Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Antifa

2.195 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Faschismus, Antifaschismus, Antirassismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Antifa

10.01.2008 um 20:31
Jalla, bist du Warhead oder warum antwortest du für ihn?
Ich muss keine Öffentlichkeit scheuen. Wieso auch? Mir liegt daran, verbohrten Persönlichkeiten zu zeigen, dass sie in ihren Ansichten häufig daneben liegen.


1x zitiertmelden

Antifa

10.01.2008 um 20:43
> Mir liegt daran, verbohrten Persönlichkeiten zu zeigen, dass sie in ihren Ansichten
> häufig daneben liegen.

Und das schaffst Du hier im Forum wohl nicht? Ach ja, hier ist das ja genau andersherum. Verständlich also, daß Du jetzt woandershin ausweichen möchtest...


1x zitiertmelden

Antifa

10.01.2008 um 20:49
Zitat von jallajalla schrieb:Und das schaffst Du hier im Forum wohl nicht? Ach ja, hier ist das ja genau andersherum. Verständlich also, daß Du jetzt woandershin ausweichen möchtest...
Deine Taktik ist seltsam. Ich will doch nicht ausweichen. Hat jemand Angst, Warheads meinung würde durch persönlichen Kontakt umgepolt? Mach dich doch nicht lächerlich, Jalla.


melden

Antifa

10.01.2008 um 21:04
DU machst dich lächerlich. xD

Wie sollte Warheads Meinung durch persönlichen Kontakt geändert werden.

Alles was auf argumentativer Ebene stattfinden kann, kann auch im Rahmen eines Forums ausgetauscht werden.


1x zitiertmelden

Antifa

10.01.2008 um 21:09
@ argh

Ich denke das das auch nicht die Absicht von owi ist, Warheads Meinung zu verändern.


melden

Antifa

10.01.2008 um 21:11
Zitat von ArghArgh schrieb:Wie sollte Warheads Meinung durch persönlichen Kontakt geändert werden.

Alles was auf argumentativer Ebene stattfinden kann, kann auch im Rahmen eines Forums ausgetauscht werden.
Weil er dann sieht, dass er die ganze Zeit Blödsinn über mich dahergeredet hat, wird er seine Meinung über mich ändern. Wahrscheinlich nicht hier im Forum, aber ich bin nicht PR-geil. Mir ist, im Gegensatz zu vielen linken Bewegungen, an Menschen gelegen.

Und nein, @ Argh, ich mache mich nicht lächerlich. Auch ein xD führt nicht dazu.


melden

Antifa

10.01.2008 um 21:14
Essen,Trinken,Sicherheit und Diskussion...fürchte die Danaer wenn sie Geschenke bringen.
Gibts da für mich eine authentische Spezialinszenierung


1x zitiertmelden

Antifa

10.01.2008 um 21:15
Das könnte natürlich sein, das man über jemanden seine Meinung ändern kann, wenn man denjenigen persönlich kennenlernt.


melden

Antifa

10.01.2008 um 21:16
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Gibts da für mich eine authentische Spezialinszenierung
Soll ich dich verkloppen, oder was wünscht du dir?
Das, was ich geschrieben habe, steht als Angebot. Nicht mehr und nicht weniger!


melden

Antifa

10.01.2008 um 21:26
Zitat: OWI:
Zitat von owiowi schrieb:Mir liegt daran, verbohrten Persönlichkeiten zu zeigen, dass sie in ihren Ansichten häufig daneben liegen.
glaich danach: wieder OWI:
Mir ist, im Gegensatz zu vielen linken Bewegungen, an Menschen gelegen. Text
Das sagt der, der wenige Seiten vorher brennende Autos zu wesentlich schlimmeren Schandtaten erklären wollte, als die Ermordung von Menschen.

Denn anders kann ja die Aussage die Antifa sei schlimmer als der braune Mob nicht gewertet werden nachdem auch O'WI nichts gegen die Zahlen der von der Bundesregierung veröffentlichten Statistik: "Rechte Gewalt" einzuwenden hatte - ausser dass er diese Statistik zu einem Machwerk "linker Propaganda" herabzuwürdigen suchte...

Er sollte nicht "verbohrte" Menschen ausserhalb seiner eigenen Haut suchen ....


melden

Antifa

10.01.2008 um 21:26
Warhead, du solltest dir das genau überlegen. Deine Glaubwürdigkeit leidet stark, wenn du eine ausgestreckte Hand ausschlägst. Links will doch gut sein. Jetzt müssen die Linken es noch zeigen.


melden

Antifa

10.01.2008 um 21:27
Jafrael, halte dich einfach raus. Das ist fehl am Platz.


melden

Antifa

10.01.2008 um 21:28
Bei npd demonstrationen wird die antifa-gegendemonstration von der polzei immer zerschlagen


und die npd-nazis dürfen weiter demonstrieren

komisches rechtsverständnis
Scheinbar ist der Staat nach Rechts gesinnt, auch wenn sie es nicht öffentlich zugeben.


2x zitiertmelden

Antifa

10.01.2008 um 21:30
Zitat von The_SorcererThe_Sorcerer schrieb:Scheinbar ist der Staat nach Rechts gesinnt, auch wenn sie es nicht öffentlich zugeben.
Ich denke eher, es geht darum, wer gerade eine Straftat begeht, wird bekämpft.
Das geht nur nicht in alle Köpfe rein.


melden

Antifa

10.01.2008 um 21:52
Es tut schon etwas zur Sache die Vorgehensweise der neuen "allmy-inkarnation" des wegen seiner Tiraden und Nutzung von Zweitaccaunts gesperrten Users "Toldedo" alias "Dornspach" wieder als DEN "bräunlich" eingefärbten Schwätzer zu demaskieren der er immer noch ist. ...

Ich erlaube mir hier nochmals den User Warhead zu zitieren:
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Du bist die Manifestation fleischgewordener Heuchelei
Dem ist zuzustimmen. ...

Denn nach mehreren Seit ist es nicht gelungen wie weiland bei "Tolledo" ihn dazu zu bewegen auch nur EINE seiner lügnerischen Behauptungen zurückzunehmen - aber stattdessen beschuldigte er daraufhin andere User der Lügnerei ... Seitenweise Ablenkungsmanöver, scheinbar - "menschelndes" - wenn ihm seine Argumente" widerlegt werden aber keinen Zentimenter abweichen vom Pfade der Verleumdung der antifaschistischen Kräfte im Lande. Und weiterhin das Verharmlosen aller rechter Gewalt und wenn DAS nicht möglich ist der ewige Hinweis darauf - wie man es in den Schulungsabenden der Neuen Re chten ja auch lernt - dass Stalin, Mao und Co und die Chaoten und die Migranten doch auch .....

"fleischgewordene Heuchelei" das trifft es.


melden

Antifa

10.01.2008 um 21:55
Jafrael, vielleicht hilft es, wenn du dich mal untersuchen lässt.


melden

Antifa

10.01.2008 um 22:15
für mich sind es nur aggressive und nicht denkende leute . was bringt es (war vor einigen wochen in der zeitung) 5 autos anzuzünden? vorallem sich zu vermummen, wie die meisten es machen? wenn se da schon mitmachen müssen sollten se auch den arsch in der hose haben und zeigen wer sie sind und sich nicht hinter irgendwelchen masken oder sturmhauben verstecken. und zu dem thema das die gegen demos alle von der polizei aufgelöst werden...ist doch logisch wenn die nicht angemeldet und genehmigt sind....... sorry falls das schon mal angesprochen wurde nur ich glaube kaum das irgendwer lust hat sich 35seiten durchzulesen bevor man was schreibt. lg tonks


melden

Antifa

10.01.2008 um 22:53
@ owi

> Deine Glaubwürdigkeit leidet stark, wenn du eine ausgestreckte Hand ausschlägst.

Von mir aus kannst du Deine Hand nach überallhin ausstrecken, ganz wie es Dir genehm ist. Darunter leider höchstens DEINE Glaubwürdigkeit, aber doch nicht die Deiner Zuschauer.


1x zitiertmelden

Antifa

10.01.2008 um 22:54
Zitat von jallajalla schrieb:Von mir aus kannst du Deine Hand nach überallhin ausstrecken, ganz wie es Dir genehm ist. Darunter leider höchstens DEINE Glaubwürdigkeit, aber doch nicht die Deiner Zuschauer.
So spricht jemand, der sehr stark von sich selbst eingenommen ist. Jalla, wenn du mit der Anarchie der Menschheit gutes tun willst, musst du selbst erst menschenfreundlich werden. :D


melden

Antifa

10.01.2008 um 23:11
Menschenfreundlichkeit äußert sich für Dich wohl vor allem darin, daß man sich von Leuten, die schon in der Öffentlichkeit nichts relevantes zu sagen haben, zu einem "Gespräch unter 4 Augen" überreden läßt?


1x zitiertmelden