Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

1.011 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Israel, Iran, Juden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 08:52
Mich interessiert mal Eure Meinung zu diesem Thema:

Ahmadinedschad hatte in Mekka geäußert: "Mehrere europäische Staaten bestehen darauf, dass Hitler Millionen Juden verbrannte und in Konzentrationslager steckte. Jeder Historiker, Wissenschaftler oder Autor, der das bestreitet, wird ins Gefängnis gesteckt oder verurteilt." Die "Zionisten" sollten ein Stück Land in Europa, zum Beispiel in Deutschland oder in Österreich, bekommen, empfahl der Präsident. Das jüdische Volk sei schließlich in Europa verfolgt worden, deswegen dürften die Rückwirkungen nicht die Palästinenser treffen. "Bietet ihnen ein Stück Land in Europa an, und wir werden die Entscheidung unterstützen und das Land nicht angreifen", sagte er.
Quelle: http://www.n-tv.de/611327.html

Weiterhin:

Teheran - Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat öffentlich gefordert, Israel von der Landkarte zu löschen.

Es ist das erste Mal seit Jahren, dass ein derart ranghoher iranischer Politiker öffentlich die Auslöschung Israels verlangt.
In einer Rede auf einer Konferenz mit dem Titel «Die Welt ohne Zionismus» sagte Ahmadinedschad in Teheran: «Wie es der Imam (Ayatollah Khomeini) gesagt hat, Israel muss von der Landkarte radiert werden».

Die Schaffung des «zionistischen Regimes» sei eine gegen die islamische Welt gerichtete Tat des «Unterdrückers der Welt» gewesen. Die «Gefechte im besetzten Land» seien Teil eines «Schicksalskrieges». Der Ausgang von hunderten Jahren Krieg werde auf palästinensischem Land entschieden.

Die Aussagen des iranischen Präsidenten lösten heftige Reaktionen aus.

Quelle: http://www.news.ch/Iran+Israel+muesse+laut+Praesident+verschwinden/225043/detail.htm



Time will tell...
Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird,
liegt die Ursache zum Geglaubtwerden.



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 08:55
@hype
Nicht nur dein Hintergrund hab ich dir gestohlen ...
sondern auch deine Thread Idee
schau dir mal Krieg der Worte (Teil 3) an !!!

The Franchise -Prometheus-

Lebe lang und ohne Sperre !



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 09:00
ooch Promi, Du bist ein Schwein^^

Time will tell...
Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird,
liegt die Ursache zum Geglaubtwerden.



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 09:31
@hype
Hr. Schwein bitte schön :D

The Franchise -Prometheus-

Lebe lang und ohne Sperre !



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 09:33
Ok, Hr. Schwein, es ist mir ein Vergnügen!^^

Time will tell...
Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird,
liegt die Ursache zum Geglaubtwerden.



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 09:35
Wird dann wohl gelöscht? :)

"Zeigen werden Wir ihnen Unsere Zeichen in den Horizonten und in ihnen selbst" - (41:53)


melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 10:23
Jo, denk ich mir auch^^

Time will tell...
Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird,
liegt die Ursache zum Geglaubtwerden.



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 11:08
nur die frage nach dem WANN ist groß !



The Franchise -Prometheus-

Lebe lang und ohne Sperre !



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 11:22
Jo, die ist seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeerh gross :) Ich glaube, er überlebt das Heute nicht *g*

Time will tell...
Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird,
liegt die Ursache zum Geglaubtwerden.



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 12:18
Wieso hier geht es um seine Leugnung d. Holocaust ind den anderewn um die Verlegung ISrael nach Deutschland (DER ist aber doppelt)

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 13:40
^^Zoraster,

dann sag mir mal was Du zu seiner Leugnung meinst. Auch zu seiner Aussage "Wer mit konkreten Beweisen gegen die Vernichtung von 6 Mio. Juden kommt, wird eingesperrt"

Time will tell...
Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird,
liegt die Ursache zum Geglaubtwerden.



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 13:47
Wenn man kritisch denkt und die Zahlen des Holocausts anzweifelt ohne dabei selbst ideologische Ziele zu haben, das kann Ich noch akzeptieren, denn: Kritisches Denken ist Gesund. Aber es ist wohl klar das der Typ absoluter Antisemit ist und lediglich Hetze betreiben möchte, schlechte Propaganda eben.

„Vom den allerersten Werden
Der unendlichen Natur,
Alles Göttliche auf Erden
Ist ein Lichtgedanke nur.“



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 13:49
Naja wissen ist ein grosses Gut und mancher scheint nicht viel abbekommen zuhaben, armer Mahmud.

Der Captain sagt:" Wenn ich einem Arschloch zuhören möchte, kann ich auch furzen!"


melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 14:41
vielleicht weiß der iraner-präsi ja etwas, was wir nicht wissen (sollen)
vielleicht sagt er ja bloß seine meinung
vielleicht liegt er da falsch
vielleicht auch nicht



Eines Mannes Ehre kann nicht durch Worte oder Taten eines anderen verletzt werden. Wer so etwas zu tun versucht, beleidigt nur seine eigene Ehre. Eines Mannes Ehre kann nur durch sein eigenes unehrenhaftes Verhalten verletzt werden.


melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 15:37
So ist es, Apocalyptus...

Time will tell...
Mag etwas noch so blödsinnig sein, in der Festigkeit, in der es vertreten wird,
liegt die Ursache zum Geglaubtwerden.



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 16:10
@hype
Stimmt zum Teil was Zoraster schreibt bei meinem Thread wurde nur mehr über die Verlegung gesprochen !







The Franchise -Prometheus-

Lebe lang und ohne Sperre !



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 16:13
ich glaube:
Zitat:
Er akzeptiere die Behauptung nicht, dass Adolf Hitler Millionen von Juden getötet habe..

Meint er vielleicht
a) AH persönlich Sie getötet hat
b) Übertrieben

Wobei er a) meinen muss ansonst wären seine Forderung zur Umsiedlung echt daneben !
und sollte er a) tatsächlich meinen zeigt das sein geistigen Zustand !!!

wobei es selbstverständlich ca. 6 Mio waren !

The Franchise -Prometheus-

Lebe lang und ohne Sperre !



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 16:16
Ismael gegen Isaak, wie niedlich....

Fremdgehen zahlt sich eben selten aus... ;-)



Alle Produkte sind unbeständig
Alles Befleckte ist leidhaft
Alle Phänomene sind leer und ohne Selbst
Nirvāna ist Frieden



melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 17:44
Im Iran erleben wir eine erhebliche Radikalisierung. Aber: Der Präsident ist demokratisch gewählt worden.
Das bei solchen Sprüchen die Angst vor Atomwaffen in den Händen dieses iranischen Regimes wächst, ist die logische Schlußfolgerung. Die Konsequenzen, die sich darauf für das iranische Volk ergeben könnten, ist den meisten wahrscheinlich gar nicht bewußt.
Die Aussagen von Herrn Staatspräsidenten Ahmadinedschad entsprechen nicht dem Amt, das er bekleidet.

Das Schönste im Leben ist, etwas zu schaffen, das niemand dir zugetraut hat


melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 17:54
Der Iran hat einen dummen Presidenten. Er leugnet den Holocaust und die historische Heimat der Juden gleich mit. Ich glaube er wartet nur auf den Angriff der Israelis um einen Krieg zu rechtfertigen. Israel sollte die Nerven behalten sie haben sämtliche Unterstüzung und Beistand wenn sie keinen Angriff starten.

Da steh ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug als wie zuvor.


melden

Mahmud Ahmadinedschad leugnet Holocaust

09.12.2005 um 18:00
Europa sollte dem Iran bei der Bekämpfung der Drogenkurriere helfen (80 Prozent der weltweit vernichteten Drogen, 42 000 Soldaten an der Grenze nur für die Bekämpfung des Drogentransit zuständig, bisher fielen mehr als 4000 iranische Solaten gegen die kriminellen, hochausgerüsteten Banden; trotzdem gibt es im Iran sehr viele Drogensüchtige, angeblich mehr als 2 Millionen), das ist das akuteste Problem in der gesamten Region von China, Indien, Pakistan bis nach Ost- und Westeuropa!
warum gibt es keine Truppen in Afghanistan, die den illegalen Drogenanbau unerbittlich bekämpfen, sowie die "Terroristen" der Taliban unerbittlich bekämpft werden?


handle stets so, als ob du Gott sehen könntest. Auch wenn du ihn nicht sehen wirst, so sieht er dich doch!


melden