Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

971 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeug, Unglück, Paris, Airbus, Kairo, Egypt Air, Ms804

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

01.06.2016 um 09:36
Schlüsse ziehe ich auch nicht..
Auch bei MH370 nicht.
Weil man wirklich nichts weiss.


melden
Anzeige

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

01.06.2016 um 09:38
Nun, hoffen wir mal, dass die black boxes geborgen werden und uns dann Aufschluss über das Schicksal von MS 804 geben.

Bei MH sehe ich schwarz, aber das ist hier OT


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

01.06.2016 um 09:46
Rick_Blaine schrieb:Zusammenstoss mit einem UFO hast Du noch vergessen.
Da finde ich die Theorie das MS804 von einem UFO gescannt wurde und dabei leider einige Systeme überhitzten was zu einer Feuer-/Rauchentwicklung führte noch plausibler. Deckt sich auch mehr mit den ACARS-Fehlermeldungen :).


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

01.06.2016 um 09:51
Grundsätzlich beschreiben solch abgefahrene Theorien mal wieder das Dilemma. Niemand hat eine Ahnung von irgendetwas und das Wrack kann nicht lokalisiert werden. Eine solche Konstellation lädt förmlich dazu ein die wildesten Spekulation loszulassen.

Die gute Nachricht ist : Es sind noch nicht einmal 2 Wochen vergangen seit dem Absturz und das Mittelmeer ist kein Ententeich.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

01.06.2016 um 13:08
Der Flugschreiber wurde lt. unterschiedlichen Medien anscheinend wohl geortet.

Siehe Focus.de oder n-TV.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

01.06.2016 um 14:54
Le signal détecté par la Marine française est bien celui d'une des deux boîtes noires du vol Paris-Le Caire d'EgyptAir qui s'est abîmé le 19 mai en Méditerranée, a annoncé mardi le Bureau d'enquêtes et d'analyses français (BEA).

"Le signal d'une balise d'un enregistreur de vol a pu être détecté par les équipements de la société Alseamar déployés sur le bâtiment de la Marine nationale Laplace", a indiqué dans un communiqué le directeur du BEA, Rémi Jouty, après l'annonce par les autorités égyptiennes de la détection par un navire de la Marine française de "signaux émanant probablement" d'une des deux boîtes noires de l'Airbus A320 d'EgyptAir.

http://www.lorientlejour.com/article/988975/crash-ms804-le-signal-detecte-est-bien-celui-dune-des-deux-boites-noires-con...
Der Direktor des BEA, Rémi Jouty, hat soeben bestätigt, dass die empfangenen Signale von einer der beiden Black Boxen stammen.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

02.06.2016 um 09:36
Neue Informationen zu MS804 :

In den letzten 24 Stunden vor dem Absturz hatte der A320 offensichtlich Probleme mit der Technik an Bord. Den jeweiligen Piloten wurden jeweils 3x nach dem Take-Off von 3 unterschiedlichen Flughäfen über ACARS Fehlermeldungen angezeigt. Die anschliessenden Untersuchungen konnten jedoch keinerlei technische Mängel feststellen und so wurde die Maschine dann nach Kairo geschickt und stürzte auf dem Weg dorthin über dem Mittelmeer ab aus bislang unbekannten Gründen.

http://www.airlive.net/breaking-egyptair-flight-ms804-from-paris-to-cairo-disappears-from-radar/


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

02.06.2016 um 13:08
Le secrétaire d'Etat aux Transports Alain Vidalies dit ce jeudi matin sur France Info "ne pas confirmer" les informations parues dans la presse indiquant que des alertes ont été émises par l'avion d'Egyptair lors des vols précédant sa disparition, le 19 mai, en mer Méditerranée.
"Je ne confirme pas, j'ai vu ces informations, je n'en connais ni la source, ni le sérieux, donc pour moi ça reste une interrogation" a précisé Alain Vidalies.

http://www.franceinfo.fr/fil-info/article/ms804-alain-vidalies-ne-confirme-pas-des-alertes-sur-l-avion-d-egyptair-794525
Der Staatssekretär im französischen Verkehrsministerium kann diese Alarmmeldungen während der vorausgegangenen Flüge nicht bestätigen.
„Ich bestätige es nicht, ich habe diese Informationen gesehen, ich kenne weder die Quelle noch die Seriosität, also bleibt es für mich fraglich“ hat Alain Vidalies präzisiert.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

02.06.2016 um 13:16
LE CAIRE, 2 juin (Reuters) - Une source proche de l'enquête sur l'accident d'un Airbus A320 d'EgyptAir le 19 mai dernier en Méditerranée et le président de la compagnie aérienne égyptienne ont démenti jeudi qu'une série d'alertes ait été émise par l'avion dans les 24 heures précédant sa disparition en mer, comme l'ont rapporté mercredi des médias en France.

"Il n'est pas vrai, comme l'ont dit certains médias français, que des messages Acars signalant la présence de fumée aient été envoyés à trois reprises successives pendant les vols de l'avion vers Asmara en Erythrée, et Tunis et à son départ du Caire", a déclaré cet enquêteur.

http://fr.reuters.com/article/frEuroRpt/idFRL8N18U28E
Hier werden diese Meldungen nicht nur in Frage gestellt sondern klar dementiert, ebenso hier (englisch)

http://in.reuters.com/article/egyptair-airplane-warnings-chairman-idINKCN0YO14R


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

02.06.2016 um 13:19
Also echt, die Berichterstattung in diesem Falle ist unter aller Kanone. Von Anfang an gab es Infos, dann doch wieder nicht, oder Meldungen und kurz danach Dementis. Kann man sich da nicht vorher mal absprechen?


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

02.06.2016 um 14:13
Bei avherald werden viele Vorkommnisse aufgeführt, nicht nur Unfälle, da werde ich diesbezüglich aber auch nicht fündig.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

03.06.2016 um 16:53
EgyptAir Flight Canceled Due to Bomb Threat

On Wednesday, EgyptAir was forced to cancel a flight scheduled to fly to Thailand after the airline received an anonymous bomb threat claiming an explosive device had been placed on the plane.

According to EgyptianStreets.com, authorities searched the EgyptAir plane after receiving the threat with bomb experts and sniffer dogs. Investigators also questioned all of the 226 passengers onboard, but they determined that there was no evidence of explosive devices on the aircraft.
http://www.travelpulse.com/news/impacting-travel/egyptair-flight-canceled-due-to-bomb-threat.html


Die Fluggesellschaft hat derzeit wohl so etwas wie eine Pechsträhne.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

03.06.2016 um 17:28
@HerculePoirot

Guten Tag,

die Meldung mit den Warnungen und anschließenden Überprüfungen hat es auch schon in die deutsche Presse geschafft.

Die Meldung auf Heise ist zwar nicht eindeutig, aber laut der Meldung wird es wohl zu irgendwelchen Problemen gekommen sein.

Es scheint so zu sein das es zu diesen Warnungen nur in der Luft gekommen ist und am Boden kein Fehler erkennbar war.
Wenn ein Flugzeug in der Luft ist, dann dehnt es sich etwas aus weil im Innern der Druck höher ist wie der Druck der Umgebungsluft.
Bei diesen Bewegungen kann es dann dazu kommen das Kabel irgendwo scheuern und die Isolierung beschädigt wird. Es also zu Kurzschlüssen gegen die Flugzeugmasse kommt.
Am Boden kann dann wieder alles ok sein weil die beschädigte Stelle in einer etwas anderen Position ist.

Einen solchen Fehler zu finden ist ohne eine aufwändige Untersuchung fast unmöglich und wohl kaum bei einer kurzen Überprüfung am Boden machbar.

Hier der Link nach Heise:
http://www.heise.de/tp/artikel/48/48422/1.html


Venerdi


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

03.06.2016 um 18:17
Die Meldung von Heise trägt zwar das heutige Datum ist aber Schnee von gestern. Es gilt derzeit nach wie vor das Dementi.
Darüberhinaus würde es mich auch sehr wundern, wenn innerhalb von 24 Stunden das Flugzeug dreimal intensiv überprüft worden wäre und dann immer noch pünktlich in Paris hätte starten können.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

03.06.2016 um 18:58
@HerculePoirot
Nebenher vielen Dank, dass Du die Meldungen aus der französischen Presse bringst und auch zuammenfasst!


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

04.06.2016 um 20:07
Hat schon jemand von der Meteoren Theorie gehört?
http://terra-mystica.jimdo.com/astronomie-raumfahrt/kreml-egyptair-flug-wurde-von-einem-meteor-getroffen/
Die Quelle ist vielleicht nicht die seriöseste, aber es müsste sich ja nachprüfen lassen, ob die Russen tatsächlich so eine Warnung rausgegeben haben.
Wie wahrscheinlich ist denn diese Theorie? Ich höre von sowas zum ersten mal...


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

04.06.2016 um 22:02
Deux semaines après la disparition en mer du vol MS 804 et alors que le signal d’une des boîtes noires a été détecté mercredi, les questions demeurent plus nombreuses que les certitudes. S’il en est une, c’est bien que la communication des autorités égyptiennes est aussi opaque que les fumées détectées à plusieurs reprises par les systèmes de l’Airbus A320.

C’est l’Egypte qui dirige l’enquête. Et l’oriente, accuse cette même source. Tout nous laisse penser qu’ils veulent réécrire l’histoire. » Pour l’intéressé, la meilleure preuve en est ce silence radio observé sur la maintenance de l’appareil. « Le problème, c’est que le BEA est sous leur autorité, et qu’ils auront la main sur le rapport d’enquête final. » « Il a fallu trois jours pour que l’existence des messages Acars soit connue, note en écho François Nénin, journaliste spécialisé.

http://www.leparisien.fr/faits-divers/vol-egyptair-ms-804-un-crash-en-panne-de-verites-04-06-2016-5855329.php
vom 4.6.2016
Zwei Wochen nach dem Verschwinden von Flug MS804 im Meer und während am Mittwoch das Signal einer Black Box empfangen wurde bleiben mehr Fragen als Gewissheiten. Wenn es eine gibt, dann diese, dass die Kommunikation der ägyptischen Behörden genauso undurchsichtig ist wie der von den Systemen des Airbus A320 bei mehreren Gelegenheiten entdeckte Rauch.


Ägypten leitet die Untersuchung. Und gibt die Richtung vor klagt diesselbe Quelle. Alles lässt uns glauben, dass sie die Geschichte neu schreiben wollen. „Für die Interessierten, der beste Beweis ist diese Funkstille bzgl. der Wartung des Flugzeugs“ …


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

04.06.2016 um 22:24
HerculePoirot schrieb:Zwei Wochen nach dem Verschwinden von Flug MS804 im Meer und während am Mittwoch das Signal einer Black Box empfangen wurde bleiben mehr Fragen als Gewissheiten.
Hab gerade nachgeschaut,das Suchgebiet ist bis zu 2800m Tief.
Einfach ist es bestimmt nicht bei solchen Tiefen ein Flugzeug zu finden,allerdings ist ja das Suchgebiet jetzt auch nicht sooo gross und die Dauer erstaunt dann doch etwas.Jedenfalls mich.
Irgend was neues,Trümmer oder Resultate gibts ja seit Tagen nicht mehr,ausser Dementis.


melden

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

05.06.2016 um 09:21
Une enquête à couteaux tirés

Comme l’avait révélé M 6, le capitaine du MS 804 a communiqué avec Le Caire au moment du drame. Qu’at-il dit ? Mystère. Au fil de ces deux dernières semaines, la communication erratique des autorités égyptiennes est venue grever un peu plus la faible confiance qu’avaient en elles les professionnels de l’aéronautique, notamment suite à l’enquête parcellaire menée dans le cadre du crash de la Flash Airlines, à Charm-el-Cheikh en 2004.

http://www.leparisien.fr/faits-divers/vol-egyptair-ms-804-un-crash-en-panne-de-verites-04-06-2016-5855329.php
vom 4.6.2016



Eine Untersuchung mit gezückten Messern

Wie es der Fernsehsender M6 enthüllt hatte, hat der Pilot von Flug MS804 während des Dramas mit Kairo kommuniziert. Was hat er gesagt? Geheimnis. Im Verlauf der beiden letzten Wochen hat die sprunghafte Kommunikation der ägyptischen Behörden das schwache Vertrauen das die Fachleute der Luftfahrt in sie hatten, insbesondere nach der bruchstückhaften Untersuchung im Rahmen des Absturzes von Flug 604 der Flash Airlines in Scharm el Scheik im Jahr 2004, noch weiter belastet.


melden
Anzeige

Egypt Air MS804 auf dem Weg von CDG nach Kairo: Kontakt verloren

05.06.2016 um 11:08
Hm, und der britische Sender weiss das woher?


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden