Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

132 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Satire, Europaparlament, Kabarett Die Partei, Semsrott

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 18:49
xsaibotx schrieb:qualifizieren
Und ich Seppel dachte immer, man wird ins Parlament gewählt. Von vorherigen Qualifikationen war nie die Rede.


melden
Anzeige

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 18:51
xsaibotx schrieb:Und das soll ihn jetzt qualifizieren?
Besser für die junge als die alte Generation sprechen zu können? Ich denke schon.


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 18:52
xsaibotx schrieb:Und das soll ihn jetzt qualifizieren?
Was für Qualifikationen muss man denn haben, um in das Parlament gewählt zu werden?
Abgesehen von der Staatsbürgerschaft und Volljährigkeit.

Wollen wir etwa eine Meritokratie?


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 18:53
Kc schrieb:Also?
Alles so lassen, wie es ist und sagen:,,Die Jungen sollen den Mund halten, haben halt Pech gehabt."?
Wo kämen wir hin bei Gleichheit vor dem Gesetz oder gleichen Rechten.


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 18:57
pajerro schrieb:Von vorherigen Qualifikationen war nie die Rede.
Joa sieht wohl so aus als würde die Welt nicht nur aus Blowjobs und Ice Cream bestehen :troll:
Kc schrieb:Was für Qualifikationen muss man denn haben, um in das Parlament gewählt zu werden?
Auf jeden Fall reicht einfach nur jung sein nicht.
weißichnixvon schrieb:Ich denke schon.
Ich kauf es ihm halt iwie nicht ab :)


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:00
@xsaibotx

Was soll denn deiner Ansicht nach ein Kandidat für Qualifikationen aufweisen, damit er wählbar für ein deutsches oder europäisches Parlament wird?


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:01
Kc schrieb:Was soll denn deiner Ansicht nach ein Kandidat für Qualifikationen aufweisen, damit er wählbar für ein deutsches oder europäisches Parlament wird?
Vielleicht nicht nur ein besserer wahlbeobachter sein?


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:02
@xsaibotx

Jaa...aber etwas konkreter hätte ich das jetzt schon gerne.


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:02
xsaibotx schrieb:Joa sieht wohl so aus als würde die Welt nicht nur aus Blowjobs und Ice Cream bestehen :troll:
laber keinen Müll, sondern beschreibe uns mal lieber welche Qualifikationen man haben muss um parlamentarische Arbeit zu machen?


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:04
pajerro schrieb:sondern beschreibe uns mal lieber welche Qualifikationen man haben muss um parlamentarische Arbeit
man sollte zumindest in der Lage sein Dokumente verstehend zu lesen und komplexe Zusammehänge zu begreifen?


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:05
@Kc
Ja das sagen die 2 oder 3 doch so aus oder nicht, das sie beobachten wollen, was alles falsch läuft ?
pajerro schrieb:laber keinen Müll,
Ich laber keinen Müll, das mit der der Qualifikation um für junge Leute zu sprechen kam von wem anderes ;)


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:07
@xsaibotx

Du drückst dich herum um eine Antwort.
Dabei wäre das doch eine schöne Diskussionsfrage: was sollen Kandidaten mitbringen, damit sie zu einer Wahl zugelassen werden?

Sollen sie nicht vorbestraft sein? Müssen sie mindestens ein Abitur haben? Einen bestimmten IQ?


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:10
@Kc
Ich drücke mich überhaupt nicht um eine Antwort, ich habe nur gesagt: einfach nur jung zu sein reicht nicht um für alle zu sprechen.


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:14
@RayWonders

Die Voraussetzungen sind:

Volljährigkeit und Staatsbürgerschaft des jeweiligen EU Landes. Man kann sich über eine Partei aufstellen lassen...


Von Qualifikationen steht da nichts. Man braucht noch nicht mal einen Schulabschluss, also gehe ich davon aus das man nicht einmal lesen können muss. Du könntest also den letzten Brückenpenner ins Parlament wählen, wenn er denn will und genug Stimmen bekäme.

Bräuchte man irgendwelche Qualifikationen, wäre das Kabinett Merkel wahrscheinlich unterbesetzt. :troll:


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:17
@pajerro

das ist nicht realistisch..

alle die Nico und Sonneborn ins Parlament wählten erwarten auch eine Qualifikation, nämlich dass sie satirisch auswerten können was sie dort während ihrer Zeit mitbekommen.

ich glaube auch Anhänger von DIE PARTEI werden ungehalten über das Gehalt ihrer gewählten Abgeordneten sein, wenn dann keine sichtbaren Ergebnisse kommen...


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:22
@RayWonders
Ich habe Sonneborn gewählt und nicht damit gerechnet das Semsrott auch einziehen wird.
Aber ich habe überhaupt keine Qualifikation zur Bedingung gemacht.

Mir reicht es völlig das Sonneborn dem Parlamentariern immer wieder ihr eigenes Versagen vor Augen hält. Dazu braucht es keine besondere Qualifikation.

Wie in dem Video zu Julian Assange schön zu sehen, das ich weiter oben verlinkt hatte.


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 19:25
RayWonders schrieb:ich glaube auch Anhänger von DIE PARTEI werden ungehalten über das Gehalt ihrer gewählten Abgeordneten sein, wenn dann keine sichtbaren Ergebnisse kommen...
Im Gegensatz zu vielen anderen Parlamentariern, ist Sonneborn häufig im Parlament. Er macht seinen Job.

Mich kotzt es viel mehr an, das dort Leute sitzen die mit Demokratie nichts anfangen können (wollen) , aber für ihre Anwesenheit trotzdem Geld bekommen.


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

30.05.2019 um 21:49
RayWonders schrieb:man sollte zumindest in der Lage sein Dokumente verstehend zu lesen und komplexe Zusammehänge zu begreifen?
Echt jetzt - begeben wir uns jetzt ein Niveau, das ein Satiriker nicht lesen und verstehen kann? Ich unterstelle dann eher Dir mal eher Verständnisprobleme, zumindest was Satire ist und welchen Zweck diese erfüllt.

Satire ist gerade nicht Witze reißen - das ist Comedy. Satire nimmt sich politischen oder gesellschaftlichen Themen an und durch Überteibung und Überhöhung, die durchaus auch witzig sein kann, hält man der Politik und der Gesellschaft den Spiegel vor. Kann man verstehen, muss man aber nicht.

Satire versucht immer Missstände aufzuzeigen, um zum nachdenken anzuregen, und nicht, um diese zu lösen, da es manchmal auch keine Lösung gibt, man sich aber trotzdem dem Problem bewusst sein. An dem Beispiel des Höchstwählalters wird versucht der älteren Generation deutlich zu machen, das diese verstehen sollten, das Ihre Politik und Ihr Abstimmungsverhalten die Weichen für die folgende Generationen stellen, und da die alten Generationen in der Mehrheit sind sollten auch diese Verstehen, das man nicht nur auf seine eigenen, eventuell kurzfristigen Vorteile sehen sollte. Satire ist ein Denkanstoss, ein Erinnern.

Anekdote - meine Mutter (um die70) hat den Spot dazu das erste mal bei Maischberger unter der Woche gesehen, und da ich bei denen öfter mal von Sonneborn-Reden erzählt habe, rief Sie mich an und wollte das diskutieren - und Sie hat es tatsächlich verstanden, nur noch nie so gesehen, natürlich kennt man die Alterspyramide, aber man muss sich die Auswirkung auf Wahlen und somit Entscheidungen überhaupt in Beziehung bringen, damit das deutlich wird.


melden

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

31.05.2019 um 06:45
Das ist einfach das Dumme an der Demokratie. Es werden unqualifizierte Volksvertreter von unqualifizierten Wählern gewählt.

Was wir brauchen ist eine Art Qualifikation, nicht nur auf Seiten der Wähler, sondern auch bei den Parlamentariern. Am besten wäre, ein YouTube Video zum besseren Verständnis....

....von der CDU :troll:

und für die parlamentarische Arbeit ein Praktikum, bei UvdL oder Altmeier zum Beispiel. Die verstehen ihren Job. Wenigstens können sie lesen :trollking:

Der Vorschlag für eine Wähler Schulung, kam dieser Tage ja schon einmal auf in diesem Forum.

Ich bin nicht für eine Reform des Wahlrechts das älteren Menschen das Wahlrecht entzieht. Auch wenn diese vielleicht über Themen entscheiden, die sie selbst nicht mehr betrifft.

Im Gegenteil sollte man das Mindestalter auf 17 festlegen.

Wer in seiner Ausbildung Steuern zahlen darf, sollte auch sein Kreuz machen dürfen.


melden
Anzeige

Was erwartet ihr von Nico Semsrott?

31.05.2019 um 07:05
@cejar

ist doch Ok, wenn du der Meinung bist Satire ist so wichtig.

vielleicht sollten sich dann jegliche Parlamente ihren eigenen Hofnarren halten, bezahlt von Steuergeldern..

dann sollten wir aber auch die Journalisten von Steuergeldern bezahlen die auch ihren Job machen und sachlich Kritik üben an der Arbeit der Politiker.,.
-
ich finde wenn es die junge Generation nicht schafft den Alten ihre Sichtweisen beizubringen, und es benötigt dazu einen Spot in dem alten armen leidenden Menschen wie du sagst ein Spiegel vorgehalten wird und ihnen angedroht wird das Wahlrecht zu entziehen, dann ist das ein Armutszeugnis für diese Generation..


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt