weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen an die macht

256 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Welt, Macht

Frauen an die macht

12.06.2006 um 16:59
@_melisa_

Das ist der Einfluß des Y-Chromosoms, dagegen kann sich kaum einMann
wehren ;)


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 16:59
@misao

LOL! :D


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:00
lol, wie bescheuert muß man sein, nachdem sie einen polaren Gott ablehnt, sich einenneuen zu wünschen. Macht ist nichts für die (allermeisten) Menschen.


melden
_melisa_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:00
Wieso soll ich das nicht verstehen...guck dir mal die Welt an...dort gibt es sehr vieleemanzipierte Frauen und ich hoffe es wird noch besser;)


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:01
_Melisa_

Wie man hier im Thread sehen kann, kein rein männliches Phänomen :)


melden
_melisa_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:02
Genau :)


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:02
Die allererste Gotteheit, der Ursprung allen Lebens und die Schöpfung an sich sindweiblich. Was wollt ihr mehr?
Mutter-Erde, DIE Sonne


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:03
@goldman: Wenn eine Frau zu einem hält und einem den Rücken freihält kann man allesschaffen..

So meinte ich das nicht *g*
Eher im Sinne einer engstenVertrauen mit Beraterfunktion.
Wir Frauen haben schon ganze Kulturen zum untergehengebracht :|



@Suebe: Es ist eine Ergänzung, ein Geben und Nehmen :)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:04
Die allererste Gotteheit, der Ursprung allen Lebens und die Schöpfung an sich sindweiblich. Was wollt ihr mehr?
Mutter-Erde, DIE Sonne


Die Erde die ersteSchöpfung? *lach* Autsch.
Gott steht übrigens nicht unter der Dualität, aber das istein anderes Thema.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:05
@melisa: ..dort gibt es sehr viele emanzipierte Frauen und ich hoffe es wird nochbesser

Die meisten, die sich heute emanzipierte Frauen nennen, sind nichtsweiter als hohle Hühner, die auf Anerkennung aus sind.


melden
_melisa_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:07
Was soll das denn heißen..klar gibt es welche die auf Anerkennung hoffen,aber denkst dudas wollen alle dieser Frauen???!!


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:08
@Sidhe: Ich meins auch so wie Du. So war und ist es immer richtig.

WegenGottheit: Erkundige Dich dch mal, daß allererste was (alle) Menschen anbeteten war diesog. "Große Mutter", also die Erde/Natur an sich und die Sonne eben. Sie haben schon sehrfrüh begriffen und waren vielleicht schaluer als wir heute.
Der "Mutter"-Kult hatsich dann grob-gesagt fortgesetzt in Hera, in den Frucjtbarkeitsgöttinnen und in RomVesta, dann von der Kirche übernommen und Maria draus gemacht.


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:08
Ich habe schon richtig Angst vor den bevorstehenden Holocaust am Männlichengeschlecht.*lol*


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:09
lol


melden
_melisa_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:10
Ooooohhh die armen Männer:_(


melden
_melisa_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:10
Eine Runde Mitleid mit denen...


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:11
@melisa: Was soll das denn heißen..klar gibt es welche die auf Anerkennung hoffen,aberdenkst du das wollen alle dieser Frauen???!!

Nicht alle... aberschätzungsweise 90%.
Außen hui, innen pfui *g*


@goldman: WegenGottheit: Erkundige Dich dch mal, daß allererste was (alle) Menschen anbeteten war diesog. "Große Mutter", also die Erde/Natur an sich und die Sonne eben

DieseMenschen standen noch in den Kinderschuhen ihrer geistigen Entwicklung und beteten immerdas an, was ihnen als das höchste erschien, worauf sich später immer weitere Erkenntnisseaufbauten.
Aber jetzt ist mal gut, lass' uns nicht am Thema vorbei reden.


melden
_melisa_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:15
Was ist denn sooo schlimm daran,wenn auch Frauen Anerkennung haben möchten...wollen dieMänner es denn nicht auch?!


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:16
"Diese Menschen standen noch in den Kinderschuhen ihrer geistigen Entwicklung und betetenimmer das an, was ihnen als das höchste erschien, worauf sich später immer weitereErkenntnisse aufbauten."


Ok, aber glaub ich nicht.


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen an die macht

12.06.2006 um 17:19
@melisa: Was ist denn sooo schlimm daran,wenn auch Frauen Anerkennung habenmöchten...wollen die Männer es denn nicht auch?!

Weil es im Leben nun malgrundsätzlich nicht um Äußerlichkeiten geht, sondern um die innere Entwicklung.
UndEgospiele sind für die nicht gerade dienlich.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden