Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

255 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Deutschland, Islam, Christentum, Staat, AFD

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:21
@greenkeeper

ja aber irgendwer müsste ja Waffen und Rüstungen schmieden oder die Nahrung produzieren. Die Logistik B.z.w. die Versorgung war damals ein ganz schönes Mammutprojekt.


melden
Anzeige

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:21
@VirtualOutrage
VirtualOutrage schrieb:Na, warten wir doch lieber ab und schauen, ob @Threadkiller2 sich irgendwann noch dazu erbarmt zu erklaeren, was er eigentlich aussagen wollte, als er ohne jeden Kontext den Satz in den Thread gepflanzt hat
Warum sollte ich generell etwas gegen Bücherverbrennung haben, solange das mein Eigentum ist, selbst hätte ich kein Problem z.b. eine Bibel zu schreddern oder gar zu verbrennen.


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:22
Irgendwie müsste man ja eigentlich auch noch den Unterschied zwischen der Kirche selbst als Institution machen und dem Christlichen Glauben oder sehe ich das Falsch?


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:22
@canales
canales schrieb:Beim Buddhismus bin ich mir nicht ganz sicher...
Weiss nicht ob "die" in Sachen Frauenrechten wirklich so auf der Höhe sind / waren.

Und wie gesagt ,man braucht keine Religion um sich daneben zu benehmen, da tuts im Notfall auch sonst irgend ein Interessensverein... wenn der Mensch sich in Gruppen scharrt wird's halt manchmal ungemütlich ;)


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:25
>> Irgendwie müsste man ja eigentlich auch noch den Unterschied zwischen der Kirche selbst als Institution machen und dem Christlichen Glauben oder sehe ich das Falsch? <<

Deshalb bin ich ja auch der Meinung, die Kirche gehört zu Deutschland, der urchristliche Glaube eher nich so sehr.

Gruß greenkeeper


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:27
Für mich währe erstmal die Frage zu klären, was differenziert die Institution von der Religion. B.z.w. was ist der Unterschied zwischen den beiden.


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:32
@greenkeeper

ist zwar jetzt OT, aber warum zitierst du nicht wie es üblich ist, ich muss jedes mal nach dem Urheber des Zitates suchen, auf den du dich beziehst. Ist ein bissel irritierend das mit dem >> <<

@canales

naja ganz so friedlich sind die Buddhisten auch nicht. Siehe Myanmar. Ich meine es gibt sogar einen Thread dazu.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:36
@tudirnix
tudirnix schrieb:ist zwar jetzt OT, aber warum zitierst du nicht wie es üblich ist,
Würde ich gerne, aber meine Zitierfunktion is mir abhanden gekommen. Sorry.

Ah ich sehe gerade die steht jetzt rechts unten. Und ich dachte wirklich, man hätte sie mir weggenommen, so als Erziehungsmaßnahme. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:40
@Derpratzl

Naja ich kann nur für mich sprechen. Ich finde am Glauben selber nichts schlimmes. Die Bibel hat ja nun wirklich gute und auch vernünftige Ansätze. Aber auch das sollte man nicht zu überbewerten.

Von der Institution Kirche/Vatikan halte ich wiederum gar nichts. Aus meiner Sicht nichts weiter als eine heuchlerische Firma die nur auf Profit aus ist. Und das unter dem Deckmantel des Christlichen Glaubens.


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:45
@Threadkiller2
Threadkiller2 schrieb:Warum sollte ich generell etwas gegen Bücherverbrennung haben, solange das mein Eigentum ist, selbst hätte ich kein Problem z.b. eine Bibel zu schreddern oder gar zu verbrennen.
ok, Klartext: Du drueckst dich um eine Antwort. Letztlich beantwortet das die Frage auch.


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:47
@greenkeeper
Deine Zitierfunktion ist jetzt unten rechts unter dem großen Fels für den Beitrag...


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:54
@Mittelscheitel

Danke für den Hinweis. Wird ich mir ab jetzt merken. :)

Gruß greenkeeper


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 20:56
@VirtualOutrage
VirtualOutrage schrieb: Du drueckst dich um eine Antwort. Letztlich beantwortet das die Frage auch.
Jetzt habe all dein Post an mich angeschaut und ich wüsste nicht welch eine Frage ich nicht beantwortet habe, ein Hinweis wäre nett, danke.


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 21:01
@greenkeeper

Also das ich besser abschlagen kann, musst der Greenkeeper aber erstmal das Fairway besser mähen.

Die Kirche gehört zu Deutschland und der ur/christliche Glaube nicht?


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 21:09
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Die Kirche gehört zu Deutschland und der ur/christliche Glaube nicht?
Ja und ich finde @Pestsau (what a name :D) hat das schon ausreichend begründet. Soll ich das jetzt noch mal wiederholen oder kommst du selber drauf? Ich muss vorsichtig sein, mit dem was ich hier schreibe. ;)

Gruß greenkeeper


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 21:16
@greenkeeper

Ach so. War mir klar das du exakt die Meinung vertrittst.

Klar müssen Kirchen auch wirtschaftlich denken. Wie sollen denn die Mitarbeiter/-innen bezahlt werden, die sich täglich um hilfsbedürftige Menschen kümmern?
Würde diese Hilfe wegfallen, dann hätten wir ein riesiges Problem.

Ich bin auch gläubig, betrete zwar die Kirche eher selten, dennoch halte ich die Kirchensteuer für sinnvoll. Unter anderem werden durch diese Gelder auch Obdachlose versorgt, Streetworker bezahlt oder Suchthilfe finanziert.


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 21:22
@Golfkrank

Ich muss da grad mal einlenken. Du hast schon recht das sich die Kirche irgendwie finanzieren muss. Trotzdem frage ich mich ob es nötig ist den Klingelbeutel rum gehen zu lassen, weil die Kirche jaaa sooo arm ist. Wenn ich mir dann aber einige Herrschaften im Vatikan so ansehe mit ihren seidenen in Edelstein eingefassten Roben, muss ich doch schon etwas lachen. Das meine ich mit heuchlerisch.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 21:25
@Golfkrank
Golfkrank schrieb:Unter anderem werden durch diese Gelder auch Obdachlose versorgt, Streetworker bezahlt oder Suchthilfe finanziert.
Ja genau, unter anderem. Aber darum geht es mir gar nich. Es geht mir um den Glauben an sich, der von dieser Institution vertreten wird. Und der hat mit dem Glauben in der Bibel für mich nur noch in sofern zu tun, als dass er dem Kaiser gibt, was des Kaisers is. Ich meine ein Priester als Angestellter der BW sagt ja wohl alles. Aber ich werde da jetzt nich genauer drauf eingehen. Den Rest kannst Du dir ja sicher denken.

Gruß greenkeeper


melden

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 21:30
Wichtiger ist, ob der Mensch XY zu Deutschland passt.

Kenne Muslime die super zu Deutschland passen (würden) und Christen die nicht so super passen.

Wer seine Religion über alles stellt, anderer Menschen Freiheiten aus religiösen Gründen beschneiden will und sehr ungesund reagiert, wenn andere sie nicht so super lieben, der wird eher Gefahr laufen, nicht hierher zu passen.

Egal welcher Religion er hörig ist.


melden
Anzeige

Das Christentum gehört nicht zu Deutschland

10.05.2016 um 21:32
@Threadkiller2
Threadkiller2 schrieb:Jetzt habe all dein Post an mich angeschaut und ich wüsste nicht welch eine Frage ich nicht beantwortet habe, ein Hinweis wäre nett, danke.
Ernsthaft? Na so schwer ist das doch nun wirklich nicht.
Aber sicher doch, ich helfe dir:
Habe hier in Forum ein Beitrag gelesen daß man alle Bücher verbrennen sollte die man nicht mehr braucht, was sagst du dazu ?
... Nazikeulen-Debatte ...
VirtualOutrage schrieb:Na, warten wir doch lieber ab und schauen, ob @Threadkiller2 sich irgendwann noch dazu erbarmt zu erklaeren, was er eigentlich aussagen wollte, als er ohne jeden Kontext den Satz in den Thread gepflanzt hat.
//edit: Du kannst dir die beantwortung auch sparen - viel mehr als Rumgeeier erwarte ich da ohnehin nicht.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden