Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wahl-O-Mat

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Europawahl, Wahl-o-mat

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 04:04
Hätte das Argument weiter ausführen müssen. Ich meinte damit dass auch wenn man kleinere Parteien mit starken Argumenten wählt es sich irgendwann in der Regierung durchsetzt. Bestes Beispiel dafür sind die Grünen. Als sie damals gegründet wurden waren es in unseren Augen nur so komische Ökötussen. Und jetzt ist das Meiste aus deren altem Programm Staatsraison inzwischen. Geht aber doch etwas off topic jetzt 😁


melden
Anzeige

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 04:09
Ja...bin gespannt^^
Hau mal etwas "offtopic" raus!
Ich glaube, das ich dir leider nicht ganz folgen kann.
Weil ich glaube, dass iwie alle "da oben" unter einer Decke stecken.
Ausser die "dummen" Politiker , die sich es mit dem "Westen" versaut haben.
(Z.Bsp.: Westerwelle damals. "Wir sind hier deutsch,usw.")


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 04:18
@planke Nein ich denke eher nicht dass die "alle unter einer decke srecken". Politik ist ein Haifischbecken und oft genug fressen die sich sogar innerhalb einer Partei gegenseitig auf. Ich möchte so einen Job nicht machen, das wär mir zu stressig.


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 04:28
Jetzt mal Objektiv! ^^

Jeder der etwas "Fuss in dieser Welt gefasst hat", versucht sich gegen diese "Männerwelt" zu etablieren!

(Ich kann immer nur wiederholen, dass ich ein Kerl bin und dass nicht akzeptiere! Weil ich einfach nicht so skrupellos bin, wie diese "V******!

Das Problem ist nur, dass "fast jeder" sich über sein eigenes "EGO" stellen möchte, ohne sich selbst auswendig zu kennen.
Daraus resultieren Fehler, die sich ohne fremde Kompensation sich kaum beheben lassen.
Jeder denkt, er sei der beste...bissa gegen die offensichtliche Wand rennt.
Firestarter schrieb:oft genug fressen die sich sogar innerhalb einer Partei gegenseitig auf


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 04:49
planke schrieb:Was wäre denn dein Favorit?
Als SPD Mitglied selbstverständlich die SPD. Aber ich glaube auch ohne das, würde die SPD für mich den besten Kompromiss aus Allem darstellen.

Gute sozialpolitische Ziele ohne Radikale. Auf gute Umweltpolitik wird auch wertgelegt, ebenfalls ohne Radikale. Und einen wirtschaftlichen Flügel haben sie auch, würde auch nicht zu kurz kommen.

All diese Bereiche sinvoll und fair kombiniert/angewendet, ist sowohl für Deutschland im Einzelnen als Nation wie auch für die gesamte EU von Vorteil. Und diese gute Ausbalanciertheit aller Bereiche ohne Radikale sehe ich tatsächlich nur in der SPD.


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 04:53
@rhapsody3004
Reden wir hier inzwischen der Politik der SPD der 60er Jahre oder eher neupolitisch?
Spd hat meiner Meinung nach eher ausgedient.
In den 80ern waren sie vielleicht noch politisch korpulent, aber heute...

Warte mal...wir haben fast schon 2020!


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 05:12
Passt. Ich werde wahrscheinlich für die AfD stimmen, in der Hoffnung, dass ein Rechtsblock die Politik in Brüssel dominieren wird.

ZOpq2GI


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 05:40
-sickboy- schrieb:Senkuu schrieb:
Wähle trotzdem Die Partei
Stärkste Kraft bei mir.. :)
bei mir auch. :)


melden
Orig.Nathan
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von Orig.Nathan

Lesezeichen setzen

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 10:33
rhapsody3004 schrieb:Und das rechte Unkraut belegen letztere Plätze. (Die Rechten/AfD/NPD)
Bei mir auch, aber sie haben auch bei mir nen Stück vom Kuchen abbekmmen. Ich frage mich nur, welches.


melden
Orig.Nathan
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung
Profil von Orig.Nathan

Lesezeichen setzen

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 10:35
Jebneet schrieb:Passt. Ich werde wahrscheinlich für die AfD stimmen, in der Hoffnung, dass ein Rechtsblock die Politik in Brüssel dominieren wird.
Immerhin 42% für die Linke, das ist für einen AfD-Mann sehr beachtlich. Eine AfD mit 42% linkem Gedankengut wäre eine wirklich interessante Alternative für Deutschland. Würde aber wahrscheinlich dann aussehen wie die SPD... hrhrhr


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 11:15
Screenshot 20190504-111254

Kann ich so unterschreiben, außer die Familienpartei. Die kenn ich kaum.


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 11:40
Die Partei, gleich auf mit SPD und CDU. AfD unter „ferner liefen“. Passt schon.


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 12:26
Orig.Nathan schrieb:Immerhin 42% für die Linke, das ist für einen AfD-Mann sehr beachtlich. Eine AfD mit 42% linkem Gedankengut wäre eine wirklich interessante Alternative für Deutschland.
Nein, nicht wirklich, weil ich eigentlich ein sehr sozialer Mensch bin und ich glaube, ich würde sofort eine sozialistische Partei wählen, wenn es eine sozialistische Partei gebe würde, die sich gegen die Einwanderungspolitik stellt. Leider endet mein sozialistisches Herz hier und ich kann nicht mit Linken übereinstimmen. Ich werde daher erstmal die AfD wählen, in der Hoffnung, dass sich die Einwanderungspolitik dramatisch ändert.


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 12:30
Jebneet schrieb:in der Hoffnung, dass sich die Einwanderungspolitik dramatisch ändert.
Wieso dramatisch? Handelt es sich dabei nicht um was positives?


melden
sorbetabart
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von sorbetabart

Lesezeichen setzen

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 17:26
Hallo,

tolle Aktion mit dem Wahl-o-Mat hier! 77% für die AfD. Hat mich echt erstaunt.
Werde wohl tatsächlich die AfD wählen diesmal. Briefwahlunterlagen sind gerade eingetrudelt. :)

3a8d14-1556983717


Grüße und noch ein schönes Wochenende!

Euer sorbetabart


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 21:32
Firestarter schrieb:Eher nicht. In fast allen Parteien gibts ja unterschiedliche Flügel und alle wollen am liebsten alle Themen abdecken. Bleibt mir nur das Prinzip Hoffnung und weiter FDP wählen trotz Lindner
Deckt die FDP tatsächlich alle politischen Flügel bzw. Themen ab? Und falls ja, wie gut und sinnvoll tun sie dies? Wollen sie dies tun?

Nach meinem Eindruck kam eines der wichtigsten Themen, die es gibt, in der FDP schon immer zu kurz und das ist die Sozialpolitik.
Nach meiner Auffassung wollen die gelben Liberalen amerikanische Freiheiten und Verhältnisse auch hier in Deutschland. Die Folgen sind denen egal, Hauptsache den Gutverdienern und Unternehmern geht es gut.


melden
_Alekto_
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 21:37
rhapsody3004 schrieb:Nach meiner Auffassung wollen die gelben Liberalen amerikanische Freiheiten und Verhältnisse auch hier in Deutschland. Die Folgen sind denen egal, Hauptsache den Gutverdienern und Unternehmern geht es gut.
Nein, unsere gute alte FDP will keine amerikanischen Verhältnisse, sondern sind einfach nur dagegen, dass der Staat jedes mögliche Lebensrisiko über sie Solidargemeinschaft absichern muss. Und der Meinung bin ich auch


melden

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 21:41
_Alekto_ schrieb:sondern sind einfach nur dagegen, dass der Staat jedes mögliche Lebensrisiko über sie Solidargemeinschaft absichern muss.
Stimmt. Es reicht wenn es sich das die Menschen ab obere Mittelschicht aufwärts leisten können. ;)
Der Rest ist eh äh ersetzbar.
Dafür dürfen gerne die Steuern prozentual gesenkt werden. Hat ja jeder gleichviel von.


melden
_Alekto_
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 21:43
@Cachalot

Ich sehe halt nicht die Solidargemeinschaft in der Pflicht alle gegen alles mögliche abzusichern. Für dich müsste wohl auch noch die Haftpflichtversicherung und die Rechtsschutzversicherung im Solidarpaket enthalten sein, aber ich gehe da gedanklich einen anderen Weg


melden
Anzeige

Wahl-O-Mat

04.05.2019 um 21:50
@_Alekto_
Es geht um die Grundsicherung.
Nennt sich Solidargemeinschaft.
Keiner soll durchs Raster fallen.

Und ja. Ich bin tatsächlich der Meinung das der Rechtsschutz anders geregelt werden müsste. Auch bei uns ist es so das du ohne als normaler Arbeiter auch nur einen Prozess starten kannst wenn du vieeele Gelder in Reserve hast. Zeitspiel. Les dir mal durch wie das zum Beispiel die Krsnkenversicherungen gerne machen.

Die Krux ist es, auf der anderen Seite zu verhindern das wegen jedem Kleinscheiß prozessiert wird.
Anderes Thema


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gottes Glaube101 Beiträge