Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

2.903 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, AFD, Grenzen, Schießen, Petry

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:15
@eckhart
Man schießt natürlich erstmal gar nicht auf Flüchtlinge, sondern sichert die grenze erstmal wieder ordentlich, dann kann man immer noch leichtere Mittel anwenden wie Warnschüsse, Gummigeschosse und Wasserwerfer etc.
Normalerweise versucht es dann auch keiner mehr, siehe Ungarn.


melden
Anzeige

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:16
Moses77 schrieb:Was findest du jetzt so radikal daran, zu sagen, dass man als letztes Mittel an der eigenen Grenze von Schusswaffen gebrauch machen soll?
Das ist doch sogar deutsches Recht und international Usus.
Man schießt natürlich erstmal gar nicht, sondern sichert die grenze erstmal wieder ordentlich, dann kann man immer noch leichtere Mittel anwenden wie Warnschüsse, Gummigeschosse und Wasserwerfer etc.
Normalerweise versucht es dann auch keiner mehr, siehe Ungarn.
Dann weißt Du ja sicherlich, wie mit den Verletzten zu verfahren ist?


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:17
@Moses77
Was findest du jetzt radikal daran, zu sagen, dass man als letztes Mittel an der eigenen Grenze von Schusswaffen gebrauch machen soll? Das ist doch sogar deutsches Recht und international Usus.
Nenne mir mal bitte drei demokratische Länder wo an der Grenze auf Flüchtlinge geschossen wird. Man schützt die Grenze vor Angreifern, geht da im Krieg, Flüchtlinge greifen aber nun mal nicht mit Waffen unsere Grenzen an. Die sind in der Regel nicht mit Panzer und MP unterwegs, es würde somit wohl immer reichen im schlimmsten Fall mit Wasserwerfern zu arbeiten.

Aber man um Gotteswillen doch nicht mit Schusswaffen. Geht es noch?


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:17
nocheinPoet schrieb:Ich habe Petry nichts in den Mund geschoben, ich habe zitiert was genau sie sagte und dann dazu eine Frage gestellt, Du bist echt nicht in der Lage das zu erkennen und zu begreifen?
Ein Land ohne Grenzen ist kein Land mehr … Ein Land das nicht im Stande ist seine Grenzen zu beschützen und zu verteidigen ist kein Land mehr …
Warum auch immer manche Glauben „wir brauchen keine Grenzen mehr“ ich habe kein Plan was die im Schilde führen.


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:20
@spielmitmir
spielmitmir schrieb:Ein Land ohne Grenzen ist kein Land mehr … Ein Land das nicht im Stande ist seine Grenzen zu beschützen und zu verteidigen ist kein Land mehr … Warum auch immer manche Glauben „wir brauchen keine Grenzen mehr“ ich habe kein Plan was die im Schilde führen.
Bist ja immer noch da, wolltest Du nicht schon mehrfach hier den Schuh machen?

Mal von Deinem üblichen unqualifizierten Gefasel abgesehen, gibt es denn nun mal Antworten? Also wie ist es, auch auf Frauen und Kinder schießen? Leichen dann vor Ort verrotten lassen?

Du schießt?


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:21
Aldaris schrieb:Tja, nur ist es rechtlich nicht möglich, jemanden aus der EU rauszuschmeißen.
Dann wird es Zeit das zu ändern.


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:24
@spielmitmir
Haha danke für das Lob. ich bin trotz des Gegenwindes hier auf Allmy der festen Überzeugung, dass eine Mehrheit in D ähnlicih denkt wie wir.
@eckhart @nocheinPoet
Die Verletzten werden natürlich behandelt , niemand wird liegen gelassen, aber soweit wird es, wenn man die Abschreckung geplant durchführt auch gar nicht kommen.
Wo lest ihr denn aus der Aussage, dass man die Grenzen als ultima ratio mit Waffengewalt schützen müsse, heraus, dass man auf Frauen und Kinder schießen sollte?

Spätestens wenn an der Grenze bewaffnete Polizisten oder Soldaten stehen, wird es auch keiner mehr versuchen, außer er ist irre und will draufgehen.
@spielmitmir
spielmitmir schrieb:Ein Land ohne Grenzen ist kein Land mehr … Ein Land das nicht im Stande ist seine Grenzen zu beschützen und zu verteidigen ist kein Land mehr …
Warum auch immer manche Glauben „wir brauchen keine Grenzen mehr“ ich habe kein Plan was die im Schilde führen.
Genau, ohne Grenzen finden wir uns in der Anarchie wieder, da der Staat dann seine Hauptfunktion aufgegeben und sein Gewaltmonopol eingebüßt hat. Wie sowas aussieht, wenn ein Staat seine Grenzen nicht mehr schützen kann und sein Gewaltmonopol verliert, kann man in Syrien und Libyen beobachten.

Ob man dann noch so larifari Kommentare in Internetforen posten wird?
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Aber man um Gotteswillen doch nicht mit Schusswaffen. Geht es noch?
Womit denn dann? Mit Steinschleudern oder Schwertern?


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:27
@McMurdo
McMurdo schrieb:Dann wird es Zeit das zu ändern.
Du willlst also als Deutschland im Alleingang andere Länder aus der EU schmeißen?
Dir ist schon bewusst, dass im Moment noch eher Deutschland aus der Gemeinschaft geworfen wird, wenn es so weiterläuft und wir weiterhin allein stehen gegen die anderen 27 Länder in der Flüchtlingspolitik?


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:29
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Mal von Deinem üblichen unqualifizierten Gefasel abgesehen, gibt es denn nun mal Antworten? Also wie ist es, auch auf Frauen und Kinder schießen? Leichen dann vor Ort verrotten lassen?
Das ist doch lächerlich, was du da schreibst.
Was manche immer bewusst reininterpretieren wollen in Aussagen ihrer politischen Gegner ist schon krass. Sich aber dann wundern, wenn keine vernünftige Diskussion zustande kommt.


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:31
Moses77 schrieb:Die Verletzten werden natürlich behandelt , niemand wird liegen gelassen, aber soweit wird es, wenn man die Abschreckung geplant durchführt auch gar nicht kommen.
Wo lest ihr denn aus der Aussage, dass man die Grenzen als ultima ratio mit Waffengewalt schützen müsse, heraus, dass man auf Frauen und Kinder schießen sollte?

Spätestens wenn an der Grenze bewaffnete Polizisten oder Soldaten stehen, wird es auch keiner mehr versuchen, außer er ist irre und will draufgehen.
Was soll denn "draufgehen" anderes bedeuten?
Wo hat sich Ungarn mit seinen Wasserwerfern und Tränengas um Verletzte gekümmert?
Dem Selbstlauf willst Du es überlassen!
spielmitmir schrieb:Ein Land ohne Grenzen ist kein Land mehr … Ein Land das nicht im Stande ist seine Grenzen zu beschützen und zu verteidigen ist kein Land mehr …
.@BVerfG-Präsident Voßkuhle: "Klassische Vorstellung vom Staate, definiert durch Grenzen und Staatsvolk, ist 19. Jahrhundert" #forumpolitik
https://twitter.com/dlf/status/689514250658811904


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:35
@Moses77
Moses77 schrieb:Haha danke für das Lob. ich bin trotz des Gegenwindes hier auf Allmy der festen Überzeugung, dass eine Mehrheit in D ähnlicih denkt wie wir.
Nun ja, Glücksgeschick würde ich sagen und ich sehe da auch nicht so wirklich wo das Denken sein soll, ist mehr eine Meinung und Sichtweise. ;) Wäre schlimm für das Land, wenn so was mehrheitsfähig wäre.


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:37
Auf unbewaffnete Flüchtlinge mit scharfer Munition zu schießen, darauf kommen noch nicht mal EU-Staaten mit rechts-nationaler Regierung.

Wird die AfD jetzt auch noch zur SED 2.0 ?

Es sollte sich jeder überlegen, ob er solche Leute wirklich einmal in der Regierung haben will ...


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:39
@eckhart
eckhart schrieb:Was soll denn "draufgehen" anderes bedeuten?
Würdest du es versuchen, unbewaffnet durch eine Reihe schwerbewaffneter Bundespolizisten oder Soldaten durchzubrechen?
eckhart schrieb:Wo hat sich Ungarn mit seinen Wasserwerfern und Tränengas um Verletzte gekümmert?
Dem Selbstlauf willst Du es überlassen!
Natürlich wird es am Anfang für wirklich kurze Zeit unschöne Bilder geben. (Wasserwerfer und Schüsse in die Luft und Knüppeleinsatz sind immer unschöne Sachen)
Dann spricht sich rum, dass die Grenzen Deutschlands wirklich erstmal dicht sind und nur noch Einzelne Wagemutige würden es noch versuchen.
eckhart schrieb:@BVerfG-Präsident Voßkuhle: "Klassische Vorstellung vom Staate, definiert durch Grenzen und Staatsvolk, ist 19. Jahrhundert" #forumpolitik
Dass so etwas von unserem höchsten Verfassungsrichter kommt, macht mir Angst. Weiß der nicht, was er da eigentlich schützen und verteidigen soll?
Wie sieht denn dann der postnationale Staat ohne definierte Grenzen aus? Wie ist die Gewalt und Macht dann verteilt?


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:40
McMurdo schrieb:Dann wird es Zeit das zu ändern.
Dann können wir die EU auch gleich auflösen. Oder soll Deutschland quasi im Alleingang den ganzen Osten rausschmeißen und zusätzlich noch alle anderen Staaten, die sich irgendwie dieser Politik verweigern? Da macht es mehr Sinn, wenn sich Deutschland selbst aus der EU verabschiedet - das ist immerhin sogar möglich.


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:42
Petry ist wegen Meineid vermutlich eh bald weg vom Fenster:
https://mopo24.de/nachrichten/afd-petry-samtleben-meineid-luegen-44045
http://www.sz-online.de/sachsen/sachsen-droht-weiter-neuwahl-3310507.html

Kein Grund über ne Einzelmeinung eines zukünftigen Knastis oder dessen Lovers so ausführlich zu diskutieren.


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:44
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Nun ja, Glücksgeschick würde ich sagen und ich sehe da auch nicht so wirklich wo das Denken sein soll, ist mehr eine Meinung und Sichtweise. ;) Wäre schlimm für das Land, wenn so was mehrheitsfähig wäre.
Was schlägst du denn vor, wenn ab Frühjahr wie erwartet einige Millionen Menschen sich auf die Reise nach Deutschland machen werden und die übrigen EU-Länder diese bis nach Deutschland durchlassen werden?
Sollen wir als Deutschland versuchen, die alle aufzunehmen und nach wenigen Wochen endgültig zusammenbrechen unter der Last?
Was das dann erst für hässliche Bilder geben wird, mage ich mir gar nicht auszumalen, dann lieber ein paar Tage traurige Menschen, Wasserwerfer und Kulleraugen vor unseren Grenzen.


melden

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:47
Vielleicht meinte Sie Gummigeschosse.


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:47
@Moses77
Moses77 schrieb:Die Verletzten werden natürlich behandelt , niemand wird liegen gelassen, aber soweit wird es, wenn man die Abschreckung geplant durchführt auch gar nicht kommen.
Du bist hellsichtig oder wie?

Da rennen nun Familien in Anbetracht der Tatsache sonst an der Grenze zu erfrieren und zu verhungern auf diese zu, und dann wird also wie Petry und anderes befürworten und auch richtig finden die Grenze mit Waffengewalt geschützt und auf diese Menschen geschossen?

Blut spritzt, Schädel platzen, Hirnmasse fliegt durch die Gegend, alles schreit, Panik und dann kommen ein paar Sanitäter und sammeln die Leichen und Verletzen auf? Und wohin mit den Verletzten? Ins Land lassen?

Leute das ist so einfach nicht möglich, das geht technisch nicht. Stellt Euch das doch mal nur für ein paar Minuten vor, wie das real dann an der Grenze ausschauen würde.
Moses77 schrieb:Wo lest ihr denn aus der Aussage, dass man die Grenzen als ultima ratio mit Waffengewalt schützen müsse, heraus, dass man auf Frauen und Kinder schießen sollte?
Kam von Petry, und es die Aussage war nicht, nur auf männliche Flüchtlinge zu schießen.
Moses77 schrieb:Spätestens wenn an der Grenze bewaffnete Polizisten oder Soldaten stehen, wird es auch keiner mehr versuchen, außer er ist irre und will draufgehen.
Wer aus Syrien flieht, da die Schrecken des Krieges erlebt hat, Familienangehörige verloren, gefoltert wurde, über das Meer kam wird also an der Grenze dann stehen bleiben weil da Männer mit Waffen stehen? Und dann setzt er sich mit seiner Familie einfach hin und erfriert oder verhungert?

Denkst Du eigentlich mal realistisch darüber nach? @eckhart hat es bisher hier recht gut erkannt und auch mal benannt, ist also doch möglich so weit zu denken.
spielmitmir schrieb:Warum auch immer manche Glauben „wir brauchen keine Grenzen mehr“ ich habe kein Plan was die im Schilde führen.
Wer glaubst denn das?
Moses77 schrieb:Genau, ohne Grenzen finden wir uns in der Anarchie wieder, da der Staat dann seine Hauptfunktion aufgegeben und sein Gewaltmonopol eingebüßt hat.
Und Drogen sind schädlich und nun? Man kann ja viele Aussagen so in den Thread schreiben, sicher nett, aber ich bitte Dich dann doch beim Thema zu bleiben.
nocheinPoet schrieb:Aber man um Gotteswillen doch nicht mit Schusswaffen. Geht es noch?
Womit denn dann? Mit Steinschleudern oder Schwertern?

Das ist keine Antwort sondern eine Gegenfrage, ist Dir bewusst oder? Du sagst also auch, im Falle des Falles schießen?

Dann solltest Du nun auch die Fragen dazu beantworten, also auch auf Frauen und Kinder schießen? Und dann? Leichen?

...


melden
Anzeige

AfD (Petry) An den Grenzen auf Ausländer schießen?

30.01.2016 um 14:50
EU ist ein Bund souveräner Staaten u. nicht fuer alle Belange zuständig. Das sollte jeder Staat selbst entscheiden und verantworten.


melden
124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt