Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

134 Beiträge, Schlüsselwörter: Autobahn, Tempolimit

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 00:35
Denkt ihrt in deutschland braucht man ein tempolimit auf deutschen autobahnen?

_/\__\o/_


melden
Anzeige
Ja
95 Stimmen (38%)
Nein
154 Stimmen (62%)

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 00:41
Nein.
Ich habe mal gehört, dass die durchschnittlich gefahrene Geschwindigkeit auf deutschen Autobahnen bei ca. 106km/h liegen würde.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 00:49
Das machen nur die Länder, die kein Geld für Bau und Unterhalt einer ordentlichen Autobahn haben. Außerdem ist "freies Rasen" sowieso nur noch auf wenigen Abschnitten möglich. Es gibt fast überall irgendwelche Beschränkungen.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 11:44
nein ... aber mehr verkehrserziehung ... im bereich vernünftiges, vorrausschauendes und rücksichtsvolles fahren...

und dass viele leute mal begreifen, dass auf einer dreispurigen autobahn der rechte fahrstreifen nicht nur für LKW's ist sondern auch für PKW's... ab und zu (wenn es die verkehrslage zulässt) fahre ich dann rechts an solchen mittelspurbremsern vorbei ... weil ich es nicht einsehe mich von einem solchen nötigen zu lassen von rechts nch links und zurück zu fahren nur um ihn zu überholen ... (so bleibt dann auch der linke fahrstreifen frei für solche, die noch schneller unterwegs sind)


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 12:21
Der meiste Teil ist bei uns hier mit einem Limit versehen, obwohl ich es nicht verstehen kann. Ich selbst fahre selten schneller als 120, aber trotzdem bin ich gegen ein Limit.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 12:33
Nein. Das wird auch nie passieren, da wir eine Autolobby haben und da muss ich sagen, dass das auch gut ist.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 16:21
V. schrieb:Nein. Das wird auch nie passieren, da wir eine Autolobby haben und da muss ich sagen, dass das auch gut ist.
Und was ist mit den Tempolimits die bereits bestehen?


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 16:58
Dort wo die Strecke Gefahren birgt gibt es jetzt auch ein Tempolimit. Dort wo es kein Limit gibt liegt das Gefahrenpotential wohl hauptsächlich beim Fahrer. Wie kann man die alle über einen Kamm scheren, wenn man meint da etwas sicherer machen zu können?

In einem 15 Jahre alten Kleinwagen und 120 km/h mögen 160 km/h wahnsinnig erscheinen. Mit einem Oberklasse-Wagen ist man mit wahrscheinlich mit 180 fast noch sicherer unterwegs. Zwischen Fahrdynamik und Reizwahrnehmung in beiden Wagen können Welten liegen. Der eine kann gar nicht "zu schnell" fahren, dem anderen macht es einfach viel weniger aus. Auf beide dürfte ein Tempolimit wenig positive Auswirkungen haben.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 19:51
@fremdling
fremdling schrieb:Auf beide dürfte ein Tempolimit wenig positive Auswirkungen haben.
Vorallem bei einem Crash, wa?


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 20:00
Bin ich auch gegen. Zum einen, da ich nicht die Zeit habe an jedem noch so ungefährlichen Streckenabschnitt mit 120 rumzudümpeln und zum anderen haben wir schließlich auch "Autobahntouristen", die nur nach Deutschland kommen, um ihre Wagen mal ausfahren zu können, weil es (und da wären wir beim 4. Punkt) halt dem ein oder anderen auch Spaß macht. Vertuscht wird immer, dass die meisten Unfälle und Staus nicht passieren, bzw. entstehen, weil die Leute zu schnell unterwegs sind (was natärlich aber auch Unfälle verursacht), sondern weil vor allen Dingen solche "Linksschleicher", die mit 90 Km/H auf der linken Spur tuckern Panik bekommen, wenn jemand mit 120+ von hinten ankommt und sie dann Fehler beim Spurwechsel machen.

Außerdem schadet es einem Motor auch nicht, wenn er mal ein wenig ausgefahren wird . . . ;)


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 21:05
@22aztek
Muss man deswegen alles zu Grunde regulieren? Jedes Opfer ist zu viel aber vergleiche doch mal die Unfälle mit dem Verkehrsaufkommen. Auch lohnt sich der Vergleich zwischen Autobahn, Landstraße und Ortschaften. Ich finde es fraglich, daß ein Tempolimit auf Autobahnen sonderlich viel Leid verhindern würde. Bei 130 km/h sieht man zudem beim Crash auch nicht unbedingt gut aus.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 21:27
@fremdling
fremdling schrieb:Muss man deswegen alles zu Grunde regulieren?
Das ist eine übertriebene Betrachtungsweise, zumal es um Unfallrisiken geht. In anderen Ländern (mit Tempolimit) beschwert sich kein Mensch. Es funktioniert.
fremdling schrieb:vergleiche doch mal die Unfälle mit dem Verkehrsaufkommen. Auch lohnt sich der Vergleich zwischen Autobahn, Landstraße und Ortschaften
Zu welchem Zweck?
fremdling schrieb:Ich finde es fraglich, daß ein Tempolimit auf Autobahnen sonderlich viel Leid verhindern würde.
Von sonderlich viel ist auch nicht die Rede, eines genügt bereits. Oder ist Dir das zu "wenig"?
fremdling schrieb:Bei 130 km/h sieht man zudem beim Crash auch nicht unbedingt gut aus.
Dieses "Argument" legitimiert natürlich alles...
"Gut" sieht kein Unfall aus. Jedenfalls werden Unfälle mit steigendem Tempo gefährlicher.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 21:30
Ach je schneller man ist, desto kleiner werden lediglich die Autos, wenns rumpelt.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 21:52
@22aztek
Ja, es ist mir zu wenig. Man kann doch nicht auf Grund der Vermutung es könnte ein paar Opfer weniger geben eine solch für Menschen und Industrie weitreichende Reglementierung verordnen. Da kann man auch das Schärfen von Messern verbieten ...

Mit dem Hinweis auf die Statistiken wollte ich ausdrücken, daß Unfälle auf der Autobahn gar nicht so häufig sind, wie man meint. Allein innerorts gibt es doppelt so viele Verkehrstote. Aus diesem Grund Ortschaften für Autos zu sperren oder generelles Schritttempo zu fordern wäre wohl auch etwas skurril !?


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 21:56
Demnächst werden noch die Bäume neben den Landstraßen gefällt und die Gräben mit Watte ausgestopft.

WTF bei uns in der Stadt sind die Bäume neben der Straße ja schon weiß angestrichen, fällt mir ein.....wie krank


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

25.07.2010 um 22:02
@GilbMLRS
Das finde ich "lustigerweise" gar nicht mal so abwegig. Auf Autobahnen rase ich gerne quietschvergnügt aber auf Landstraßen bekomme ich häufig Todesängste. Wenn schon die Straßen nicht allesamt von heute auf morgen aufbereitet werden können, sollte man doch zumindest hier und dort ein paar Leitplanken mehr oder auch Baumfällungen in Erwägung ziehen.

Habe mich selbst einmal wegen katastrophalen Straßenbedingungen nur durch viel Kraft und Reaktion auf der Straße halten können, obwohl ich unter dem Tempolimit gefahren bin. Zum Glück wäre dort "nur" ein kleiner Graben gewesen, aber das hätte auch anders aussehen können, z.B. mit einem Baum.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

26.07.2010 um 13:58
mich würde es nicht stören. im schwedenurlaub hat man sich z.b. schnell daran gewöhnt.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

27.07.2010 um 02:48
An bestimmten Stellen ist dieses Tempolimit schon sinnvoll aber so generell würde ich das nicht sagen. Ein gutes Beispiel für eine Autobahn wo das Tempolimit sehr sinnvoll ist, ist die A3 zwischen dem Frankfurter Kreuz und Kassel.


melden

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

27.07.2010 um 17:01
@fremdling
fremdling schrieb:Ja, es ist mir zu wenig. Man kann doch nicht auf Grund der Vermutung es könnte ein paar Opfer weniger geben eine solch für Menschen und Industrie weitreichende Reglementierung verordnen. Da kann man auch das Schärfen von Messern verbieten ...
Also das ist Unsinn. Fakt ist, Tempolimits werden hauptsächlich zum Schutz der Verkehrsteilnehmer selbst verhängt. Die Kinetische Energie eines Fahrzeuges, die bei einem Aufprall wirkt, sowie der Bremsweg sind proportional zum Quadrat der Geschwindigkeit. Damit kann durch eine niedrigere Geschwindigkeit sowohl die Wahrscheinlichkeit als auch die Schwere von Unfällen deutlich verringert werden.
Daneben gibt es Untersuchungen, die belegen, dass Tempolimits die Verkehrssicherheit hauptsächlich durch ihre Koordinierungsfunktion erhöhen - ähnlich der Vorschrift auf einer bestimmten Straßenseite zu fahren. Geschwindigkeitsbegrenzungen können dazu beitragen, die Varianz der gefahrenen Geschwindigkeit zu verringern, wodurch die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls weiter reduziert wird.
Gemessen am wachsenden Fahrzeugbestand und am Ausbau des Straßennetzes bedeutet das eine nachhaltige Senkung der Opferzahlen.
fremdling schrieb:Aus diesem Grund Ortschaften für Autos zu sperren oder generelles Schritttempo zu fordern wäre wohl auch etwas skurril !?
So skurril, wie Deine Vergleiche. Das eine hat mit dem anderen etwa so viel zu tun, wie der Elefant mit dem Notebook. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit in Österreich z.B. bestätigt, dass die Einführung von Tempo 130 sehr wohl die Verkehrssicherheit wesentlich erhöht hat.

Mit den Landstrassen hast Du allerdings Recht. Ich sehe auch viel zu oft, viel zu viele Bäume anstadt Leitplanken. Diese Bäume wurden in der Vergangenheit oft gezielt dort gepflanzt. Weiß der Geier warum...


melden
Anzeige

Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

26.05.2011 um 20:07
Absolut dagegen !


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt