weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann kommt der "Volksaufstand"

696 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Zwänge, Volksaufstand

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 07:14
Was wird sich eigentlich so aufgeregt, das VOLK hat diese Politiker dochanscheinend
gewollt, da das VOLK diese Politker schließlich gewählt hat, obwohl diePolitiker vor der
Wahl schon so manches von dem angekündigt haben, was sie nun machen.


melden
Anzeige
autodidakt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 09:05
Kann man so auch nicht sagen, immerhin enthält sich ein Großteil der Wahlberechtigten.Möchte nur wissen, ob denen alles egal ist - oder ob diese sich - in gewissem Sinne -nicht schuldig machen möchten. Okay, den Meisten geht der Spuk wahrscheinlich eh am A....vorbei, Hauptsache, es lässt sich leben.


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 09:09
das ist es: Brot und Spiele! Die Leute die sich enthalten sollen sich erst rechtgeschlossen halten, die brauchen sich überhaupt nicht aufzuregen. Und an alle die, diediese Politikerclique gewählt haben, regt Euch nicht auf, daß war abzusehen, daß die sogehandelt haben.


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 09:52
Mal ein paar kleine Wahlversprechen und andere Versprechen der "Oberen"


"Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer steht für uns nicht zur Debatte. Im Gegenteil: Wirwollen viel mehr den Neuanfang im Steuerrecht mit einer umfangreichen tief greifendenSteuervereinfachung, damit das Steuerrecht für den Bürger überschaubar und damitverständlich wird. Dazu gehört der Wegfall der vielen Subventionen undAusnahmetatbestände."
(Merkel, Angela, WAMS, 08.02.2004)



"EineSteuererhöhung wäre Gift für die Konjunktur, deswegen kann eine Steuererhöhung nicht inFrage kommen. Dies gilt für jede Steuer, damit auch für die Mehrwertsteuer."
(Kauder,Volker, Reuters, 18.05.2005)




"Nach den jetzigen Beschlüssen [...]ist die Mehrwertsteuer isoliert als Erhöhung von uns nicht vorgesehen. Ob jetzt im Rahmenvon weiteren Überlegungen auch die Mehrwertsteuer zur Disposition steht, vermag ich nichteinzuschätzen. Aber [...] nach den bestehenden Beschlüssen sieht das "Steuerkonzept 21"keine Erhöhung der Mehrwertsteuer vor."
(Pofalla, Ronald, ZDF, 26.05.2005)






"Es macht überhaupt keinen Sinn, über eine Erhöhung derMehrwertsteuer nachzudenken." Steuererhöhungen "füllen im Übrigen die Staatskasse nicht."
(Böhr, Christoph, Mainzer Allgemeine Zeitung, 03.06.2005)




"Die Gewerbesteuer abzuschaffen und dafür die Mehrwertsteuer für Familien erhöhen,das wäre ein bisschen problematisch."
(Seehofer, Horst, Stern, 09.06.2005)


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 09:57
Kurz vor der Wahl hat Angela Merkel aber klar gemacht, daß eine Mehrwertsteuererhöhungangedacht ist, es ist nicht alles neu, was jetzt kommt.


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 09:57
Das ist richtig aber die Rede war von 18 % nicht von 19%


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 10:03
ist auch wieder richtig, aber was glaubt ihr denn alle, wenn die sowas schon ankündigenist es die mindeste Erhöhung.


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 10:04
Naja dann sollte man sowas auch betonen und nicht sagen Mwst wird auf 18% erhöht und weildie Asche doch langsam knapp wird erhöhen wir eben auf 19% .


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 10:17
völker hört die signale
auf zum letzten gefecht
die internationale erkämpft dasmenschenrecht


melden
autodidakt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 10:19
Nachtigall, ick hör' dir ...


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 10:20
Da wir grad beim Singen sind:

"Alle meine Entchen
schwimmen auf dem See,
schwimmen auf dem See,
Köpfchen unter Wasser,
Schwänzchen in die Höh' "

Macht auch nicht mehr oder weniger Sinn...


melden
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 10:22
*roflmao* @aniki!


melden
kleisthenes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 20:31
Ich habe zwar nicht alle Kommentare gelesen, aber zum Hauptthema kann ich nur vollgendessagen:
Ich verstehe das Geschreie der Bürger nicht. Es geht uns hier in Deutschlandam besten in Europa und in der Welt sind wir auch vom Wohlstand her unter den oberenReihen.
Wir haben eines der besten Sozial- und das beste Gesundheitswesen auf derWelt.
Mit der Mehrwertsteuererhöhung, die ja bekanntlich 2007 kommen wird, sind wirimmer noch im Mittelfeld von Europa.
Wir haben eines der größten Einkommen pro Kopfin der Welt. (bezogen auf die komplette Bevölkerung)

Gruß


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 21:00
Mann mir platzt gleich der Kragen !

@kleisthenes,

auch wenn es jetztschroff klingen mag, aber kennst du die Realität hinter den Arge und Sozial-Fälle ohneLobby ?

Ich meine jetzt all die Behinderten, älteren Arbeistslosen ohneberufliche Grundlagenbildung !

Gehöre selbst dazu und ich denke die 5 Mio. sindnur Zahlen einer geschönten Statistik, ich will nicht wissen, wieviele Fälle es aussermir gibt, die wirklich an einem Existenzminimum gefährdenten Rand der Gesellschaftstehen, weil keiner da ist, der für sie eintritt. Was nützt dir die besteGrundversorgung, wenn dir dabei bürokratisch, verwaltungstechnische Stolpersteine in denWeg gelegt werden, weil du eh nicht´s mehr hast und dir keiner wirklich beratend zurSeite steht ?

Eines der höchsten pro Kopf Einkommen schön, dann hab ich nenSchrumpfkopp !


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 21:21
sisterhyde, das war ja noch freundlich!!!

Respekt, hast Dich gut im Griff. Ichneige mittlerweile eher dazu solche Kommentare nicht mehr für voll zu nehmen.
Wer soerfolgreich die Probleme der heutigen Zeit ignoriert und dann noch so überheblichdaherkommt, hat auch nur diesen goldenen Käfig des Kleingeistes verdient. Und zwarmindestens genauso wie ein ganz ganz bitteres Erwachen.

Wir haben eines dergrößten Einkommen pro Kopf in der Welt. (bezogen auf die komplette Bevölkerung)

Nein, dem Verfasser solcher dämlichen Texte sollte man diese noch dämlicherenStatistiken überziehen... Wohl nicht nur meine Meinung.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 21:34
Ist doch wahr !

Kein Schwein hilft einem, bzw zumindest nicht die von denen manHilfe bekommen könnte, wenn die Verwaltung nicht so im Chaos stecken würde. Wenn dasKlima künftig so bleibt, dann werden noch einige dieser Sozialfälle verdorren wie dieErde derzeit. Ich weiss nicht, warum Frau Merkel und Co. da nicht andere Grundlagenschaffen, langsam wäre es mal an der Zeit gehen derzeit ja ettliche auf die Strassen,aber die ohne Lobby, da käm mal eine ordentliche Menschenmenge zusammen. Wie siehtseigendlich aus, sind wir Freaks wirklich gesellschaftsgefährdend, oder gefährdet unsderzeit eher die Gesellschaft der Lobbyisten ?

Ich hoff nur ich bekomm alles beimir gebacken, bevor mir letztenendes wirklich die Luft ausgeht !

Zahlt mireigendlich der Staat meine Urne, gibt´s da nen Freak-Vorteils-Steuerbonus ?

Ichwill hier raus !

Oh Geist des Aeon komm über mich, mir brennt die Sicherung raus!


melden
kleisthenes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 21:41
@ analogist
Warum bitte? Ich hätte gerne eine Begründung?
Ich vergleiche doch nurdas Einkommen in der BRD und das mit dem Rest der Welt. Und da kann keiner sagen, dass esuns schlecht geht. Das nicht alles rund läuft ist mir auch klar. Und bitte, was ist darandämlich? Es sind noch Tatsachen, ob sie sich allerdings halten können, ist eine andereSache.

@DieSache
Das nicht alles fair abläuft, ist mir wohl bewusst.Allerdings geht es den am Existenzminimum lebenden (ich habe vor diesen Leuten respekt,da sie am Abgrund stehen) noch bedeutend besser als vielen in der dritten Welt. Daraufhat sich auch mein erster Beitrag bezogen. Hätte ich dabei schreiben sollen. Nur mal alsVergleich: Ein in Indien lebender Ritschafahrer (hoffentlich richtig geschrieben)verdient in zehn Jahren 350 €


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 21:51
Aber ich sag ja ich will arbeiten, mir wäre es wurst was, hauptsache ich kann michnebenher noch schulen und Nachhilfe nehmen. Ich will noch was leisten, bevor ich in´sGras beiss !

Ich bin der Rikschafahrer, vielleicht ist dieses Bild noch amverdaulichsten für dich, du solltest es auch in der Relation sehen. Das Leben wird immerteurer und komplexer durch Bürokratie und Gesetzgebung. Wo sind denn all dieVölkerrechtler im eigenen Land ?


melden
kleisthenes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 22:03
@ sisterhyde
Das es hier im Land nicht einfacher wird, bezweifle ich auch nicht. Nurmomentan geht es den meisten noch zu gut. Ich kann mir dein Bild sehr wohl vorstellen.Allerdings wenn ich jetzt den Vergleich ziehe zwischen einem deutschenSozialhilfeempfänger und einem Bürger aus der dritten Welt, geht es dem Deutschenwesentlich besser. Das jetzt bitte nicht falsch verstehen. Ich kann mir sehr wohlvorstellen, wie schlecht es dir geht.
Wie gesagt, ich habe meinen ersten Bericht aufdas ganze Land bezogen und dabei bleibe ich auch, dass es uns nicht schlecht geht.
Gruß


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.07.2006 um 22:30
Naja mich wundert eben, dass man Brennpunkte ausser Acht lässt da oben, weil man sie ausdem Blickwinkel verloren hat. Schau mal wieviele Leute schon auf die Strasse gehen. Nochmag es uns gut gehen, die Frage ist unter den derzeitigen Voraussetzungen imSozialgefälle wie lange noch ?

Keine Angst, nimms dir nicht übel, bin nurangesäuert über unseren Staat !


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden