Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

145 Beiträge, Schlüsselwörter: Terrorismus, Muslime, Demonstration, Bekenntnis
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 11:22
@fumo

Du Spelunkenheini verwirrst mich bischen.


melden
Anzeige
TatjanaT.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 11:22
@AgathaChristo

Mach ich sobald ich mit Kopf schütteln fertig bin.


melden

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 11:23
AgathaChristo schrieb:Du Spelunkenheini verwirrst mich bischen.
Als Almy User distanziere ich mich von dieser Aussage um zu zeigen das ich nicht sooo einer bin.


melden

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 11:25
Ehrlich gesagt habe ich keine ahnung, worum es hier eigentlich genau geht. Warum sollten muslime unbedingt demonstrieren? Kann man nur durch eine demonstration stellung beziehen? Die ganzen einzeiler des Te (und daraus folgend einiger weiterer teilnehmer) machen die sache auch nicht durchschaubarer. Allgemein schwer eine diskussion auf diese art zu starten oder gar aufrecht zu halten.


melden

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 11:29
Bei Demos gegen Bombenanschläge in der Türkei, gegen Attentate in Paris laufen übrigens auch jede Menge Muslime mit.


melden

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 11:31
@gastric

Nun mit langen Erklärungen hat es die TE nicht so, das verwirrt sie zu sehr oder überfordert sie.

Im Grunde gehts nur darum, der TE klar zu machen, dass Muslime sich nicht vom IS distanzieren müssen, weil sie nix mit dem am Hut haben.


melden

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 11:38
CurtisNewton schrieb:Im Grunde gehts nur darum, der TE klar zu machen, dass Muslime sich nicht vom IS distanzieren müssen, weil sie nix mit dem am Hut haben.
Und setzt noch einen oben drauf und behaubte das die Frage und Forderung nach solcher Distanzierung Ehrabschneidend empfunden wird und eine wenig unverhüllte Hetze gegen Muslime beinhaltet.


melden

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 11:43
AgathaChristo schrieb:Schon wieder ein Verständnisproblem.
Stillschweigen bedeutet für mich ausschließlich Ängstlichkeit vor einer öffentlichen Demonstration durch Muslimen.
Ich habe da auch ein Verständnisproblem.
Was ist denn mit stillschweigenden Deutschen, die keine Muslime sind?
Das ist deiner Meinung nach Ängstlichkeit und du sprachst selber davon, dass stillschweigende Muslime Feiglinge sind.
Also sind Deutsche auch Feiglinge, auch du, denn du hast dich ja auch öffentlich noch nicht gegen den IS bekannt, eine Demo organisiert, mitgelaufen oder sonstiges.


melden
TatjanaT.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 11:43
Wird wohl nix mehr kommen :vv:


melden

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 11:46
@AgathaChristo

Bei mir im Umkreis gibt und gab es immer wieder Demos, wo sich muslimische Mitbürger - mittels Demonstrationen etc. - gegen jegliche Art von Terror und somit auch gegen die Terror-Organisation 'Islamischer Staat' wenden/wandten.

Ein seltener Anblick sind solche Veranstaltungen nicht. Es gibt einige, die sich öffentlich gegen den Terror äußern. Dabei sollte es allerdings nicht nur um muslimische Mitbürger, Flüchtlinge etc. gehen, denn Terror ist etwas, was uns alle betrifft. Wenn man also schon alle Muslime/Flüchtlinge in einen Topf schmeißt, dann doch bitte auch alle anderen Menschen!

Sich öffentlich nicht von Terror etc. distanzieren ≠ Dafür sein. :no:


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 11:53
@AgathaChristo

Ein bisschen Dünn dein erster Post.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 12:58
subgenius schrieb:Sie hat auf meine Aufforderung sich von Nazis, Pegida, Pädophilie und dem Holocoust zu Distanzieren noch nicht reagiert.
Schön plakativ. Aber da sieht man mal wieder, was Unschärfe in der Sprache anrichten kann.
Sich von Nazis (ich gehe mal davon aus, dass hier Neonazis gemeint sind) zu distanzieren ist wünschenswert, bleibt aber jedem selbst überlassen, was in schwächerem Maße auch für das PEGIDA-Beispiel gelten mag.

Sich von Pädophilie zu distanzieren ist ähnlich sinnvoll, wie sich von AIDS zu distanzieren. Krankheiten gehen nun mal nicht weg, wenn man gegen sie demonstriert.

Die Aufforderung, sich vom Holocaust zu distanzieren, ist allerdings eine Straftat.


melden

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 12:59
dh_awake schrieb:Die Aufforderung, sich vom Holocaust zu distanzieren, ist allerdings eine Straftat.
What ?


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 13:04
subgenius schrieb:What ?
Du hast sicher gemeint, sich von Holocaustleugnung- bzw. relativierung zu distanzieren.


melden

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 13:05
dh_awake schrieb:Du hast sicher gemeint, sich von Holocaustleugnung- bzw. relativierung zu distanzieren.
Nein.. ich hab gemeint was ich geschrieben hab .. auch wenn der Ton etwas schrill klingt.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 13:07
subgenius schrieb:auch wenn der Ton etwas schrill klingt.
Und genau das ist das Thema, wie ich finde. Schrille Töne können schnell emotionalisieren und ehe der eine erklären kann, wie er es eigentlich gemeint hatte, fliegen schon die (H)Fetzen.


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 13:08
Meine Frage an Euch beinhaltete lediglich, das ausschließlich Muslime, ob nun gläubig oder nicht, demonstrativ gegen IS demonstrieren sollten. Und nicht wie bei Pegida, wo Mischmasch entstand, weil eine große Anzahl der Demonstranten arme Rentner, Arbeitslose und und sind, die gegen das System protestieren und nicht gegen Flüchtlinge/Muslime.
Gebe zu, das ich leider nicht die Intelligenz, von einigen hier habe, eher mehr Emotionaltät, aber hoffe, man versteht mich?


melden

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 13:10
AgathaChristo schrieb:Meine Frage an Euch beinhaltete lediglich, das ausschließlich Muslime, ob nun gläubig oder nicht, demonstrativ gegen IS demonstrieren sollten.
Soll, nein.

Möchte, ja.


melden

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 13:11
@AgathaChristo

Wenn du wieder da bist, beantwortes du mir dann bitte meine frage?
Was für konzequenzen sollen sie den befürchten?
Und warum sollten
AgathaChristo schrieb: ausschließlich Muslime, ob nun gläubig oder nicht, demonstrativ gegen IS demonstrieren


melden
Anzeige

Sollten Flüchtlinge/Muslime hier öffentlich gegen IS demonstriere

20.11.2015 um 13:12
AgathaChristo schrieb:Meine Frage an Euch beinhaltete lediglich, das ausschließlich Muslime, ob nun gläubig oder nicht, demonstrativ gegen IS demonstrieren sollten.
Wenn sie es wollen von mir aus.
Müssen tun sie es überhaupt nicht.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt