Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Antifa

2.194 Beiträge, Schlüsselwörter: Faschismus, Antifaschismus, Antirassismus

Antifa

23.09.2014 um 19:26
Ich weiß auch ehrlich nicht was mit diesen identifizierenden Zuweisungen bezweckt werden soll. Selbst wenn man von DER Antifa als Sammelbegriff von unterschiedlichsten Gruppen redet, hat das überhaupt keine bedeutung für normative Schlussfolgerungen. Das zeigt eigentlich nur wie wenig manche Leute bereit sind vom kategorischen Denken zu lassen. Somit ist das beharren auf irgendwelche strukturellen Gemeinsamkeiten von X und Y im Grunde ein absolutes Eigentor von Herrn Kakao und co.


melden
Anzeige

Antifa

25.09.2014 um 11:38
paranomal schrieb:Ich weiß auch ehrlich nicht was mit diesen identifizierenden Zuweisungen bezweckt werden soll. Selbst wenn man von DER Antifa als Sammelbegriff von unterschiedlichsten Gruppen redet, hat das überhaupt keine bedeutung für normative Schlussfolgerungen.
Oh ja, doch!
Den Sinn sehe ich darin,
antifaschistische Einstellungen insgesamt madig machen zu wollen-das "gegen Faschismus sein" als etwas verwerfliches darzustellen.

Dabei ist "gegen Faschismus sein" das natürlichste und ehrenhafteste überhaupt !

Aber manchen ist das ein Dorn im Auge!


melden

Antifa

25.09.2014 um 14:45
eckhart schrieb:Oh ja, doch!
Den Sinn sehe ich darin,
antifaschistische Einstellungen insgesamt madig machen zu wollen-das "gegen Faschismus sein" als etwas verwerfliches darzustellen.
Richtig schön cheesy. :D

Wie sieht es eigtl. mit DEN Nazis aus? Ist das ein eingetragener Verein, oder wie darf ich das verstehen?


melden

Antifa

25.09.2014 um 15:04
Stefan Aust und Dirk Laabs arbeiten die Naziszene, die nach (durch?) der Wende entstanden ist, akribisch auf - falls es dich interessiert.


melden

Antifa

25.09.2014 um 15:38
Das ist nicht die Antwort auf meine Frage. Es wird immer von DEN Nazis gesprochen, aber DIE Antifa gibt es nicht?


melden

Antifa

25.09.2014 um 19:46
KillAllHumans schrieb:Wie sieht es eigtl. mit DEN Nazis aus? Ist das ein eingetragener Verein, oder wie darf ich das verstehen?
Eigentlich dürfte sich diese Frage im Internet erübrigen.

Man kann recherchieren, "ob Nazis" eine ladungsfähige Adresse besitzen.
Ich behaupte "nein".
Im Einzelfall wird man fündig werden, wenn man welche kennt.
Die NPD besitzt mit Sicherheit eine ladungsfähige Adresse.

Und das wars(ohne recherchiert zu haben).
KillAllHumans schrieb:Das ist nicht die Antwort auf meine Frage. Es wird immer von DEN Nazis gesprochen, aber DIE Antifa gibt es nicht?
Hast Du schon mal die "ladungsfähige Adresse der Antifa" recherchiert?

Ich habe noch nie einenEinzigen gesehen, der behauptet hätte, er wäre Nazi !
Dagegen schrieb ich hier schon mehrfach, dass ich Antifaschist bin. Und nun? @KillAllHumans


melden

Antifa

25.09.2014 um 19:50
@eckhart

Eine Frage, seid ihr gegen jeglichen Faschismus oder nur aus einer bestimmen Richtung?
Denn gegen islamischen Faschismus habe ich noch nie eine Antifa Demo gesehen..naja! Würde mich mal interessieren!


melden

Antifa

25.09.2014 um 19:51
@Mega
Gegen jeglichen Faschismus.


melden

Antifa

25.09.2014 um 19:54
Mega schrieb:Denn gegen islamischen Faschismus habe ich noch nie eine Antifa Demo gesehen..naja! Würde mich mal interessieren!
Es gab in letzter Zeit andauernd Gegendemos, als die Hamas Sympathisanten und Spinner von der Linkspartei gegen Israel (eigentlich gegen Juden) demonstrierten.


melden

Antifa

25.09.2014 um 19:56
@paranomal

Da habe ich leider nichts gesehen bzw. nichts gelesen. Vielleicht stand es auch nur nicht in den Medien.
Jedenfalls, finde ich es gut, dass man gegen jeglichen Art von Faschismus ist und nicht nur ala "Nie wieder Deutschland".


melden

Antifa

25.09.2014 um 20:00
Parolen, wie
Mega schrieb:"Nie wieder Deutschland".
-auch wenn sie von sogenannten "Antifa" skandiert werden,
haben mit einer Antifaschistischen Einstellung nichts zu tun.
Im Gegegenteil,
sie sind hirnrissig.


melden

Antifa

25.09.2014 um 20:02
@eckhart

Stimme dir zu, aber genau diese Gruppierungen tragen zum schlechten Ruf der Antifa bei.
Solche Parolen sind für mich pure Heuchelei und Doppelmoral!

Generell finde ich die Idee "Antifa" gut, aber genau solche Untergruppierungen zerstören diese gute Idee..


melden

Antifa

25.09.2014 um 20:05
@Mega
Ehrlich gesagt liest man generell relativ wenig von Demos. Zumindest in den Überregionalen Zeitungen. In Frankfurt is häufig was und wann liest oder hört man schon davon.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antifa

25.09.2014 um 20:07
@Mega
Antideutsche Antifa hat nicht begriffen das ihr Denken genauso völkisch ist wie das anderer gewöhnlicher Nationalisten und Rassisten auch.
Und natürlich können Schwarze oder Sozialisten genauso rassistisch und faschistoid sein wie andere Menschen auch,Nazi und Faschist ist kein deutsches oder "weisses"Alleinstellungsmerkmal


melden

Antifa

25.09.2014 um 20:07
Mega schrieb:Stimme dir zu, aber genau diese Gruppierungen tragen zum schlechten Ruf der Antifa bei.
Solche Parolen sind für mich pure Heuchelei und Doppelmoral!

Generell finde ich die Idee "Antifa" gut, aber genau solche Untergruppierungen zerstören diese gute Idee..
Deshalb u.a. vermute ich dahinter auch eine Absicht:
eckhart schrieb:antifaschistische Einstellungen insgesamt madig machen zu wollen-das "gegen Faschismus sein" als etwas verwerfliches darzustellen.


melden

Antifa

25.09.2014 um 20:11
Ok, danke für die Aufklärung :)


melden

Antifa

25.09.2014 um 20:29
Warhead schrieb:Antideutsche Antifa hat nicht begriffen das ihr Denken genauso völkisch ist wie das anderer gewöhnlicher Nationalisten und Rassisten auch.
Viele Antiimps sind da mit ihren Nationalbefreiungsfronten auch nicht besser. Generell kommt es mir darauf an welche Positionen jemand genau vertritt.


melden

Antifa

25.09.2014 um 20:37
Hier ging es ums pauschalisieren. Wer nicht DIE Antifa sein möchte, sollte mit Schlachtrufen wie "Nazis raus" vorsichtig sein. Aber kein Problem, Schubladendenke ist In.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Antifa

25.09.2014 um 20:45
@paranomal
Volksfront...im internationalistischen Sinne ist da nichts schlechtes

interbrigaden

den Kerl mit der Brille und dem Schnäuzer kennt jeder

intebrigarden-spanischer-buergerkrieg-3-


melden
Anzeige

Antifa

25.09.2014 um 22:00
KillAllHumans schrieb:Wer nicht DIE Antifa sein möchte, sollte mit Schlachtrufen wie "Nazis raus" vorsichtig sein.
Wieso das?
Warhead schrieb:Volksfront...im internationalistischen Sinne ist da nichts schlechtes
Das kommt drauf an, was sich dahinter verbirgt. Bis auf notwendige Ausnahmen lehne ich Mobilisierung durch völkische Konzeptionen ab.


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt