Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

690 Beiträge, Schlüsselwörter: Europawahl, Wahlomat Gesperrt
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

27.05.2019 um 23:41
Oh , meine Stadt (Mannheim)

Grüne mit 26% die mit Abstand stärkste Kraft. CDU und SPD trennen nur 3,5%. Bin zufrieden.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/europawahl-2019-alle-ergebnisse-aus-deutschland-im-ueberblick-a-1267860.html


melden
Anzeige

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

28.05.2019 um 00:00
Ich könnt mich jetzt schämen, weil die AfD hier wie erwartend stärkste Kraft für Europa wurde. Mach ich aber nich. In der Stadtratswahl haben die zum Glück nicht gewonnen.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

28.05.2019 um 03:13
allmotley schrieb am 22.05.2019:moredread schrieb:
kannst Du mir erklären, warum der Wahlomat mir nicht einfach die Partei anzeigt, die mir am nächsten kommt?
Mir ist zwar aufgefallen, dass die Vorauswahl „nur“ 8 Parteien zulässt (was mir völlig ausreicht), aber nicht, dass er mich zwingt, die großen Parteien auszuwählen. War Deine Partei nicht in der Vorauswahlsliste?
Wieso zeigt er mir nicht die Partei an, die am besten zu mir passt? Der Parteiomat macht das ja auch. Die Vorauswahl beschränkt automatisch kleinere Parteien.
allmotley schrieb am 22.05.2019:Ich dachte auch, dass ich einer Partei nahestünde, aber das Ergebnis sagte was anderes.
???

Ich habe keine Ahnung, wovon Du redest. Das Ergebnis entsprach vollumfänglich meinen Erwartungen.
allmotley schrieb am 22.05.2019:Natürlich kann man so einen Wahlomaten mit Informationen vollpacken, bis er so umfangreich ist, dass ihn deswegen niemand nutzt. Ist ja hier auch so: lange Texte—> tltr (to long to read).
Achso, ewig lange Texte. Wenn ich die Partei sehe, die am besten zu mir passt, ist das ewig lang? Google doch mal Parteiomat, das ist eine Kopie des Wahlomats ohne Vorauswahl. Und dann sag mir, was daran kompliziert oder lang sein soll.
allmotley schrieb am 22.05.2019:moredread schrieb:
Die schlechte Auswahl der Fragen und die äußerst schlechte Informationslage zu den Fragen

Das ist Dein persönliches Empinden und hat kein Anrecht auf Allgemeingültigkeit.
So so. Das ist aber nur Dein persönliches Empfinden und hat kein Anrecht auf Allgemeingültigkeit...

Es gibt zig solcher Wahlhelferchen, und wirklich ALLE waren besser als der Wahlomat, insbesondere, was die Informationen anging. Was Du mir jetzt erzählen willst, ist, das eine platte Frage wie der Wahlomat:

Es sollen EU-weite verbindliche Bürgerentscheide eingeführt werden.

...genauso gut sind, wie die Frage, ob ein Bürgerentscheid zur Vorlage von Gesetzen zur Abstimmung im EU-Parlament eingeführt werden soll. Der Wahlomat hat nicht einmal einen Link neben der Frage zu den Erläuterungen; und das zieht sich fast komplett durch. In den Ergebnisseiten wiederum habe ich Infolinks - die aber beziehen sich in aller Regel nicht auf die konkret gestellte Frage, sondern umschreiben quasi das drumherum (bei der Frage zum Volksentscheid werden bspw. verschiedene Arten von Volksentscheid (auf Deutscher, nicht auf EU-Ebene!) vorgestellt, anstelle einfach zu schreiben, um welche Art von Volksentscheid auf EU-Ebene es geht). Und wenn Dir das zuviel Text ist kann ich es verstehen - da wird eine einfache Frage mit viel Blabla "beantwortet", der nicht einmal etwas mit der Frage zu tun hat.

Und das nennst Du ernsthaft eine gute Auswahl?


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

28.05.2019 um 03:20
Realo schrieb:Oh , meine Stadt (Mannheim)

Grüne mit 26% die mit Abstand stärkste Kraft. CDU und SPD trennen nur 3,5%. Bin zufrieden.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/europawahl-2019-alle-ergebnisse-aus-deutschland-im-ueberblick-a-1267860.html
Nett! Ich kann mich hier auch nicht beklagen:

wahl


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

28.05.2019 um 03:25
Hier haben bei der EU Wahl die AfD die meisten Stimmen bekommen. Fragt mich nicht warum, die haben ja angekündigt die EU zu zerstören, ich weiß nicht warum man das will.

Vielleicht glauben manche es gäbe dann krummere Gurken oder so. :/


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

28.05.2019 um 05:40
Bone02943 schrieb:die EU zu zerstören, ich weiß nicht warum man das will.
Was bringt Dir Europa? Mir bringt es eine bequeme Bewegungsfreiheit und den Euro...ansonsten füttern wir die Steuerzahler unwillige Länder durch, die niedrige Steuern irgendwelchen Konzernen anbieten.
So what? Schau mal:
Die Kontrollen an der Grenze dauern jetzt genau so lang wie früher, es sei alles sicherer geworden, nur die Gefahrenlage höher.
Euro? wer deutsches Geld will, nimmt alles.
Steuern? Wusstest Du dass EU Beamte und Mitarbeiter keine bis kaum eine Steuer in ihrem Einsatzland zahlen? Und daheim auch nicht?
Prost, Mahlzeit - dieses „Europa“ müssen wir unbedingt behalten.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

28.05.2019 um 12:57
corky schrieb:Was bringt Dir Europa?
Ein wenig beachteter Effekt, der meiner Meinung nach aber eine große Rolle spielt ist der beliebte Trick, in Brüssel Zeug durchzusetzen, mit dem man zu Hause aus der Regierung gejagt würde, und dann im eigenen Land anzukommen und unter Tränen "Das hat die EU so vorgeschrieben, das müssen wir jetzt umsetzen" ans Werk zu gehen. Klar, dass die EU dann insgesamt schlecht wegkommt.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

28.05.2019 um 15:16
corky schrieb:Was bringt Dir Europa?
Sicherheit, Wohlstand, Weltläufigkeit (Kosmopolitismus), einen weniger autoritären Staat.

Blätter doch mal in deinem Geschichtsbuch nach, wie Deutschland aussah, ehe er der Montanunion (quasi dem Samenkorn der heutigen EU) beitrat. Selbst das Nachkriegs-"Wirtschaftswunder" wäre ohne ein in einen europäischen Rahmen eingebettetes Deutschland nicht möglich geworden, wohl eher wäre der Morganthau-Plan wieder aus der Versenkung hervorgeholt worden.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 12:22
Ich glaube, ich habe mich gerade ein wenig in ZDF verliebt. Bei der CDU kann man auch nur mit dem Kopf schütteln.

Youtube: Rezo-zialisierung der CDU - Toll! - Frontal 21| ZDF


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 12:58
mmh blöd das das ZDF dasselbe Problem hat..

also bzgl Zielgruppe...


@sunshinelight

magst du mir deine Meinung zu Rezo und seinen Aussagen bzgl Islamischer Staat und co mitteilen?


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 15:30
Fedaykin schrieb:mmh blöd das das ZDF dasselbe Problem hat..

also bzgl Zielgruppe...
Ich sehe das Problem eher darin, dass du (und ich nehme an, du gehörst einer älteren Generation an) nicht in der Lage bist, das Offensichtliche zu erkennen, was wohl eben der jahrelangen Meinungsbildung über die alten Medien geschuldet ist.
Als wäre CDU ein Muss... Nein, sicher nicht.
Nach so vielen Beispielen, warum die CDU ganz sicher nicht das Richtige ist und damit meine ich nicht nur die, die in Rezos Video aufgeführt wurden, sondern besonders in der A13 Debatte der Umgang mit dem Volk und der argumentativen Unfähigkeit und einer gewissen Borniertheit und die peinlichen Umgangsversuche bei jeglicher Kritik, die besonders gut aufgeführt werden, muss man blind sein, um das nicht zu erkennen. Oder ignorant.
Erkläre mir: bist du blind oder ignorant?
Und bei der Antwort erwarte ich keinen sinnlosen Kommentar, sondern eine faktisch begründete, mit welchem Recht die CDU so vorgehen darf, das Volk so entgegen zu treten und ihnen nahezu alles abzusprechen (seien es Rechte, ihre politischen Überzeugungen oder Ahnung von dem, wofür sie einstehen), wenn sie für ihre Überzeugung demonstrieren, einstehen, sich engagieren??
AKK weiß noch nicht einmal wie viele Plagen es in Ägypten gab und will so eine Metapher nutzen, was genial ist, da die CDU ständig Ahnungslosigkeit dem Volk andichtet.
Für CDU ist das Internet Neuland, will aber eine Reform erschaffen, die so gar nicht funktionieren kann, kann noch nicht einmal vernünftig erklären, wozu sie überhaupt nötig ist und versteht nicht einmal die Argumente, dass Urheberschutz auch im Internet existiert und Verletzungen geahndet werden. Es versteht nicht einmal, dass es das Internet so verändern kann, dass es kein aktiver Ort mehr zum Mitmachen ist (Stichwort Youtube, Broadcast Yourself), sondern es einer Mediathek gleicht, in der man wieder nur von ausgewählten Leuten was vorgesetzt bekommt, weil die Uploadfilter nicht so funktionieren können, wie die CDU sich das vorstellt. Aber auf ITler muss man ja nicht hören. Auf die Menschenrechtsunion auch nicht, auf Anwälte auch nicht und wäh, auf das Volk schon gar nicht. Ist doch sowieso nur Google und wenn das nicht stimmt, wurden die Proteste halt eingekauft. Schönes Handwerk, CDU.
Wenn die noch nicht mal konkret sagen können, wie die Lage der Urheberrechtsverletzungen aussieht, ob sie gravierend ist, erwidert man nur “doch“, ohne Fakten, ohne Zahlen.
Wenn man selbst noch zugibt, man hat Druck von der Presse, Lobbyismus aber als Fakenews deklarieren will, tja, dann ist es auch wieder ein Grund, sich verarscht zu fühlen.


Ja, Fedaykin, wenn ich jemanden möchte, der mich verarscht und klein hält, wähle ich CDU.
Aber das ist nicht mein politisches Interesse.
Ich will ernst genommen werden und hätte gerne, dass eine Regierung mal für das Volk ist.

Wenn ZDF einen Beitrag macht, welche das auf humorvolle Weise aufgreift, stimmt, muss ein Fedaykin das verächtlich abwinken und die gleiche Schiene fahren wie die CDU.

Kein Ding, hab Freude an deiner Partei, aber wenn andere sie nicht wählen, sind sie weder dumm, noch zu jung, noch ahnungslos.

Sie denken nämlich etwas weiter.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 15:49
sunshinelight schrieb:Ich will ernst genommen werden und hätte gerne, dass eine Regierung mal für das Volk ist.
Die homogene Volksgemeinschaft gibt es aber nicht. "Für das Volk sein" geht dementsprechend dann auch nicht.
sunshinelight schrieb:Sie denken nämlich etwas weiter.
Ja, die Jugendlichen waren schon immer viel schlauer als alle anderen. Die Hitlerjugend und die jungen Pioniere ganz besonders!


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 15:52
bgeoweh schrieb:Die homogene Volksgemeinschaft gibt es aber nicht. "Für das Volk sein" geht dementsprechend dann auch nicht.
Bei der CDU definitiv nicht. Ist halt nicht sehr demokratisch.
bgeoweh schrieb:Ja, die Jugendlichen waren schon immer viel schlauer als alle anderen. Die Hitlerjugend und die jungen Pioniere ganz besonders!
Die waren damals nicht schlauer als die, die das Regime gemacht haben, richtig.
Aber was hat das Früher mit heute zu tun?


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 15:57
sunshinelight schrieb:Bei der CDU definitiv nicht. Ist halt nicht sehr demokratisch.
Verstehst du grundsätzlich, dass "das Volk" sich aus Einzelpersonen zusammensetzt, die unterschiedliche und auch gegenläufige Interessen haben? Dass es eine Politik, die nur Vorteile für alle hat, nicht geben kann? Dass verantwortungsvolle Politik immer die Interessen der Einen gegen die der Anderen abwägen muss?
sunshinelight schrieb:Aber was hat das Früher mit heute zu tun?
Der gleiche Mechanismus greift auch bei der Klimajugend.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 16:01
bgeoweh schrieb:Verstehst du grundsätzlich, dass "das Volk" sich aus Einzelpersonen zusammensetzt, die unterschiedliche und auch gegenläufige Interessen haben? Dass es eine Politik, die nur Vorteile für alle hat, nicht geben kann?
Darum geht es nicht.
bgeoweh schrieb:Der gleiche Mechanismus greift auch bei der Klimajugend.
Die auch Recht haben.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 16:04
sunshinelight schrieb:Darum geht es nicht.
Lol, doch, darum geht es. Genau darum, immer, wenn man Politik macht.
sunshinelight schrieb:Die auch Recht haben.
Die Nazis waren sich auch sicher, im Recht zu sein.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 16:09
bgeoweh schrieb:Lol, doch, darum geht es. Genau darum, immer, wenn man Politik macht.
Nein. Erstens argumentierst du nicht passend zu meiner Aussage und dennoch: nein.
Eine Regierung in einer Demokratie ist keine Regierung für einzelne, sondern für alle. Man vertritt die interessen der Bürger, die in dem demokratischen Land leben. Man soll sicherstellen, dass sie sicher sind, über die Runden kommen und abgesichert sind und vernünftig leben. Aber ständig für deren Nachteile zuständig zu sein, das ist nicht richtig.
Es gibt nicht umsonst das Recht zur Demonstration, sich zu engagieren.
bgeoweh schrieb:Die Nazis waren sich auch sicher, im Recht zu sein.
Die “Klimajugend“ ist sich nicht nur sicher, sie erhielten Zuspruch von nem Wissenschaftler.


melden
gentoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 16:12
sunshinelight schrieb:Wenn ZDF einen Beitrag macht, welche das auf humorvolle Weise aufgreift, stimmt, muss ein Fedaykin das verächtlich abwinken und die gleiche Schiene fahren wie die CDU.
Das ZDF hat man ja indirekt uA Adenauer zu verdanken, der Rundfunk, Radio und Fernsehen als politisches Führungsmittel definierte und ihm die ARD dafür nicht linientreu genug war. Aber die Vorzeichen haben sich iwi umgekehrt.


melden

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 16:13
sunshinelight schrieb:Eine Regierung in einer Demokratie ist keine Regierung für einzelne, sondern für alle. Man vertritt die interessen der Bürger, die in dem demokratischen Land leben. Man soll sicherstellen, dass sie sicher sind, über die Runden kommen und abgesichert sind und vernünftig leben. Aber ständig für deren Nachteile zuständig zu sein, das ist nicht richtig.
Ein Beispiel, warum das so einfach nicht geht:

Wenn ich ein Fahrverbot in der Innenstadt erlasse, ist das für einige Bürger gut (weniger Lärm usw.) für andere, die jetzt Umwege fahren müssen, aber schlecht. Diese Interessen muss ich abwägen. Es gibt keine Lösung, die alle Bürger besserstellt.
sunshinelight schrieb:Die “Klimajugend“ ist sich nicht nur sicher, sie erhielten Zuspruch von nem Wissenschaftler.
Erhielten die Nazis auch. Tonnenweise. Dass man Behinderte zum Wohle der Volksgemeinschaft töten solle, dass Juden, Homosexuelle und andere Gruppen minderwertig wären und vernichtet gehören war "wissenschaftlicher" Konsens und durchgerechnet.


melden
Anzeige

Europawahl 2019 und der gestoppte Wahlomat

29.05.2019 um 16:14
sunshinelight schrieb:Ich sehe das Problem eher darin, dass du (und ich nehme an, du gehörst einer älteren Generation an) nicht in der Lage bist, das Offensichtliche zu erkennen, was wohl eben der jahrelangen Meinungsbildung über die alten Medien geschuldet ist.
Deine Annahmen sind so schlecht wie die meisten Youtube Infotainments..
sunshinelight schrieb:Nach so vielen Beispielen, warum die CDU ganz sicher nicht das Richtige ist und damit meine ich nicht nur die, die in Rezos Video aufgeführt wurden, sondern besonders in der A13 Debatte der Umgang mit dem Volk und der argumentativen Unfähigkeit und einer gewissen Borniertheit und die peinlichen Umgangsversuche bei jeglicher Kritik, die besonders gut aufgeführt werden, muss man blind sein, um das nicht zu erkennen. Oder ignorant.
Ich habe dir vorgeschlagen in den THerad zu Diskutieren. Ansonsten ist das witzgi das du mit A13 kommst.

Na was ist denn A13... wo könnte eine Schwierigkeit darin liegen..

Wie sieht das überhaupt aus mit EU Richtlinien und der möglichkeit Nationales Recht über solche Regelungen zu stellen.
sunshinelight schrieb:Oder ignorant.
Erkläre mir: bist du blind oder ignorant?
Niedlich soll das jetzt Userbezogen sein..

Sorry, aber aber entweder diskutiert du jetzt über Punkte oder versuchst vor Verzweifelung jetzt meine Sehkraft ins Spiel zu bringen?

Der Rest hat mir für diese Uhrzeit zu wenig Absätze. Du weißt wie man die Suchfunktion nutzt, such die Threads und man kann Diskutieren.

Ich erwarte immer noch deine Antwort zu REzo und Syrien und dem IS....

Der
sunshinelight schrieb:Ja, Fedaykin, wenn ich jemanden möchte, der mich verarscht und klein hält, wähle ich CDU.
Aber das ist nicht mein politisches Interesse.
Oh auch das ist niedlich, wobei naja schlecht informiert sein über Jahre und Verarscht werden ist zweierlei, nicht jeder der sich verarscht fühlt wurde auch verarscht, er hat wohl einfach nur lange nicht teilgenommen an bestimmtne Themen.
sunshinelight schrieb:Ich will ernst genommen werden und hätte gerne, dass eine Regierung mal für das Volk ist.
mmh, da fängt es schon an. Du willlst also ernst genommen werden. Dann nenn uns mal ein paar Dinge warum man deiner Forderungen ernst nehmen sollte oder dich als person, oder ernster als die anderen 82 Mio Menschen in der BRD.

Für das Volk, das ist auch so eine Sache du bist sicher Teil des Volkes, aber schwerlich das Volk oder gar des ganzen Volkes willen.
sunshinelight schrieb:Wenn ZDF einen Beitrag macht, welche das auf humorvolle Weise aufgreift, stimmt, muss ein Fedaykin das verächtlich abwinken und die gleiche Schiene fahren wie die CDU.
Nee, ich finde nur die Ironie ganz gelungen weil das ZDF ja so viele Jugendliche Zuschauer hat.
sunshinelight schrieb:Kein Ding, hab Freude an deiner Partei, aber wenn andere sie nicht wählen, sind sie weder dumm, noch zu jung, noch ahnungslos.
Teilweise schon, Jung ist jetzt kein Atribut, aber andere Dinge habe ich häufig genug erlebt, da geht sogar noch zurück in die Zeit ohne Youtube.

ABer hey, wenn du glaubst ausgerechnet die Grünen machen Politik fürs Volk und veraschen niemanden nur zu.. Vielleicht ist es diese Schwarz Weiß sicht die mich so amüsiert.


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Frau an der Macht34 Beiträge