Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

(RAF) Rote Armee Fraktion

(RAF) Rote Armee Fraktion

12.11.2015 um 08:54
@McPane

Ich gebe zu dass das offtopic ist, aber welche Propaganda meinst du?

@Krustofski

Nun müsstest du aber beweisen, dass es sich um sogenannte wirtschaftsmigranten handelt, und das wirst du nicht können.
Es spricht auch alles dagegen. Warum sollten die so plötzlich kommen, auch vor den Ausspruch von Merkel?
Warum genau dann wenn wirklich im irak und in Syrien Krieg ist?
Warum sollten Iraker so dumm und unvernetzt sein nicht zu wissen wie die Verhältnisse in Deutschland sind, obwohl doch angeblich schon so viele von ihnen hier sind und ganz offensichtlich kein auto bekommen haben?

Macht doch alles überhaupt keinen Sinn.

Wir brauchen den PLatz in der Tat für Kriegsflüchtlinge, aber es wird ja versucht die zu Wirtschaftsflüchtlingen umzudefiniieren.


melden
Anzeige
Krustofski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

12.11.2015 um 08:59
@Shionoro
Ist jetzt schwer darauf zu antworten, ohne das OT weiter zu führen. Aber interessant das du wirklich glaubst, die meisten wären Kriegsflüchtlinge.
Beweisen kann man das nicht, aber es ist bekannt das syrische Pässe im Handel sind. Außerdem gibt es auch Anzeichen dafür. Wer eine Unterkunft im schwedischem wald oder in Finnland ablehnt, den halte ich nicht für jemandem der vor Krieg geflohen ist.


melden

(RAF) Rote Armee Fraktion

12.11.2015 um 09:00
@Shionoro
Damit warst nicht du gemeint.
Und das mit dem "propagandistischen Auftrag" war so in Richtung "Meinungs- und Deutungshoheit erlangen" angemerkt. Ungeachtet dessen, inwieweit einzelnenfalls ein zielgerichtetes wie auch immer geartetes Interesse dahintersteht.


melden
Krustofski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

12.11.2015 um 09:05
@Shionoro
http://www.welt.de/politik/ausland/article146132995/Iraker-drohen-mit-Ausreise-nach-Deutschland.html

Hier hast du zumindest die Gründe warum Iraker nach Deutschland wollen. Aber es kommen ja auch Afrikaner aus sicheren Ländern wie Ghana. Gutes Beispiel, Angela Merkel :)


melden

(RAF) Rote Armee Fraktion

12.11.2015 um 09:07
@Krustofski
Nicht nur krieg, auch anderweitige verfolgung.
Generell geht es abe rum Sicherheitsinteressen.

Natürlich spielt es auch eine Rolle wenn man zwar nicht mit Leib und Leben verfolgt, aber trotzdem diskriminiert wird (so wie bei Roma aus osteuropa), aber die iraker und Syrer fliehen wohl eher weniger aus wirtschaftlichen Interessen.
Als die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Juni 2014 ihre Heimatstadt Tikrit überfiel, floh sie mit ihrer Familie nach Kirkuk und von dort nach Bagdad. Ihr Mann ist Polizist. Staatsdiener wie er wurden als Erste vom IS getötet. Systematisch durchkämmten die Gotteskrieger nach der Eroberung Tikrits jedes Haus, um nach Polizisten oder Armeeangehörigen zu suchen. Fanden sie einen, machten sie kurzen Prozess. Hunderte seien massakriert worden, berichtet Intisar. Tikrit wurde zwar als einzige Großstadt zurückerobert, doch zurückkehren wollen Intisar und ihre Familie nicht. Zu tief sitzt die Angst, dass die brutalen Dschihadisten wiederkommen. Jetzt steht sie am Tahrir-Platz in Bagdad und will nach Deutschland.
Kein Kriegsflüchtling?


melden
Krustofski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

12.11.2015 um 09:10
@Shionoro
Okay, da hast du Recht. Aber wie gesagt, kommen auch andere. Wenn du es vertraulich behandelst, würde ich dir per PN was zu lesen geben.


melden

(RAF) Rote Armee Fraktion

12.11.2015 um 09:10
@Krustofski

Gern


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

12.11.2015 um 13:47
@Krustofski
Eh Krusti...im Irak haben sie,jetzt halt dich fest...Telephon,sie haben...Töröööö...sogar Internet,für wie rückständig,barbarisch und bescheuert hälst du die Iraker??
Bevor die Amis den Irak zusammenbombten war der Lebensstandard...in den Städten...höher als hier
Ghana ist einen Scheissdreck sicher,Ghana lebt von Kakao...schlecht,in Ghana bleibt man arm und von Bildung und jeglicher Teilhabe ausgegrenzt...weil du und deinesgleichen billigen Kaffee,billigen Kakao,billige Bananen,billige Ananas wollen und Geiz geil ist

https://netzfrauen.org/2013/07/12/nestl-kinderarbeit-in-afrika-blutige-schokolade/

http://www.sueddeutsche.de/politik/schokolade-rohstoff-des-leidens-1.869631


melden

(RAF) Rote Armee Fraktion

12.11.2015 um 13:52
Ich verstehe gar nicht, warum die Flüchtlinge hier her kommen. Die haben es doch da drüben so gut!

Dann geh' doch 'rüber!*



*Standard-Argument gegen BRD-Kritiker bis 1989. Schön, dies einmal in diesem Kontext wiederholen zu können.


melden

(RAF) Rote Armee Fraktion

12.11.2015 um 13:53
@Warhead

Wat? Im Irak gibt's Telefone? Ich dachte, die trommeln noch, wenn sie auf dem Kamel ins Büro reiten.
Ist nicht überall ausserhalb meines Reihenhäuschens irgendwie Dritte Welt?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

12.11.2015 um 13:58
@Doors
In deiner Gedankenwelt haben sie noch nichtmal aufrecht gehen gelernt...wozu auch,wer sich ständig wegen umherschwirrender Schrappnells nur geduckt und kriechend vorwärtsbewegen kann muss auch nicht laufen oder rennen


melden
Krustofski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

13.11.2015 um 14:05
@Warhead
Warhead schrieb:Eh Krusti...im Irak haben sie,jetzt halt dich fest...Telephon,sie haben...Töröööö...sogar Internet,für wie rückständig,barbarisch und bescheuert hälst du die Iraker??
Bevor die Amis den Irak zusammenbombten war der Lebensstandard...in den Städten...höher als hier
Ghana ist einen Scheissdreck sicher,Ghana lebt von Kakao...schlecht,in Ghana bleibt man arm und von Bildung und jeglicher Teilhabe ausgegrenzt...weil du und deinesgleichen billigen Kaffee,billigen Kakao,billige Bananen,billige Ananas wollen und Geiz geil ist
Was`n das für`n peinlicher Post? Hätte ich meine kurdische FB-Freundin nicht, hätte ich gar nicht gewußt das Irak Internet hat :)
Der Lebensstandart war höher als hier? Sicher und dazu noch die Folterungen durch Saddam! Trotzdem verurteile ich den Angriff auf Irak.
Ghana, das du sicher nie live erlebt hast, ist ein Rechtsstaat. Leider durch deutsche Politik und linke Regierung etwas unsicher geworden was die Kriminalität betrifft.
Die Nichte meiner Freundin hat sich geweigert nach Deutschland zu kommen, weil sie ihr Studium beenden wollte. So viel zur Bildung.
Ich kritisiere immer wieder, das die Europäer dem ghanaischem Kakaobauern keinen gerechten Lohn für seine Ernte zahlen. Selber wäre ich gerne bereit, das doppelte oder Dreifache für Schokolade zu bezahlen.
Obst esse ich nur Saisonal aus dem eigenem Garten oder vom heimischem Erzeuger. Erst im Winter ist Südfruchtzeit. Freue mich schon auf meine erste Banane, für die ich auch gern das doppelte zahlen würde, wenn ich wüsste das es dem Erzeuger, dem philipinischem Seemann, dem deutschem Containersklaven und der Kassiererin bei Aldi zugute kommt.


melden
Freewayrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

19.01.2016 um 11:03
Huch, werden die linksextremistischen Terroropas und Terroromas wieder aktiv?
Staub, Klette und Garweg: Dieses RAF-Trio soll Geldtransporter überfallen haben
An einem Überfall auf einen Geldtransporter im Juni sollen drei RAF-Terroristen beteiligt gewesen sein: Ernst Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette. Sie stehen seit Jahrzehnten auf Fahndungslisten.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/raf-mitglieder-sollen-geldtransporter-ueberfallen-haben-a-1072689.html

Ein letztes Aufbäumen vor dem hoffentlich baldigen natürlichen Ende


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

19.01.2016 um 11:41
@Freewayrider
Der Artikel ist quasi ein Remake von 2012,2008 und 2003...


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

19.01.2016 um 11:53
@Freewayrider

Eine deutsche Terrororganisation verübrt Banküberfälle und keiner ist empört?
Warum nur wundert mich das jetzt nicht ;)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

19.01.2016 um 12:48
@Deepthroat23
Überfälle auf Geldtransporter
Überfälle die von irgendwelchen verübt werden die mutmasslich bekannt sind.Wo gemutmasst wird das sie in der RAF waren


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

19.01.2016 um 12:59
@Warhead

Jetzt musste nur "RAF" durch "NSU" ersetzen ;)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

19.01.2016 um 13:03
@Deepthroat23
Ich ersetze gar nichts,du kannst das ja machen und gleich noch ein paar Begründungen an den Haaren herbeiziehen


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

19.01.2016 um 13:05
@Warhead

Ja, es gibt eben die guten und die schlechten Terroristen, entscheidend ist einzig die Farbe, in der ihre Fahne weht.


melden
Anzeige
Freewayrider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(RAF) Rote Armee Fraktion

19.01.2016 um 14:30
@Warhead
Warhead schrieb:Der Artikel ist quasi ein Remake von 2012,2008 und 2003...
Nun ja, hier geht es nun um einen bewaffneten Raubüberfall aus dem Jahre 2015. Also wieder etwas neues und diesmal hat man DNA Spuren gefunden, die mit den im Artikel genannten Personen identisch sind. Das ist also schon etwas mehr als nur ein auf Sand gebauter Verdacht


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden