieren.Ausserdem kann ich meinen horizont erweitern.



"Ihr Arsch kommt auf meine Liste! Sie werd ich mir merken? Hier wird nicht gelacht, hier wird nicht geheult! Garantiert! Das prügle ich euch in die Köpfe rein!""Jeder, der davon rennt, ist ein Vietcong? Jeder, der stehen bleibt, ist ein disziplinierter Vietcong!"


melden
adihh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:35
@target
Offen zu sein ist sehr positiv von Dir :)

Es ist nichts verborgen, was nicht offenbar wird, und nichts geheim, was man nicht wissen wird. Matthäus 10, 26


melden
Anzeige
target
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

21.03.2005 um 20:43
@flowers

"'Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den Balken in deinem eigenen Auge bemerkst du nicht?' (7.3.)"

Vieleicht denks du mal über das nach.

"Ihr Arsch kommt auf meine Liste! Sie werd ich mir merken? Hier wird nicht gelacht, hier wird nicht geheult! Garantiert! Das prügle ich euch in die Köpfe rein!""Jeder, der davon rennt, ist ein Vietcong? Jeder, der stehen bleibt, ist ein disziplinierter Vietcong!"


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden