Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

137 Beiträge, Schlüsselwörter: Wiedergeburt, Reinkarnation

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

18.06.2006 um 06:05
Link: www.allmystery.de (extern)

Hi Autodidakt !

Ja, Vers 17 hatte ich mit Absicht nicht mitkopiert :


Das "Rühre mich nicht an! Denn ich bin noch nicht aufgefahren zum Vater..."


Wäre Stoff für einen eigenen Tread...

Deshalb hatte ich ja auchgeschrieben
:

"Selbst essen macht dick, - selbst lesen macht schlau."
Unddas ihr das
ganze Kap. 20 SELBST lesen sollt.

In der Wiedergeburt erhält dieSeele einen
neuen Leib,
dessen Aussehen mit dem alten verwechselt wird,
wennder Betrachter
die Seele wiedererkennt.

"Sie hielt ihn für den Gärtner...",
- (denn er
stand da, mit der aufgehenden Sonne des Ostermorgens im Rücken ) -.
Erst als sie das
vertraute "Maria" hört, erkennt sie ihren Herren / Rabuni /
geliebten Lehrer.


Sie sollte ihn nicht anfassen, um diese Illusion nichtzu zerstören;
Und, um ihm
das Herz nicht noch schwerer zu machen
und ihndadurch nicht wieder an die Materie
zu binden.

Aber, das alles istGLAUBENs-Sache, keine "wissenschaftliche
Erkenntnis".

Möge DIE MACHT mit Unssein !

MIKESCH
-THE Duke-


melden
Anzeige

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

18.06.2006 um 09:29
Nach der Auferstehung (Wiedergeburt), trägt der Mensch selbstverständlich
eineandere Gestalt, da der Körper, wenn er einmal gestorben ist tot bleibt und verfällt.


Auferstehen und wiedergeboren werden ist nicht das Selbe!

Jesus Christus ist auferstanden, mit Körper und Geist. Sein Körper verfaulte nicht inder Erde.

Wir werden auch auferstehen, aber nicht gleich nach dem Tod so wieJesus, sondern erst später. Deswegen sagt man ja auch "Ruhe in Frieden".


melden
wahrsager
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

18.06.2006 um 10:42
und was ist mit den leuten die sich verbrennen lassen?


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

18.06.2006 um 11:05
und was ist mit den leuten die sich verbrennen lassen?


Was solldenn mit denen sein?

Glaubst du, es spielt der Seele eine Rolle, was mit ihremirdischen Körper passiert?


melden
autodidakt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 08:26
@ Mikesch

In der Wiedergeburt erhält die Seele einen
neuen Leib,
dessen Aussehen mit dem alten verwechselt wird,
wenn der Betrachter
die Seelewiedererkennt.


Abgesehen davon, dass sich mir nicht ganz erschließt, was Dumit Wiedergeburt meinst, denke ich, dass die Seele keinen neuen Leib im Sinne des Worteserhält. Schließlich war und ist sie das subtil-geistige Vorbild des materiellenfleischlichen Leibes, macht sie doch im eigentlichen Sinne erst den Menschen aus.

Dass sich die Seele sozusagen dann im "Jenseits" erneut einen Leib verpasst, lässtsich mir nicht nachvollziehen, weil die Seele an sich ja bereits die Menschenformdarstellt und in der geistigen Welt die besten Dienste leistet.

Was sich jedochändern kann, ist ihre Erscheinlichkeit nach dem Grade der Liebe oder des Gegenteils,wovon sie halt gleich ihrer Erkenntnis oder auch Fehlverhaltens durchdrungen ist. Diesmag dann logischerweise gestaltlich an ihr offenbar werden, ersichtlich gerade für diereineren Geister (Menschenseelen).

Sie sollte ihn nicht anfassen, um dieseIllusion nicht zu zerstören;
Und, um ihm
das Herz nicht noch schwerer zu machen
und ihn dadurch nicht wieder an die Materie
zu binden.


Mit Verlaub,ein wenig zu menschlich gedacht, mein Lieber, wir wären jetzt nämlich bei der Reinheitoder Göttlichkeit Jesu, welche sich bereits nach Seiner Auferstehung kulminativ zeigte.Maria Magdalena sah in Jesus hingegen nur einen Propheten und war von "menschlicher"Liebe zu Ihm durchdrungen, welche nicht unbedingt mit der universellen Liebe Jesu imGleichklang zu bringen ist, bedeutet erstere doch nur ein Abklatsch vom letzteren.

Maria wusste nicht, wen sie da vor sich hatte und eine Umarmung wäre ihr ob desFeuers der Liebe Jesu nebst Seiner Verklärung nicht gut bekommen, deshalb auch später das"Rühre mich nicht an". Seine Jünger hatten da schon weniger Probleme, weil sie, bis aufThomas, wussten, wer da vor ihnen stand.

Somit kann es nicht sein, dass Jesuseine Illusion bewahren wollte, Sein Herz nicht schwerer machen, um sich dadurch wieder andie Materie zu binden. Wie bereits konstatiert, zu menschlich strukturiert das Ganze.

Desweiteren gebe ich Dir Recht - (fast) alles Glaubenssache. 00000296


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 12:06
Und ob Jesus auch Frauen angerührt hat... Ansonsten hätte ihn "Gott" wohl ohne Schniedelauf die Erde geschickt, wenn er diesen nicht hätte benutzen dürfen...


melden
brainski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 12:15
Wiedergeburt leider unvermeidbar


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 12:30
Wiedergeburt leider unvermeidbar


Wieso? :>


melden
brainski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 13:36
Dazu gibt es genug SChriften !


melden
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 13:42
Genau ! Wenn man mal richtig überlegt, kommt man sogar auf 5 verschiedene Arten vonLeben:
1. Embryo
2. jetziges Leben
3. Leben im Schlaf (Traum)
4. Leben imGrab
5. Wiederauferstehung

Also ich gehe jetzt wieder nach dem Islam..


melden
brainski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 13:43
warum nicht... kann sehr gut möglich sein

viel warscheinlich aufjeden FAll alsdie Vorstellung das nach dem Tod gar nichts existiert, denn die ist leider zu schön umwahr zu sein..

Egal wie sehr ihr euch wünscht niemals wieder geboren zu sein,es wird nicht geschehen...

Jaja haltet mich für einen Spielverderber


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 17:18
viel warscheinlich aufjeden FAll als die Vorstellung das nach dem Tod gar nichtsexistiert, denn die ist leider zu schön um wahr zu sein..


Was fändestdu denn daran geil, wenn nichts mehr käme? Pisst dich dein Leben so an?

Egalwie sehr ihr euch wünscht niemals wieder geboren zu sein, es wird nicht geschehen...

Rofl


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 17:50
OvO eben grade nciht, jesus sollte mensch sein, und allen sünden widerstehen. er sollteso fühlen u.s.w.


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 18:17
Arikado's post's sind wie immer die geilsten ... *GROFL*


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 18:43
Hi@All !

Also, so lustig ist mein Leben derzeit nicht, das ich danach gernnochmal
in diese Welt wiedergeboren werden möchte...

Ist ja auch imBudhismus das Hauptthema :

"Die Befreiung vom Rad von Leben, Tod undWiedergeburt".

Und damit auch das Entkommen aus "der Sinnlosigkeit des Seins."


Das soll jetzt aber nicht heißen, das ich auf mein Leben nach dem Todverzichten will !

Sterben mag ja u.U. recht unangenehm sein, tot zu sein kannaber ganz lustig
werden,
- wenn man in der richtigen Gesellschaft landet,gradezu paradiesisch - ; )


Ich glaube jedenfalls an ein Leben nach demTod, so wie es den Christen
zugesagt wird :

Krankheit, Hunger, Elend undNot werden nicht mehr sein, und,
der Tod wird nicht mehr sein.

Dafür solles so sein, "wie auf einem Hochzeitsfest" oder
"wie die Heimkehr in das Vaterhaus".

Wenn mich Jemand fragt :

"Du bist Christ ? Glaubst Du wirklich an einLeben nach dem Tod ?",
und er selbst glaubt nicht daran, dann antworte ich gern :

Wenn wir beide sterben und es gibt ein Leben nach dem Tod,
wirst Du sehrüberrascht aus der Wäsche schauen...
Gibt es dann aber kein Leben nach dem Tod,
habe ich nicht einmal mehr die Zeit, deswegen enttäuscht zu sein. :D

MögeDIE MACHT mit Uns sein !

MIKESCH
-THE Duke-

P.S.
@ Autodidakt:

Was das Verhältnis von Jesus und Maria Magdalena angeht,
denkst Du, glaubeich, "zu unmenschlich".

Siehe z.B. "das Evangelium nach Thomas dem Zwilling"

Und was das "Liebesfeuer" Jesu angeht, berührt doch grade Thomas
den Leibdes Herrn, und obwohl er nicht glaubt, wird er nicht "verbrannt"...

Aber aufjeden Fall gilt :

"Der GLAUBE aber ist eine Verwirklichung dessen, was manhofft,
eine Überzeugung von Dingen, die man nicht sieht.
Denn in diesem habendie Alten Zeugnis erlangt."
-Hebr. 11.1-


melden
brainski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 22:32
Leider leider leider, sind wir gezwungen immer und immer wieder wiedergeboren zu werden.

Ich wünschte mir wir müssten es nicht, aber es lässt sich nicht vermeiden...

:´-(


melden
hanzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 23:20
Quak gezwungen, es wird niemand zu was gezwungen, dass is ja grad der Witz an der Sache.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 23:22
Der Wiedergeburt sind wir alle unterworfen, darin aber ein Leiden zu sehen zeugt vonziemlicher Blindheit, denn die Reinkarnation ist jedes Mal wieder eine neue Chance zurEntwicklung.


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 23:23
Der Wiedergeburt sind wir alle unterworfen

Das werden wir dann nochsehen, liebe Sidhe.


melden
Anzeige
hanzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

19.06.2006 um 23:24
Wieso sind wir alle unterworfen?


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden