Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

690 Beiträge, Schlüsselwörter: Europawahl, Wahlomat Gesperrt

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 22:44
doan schrieb:Das kann man alles emotional oder rechtlich sehen, vertrauen in die EU und förderlich für die Zukunft dieser ist es erstmal kaum
Yoah, ich freu mich noch auf die kommenden Talkshows und das Zurückrudern der SPD, die heute morgen noch vdL als völlig untragbar bezeichnet hat, morgen früh das genaue Gegenteil behauptet und in Sachen GroKo nichts unternehmen wird.

Übermorgen ist das ganze Geschachere und Gequake schon vergessen, denn dann geht die nächste Mitbestimmungssimulation mit dem russisch Roulette um den SPD-Vorstand los, und danach ist schon wieder Pseudoharmonie angesagt, dann muss man nähmlich im Osten im Blockflötenorchester Nahdsis entgegentröten.


melden
Anzeige

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 22:47
Was mich bei alldem so stinkwütend macht ist, dass wir es uns national und international nicht leisten können mit solchem Geschacher aufzutreten. Mir wird Angst und Bange wenn ich sehe wo das enden könnte und welche Konsequenzen gezogen werden von Wählern die in extreme ausschwenken. Das schreit förmlich nach den Protestwählern.
Ich hoffe inständig, dass beide Frauen Erfolg haben werden, aber momentan wird mir eher bange


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 22:47
@Fedaykin
Es geht überhaupt nicht um die Befugnisse, rechtlich vetretbar etc, sondern darum, dass die Wähler getäuscht wurden. Die EU hat sich mit dieser Lachnummer jedenfalls keinen Gefallen bei vielen Menschen getan... und die Populisten bekamen Wasser auf ihre Mühlen


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 22:50
Hayura schrieb:Da kann glaube nur der Kanzler werden der eben die Kanzlerkanditatur von der jeweiligen Partei Kanzler werden, wenn ich mich nicht irre.
du irrst dich..
doan schrieb:Was mich bei alldem so stinkwütend macht ist, dass wir es uns national und international nicht leisten können mit solchem Geschacher aufzutreten.
Wir? Meinst du die EU?
doan schrieb:Mir wird Angst und Bange wenn ich sehe wo das enden könnte und welche Konsequenzen gezogen werden von Wählern die in extreme ausschwenken. Das schreit förmlich nach den Protestwählern.
Ahc die Anti EU Leuten wäre jeder Kanditat schlecht gewesen, das ist eher eine Überzeugungssache.
abberline schrieb:Es geht überhaupt nicht um die Befugnisse, rechtlich vetretbar etc, sondern darum, dass die Wähler getäuscht wurden. Die EU hat sich mit dieser Lachnummer jedenfalls keinen Gefallen bei vielen Menschen getan... und die Populisten bekamen Wasser auf ihre Mühlen
Doch genau darum geht es wenn wir doch was von "Undemokratisch" behaupten. Und ich habe überhaupt so meine Zweifel das die Wählre die Parteien nach Spitzenkandidaten wählten...

da ist doch der Haken überhaupt das das EU Parlament was gewählt wird den Präsidenten gar nicht vorschlägt.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 22:58
@Fedaykin
Dann hoffe ich das dies nicht Schule machen wird.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 23:00
Hayura schrieb:Dann hoffe ich das dies nicht Schule machen wird.
ISt in Deutschland eher selten, weil meist die Koalitionen grob bekannt und selten NoGos gibt

auf Europäischer Ebene ist das ganze aber noch mal viel Komplizierter.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 23:07
Das sich hier so an loyalen politikerinnen gerieben wird, Ursula von der Leyen und Annegret Kramp-Karrenbauer, zeigt mir auf gewisse weise das manche "den wink mit dem zaunpfahl" noch nicht richtig verstanden haben.

Ich bin kein pessemist, und schon gar nicht ein demokratiemüder, der eigentlich gar nicht weiß warum er im vergleich zu vielen millionen anderen menschen weltweit, bisher so eine ruhige kugel in über einem halben jahrhundert totalen frieden schieben konnte.
(Für meine person, alter: 56 jahre.)

Dann laßt uns doch mal klartext reden...

Ich will keinen namen nennen, aber für mich steht schon seit einiger zeit fest, das europa demnächst irgendwann einmal mit absicht in einen krieg hineingezogen werden soll...oder wird.


Meßt sie nicht an der unsäglichen "Gorch-Fock" geschichte, das fällt in die kategorie "hauptsache man hat in den medien etwas an dem man sich hochziehen kann".

Ich bin vielmehr froh das dort im bisher auch gemütlichen brüssel ein mensch, eine frau in dieses amt gewählt wurde, der/die auch weiß was krieg ist.

Deren vorstellungen über dieses zukünftige amt in brüssel über empfänge auf dem roten teppich mit anderen eu-verteidigungsministern, mit sicherheit hinaus geht.

Und Frau Kramp-Karrenbauer müßte sich als neue verteidigungsministerin erst noch disqualifizieren, bevor das hier schon vorab so, sry., dahergeredet wird.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 23:09
abberline schrieb:Frau vdL stand überhaupt nicht zur Wahl und es war reines Hinterzimmergemauschel. Für mich ist die Glaubwürdigkeit der EU erstmal dahin. Und es ist nicht schön, das sagen zu müssen
Geht mir genauso. Als Wähler, der tatsächlich geglaubt hat, dass es fair zugehen würde, fühle ich mich komplett verarscht. In Zukunft können sich andere hinters Licht führen lassen, ich wähle da nichts mehr.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 23:11
doan schrieb:Mich interessieren weder Geschlecht noch Nationalität
Das ist naiver Gedanke. Wir befinden uns in einem Matriarchat. Merkel vergibt die wichtigen Posten nur noch an Frauen. Von der Leyen hat auch angekündigt, dass 50% der wichtigen Positionen in der EU von Frauen besetzt werden. AKK und Von der Leyen wurden beide von Merkel in diese Positionen versetzt. Ich meine das ganz ohne Scherz.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 23:12
Fedaykin schrieb:auf Europäischer Ebene ist das ganze aber noch mal viel Komplizierter.
Das ist einer der grossen Probleme der EU....


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 23:12
Jebneet schrieb:Das ist naiver Gedanke. Wir befinden uns in einem Matriarchat.
Befinden wir uns nicht....


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 23:16
Hayura schrieb:Befinden wir uns nicht..
Doch. Das Merkel-Matriarchat.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

16.07.2019 um 23:20
Jebneet schrieb:Doch. Das Merkel-Matriarchat.
Nach deiner Definition wäre auch das Victorianische England ein Matriarchat gewesen sein. Rein juristisch befinden wir uns weder in einen Patriarchat noch matriarchat, Auch was die Patriliniären bzw. Matrilinären Erbschaft angeht leben wir weder in einen Matriarchat noch Patriarchat. Was unsere Soziokulturellen Vorstellung von Geschlechterrollen angeht sind wir sogar noch recht Patriarchal geprägt.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

17.07.2019 um 07:35
Jebneet schrieb:.... Wir befinden uns in einem Matriarchat. Merkel vergibt die wichtigen Posten nur noch an Frauen
... Von der Leyen hat auch angekündigt, dass 50% der wichtigen Positionen in der EU von Frauen besetzt werden. AKK und Von der Leyen wurden beide von Merkel in diese Positionen versetzt.
Selbst wenn es an dem wäre, dann fände ich das gut so - nachdem sonst hauptsächlich Männer bestimmten und dies ja immer noch an dem ist. :)
Hayura schrieb:Was unsere Soziokulturellen Vorstellung von Geschlechterrollen angeht sind wir sogar noch recht Patriarchal geprägt.
Sehe ich genauso.

Was die VdL betrifft, da habe ich keine Meinung zu, warte erst mal ab, wie sie sich in diesem Amt macht.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

17.07.2019 um 07:35
aero schrieb:Ich will keinen namen nennen, aber für mich steht schon seit einiger zeit fest, das europa demnächst irgendwann einmal mit absicht in einen krieg hineingezogen werden soll...oder wird.
Oha, das geht ja ohne VT gar nicht.
JamieStarr schrieb:Geht mir genauso. Als Wähler, der tatsächlich geglaubt hat, dass es fair zugehen würde, fühle ich mich komplett verarscht. In Zukunft können sich andere hinters Licht führen lassen, ich wähle da nichts mehr.
Ich frage mich eher warum so viele Wähler nicht wussten was sie denn eigentlich wählen und wie die Organe der EU Funktionieren..

egal man sieht es braucht noch mehr Politikunterricht....
Jebneet schrieb:Das ist naiver Gedanke. Wir befinden uns in einem Matriarchat
Das Denke ich nicht Tim. auch hier rate ich sich erstmal mit den Definitionen vertraut zu machen, bevor man solche Thesen aufstellt
Hayura schrieb:Das ist einer der grossen Probleme der EU....
Komplexe GEbilde und Dinge sind selten Einfach, es ist eben schade das viele die heutigen Bildungsmöglichkeiten ausschlagen und nicht mehr folgen können.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

17.07.2019 um 08:39
@Fedaykin
Du unterstellst vielen Menschen Unwissenheit, weil sie die Art und Weise der Wahl für nicht richtig halten? Du scheinst sehr viel einfach hinzunehmen und wenn das so rechtlich machbar ist, dann wird das schon ok sein. Das klingt arg obrigkeitsgehorsam. Rechtlich mag das alles hinzubiegen sein, das gerade etwas mehr gewordene Vertrauen in die EU dürfte allerdings, vor allem in D, einen massiven Schlag bekommen haben. Ich denke, der Anspruch der Menschen ist schon etwas höher als das, was hier gelaufen ist. Und dann wundert man sich über die guten Ergebnisse von Populisten.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

17.07.2019 um 08:46
abberline schrieb:Du unterstellst vielen Menschen Unwissenheit, weil sie die Art und Weise der Wahl für nicht richtig halten?
Ich unterstelle Menschen Unwissenheit wenn sie glauben sie hätten den Komissionspräsidenten gewählt..
abberline schrieb:Du scheinst sehr viel einfach hinzunehmen und wenn das so rechtlich machbar ist, dann wird das schon ok sein. D
Nun ich nehme die Fakten hin wie die EU ihre Organe bestimmt und was der Wähler denn bei der EU Wahl wählt.
abberline schrieb:Rechtlich mag das alles hinzubiegen sein, das gerade etwas mehr gewordene Vertrauen in die EU dürfte allerdings, vor allem in D, einen massiven Schlag bekommen haben
Es muss Rechtlich nix gebogen sein. Jeder kann in 30 Sekunden nachlesen wie die EU ihren Komissionspräsidenten wählt..


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

17.07.2019 um 09:03
@Fedaykin
Und dafür wird dann das Spitzenkandidatenprinzip vermittelt... um es mit einem lapidaren "sorry, doch nicht" nach der Europawahl zu kassieren und die Wähler einfach schlucken zu lassen? Eine SOLCHE EU brauche ICH zumindest nicht. Und es ist traurig, das als jemand sagen zu müssen, der den EU Gedanken im Sinne von Mitterrand und Kohl durchaus verteidigt hat. Und ich befürchte, nach der Wahl denken viele Menschen so und das Vertrauen ist für lange Zeit weg. Ich dachte, sowas schafft nur die SPD


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

17.07.2019 um 09:08
abberline schrieb:Und dafür wird dann das Spitzenkandidatenprinzip vermittelt... um es mit einem lapidaren "sorry, doch nicht" nach der Europawahl zu kassieren und die Wähler einfach schlucken zu lassen?
Wie gesagt das Spitzenkandidatskonzept war nicht clever, weiß auch nicht auf wessen Mist das gewachsen ist. Aber es passt eben nicht zur Wahl des Präsidenten.

Dafür müsste das Parlamente die Vorschläge liefern nicht die Kommission.
abberline schrieb:Eine SOLCHE EU brauche ICH zumindest nicht.
Stimmt eine Handlungsunfähige EU würde uns viel weiter bringen.

Ich hätte ja nicht so gedacht das du so fixierst warst auf einen der Spitzenkandidaten...
abberline schrieb:Und es ist traurig, das als jemand sagen zu müssen, der den EU Gedanken im Sinne von Mitterrand und Kohl durchaus verteidigt hat
Schön, die haben genauso die Kommissionspräsidenten ausgewählt. Das blöde ist du wirst die EU Kommission nicht so leicht erseten als Exekutive der EU, dafür würden die Nationen nicht genug Souveränität abgeben an das Parlament oder dergleichen.

Ein Problem mit Absoluten Mehrheiten und Einstimmigkeitsprinzipien.
abberline schrieb:Und ich befürchte, nach der Wahl denken viele Menschen so und das Vertrauen ist für lange Zeit weg.
ich denke weit weniger Menschen waren dermaßen auf die Spitzenkandidaten fixiert. Da dürfte am Ende eher stehen was rauskommt.


melden
Anzeige

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

17.07.2019 um 11:13
Ich weiss noch nicht recht was grotesker ist... die Wahl von der Leyen als EU Kommissionspräsidentin oder AKK als Verteidigungsministerin.
Ich seh in AKK halt nicht wirklich den geforderten Nachfolger des Verteidigungsministers vom Fach, der in der Materie drin steckt. Der gleich handeln kann und sich nicht zuerst noch beraten lassen muss. Aber ok..ist OT
Als Eu Kommissionspräsidentin hät ich zbsp ne Morgerini viel besser gefunden... da sie die EU seit Jahren nach Aussen vertritt, ein EU Gesicht ist. Ne Morgerini bringe ich vielmehr mit der EU in Zusammenhang als mit Italien von wo sie stammt.
Wärend von der Leyen für Leute die nicht aus dem deutschsprachigen Raum stammen, sowas wie ein ausm Hut gezauberter Hase darstellt. Die man vielleicht, wenn man sich mit internationaler Politik beschäftigt hat, als Aussenministerin Deutschlands kennt.
Jetzt setzt man quasi ner eh schon von Deutschland dominierten Eu ne deutsche Kommissionspräsidentin hin... ich weiss nciht ob das ausserhalb Deutschlands auch Begeisterungsstürme auslöst.


melden
368 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Energierevolution339 Beiträge