weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

137 Beiträge, Schlüsselwörter: Wiedergeburt, Reinkarnation
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

20.06.2006 um 14:01
@hanzo: Also ein einfaches "NEIN" reicht nicht, ick brauch ne Begründung...


Eine Begründung für die Wiedergeburt? Die habe ich weiter oben schon erwähnt,zwar
kurz aber nicht zu übersehen.



@brainski: woher nimmst dudeine
Gewissheit??


Aus dem Empfinden und Erleben der ewigen Gesetzesowohl an mir
als auch meiner Umwelt.


welcher Religion gehörst duan??


Keiner.


Das ist ein Mischmasch aus buddhismus,christentum,
naturglaube und soweiter was du hier präsentierst.


Vielleicht mag dir das so
erscheinen und das ist auch nicht verwunderlich, da alleReligionen im Laufe der Zeit von
den Menschen nach ihrem Ermessen und Gutdünkenumgestaltet und verfremdet worden sind.
Dennoch steckt hinter allen die gleiche wahreQuelle und es ist selbstverständlich, daß
sich Parallelen ziehen lassen.


Also ich wäre ein bisschen
zurückhaltender mit meinen Behauptungen!


Finde ich gut von dir, dann fang'
mal schnell damit an *g*


melden
Anzeige
hanzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

20.06.2006 um 14:30
"Der Wiedergeburt sind wir alle unterworfen, darin aber ein Leiden zu sehen zeugt vonziemlicher Blindheit, denn die Reinkarnation ist jedes Mal wieder eine neue Chance zurEntwicklung."

Hm, wessen Entwicklung? Wohin und wofür?


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

20.06.2006 um 14:41
@hanzo: Hm, wessen Entwicklung? Wohin und wofür?

Wie ich schon schrieb,sind wir geistige Wesen, haben also einen geistigen Kern welcher unser wirkliches Ichist.
Du kannst die Erde und unseren Aufenthalt auf ihr wie eine Art Lebensschulebetrachten die wir beschreiten müssen, um uns innerlich zu entwickeln und geistig zureifen, ein oder zwei Erdenleben würden dafür aber niemals ausreichen da solche Prozessefür uns Menschen schier unermesslich lange benötigen.
Also werden wir wiedergeborenum immer wieder die Chance zur Weiterentwicklung zu haben derer wir bedürfen, um einvollwertiger Menschengeist zu werden.


melden
hanzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

20.06.2006 um 14:46
Was ist wenn man ein vollwertiger Menschgeist geworden ist? Was ist dann?


melden
hanzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

20.06.2006 um 14:48
Ich meine was ist das Endziel vom ganzen?


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

20.06.2006 um 15:26
Nur Wunschdenken!


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

20.06.2006 um 16:38
@hanzo: Was ist wenn man ein vollwertiger Menschgeist geworden ist? Was ist dann?
Ich meine was ist das Endziel vom ganzen?


Als "fertiger" Menschengeistbedarfst du dieser Erdenschule nicht mehr und kannst wieder zu den Plätzen deinesAusgangs zurückkehren, nur mit dem Unterschied, daß wir alle bei jenem "Ausgang" vorunermeßlich langer Zeit noch unbewußte Geister waren, wie Samenkörner sozusagen. Hier aufder Erde reifen wir zu den "Früchten" heran, bis wir nicht weiter in dieser dichtenMaterie verweilen müssen, da wir uns als nun vollständig selbst-bewußter Geist richtig indie Schöpfung einfügen können.
Ausgangs- und Heimkehrpunkt ist als eine geistigeEbene, die aus deren Art wir sind.


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

20.06.2006 um 16:44
Nur Wunschdenken!


Dito.


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

21.06.2006 um 11:14
Wiedergeburt gibt es nicht. sonst würden sich ja jeder an ein anderes Leben erinnern. Dasist nur ganz großer Quatsch.


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

21.06.2006 um 11:17
Deine Begründung ist Käse...
ich glaube zwar auch nicht an die Wiedergeburt...
aber SO kann man das wirklich nicht begründen ;)

Ich sah mal einen süssenFilm zu dem Thema...
da gab jemand im Himmel dem Ankömmling eine Spritze...
damiter sich an sein altes Leben nicht wieder erinnert...
fragte ihn als was erwiedergeboren werden will...
und schwupp...

Nur um das mal zu sagen...
weil ichs süss fand...
ich glaube NICHT dass es SO abläuft *lach*

Fürmich ist die Wiedergeburt pures Wunschdenken...
aber ich akzeptiere die Meinung vondenen die da anderer Ansicht sind...


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

21.06.2006 um 11:23
Nein, Wiedergeburt ist völliger Käse, und nicht zu akzeptieren.


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

21.06.2006 um 11:25
Darum gings gar nicht... es ging um den Teil deines Satzes:
"... sonst würden sich jajeder an ein anderes Leben erinnern..."

;)


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

21.06.2006 um 11:26
trotzdem Käse. So!!!


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

21.06.2006 um 11:26
Wow...
wie eindrucksvoll du konterst ;)


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

21.06.2006 um 11:27
Toll erkannt.


melden

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

21.06.2006 um 14:59
Genauso wenig wie es Wiedergeburt gibt erwacht man jeden Morgen zu einem neuen Tag !
Das kann mir also keiner weiss machen !
Es gibt nur 1 Tag und nicht mehrere

Schlafen ist nur eine Illusion, es gibt nur 1 Tag !!! Kein Morgen oder Gestern


LOOOOOL ^^


melden
spiritangel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

21.06.2006 um 15:01
der gedanke wiederzukommen wenn ICH ES WILL find ich geil.


melden
Anzeige
garry_weber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

21.06.2006 um 18:33
wiedergeburt möglich oder nur wunschdenken

-ich sagen nur eins dazu: guckdir mal mozart an. er konnte mit 5 jahren genauso gut klavier spielen, wie jemand, der 20jahre klavier spielt.
ich glaube die genies, die wir so kennen,sind welche, dennennach dem tod ihres früheren lebens nicht komplett ihre lebenserfahrung gelöscht wurde,somit hat mozart die 20 jahre davor auf dem klavier geübt. im neuen leben musste er diesin den 3 bis 5 jahren nur noch "auffrischen".

allgemein sachen, wozu wir begabtsind, sind sachen, in dennen wir im vergangenen leben eine große praktik hatten.

man hat ja festgestellt, dass ja die gene das wissen nicht übertragen! aber geborenwerden wir mit einem frischen gehirn, so denken wir. wie kann dann jemand fünf jahre undder andere zwnazig jahre benötigen, um dieselbe praktik zu erlangen?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden