Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

1.132 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Minneapolis Proteste ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

13.04.2021 um 12:11
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:Der Name der Polizistin ist inzwischen auch durchgesickert .
der wird doch sowieso veröffentlicht, wieso durchgesickert?


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

15.04.2021 um 09:01
mein Eindruck von gestern, die Anklage punktet.......und zwar gewaltig. Sehr sehr gutes Kreuzverhör Dr. David Fowlers Aussage betreffend. Die sind extrem gut vorbereitet und auf den Punkt gebracht die Fragen und das ohne jede Aggression, ganz ruhig....so dass der Zeuge sich quasi durch simples beantworten simpler Fragen selbst in die scheisse reitet sozusagen


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

15.04.2021 um 17:51
@Tussinelda
Heute ist es tatsächlich mehr als spannend . Bist du life dabei ?
Chauvin wird nicht aussagen.
Die Anklage hat einen Antrag eingebracht , einen Zeugen noch einmal aussagen zu lassen . Der Pulmologe wird soeben noch einmal befragt.
Und das kurz vor Ende und mitten in der sogenannten Defendend Woche .
Der Richter hat darauf hingewiesen , dass es nicht üblich ist , so etwas im Nachtrag einzubringen .
Die Verteidigung hat schon angedeutet, auf einen Fehlprozess zu plädieren . Der Richter hat ebenfalls darauf hingewiesen , dass die Verteidigung genug Zeit in der Vorbereitung hatte.
Dem Verteidiger wurden diese Dinge erst heute Nacht mitgeteilt .
Das ist tatsächlich recht ungewöhnlich . Sehr riskant von der Anklage . Das könnte die Jury sehr verwirren sagen Experten .
Ich bin sehr gespannt , wie das ausgeht . Ein Fehlprozess wäre das Ungünstigste , was passieren kann .


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

15.04.2021 um 18:53
@Calligraphie
ein sogenanntes rebuttal ist nicht das Problem, das Problem war, neue Beweise einzubringen, die schon hätten eingebracht werden müssen von der Anklage.
Deshalb durfte der Pneumologe nochmal befragt werden, allerdings durften die Testresultate, das Kohlenmonoxyd in George Floyds Blut betreffend, nicht eingebracht werden, obwohl die Anklage diese hat.
Die Anklage hat versäumt, diesen Test vorher einzubringen, somit hat sie diese Chance vertan.


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

15.04.2021 um 19:10
@Tussinelda
@Calligraphie
Wie verfolgt ihr das? Stream oder liveticker?


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

15.04.2021 um 19:15
@nocheinmal
Du kannst es auf diversen US TV Kanälen im life Stream verfolgen.
Bei YT solltest du fündig werden . Allerdings geht es erst wieder am Montag weiter mit den Schlußplädoyers.
Danach geht die Jury in die Beratung .

@Tussinelda
Danke für die Einordnung .


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

15.04.2021 um 19:58
@Calligraphie
ich schätze, die Anklage hat nicht damit gerechnet, dass die Verteidigung wirklich versucht, das Kohlenmonoxid einzubringen, um zu belegen, dass er auch so irgendwie hätte an Kohlenmonoxydvergiftung hätte gestorben sein können oder dies zumindest ein zusätzlicher Faktor hätte sein können, weil das so absurd ist. Aber das war ein Fehler, wie man sieht und hätte wissen sollen, meiner Meinung nach. Man sollte immer alles einbringen an Beweisen, die man hat, der Verteidigung diesbezüglich immer vorgreifen. Aber ist ja noch ganz gut ausgegangen.


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

15.04.2021 um 20:17
@Tussinelda
Ich selbst habe eine Menge Dinge gelernt bzw erfahren . Alles Dinge ,die man als Laie sonst nie so komprimiert hören wird .
Es bleibt die Frage , ob die Juroren restlos überzeugt worden sind .
Sich über drei Wochen da so zu konzentrieren als Juror , stelle ich mir anstrengend vor.
An irgendeiner Stelle im Prozess gab es den Einwand , ein Juror sah aus, als ob er geschlafen hätte .
Einmal wurde mit der Handykamera eine Zeugin fotografiert ,von einer Anwesenden im Saal.
Der Richter musste einiges regeln .
Sehr interessant war die Belehrung des Richters an eine Zeugin der Anklage .
Insgesamt muss ich sagen , dass ich den Richter als sehr konzentriert und engagiert wahrgenommen habe.
Herr Nelson hat getan was er konnte für Chauvin .
Die Ankläger waren tatsächlich auf den Punkt .
Man hat es gut hinbekommen , die Vorgänge draußen , nicht in den Gerichtsaal hereinzutragen .


1x zitiertmelden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

15.04.2021 um 20:21
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:Ich selbst habe eine Menge Dinge gelernt bzw erfahren . Alles Dinge ,die man als Laie sonst nie so komprimiert hören wird .
Prozesse live zu verfolgen (wenn möglich) ist für mich immer super spannend, ich schaue mir interessante Prozesse immer gerne an, wenn sie irgendwo übertragen werden, das Vorgehen von Anklage und Verteidigung, es gibt kaum interessanteres für mich. Allerdings fand ich hier die Verteidigung wenig beeindruckend. Aber die Ausgangslage war ja auch beschissen.


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

15.04.2021 um 20:34
@Tussinelda
Ich habe das in so einer Form noch nie mitverfolgt . Verglichen mit den Dokumentationen zu spektakulären Prozessen , war das hier geradezu friedlich und sachlich .
Über die Strategie der Verteidigung sagte ein Experte , Herr Nelson musste mit dem arbeiten , was er bekommen konnte .
Viel Spielraum hatte er ja nicht . Seine Strategie war vorhersehbar . Am Ende heißt es nur Zweifel sähen .
Hast du zufällig auch gehört , dass die Freundin von George Floyd die Lehrerin von dem jungen D.Wright war, der vor ein paar Tagen erschossen wurde ?
Seltsam , wie sehr manche Dinge miteinander verwoben sind . Und heute hat die Polizistin bereits ihre Anhörung vor dem Richter . Und der nächste Prozess muss vorbereitet werden .


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

16.04.2021 um 09:26
@Tussinelda
@Calligraphie

Danke, dass Ihr eure Eindrücke hier teilt.


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

18.04.2021 um 16:50
na ob es so schlau war von der Verteidigung, ausgerechnet David Fowler als Experten auszuwählen?
“Under Dr. Fowler’s leadership, the Maryland Office of the Medical Examiner has been complicit in creating false narratives about what kills Black people in police encounters,” it said. “The medical examiner blamed Anton for his own death — peppering its report with false claims about laced drugs, a heart condition, and even Anton’s bipolar disorder — instead of the police who killed him. The family was forced to pay for outside experts’ help to understand what really killed Anton.”
Quelle: https://www.nytimes.com/2021/04/14/us/david-fowler-maryland-chief-medical-examiner-testimony.html
Ein Zeuge der Verteidigung im Prozess gegen den wegen der Tötung von George Floyd angeklagten Ex-Polizisten Derek Chauvin ist im US-Staat Maryland verklagt worden. Der frühere Chefgerichtsmediziner David Fowler hatte im Verfahren ausgesagt, dass er bei Floyd die Todesursache offengelassen hätte, statt sie mit einem Tötungsdelikt in Verbindung zu bringen. Zudem habe eine Herzkrankheit von Floyd zu dessen Tod beigetragen. Damit widersprach Fowler Zeugen der Anklage, die sagten, Floyd sei erstickt, weil Chauvin mehr als neun Minuten lang auf dem Hals von Floyd kniete.

Fowler wird nun verklagt in einem Fall um einen Mann, der auf ähnliche Weise wie Floyd starb. Der 19-jährige Anton Black kam 2018 im Polizeigewahrsam in Maryland um. In einer Klage in Baltimore wird Beamten vorgeworfen, mehrere Minuten lang auf Black gewesen zu sein, selbst als dieser mit Handschellen fixiert worden war. Deshalb sei Black erstickt. Die Anklage wirft Fowler, der 17 Jahre lang Chefgerichtsmediziner in Maryland war, nun vor, er habe absichtlich für die Polizei vertuscht, indem Beweise für einen Erstickungstod ignoriert worden seien.
Quelle: https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-04/george-floyd-prozess-zeuge-verteidigung-verklagt-derek-chauvin


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

18.04.2021 um 17:57
@Tussinelda
Wenn die Ankläger in diesem Fall belastbare Beweise für ein solches Vertuschen haben , warum auch nicht .
Bisher kennt man so etwas ja eher aus anderen Prozessen . Ich erinnere mich an Strafverteidiger die nachträglich wegen Fehlverhalten ihre Lizenzen verloren oder der Ankläger im Judi Areas Prozess . Der hat hinterher auch noch juristische Folgen zu spüren bekommen .

Ich hoffe mal , dass die Juroren im akt Prozess davon nichts mitbekommen . Denn wenn sie das hören , wäre das schon wieder ein Argument für die Verteidigung beim Appeal .

Wird Zeit, dass ein Urteil gefällt wird. Die Situation wird ja nicht besser zur Zeit . Die Stimmung ist explosiv . NY rüstet sich seit Monaten für das was nach dem Urteilsspruch passieren könnte.


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

20.04.2021 um 22:30
Die Jury hat ein Urteil, auf youtube kann man verschiedene livestreams erreichen unter "verdict is in", es soll in der nä. 30 Min. verlesen werden. Chauvin ist bereits im Gericht.


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

20.04.2021 um 22:38
@margaretha
Ich sitze wie auf Kohlen seit einer h .
So eine schnelle Entscheidung.
Bin sehr gespannt.


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

20.04.2021 um 23:05
die kurze zeit spricht für die Anklage


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

20.04.2021 um 23:08
Guilty.
In allen Punkten.


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

20.04.2021 um 23:17
Richtiges Urteil, alles andere wäre nicht nachvollziehbar gewesen. Bin damit sehr zufrieden, es setzt ein klares Zeichen. :Y:


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

20.04.2021 um 23:23
@Photographer73
ja, sehe ich genau so.......alles andere wäre nicht Gerechtigkeit gewesen.


melden

In Minneapolis/USA stirbt ein Mann in Polizeigewahrsam

20.04.2021 um 23:25
@Tussinelda

Es werden Ausschreitungen befürchtet.
Urteil im Prozess um Tod von George Floyd gefallen. Facebook befürchtet Gewaltausbrüche – und trifft auf seiner Plattform Vorkehrungen. „Facebook werde alle Aufrufe löschen, nach Minneapolis zu reisen und Waffen mitzubringen.“
Quelle: https://twitter.com/heinz_alt/status/1384616972491665409

Finde ich sehr gut von FB. Möchte aber gar nicht wissen, was auf Telegram abgehen wird... hoffentlich bleibt es ruhig.


melden