weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Politische Systeme

154 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:12
"Das Reich wäre dann weiterhin auf dem Föderalismus-System aufgebaut. Es gäbe(je
nach Volkswillen) Demokratien oder Monarchien. Der Kaiser und sein Kronrat wärennur
darauf bedacht, daß Beste zu tun für alle und Einigkeit und Recht und Freiheitals
oberste Prinzipien zu bewahren."

Mhm...klar....ham die ja bis jetztimmer
gemacht.


melden
Anzeige
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:13
@overlord
was ist das denn für ne scheiße ?
etwa fascho dreck ?


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:15
@socialist: Die Kehrseite der Medaille. Ihr dürft doch auch jeden Dreck auf Plakateschreiben und auf Kleber drucken^^


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:16
Konstitutionelle/Parlamentarische Monarchie wäre was, ansonsten würde ich mich auch ineiner Theokratie wohl fühlen. Es sollte jedenfalls ein System sein das die Interessen derweißen Christen, die dieses Land gegründet und aufgebaut haben, vertritt.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:17
"Der Kaiser und sein Kronrat wären nur darauf bedacht, daß Beste zu tun für alle undEinigkeit und Recht und Freiheit als oberste Prinzipien zu bewahren."

Undwenn Kaiser nebst Kronrat das nicht tun würden, sondern lieber auf Kosten des Volkes undSteuerzahlers täglich Partys steigen lassen? Glaube nicht, daß der seinen Job sofreiwillig aufgibt, wenn man ihn darum bittet... ;)


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:18
Die sind alle tot.
Jetzt gibts nur noch christnationale Vollidioten, deren Interessenkein Schwein interessiert.


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:18
@parakletos

FALSCH,das beste von allen Gesellschaftssystemen ist ohne jeglicheReligion.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:18
"Es sollte jedenfalls ein System sein das die Interessen der weißen Christen, diedieses Land gegründet und aufgebaut haben, vertritt."

Das wird ja immerschlimmer hier! *kotz*


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:19
Jaja zuerst tagelang die, Stolz auf Deutschland Debatte,
und Nein" Bin ich gleich einNazi, nur weil ich stolz bin?"

Ne keine Nazis vlt, aber Faschisten undDiktaturfreunde.

Da sieht man mal wieder, hinter der Nationalstolzdebatte
steht doch nur plumpe Nationaltümelei, und das grösste ist ja,
dieForumskreuzritter unterstellen den Linken Zersetzung des Staates,

Wollen aberfür sch die Auflösung des Staates.
Wird Zeit für euch mal die Schrauben zu justieren;-)


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:20
@aniki:
Das wäre ja nicht irgendein Allerwelts-Typ. Man muß ihn aussuchen aus denhohen Häusern der Deutschen, mit hoher Bildung und guter Erziehung und Louis-Ferdinand v.Hohenzollern ist ein guter Kandidat.


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:21
Na, da manövriert sich unsere nationale Gehirn-Elite wohl gerade selbst wieder imKollektiv in verdienten Sommerurlaub...vom Forum....:)


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:22
Wieso sollte sie, Poly? Nur wenn das Forum links wäre statt neutral ginge das. Aber einerder Kommunismus fordert schwimmt im Blut von 100 Millionen Menschen weltweit. Der gehörtesofort gesperrt


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:26
"Wieso sollte sie, Poly? Nur wenn das Forum links wäre statt neutral ginge das. Abereiner der Kommunismus fordert schwimmt im Blut von 100 Millionen Menschen weltweit. Dergehörte sofort gesperrt"

Das was du meinst war kein Kommunismus sondernDiktatur.

Kommunismus ist zu hoch für dne Menschen....der Mensch kann von Naturaus keinen Kommunismus leben da er immer darauf bedacht ist für sich selbst zusorgen...die Gier nach Besitz und Macht ist in uns allen...also kann ein System in demalle Menschen gleich sind nicht funktionieren.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:26
Hohe Bildung und Erziehung ist kein Garant für einen fähigen Herrscher, nicht mal, wenner Hohenzollstock oder so ähnlich heißt. Außerdem beantwortet das nicht meine Frage nachdem, was zu tun ist, wenn Kaiser und Co. lieber Orgien feiern als das Reich zu lenken.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:30
Aniki@: Dann müssten Volksvertreter ihn davon abbringen. Also der reichstag bzw.Vertreter der Stände oder der Städtebund etc.

aber das würde nicht geschehen


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:33
Also die Institutionen müßten ran, wie wir es bereits aus der Demokratie kennen.
Undso einem gekrönten Haupt traue ich noch weniger als den Deppen in Brüssel.

Achja, was wäre denn, wenn all die umliegenden Länder auf deinen Kaiser pfeifen und lieberselbständig bleiben? Wird dann mit einem Einmarsch "befreundeter Truppen" bei derEntscheidungsfindung nachgeholfen?


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:37
"anarchie kann an sich schon nicht funktionieren"

aber nur weil die menschen zudoof dazu sind


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:40
nein, der Kaiser ist kein Bettler oder Hausierer. Alles was man vorbereiten muß würdeeine Partei davor erledigen. Aber nicht durch militärischen Druck sondern durchDiplomatie und wirtschaftlichen Druck bzw. Verlockungen.

Dann übergibt derletzte Bundespräsident sein Amt in einer Zeremonie (bzw. tritt zurück) dem Kaiser ,welcher dann den Treueschwur der Herrscher der Länder abnimmt und die reichskrone sowiedas Szepter (reichsschatz aus Wien) erhält. Er lässt dann die Verfassung verlesen welcheer unterzeichnet und besiegelt.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:40
Oder weil sie zu clever für Anarchie sind... ;)


melden
Anzeige
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:41
@goldman
Dürfte man denn auch Kaiserwitze reißen? :D


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden