weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bibelfälschungen

463 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel

Bibelfälschungen

10.06.2006 um 18:22
Weil ich die Wahrheit gesagt hab -.-


melden
Anzeige

Bibelfälschungen

10.06.2006 um 18:23
Mal ehrlich, warum willste mich gesperrt sehen? Weil ich gegen deine Kirche gewetterthab?

Denk drüber nach. Es ist nicht verkehrt an Gott zu glauben, aber es istfalsch an die Kirche zu glauben!


melden

Bibelfälschungen

11.06.2006 um 06:12
@lichtbringer

Aber sie hat trotz allem nichts göttliches und nichts heiliges!
Sie ist ein Regel- und Geschichtenbuch... Und zudem total veraltet!


nun,dies magst du so sehen.
Ist es aber nicht sehr intolerant, allen Menschen, die dieBibel als Gottes Wort erkannt haben, dies abzusprechen?

Glaub du an Deines undlass mir meinen Glauben - dies verstehe ich unter Toleranz - schon mal was davon gehört:-)) ??


melden

Bibelfälschungen

11.06.2006 um 08:54
Anhang: HI.jpg (22,8 KB)
lightbringer
Keiner hat Interesse an der Heutigen Materiellen Kirche ....
Jenedie " sie " aufsuchen, ist deren Kaffee.


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

11.06.2006 um 09:13
Das Thema mit den Abänderungen und Fehlinterpretationen der Bibel im Laufe derJahrhunderte ist ein Thema für sich; aber wenn man alle gefundenenen Originalschriften(Totes Meer-Höhlen, Kairo, Pariser Nationalgalerie etc.) und fügt sie wie ein Puzzlezusammen, bleibt im Großen und Ganzen exakt die Essenz der Hauptlehre Jesu`übrig, die daheißt:

NÄCHSTENLIEBE


Die Bibel und die weltweite Suche undSicherung von Artefakten und Schriften ist sicherlich sehr interessant; auch für mich.
Aber sollte man dabei als gläubiger Christ niemals die nachweisliche Botschaft desErlösers außer acht lassen, sondern sich viel mehr auf sein über 2000 jähriges Wirkenfreuen ;))

Was die kirchen betrifft hat jeder seine eigenen Ansichten. Geradedie katholische (meine) kirche hat sich unendlich schuldig getan. Im Gegensatz zu anderenGlaubensinstitutionen hat sie sich aber erstens dafür offiziell in aller Formentschuldigt und distanziert. Sie steht zu ihrer Vergangenheit , macht aber auchgleichzeitg mächtige Schritte in die Zukunft.
Wie dies von jedem individuell gesehenwird ist jedermanns eigene Sache; aber sie als "Drecksverein" zu bezichtigen ist dochwohl n wenig daneben ;)


melden

Bibelfälschungen

11.06.2006 um 09:21
jesusliebt
Gib mal " Neue Bibel " in den google.de ein ...
Fälschung, dassUrmachtzentum von Gott ist bei denen " Maria " ...stimmt NICHT !


melden

Bibelfälschungen

13.06.2006 um 01:59
@jesusliebt

guter Beitrag. Unterstreiche ich.

Der Segen Gottes sei mitDir.

liebe Grüße


melden

Bibelfälschungen

13.06.2006 um 06:09
nun, dies magst du so sehen.
Ist es aber nicht sehr intolerant, allen Menschen,die die Bibel als Gottes Wort erkannt haben, dies abzusprechen?


Ich sage janicht, dass die Bibel grundsätzlich falsch ist.
Aber es ist nunmal so, dass die Bibelvon Menschen geschaffen wurde - und zwar für ganz bestimmte Zwecke.

Viele Regelnin ihr behalten auch heute noch ihre Gültigkeit und sollten das auch noch viele Jahrebehalten.

Nichtsdestotrotz ist die bibel auch nicht ohne...


melden

Bibelfälschungen

13.06.2006 um 06:09
Und man sollte sehr genau überlegen, inwieweit man ihr glauben schenken sollte...


melden

Bibelfälschungen

13.06.2006 um 06:10
Keiner hat Interesse an der Heutigen Materiellen Kirche ....

Es gibtheute sehr wenige, die, wenn sie an Gott denken, nicht automatisch an die katholischeKirche in Rom oder die evangelische Kirche in deren jeweiligen Bezirk denken...

Wobei ich sagen muss, dass mir die Protestanten noch die liebsten "Christen" sind...


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

13.06.2006 um 08:24
Für allzu viele Menschen ist die Kirche ein rotes tuch, da sie den unbequemen Weg geht,und sich nicht von der modernen Gesellschaft "verbiegen" läßt, wie es manchekirchenkritiker gerne sehen würden.

Daß nun aber eine junge, neue Generationheranwächst, die sich der kirche und den dementspr. Regeln und Gottes Wort wieder vollanvertraut, scheint selbst oder ausgerechnet diese Kritiker überraschen.

DieJugendlichen, die sich noch Gedanken über den Sinn des Lebens machen, haben TROTZ dervielen Einwände meist der "Befreiungsfront 68er" (;)) für sich selbst erkannt, daß z.B.Sex vor der Ehe, Vielweiberei mit Unterstützung von Kondomen und sämtliche anderesemianarchistischen Lebensansichten nicht alles im Leben sein können.

Auchkoppeln sie sich nicht einfach an den Zug der Kirchenkritiker und Beleidiger, ohne selbstaktiv zu hinterfragen, welch gewaltig positive Dinge die Kirche weltweit fürbenachteiligte Menschen und Gesellschaften erbringt.

Aber offensichtlich ist eseinfacher und bequemer, die kirche auf Vatikan, Papst und deren römischen Reichtum zureduzieren.


melden

Bibelfälschungen

13.06.2006 um 16:59
Daß nun aber eine junge, neue Generation heranwächst, die sich der kirche und dendementspr. Regeln und Gottes Wort wieder voll anvertraut, scheint selbst oderausgerechnet diese Kritiker überraschen.

LOOOOOOOOOOOOL...
Das is jaschon keine unbewusste Falschaussage mehr - das is ja schon Lüge!


Sexvor der Ehe, Vielweiberei mit Unterstützung von Kondomen und sämtliche anderesemianarchistischen Lebensansichten nicht alles im Leben sein können.

Streng katholisch oder Sekte?!

Es ist die sache des einzelnen, ob er Sex vorder Ehe will oder "Vielweiberei" mit Unterstützung von Kondomen. Bist wohl auch so einGestörter, der in Entwicklungsländern Kondome weiterhin verbietet, damit sie den Leutenvorpredigen können, dass alles von Gott gewollt ist und sie reich belohnt werden, währendsie an Aids verrecken?!

Kondome sind eine nützliche Sache - nur weil dir dasnicht ins Hirn reingeht, musst du hier nicht so ne dreckige Propaganda vom "HeiligenStuhl" persönlich verbreiten, <ironie_an>du Schaf des Herrn </ironie_aus> -.-


Auch koppeln sie sich nicht einfach an den Zug der Kirchenkritiker und Beleidiger,ohne selbst aktiv zu hinterfragen, welch gewaltig positive Dinge die Kirche weltweit fürbenachteiligte Menschen und Gesellschaften erbringt.

Auch koppelnsogenannte "Gläubige" nicht mal ihr Gehirn an Saft und hinterfragen, warum die Kirche dastut und seit wann!


Aber offensichtlich ist es einfacher und bequemer,die kirche auf Vatikan, Papst und deren römischen Reichtum zu reduzieren.

Sonst gibt es nichts... Wenn man das Christentum vom Krebsgeschwür Kirche trennt, hatman reinen Glauben und in der anderen Hand puren Dreck!


melden

Bibelfälschungen

13.06.2006 um 17:01
Damit du jetzt nicht lange überlegen musst:

Reiner Glauben = Glaube an Gott
purer Dreck = Die Firma "Kirche" mit ihren ganzen Handlangern...


melden

Bibelfälschungen

13.06.2006 um 17:04
Deine Aussagen sind auch purer Dreck.


melden

Bibelfälschungen

13.06.2006 um 17:12
Is ja gut.
Nur weil du mich hasst, sperrt man mich hier trotzdem nicht!

Ichhab nix verbotenes gesagt und meine Texte spiegeln nur meine Meinung wider...

Biste en Glaubensbruder von Jesusliebt, Bruder? ;)


melden

Bibelfälschungen

13.06.2006 um 17:13
Ach ja... Begründe mal deine Aussage, dass meine Aussage dreck wären...

Wär ichdir schwer dankbar!


melden
fasil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

13.06.2006 um 21:49
Link: gbgm-umc.org (extern)

Ethiopian Orthodox Old Testament

Biblical scrolls

The EthiopianOrthodox church has the largest canon, which comes in two forms-- a narrower and a widercanon.

The narrower Old Testament canon includes the books of the Hebrew Bible,all of the Apocrypha, and "Jubilees (317K download), 1 Enoch (197K download), and Josephben Gurion's (Josippon's) medieval history of the Jews and other nations."1


Old Testament
(Ethiopic Narrower Canon)

1. Genesis
2. Exodus
3. Leviticus
4. Numbers
5. Deuteronomy
6. Enoch
7.Jubilees
8. Joshua
9. Judges
10. Ruth
11. 1 Samuel
12. 2Samuel
13. 1 Kings
14. 2 Kings
15. 1 Chronicles
16. 2 Chronicles
17. Ezra
18. Nehemiah
19. 3rd Ezra
20. 4rth Ezra
21. Tobit
22. Judith
23. Esther
(includes additions to Esther)
24. 1Macabees
25. 2 Macabees
26. 3 Macabees
27. Job
28. Psalms
(+ Psalm 151)
29. Proverbs
(Proverbs 1-24)
30. Täagsas
(Proverbs 25-31)
31. Wisdom of Solomon
32. Ecclesiastes
33. Song ofSolomon
34. Sirach (Ecclesiasticus)
35. Isaiah
36. Jeremiah
37.Baruch
(includes Letter of Jeremiah)
38. Lamentations
39. Ezekiel
40. Daniel
41. Hosea
42. Amos
43. Micah
44. Joel
45.Obadiah
46. Jonah
47. Nahum
48. Habakkuk
49. Zephaniah
50.Haggai
51. Zecariah
52. Malachi

Adapted from Hans Peter Rüger, "TheExtent of the Old Testament Canon," The Bible Translator 40 (1989), pp. 301-303; andBruce Metzger, "Bible," Oxford Companion to the Bible, (New York: Oxford UniversityPress, 1993), p. 79. Metzger adds one more book to the list above: Joseph ben Gurion's(Josippon's) medieval history of the Jews and other nations. See also: The Biblical CanonOf The Ethiopian Orthodox Church Today.


For Further Study

Chart:Comparison of the Roman Catholic and Ethiopian Orthodox Old Testaments
OrientalOrthodox Churches on the Internet

These are outside links. You will need to usethe BACK button on your browser to return to this page.

* Oriental OrthodoxChurches. A site with extensive information on the Armenian Orthodox Church, AlexandrianCoptic Orthodox Church, Ethiopian Orthodox Church, Indian Orthodox Church, and AnthiocianSyrian Orthodox Church
* Christian Coptic Orthodox Church of Egypt
* TheEthiopian Orthodox Church
* The Malankara (Indian) Orthodox Church
* TheSyrian Orthodox Church of Antioch

See Also: The Canon


melden
fasil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Bibelfälschungen

28.06.2006 um 00:52
Schade, dass ich keine Antwort bekomme...

Naja..


melden
Anzeige
autodidakt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bibelfälschungen

28.06.2006 um 01:27
@ Lightbringer

Reiner Glauben = Glaube an Gott
purer Dreck = Die Firma"Kirche" mit ihren ganzen Handlangern...


Wenn Du mit "reinen Glauben" einenunverfälschten nach Jesu Lehre meinst, okay.

Als puren Dreck würde ich das, wasdie Kirchen - evangelisch oder katholisch, whatever - nicht unbedingt bezeichnen wollen.Immerhin basiert auch ihre Botschaft partiell auf Jesu Lehre.

Wenn Du jedochmeinst, dass diese Institutionen Jesu Lehre in den Dreck gezogen haben, gebe ich DirRecht.


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden