Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

123 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Diktatur, Demonstrationen, Weißrussland ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

27.08.2020 um 18:03
Zitat von frivolfrivol schrieb:Was gefällt den Weißrussen denn nicht am Alten? Was wollen sie neues?
Vielleicht möchten sie ihre Meinung öffentlich vertreten können, auch wenn sie konträr zu der des Präsidenten ist, vielleicht möchten sie ihre Regierung öffentlich kritisieren können, ohne befürchten zu müssen, dass sie von der Staatssicherheit, der Miliz oder wasweißichwas verhaftet und in irgendein Loch aufs Nimmerwiedersehn gesperrt werden? Vielleicht möchten sie ihren bevorzugten Präsidentschaftskandidaten wählen können, ohne dass dieser eingeschüchtert wird, weil er gegen den amtierenden Präsidenten opponiert? Möglicherweise möchten sie auch einfach mal einen Wechsel nach geschlagenen sechsundzwanzig Jahren unter immer dem gleichen Heini, der sich derweil möglicherweise noch die Taschen vollstopft? Ich weiß, das klingt alles absolut unerhört, da könnte ja jeder daherkommen, aber Wunder was, diese Privilegien genieße ich z. B. schon mein Leben lang und du wahrscheinlich auch. Da kann man Demokratie schon mal für selbstverständlich halten. Ein wenig Einfühlungsvermögen für Leute, die nicht den Luxus haben, seit jeher und ohne eigenes Zutun in einem demokratischen Rechtsstaat zu leben, ist da offenbar zu viel verlangt.

Es ist gut und richtig, wenn die Bürger eines Landes, wie nun in Weißrussland, ihre Geschicke in die eigene Hand nehmen und einen Machthaber, der ihnen staatsbürgerliche Rechte vorenthält, um sich an Macht und Geld zu bereichern, zum Teufel zu schicken. Alles beim Alten kann keine Option sein, das ist selbst bei uns nun nicht in allen Bereichen gerechtfertigt.

Ich denke mal, dass es in Weißrussland sehr wohl Leute gibt, die sich mit dem Regime arrangiert haben und das auch grundsätzlich für richtig halten. Oft sind das wohl auch ältere Leute, die schon die Sowjetunion erlebt haben und dieses postsowjetische Regime stellt dann natürlich so etwas wie ein Kontinuum dar, wahrscheinlich war die kurze Zeit unter Präsident Schuschkewitsch 1991 - 1994 auch etwas turbulent und mit Lukaschenka hatte man dann halt wieder einen Führer alter Schule. Inzwischen dürfte es aber auch eine jüngere Generation geben, die natürlich Wind davon bekommen haben dürfte, wie sehr viel freier die Leute nicht nur weit im Westen, sondern auch in den Nachbarländern leben, etwa in Polen oder Litauen, wenn nicht sogar in der Ukraine. Da sagen die halt, das möchten sie auch und das sollte doch eigentlich auch möglich sein. Die UdSSR ist doch nicht untergegangen, um weiter auf UdSSR zu machen!

Übrigens scheint dies auch wirtschaftlich nicht unbedingt das beste Konzept zu sein. Jahrzehntelang der gleiche Machthaber ist außerdem das allerbeste Biotop für Filzbefall im System, das wäre auch in einem demokratisch verfassten Land nicht anders, nur da wählt man den Typen einfach ab, wenn man genug hat. Dort muss man sich erst mal ordentlich verdreschen lassen, um einen Machtwechsel herbeizuführen. Ist das ok? Ich sage nein, weil ich das selber auch nicht wollte. Vielleicht du?


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

27.08.2020 um 18:06
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Na dann wird dort alles beim Alten bleiben. Entweder mit oder ohne Lukaschenko. Kannst bloß noch abhauen als Weißrusse.
Sollte Putin tatsächlich Truppen einsetzen, würden die Weißrussen das als Besatzung empfinden.
Zitat von frivolfrivol schrieb:Was gefällt den Weißrussen denn nicht am Alten? Was wollen sie neues?
Es gibt da schon ein paar Minuspunkte z.B:
- Lukaschenko regiert von oben herab wie ein absolutistischer Monarch, bestimmt alles
- der Durchschnittslohn beträgt um die 200 $, die Oberschicht (alles von Lukaschenko abhängige Leute) kann sich Luxuskarossen leisten
- es gibt kein unabhängiges Rechtssystem, wenn man gegen einen korrupten Beamten klagt, kommt man ins Gefängnis
Не самый маленький город Брест, говорит она, погряз в кредитах. Средние зарплаты в пределах 100-300 долларов, максимум 500

(Verdienst in der Bezirksstadt Brest 100-300 Dollar)
Одной из причин нашего отъезда стал арест моего родного дяди, который руководил крупным строительством в столице. Как это бывает: пришли проверяющие, недосчитались каких-то денег, не стали особо разбираться и посадили дядю в тюрьму, хотя он на суде предъявлял доказательства невиновности.

(zu einem Bauunternehmer sind Beamte gekommen, wollten Schmiergelder, er wurde ins Gefängnis gesteckt, obwohl er Beweise für seine Unschuld vor Gericht zeigen konnte)
https://kp.ua/politics/674068-try-vzghliada-na-zhyzn-v-belarusy-ot-postoiannoho-strakha-do-udovolstvyia-ot-myrnoi-zhyzny


1x zitiertmelden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

27.08.2020 um 19:45
Zitat von parabolparabol schrieb:Es gibt da schon ein paar Minuspunkte z.B:
- Lukaschenko regiert von oben herab wie ein absolutistischer Monarch, bestimmt alles
Also ein neuer Präsident der sich nicht alles erlauben kann, das ist machbar.
Zitat von parabolparabol schrieb:- der Durchschnittslohn beträgt um die 200 $, die Oberschicht (alles von Lukaschenko abhängige Leute) kann sich Luxuskarossen leisten
Tja so ist das im Kapitalismus, müssen die armen Menschen halt selber Millionär werden, der amerikanische Traum, da wird sich nix ändern.
Zitat von parabolparabol schrieb:- es gibt kein unabhängiges Rechtssystem, wenn man gegen einen korrupten Beamten klagt, kommt man ins Gefängnis
Unabhängige Polizei und Justiz, das ist teilweise machbar.

Insgesamt erinnert mich Belarus an die Türkei, nur ohne den Islam.


1x zitiertmelden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

27.08.2020 um 21:07
Zitat von frivolfrivol schrieb:so ist das im Kapitalismus, müssen die armen Menschen halt selber Millionär werden,
Es gibt einen Unterschied zwischen Kleptokratie und Kapitalismus


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

03.09.2020 um 16:24
In einem Kindergarten in Minsk wurde ein dreijähriges Kind zur Strafe im Klo eingesperrt, weil es vorher "Lukaschenko in den Knast"
gerufen hat. Jetzt hat das Kind Angst in den Kindergarten zu gehen.
https://www.mk.ru/social/2020/08/27/vospitatelnica-belorusskogo-detsada-nakazala-rebenka-za-lozung-lukashenko-v-avtozak.html
Воспитательница детского сада города Молодечно Минской области заперла в туалете трехлетнего ребенка за то, что он выкрикнул лозунг «Лукашенко в автозак».
--------------
Treffen von Lukaschenko und russischem Premier Mischustin
https://deu.belta.by/president/view/treffen-von-lukaschenko-und-mischustin-finden-im-palast-der-unabhangigkeit-statt-52434-2020/


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

03.09.2020 um 19:38
Wäre in der Türkei genauso. Präsidentenbeleidigung ist da eine ernste Sache.


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

18.09.2020 um 12:57
Ich finde es schon bestürzend, was da momentan in Belarus abgeht. Ähnliches kennt man ja schon aus bspw. der Türkei, wobei bei Belarus noch die Nähe zu Russland erschwerend hinzukommt.

Mittlerweile hat Lukaschenko die Grenzen zu den Nachbarländern dichtgemacht und nimmt das Wort Krieg in den Mund.
Zu den Menschen in den drei Nachbarländern sagte der belarussische Präsident bei einem Frauenforum: „Stoppt Eure verstandslosen Politiker, lasst sie keinen Krieg entfesseln.“
Quelle: NOZ

Mit der Grenzschließung geht Lukaschenko wohl auch sicher, dass Regimekritiker und Oppositionelle, wie Swetlana Tichanowskaja, die geflüchtet waren, nicht ohne Weiteres ins Land zurückkehren und weitere Unruhe stiften.


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

20.09.2020 um 00:34
https://www.spiegel.de/politik/ausland/belarus-wie-sich-eine-73-jaehrige-gegen-alexander-lukaschenkos-sonderpolizei-stellt-a-c3f82afa-c7be-45c5-a1e9-2eea7c11bea5

Ein sehr lesenswertes Interview mit einer mutigen Frau.


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

21.09.2020 um 11:52
Wirklich eine beeindruckende Dame, mit viel Mut und Durchhaltevermögen. Davor ziehe ich meinen virtuellen Hut und hoffe, dass sie ihren Landsmännern und -frauen noch lange erhalten bleibt. Aber ich fürchte, wenn es sich so weiterentwickelt und dort nicht massiv von außen sanktioniert wird, dass auch Frau Baginskaja früher oder später, trotz ihres Alters, weggehaftet wird.


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

26.10.2020 um 16:42
Früher hatte Lukaschenko Geld, um hohe Gehälter an seinen Sicherheitsapparat auszubezahlen, heutzutage hat er dafür kein Geld. Unser Streik, die vollständige Einstellung der Arbeit in der Hauptstadt und den Regionen des Landes, bei den grösstem Unternehmen wie «Belaruskali» und «Grodno Azot», wird dazu führen, dass er noch weniger Geld für seine Sondereinheiten hat. Können Sie sich vorstellen, was passiert, wenn er seine Sondereinheiten nicht mehr bezahlen kann?
Quelle: https://www.srf.ch/news/international/proteste-in-belarus-opposition-lukaschenko-blieben-drei-tage-um-koffer-zu-packen

Dann wollen wir mal schauen ob der Plan hinhaut.
Könnte klappen... aber, da gibts einfach noch ne russische Unbekannte.


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

23.05.2021 um 17:51
Oha... Ein Flug von Athen nach Vilnus wurde nach Minsk umgeleitet.

0DD75528-CFEC-4828-AE0D-02059F4F0405Original anzeigen (5,2 MB)

Bis jetzt ist nicht klar, warum eigentlich. Die einen von einer Bombendrohung, die anderen von Tumult an Bord.
Fakt scheint nur zu sein, dass Roman Protasevich, ein regierungskritischer Journalist und Blogger, festgenommen wurde.

https://www.aerotelegraph.com/fr4978-weissrussland-zwingt-ryanair-flug-zur-landung


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

23.05.2021 um 18:16
@Fichtenmoped
Und was wird mal wieder die Reaktion der EU und der UN und sonst wem sein? "We sharply condemn the behaviour of Lukashenka and his regime!" und das wars, maximal irgendwelche Sanktionen die offenbar bei Weitem keinen Zugzwang bringen und somit fürn Müll sind.
Sind sie alle hodenlos oder einfach nur zu schwach für ein Land wie Weißrussland?


1x zitiertmelden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

23.05.2021 um 18:26
Zitat von Anti_VenomAnti_Venom schrieb:Sind sie alle hodenlos oder einfach nur zu schwach für ein Land wie Weißrussland?
Die EU hat grundsätzlich eine große Fresse wo es nichts kostet und kann ansonsten nicht liefern - wieso soll man also wegen innenpolitischer Streitigkeiten von Hinterasiland Streß mit evil Putin anfangen? Wenn nach der Israel"solidarität" Platz am Fahnenmasten freiwird, hängen wir da 2 Wochen die Oppositionsfahne auf und Tijono-werwardasnochmal darf ein paar mal in irgendeinem Podcast LARPen dass sie was zu sagen hätte, das war's dann.


1x zitiertmelden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

23.05.2021 um 19:48
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:wieso soll man also wegen innenpolitischer Streitigkeiten von Hinterasiland Streß mit evil Putin anfangen?
Möglicherweise weil in diesem Fall massiv in die Flug-/ Luftsicherheit eingegriffen wurde.
Ob nun mit der Drohung eine Bombe sei an Board, oder weil man die Crew attackiert.
Da saßen ja nicht nur Lukaschenkos Ratten und die Zielperson drin, sondern auch Menschen, die damit so gar nichts zu tun haben.

Aber, ich mache mir natürlich nichts vor. Irgendein Verwandter Lukaschenkos, dritten Grades, kriegt jetzt hammer, super, heftige, Mega Sanktionen verpasst und das war’s.


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

23.05.2021 um 19:53
Unerträglicher Vorgang.
Die EU wird bestimmt erstmal den deeskalierenden Dialog suchen


2x zitiertmelden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

23.05.2021 um 21:07
Zitat von CarlosPCarlosP schrieb:Die EU wird bestimmt erstmal den deeskalierenden Dialog suchen
Besser, die EU-Transportkommissarin hat erstmal getwittert, dass es erfreulich sei dass die Maschine wieder unterwegs wäre, und den verhafteten Dissidenten gar nicht erst erwähnt:
The @Ryanair flight took off just now from Minsk bound for Vilnius. Great news for everyone especially the families and friends of people onboard.
Quelle: https://twitter.com/AdinaValean/status/1396513415007506432

Inzwischen hat sie schwach nachgelegt:
UPDATE: expected landing time in Vilnius 21.19 local time. We need to verify all the facts and passengers on board - we cannot do this until the arrival in Vilnius. This kind of situation will have consequences.
Quelle: https://twitter.com/AdinaValean/status/1396531443422085125

Und Heiko Maas... naja, Heiko Maas halt:
Dass ein Flug zwischen EU-Staaten unter dem Vorwand einer Bombendrohung zur Zwischenlandung gezwungen wurde, ist ein gravierender Eingriff in den Luftverkehr. Wir sind sehr besorgt über Meldungen, dass auf dem Weg der Journalist Roman Protasewitsch verhaftet wurde. #Ryanair 1/2

Das kann nicht ohne deutliche Konsequenzen von Seiten der EU bleiben. Wir stehen in engem Austausch mit den EU-Partnern.
In jedem Fall muss #Belarus die Sicherheit, Unversehrtheit und Freiheit aller Passagiere unverzüglich gewährleisten und Roman Protasewitsch freilassen. 2/2
Quelle: https://twitter.com/HeikoMaas/status/1396527123402264578

Ich bin mir sicher, er wird bald wie der Heik Hulk aus seinem Konfirmationsanzüglein platzen und die Situation in Ordnung bringen.


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

23.05.2021 um 22:01
@bgeoweh
@V8Turbo
@Anti_Venom
Wie sehe denn eine angemessene Reaktion aus?


1x zitiertmelden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

23.05.2021 um 22:03
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Wie sehe denn eine angemessene Reaktion aus?
Man könnte mal damit anfangen die Botschafter einzubestellen. Ultimatum für die Freilassung des Entführten setzen, oder zumindest mal verlangen, dass sich die Minsker Führung erklärt, was es mit der angeblichen Bombendrohung auf sich hat, warum hier wild irgendwelche Flugzeuge abgefangen werden, was die Anklagepunkte sind. Und dann eben weitere Sanktionen, Flugverbot für die Staatsfluglinie, so Zeug.


melden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

23.05.2021 um 22:10
@bgeoweh
Ok, verstehe.
Mal gucken vielleicht kommt ja noch was...

Ps: Ich weiss, es ist nicht ganz vergleichbar, aber irgendwie muss ich bei der Aktion an die Maschine des ecuadorianischen Präsidenten denken, als man dachte Snowden sitze an Board.


2x zitiertmelden

Weißrussland 2020: Stürzt Alexander Lukaschenko?

23.05.2021 um 22:14
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Ps: Ich weiss, es ist nicht ganz vergleichbar, aber irgendwie muss ich bei der Aktion an die Maschine des ecuadorianischen Präsidenten denken, als man dachte Snowden sitze an Board.
Natürlich ist es vergleichbar, wenn nicht schlimmer ... Morales war eine Staatsmaschiene ( Diplomatenstatus ) ... aber wenn es das Ami-Regime macht, ist halt alles ok !!


melden