weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

1.062 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, 2015, Autobahn, Tempolimit, Tempolimit Auf Autobahnen
hagen_hase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 19:11
Glangidil schrieb:Deine Idee mit Güterverkehr von der Straße auf die Schiene klingt zwar schön, aber wer soll das bewerkstelligen?
Die Bahn??? Hoffentlich nicht.
Der Markt? die Bahn baut mit billigem Geld die Strecken und vorallem Bahnhofsinfrastruktur und Private Unternehmen übernehmen den Rest.
Der Staat müsste nur die Bahn anweisen und die Gesetze zu gunsten der Schiene verändern


melden
Anzeige

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 19:14
Ich glaube, dass sowas zu teuer werden würde und kein Verkehrsminister das umsetzten kann.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 19:19
hagen_hase schrieb:Das ist in der Tat ein Problem, aber damit lässt sich schlecht ein Tempolimit begründen.
Ich denke schon. Denn wenn der Verkehr nun mal so dicht ist. Ich schrieb ganz am Anfang ja schon mal das ich für intelligente Lösungen bin. Also bei ganz wenig Verkehr zb. kein Tempolimit. Zum Berufsverkehr so 80-100 und dann eben ja nach Verkehrslage. Gibt ja schon so Streckenabschnitte wo es so funktioniert. Ist für das gesamte Autobahnnetz natürlich auch eine immense Investition das gebe ich zu.

Ich habe auch kein Problem damit wenn ich gerade einen LKW überhole und ich dann hinten im Rückspiegel jemand angefahren sehen komme sehr schnell, wenn der Verkehr so ist, das vorm LKW dann wieder so elend viel Platz ist das und die linke Spur wirklich frei ist das das schnell fahren was bringt. Nur wenn ihc sehe das der mich schon fast von der Bahn schieben will obwohl abzusehen ist, das er eh nicht mehr viel schneller fahren wird können weil eben zu viel Verkehr ist, dann ist das echt bedenklich.
hagen_hase schrieb:Der Markt? die Bahn baut mit billigem Geld die Strecken und vorallem Bahnhofsinfrastruktur und Private Unternehmen übernehmen den Rest.
Der Staat müsste nur die Bahn anweisen und die Gesetze zu gunsten der Schiene verändern
Die Bahn ist im Güterverkehr schon lange nicht mehr konkurrenzfähig. Nur noch auf ausgewählten Strecken. Dauert alles viel zu lange und Umschlagterminals gibts auch nicht an jeder Ecke.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 19:26
@hagen_hase
Für Transitverkehre könnte ich mir die BAhn als hervorragende Alternative noch gut vorstellen. Das würde ja auch schon viel bringen wenn die ganzen LKW von der Straße verschwinden. Im Prinzip ist die Bahn ja eine gute Idee. Hat aber leider auch viele Nachteile.


melden
hagen_hase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 19:29
McMurdo schrieb:Die Bahn ist im Güterverkehr schon lange nicht mehr konkurrenzfähig. Nur noch auf ausgewählten Strecken. Dauert alles viel zu lange und Umschlagterminals gibts auch nicht an jeder Ecke.
Weil die Bahn die Schäden die sie verursacht nicht auf die Allgemeinheit abwälzen kann.
Die schäden die LKW an Straßen anrichten als Berechnungsgrundlage für die LKWmaut nehmen und schon ist die Schiene sehr Konkurenzfähig.

außerdem hat jede Stadt nen Bahnhof, und die meisten Bahnhöfe haben gewaltige Flächen voller stillgelegter Gleise und Anlangen


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 19:36
hagen_hase schrieb:Weil die Bahn die Schäden die sie verursacht nicht auf die Allgemeinheit abwälzen kann.
Bitte was? Die Bahn ist ein Staatsunternehmen. Würde der Staat die nicht mit Milliarden subventionieren würd hier schon lange nichts mehr gehen. Wir alle finanzieren also die Bahn schon.
hagen_hase schrieb:außerdem hat jede Stadt nen Bahnhof, und die meisten Bahnhöfe haben gewaltige Flächen voller stillgelegter Gleise und Anlangen
Oh es haben längst nicht alle einen Bahnhof. Und wie gesagt auf kürzeren Strecken ist sie einfach nicht konkurrenzfähig. Für Transitverkehre evtl.


melden
hagen_hase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 19:46
McMurdo schrieb:Bitte was? Die Bahn ist ein Staatsunternehmen. Würde der Staat die nicht mit Milliarden subventionieren würd hier schon lange nichts mehr gehen. Wir alle finanzieren also die Bahn schon.
Ist schon nen bisschen was anderes als Privatunternehmen praktisch nichts in Rechnung zu stellen für Schäden die sie verursachen während sie gewinn machen oder?
McMurdo schrieb:Oh es haben längst nicht alle einen Bahnhof.
Der Meiste Verkehr ist zwischen Ballungsräumen. ob ne Kleinstadt mitten in der pampa nen Bahnhof hat oder nicht ist da vernachlässigbar.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 19:56
hagen_hase schrieb:Der Meiste Verkehr ist zwischen Ballungsräumen. ob ne Kleinstadt mitten in der pampa nen Bahnhof hat oder nicht ist da vernachlässigbar.
Darum gehts nicht, sondern um die Entfernung. Und die ist zwischen den deutschen Ballungsgebieten eben zu gering als das sich da Bahnverkehr rentiert.
hagen_hase schrieb:Ist schon nen bisschen was anderes als Privatunternehmen praktisch nichts in Rechnung zu stellen für Schäden die sie verursachen während sie gewinn machen oder?
Ich seh nicht worauf du hinaus willst? Die Unternehmen bezahlen doch auch schon für die Nutzung der Autobahnen. Trotzdem hat das die Bahn nicht konkurrenzfähiger gemacht.


melden
hagen_hase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 20:01
McMurdo schrieb:Ich seh nicht worauf du hinaus willst? Die Unternehmen bezahlen doch auch schon für die Nutzung der Autobahnen. Trotzdem hat das die Bahn nicht konkurrenzfähiger gemacht.
Einen symbolischen Anteil...


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 20:02
hagen_hase schrieb:Einen symbolischen Anteil...
Nene, das sind schon harte Euros die da bezahlt werden.


melden
hagen_hase
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 20:03
McMurdo schrieb:Nene, das sind schon harte Euros die da bezahlt werden.
Deren Menge aber in keiner Relation zu den verursachten kosten steht.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

16.01.2016 um 20:16
hagen_hase schrieb:Deren Menge aber in keiner Relation zu den verursachten kosten steht.
Naja über die Höhe kann man jetzt streiten aber knapp 4 Mrd. EUR Einnahmen aus der Maut sind nun auch kein Pappenstiel.

Man darf auch nicht vergessen das durch weitere Erhöhungen ja auch die Preise der Endverbraucher steigen werden.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

18.01.2016 um 07:08
@McMurdo
McMurdo schrieb:Hab ich gemacht. Die Mehrzahl der Autos im Rückspiegel die fast schon im Kofferraum waren kamen mit sehr hoher Geschwindigkeit angefahren.
Da machst du ja schon wieder den Fehler und verwechselst schnell fahren mit rasen...


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

18.01.2016 um 08:26
@Geisonik
Geisonik schrieb:Da machst du ja schon wieder den Fehler und verwechselst schnell fahren mit rasen...
Der Übergang ist fliessend.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

18.01.2016 um 08:27
@Deepthroat23


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

18.01.2016 um 08:35
@Geisonik

Bist du also die einzige Person der Republik, die meint unbedingt 220 fahren zu müssen und wenn dann mal jemand auf deiner Spur ist, bremst du vorausschauend ab, hältst ausreichen Sicherheitsabstand und wartest geduldig, bis du wieder brettern kannst?
Darf ich daran zweifeln?


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

18.01.2016 um 08:44
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Darf ich daran zweifeln?
Darfste klar, ist ja ein freies Land. Deine Zweifel sind aber unbegründet...

Stell dir vor, wenn ich nciht schnell fahre (ja das kommt vor, sogar oft!) dann schaue ich sogar in mein Rückspiegel vorm Spurwechsel und wenn da jemand "angebrettert" kommt, dann warte ich sogar bis der vorbei ist, sogar wenn ich dafür vom Gas gehen muss.

Bescheuerter Kommentar von dir.


melden

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

18.01.2016 um 08:49
Geisonik schrieb: wenn da jemand "angebrettert" kommt, dann warte ich sogar bis der vorbei ist, sogar wenn ich dafür vom Gas gehen muss.
würden das mal alle machen, dann könnte man sicherlich viele unfälle vermeiden, aber es soll ja dann auch hobby polizisten geben die dann extra rausziehen um den "raser" zu blockieren :palm:


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

18.01.2016 um 08:51
@Geisonik
Geisonik schrieb:schaue ich sogar in mein Rückspiegel vorm Spurwechsel und wenn da jemand "angebrettert" kommt, dann warte ich sogar bis der vorbei ist, sogar wenn ich dafür vom Gas gehen muss.
Auch da würdest du eine Ausnahme bilden, das macht (in DE!) so gut wie überhaupt keiner. Ich mache das auch.

Aber du weichst der Frage aus. Es geht nicht darum wie du dich verhältst wenn du NICHT schnell fährst, sondern wie du dich verhältst WENN du schnell fährst.

Wenn du mit 200 Sachen auf der Autobahn bretterst wirst du unweigerlich spätestens alle paar Kilometer in den fliessenden Verkehr kommen.
Wenn zum Beispiel eine Oma einen Reisebus überholt, Gott bewahre in einer leichten Kurve oder kurz danach und dich nicht sieht, bremst du dann ganz sanft ab, lässt die Oma in Ruhe überholen und beschleunigst dann weider ganz normal auf 200?
Hand aufs Herz.


melden
Anzeige

Tempolimit auf Autobahnen - wird es kommen?

18.01.2016 um 09:00
@Deepthroat23
Warum soll ich da bis auf 3m ranfahren?
Bringt mir das Zeit oder irgendwas anderes?

Auf 2 spurigen Autobahnen fahre ich so oder so nur auf gerade so schnell wenn auf der rechten Spur Verkehr ist.
Auf 3 spurigen fahre ich bei freier Autobahn in der Mitte, wenn ich schnell unterwegs bin, auch wenn rechts niemand ist.
Und wenn mittlerer Verkehr ist dann links, aber vor Kurven die nicht übersichtlich sind, sprich ich nicht sehe was sich in 3-400m entfernung abspielt gehe ich vorher vom Gas.
Mag vielleicht unüblich sein, dennoch mache ich das.

Ich will ja an meinem Ziel ankommen.

Diejenigen die bis auf 3m ranfahren sind doch zumeist die die mit ihrem lahmen irgendwas ne gefühlte halbe Stunde auf 200 brauchen und dann 10 Minuten verlieren wenn sie ein mal kurz die Bremse benutzen.

Achte mal im Verkehr drauf wer die meisten raser sind....mir fallen da meistens die eher langsamen bzw normalen Autos auf die drängeln, nicht nur, aber gefühlt 85%.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden