weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Politische Systeme

154 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:42
Außerdem müßen zB die Monarchien der Niederlande und Belgiens sich demKaiser
unterordnen, da gibts bestimmt noch was in deren verfassungen...


melden
Anzeige
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:43
@aniki: es wäre ein freies land. Nur würde ich keine Verunglimpfung des Staates, desKaiserhauses und deren Symbole zulassen.


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:43
Konstitutionelle Monarchie nach dem Vorbild des Kaiserreiches wäre für uns Landtatsächlich eine gute Alternative zum heutigen Parlamentarismus. Das Kaisertum ist immerfester Bestandteil unserer Kultur gewesen, wenn wir also eine deutsche Nation aufbauenwollen in der die Interessen unseres deutschen, weißen, christlichen Volkes geachtet undvertreten werden dann muss dem König von Preußen zumindest eine symbolische Bedeutungbeigemessen werden, in ähnlicher Form wie wir es heute aus den Niederlanden, Dänemarkoder England kennen.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:44
Lol, bin ich froh, daß es nicht zu deinem Kaiser kommen wird! :D


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:46
@aniki: Warum?

@Pra: Ja so ähnlich hab ichs mir auch vorgestellt. Nur wäre derdeutsche Kaiser einzigartig da er über den Königen und Königinnen stehen würde wie schonimmer


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:49
Weil das Zeitalter der Monarchie in Deutschland vorbei ist, und eine Wiedereinführungmehr Probleme hinzubringen als lösen würde. So einfach!

Machen wir das Beste ausder Demokratie! :)


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:50
Dann sollten wir erstmal eine draus machen...


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 18:51
Außerdem würde uns Glanz und Gloria gut tun und weltweit unser Ansehen verbessern. Damitwürden wir auch unserer Rolle als Herz Europas wieder gerechter.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 19:22
ich für meinen Teil pfeif auf einen Kaiser, den man nicht abwählen kann, wenn er Scheißebaut. :)


melden
fischbanane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 19:26
1. Kommunismus: Klar, geht nicht weil wie gesagt der Mensch zu gierig ist.

2.Anarchie: ist kein politisches System

3. Demokratie: Wenn Demokratie wirklichden Willen der Mehrheit vertritt, warum sind dann 80% der Bevölkerung nur am rumnörgeln,dass alle im Bundestag Idioten sind. (Wer hat die denn dann gewählt?)

UndGoldmann: Naja... erstmal ist deine Vorstellung noch utopischer als dass der Komunissmushier funktionieren würde. Ich meine kennst du diesen Prinz von Hohenzollern persönlich?Kannst du dir sicher sein, dass der wirklich so ein toller Hecht ist?

Parakletos: Warum sollten "weiße Christen" besser behandelt werden als andere?

Ich finde alle Probleme (Länderkonflikte, Alimentsgerichtsverhandlungen,Gartenhäuschenbauplatzstreits usw.) sollten einfach mit Stein, Schere, Papier gelöstwerden. Das ist wenigstens fair.


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 19:31
@aniki
Bist du in der Lage einige Nachteile der Parlamentarischen/KonstitutionellenMonarchie zu nennen?

@fischbanane
Ich sage nicht das man uns weiße Christenbesser behandeln sollte. Ich sage nur: Die politischen Entscheidungen unsererStaatsmänner sollten zu den Gunsten der Weißen und Christen die hier leben gefällt werdenund deren Interessen vertreten. Es waren Weiße Christen die dieses Land aufgebaut haben,es gehört logischer weise auch ihnen und sie sollten in diesen Land das Recht aufuneingeschränkte Selbstbestimmung wahrnehmen können.


melden
fischbanane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 19:42
@parakletos
Das Land gehört allen die hier leben. Auch den schwarzen Moslems und denAlbinoscientologen.

Ausserdem hat doch jeder das Recht auf uneingeschränkteSelbstentfaltung.
Es sei denn du entfaltest dich dahingehend, dass du andereeinschränkst, da würd sich die Schlange ja in den Schwanz beissen.

"Diepolitischen Entscheidungen unserer Staatsmänner sollten zu den Gunsten der Weißen undChristen die hier leben gefällt werden und deren Interessen vertreten"

Daswerden sie genau so wie sie es für all die anderen gefällt werden.
Oder sollen sieetwa doch besser behandelt werden?


melden
fischbanane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 19:47
Wenn sich so viele über die Demokratie beschweren und die anderen Systeme auch nichtfunktionieren, wieso nicht mal was neues erfinden.
Ich finde ich hab mit Stein,Schere, Papier schonmal 'nen Grundstein gelegt.
Vielleicht schreibt ja jemand 'neVerfassung in richtig gequirltem Amtsdeutsch dazu, dass man nicht mal mehr Stein, Schere,Papier versteht. Ich bin für alles offen was das Individuum nicht vernachlässigt und fairist.


melden
Erdwurm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 19:53
also ich lebe seit meiner geburt unter unserer freiheitlich-demokratischenGrundordnung,und das ist auch gut so!
schön wäre allerdings wenns allen richtig gutginge,aber umgekehrt brauchte auch keiner unbedingt in Mäusemilch baden;-)


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 19:56
Das Wohlbefinden der Urbevölkerung steht selbstverständlich über den der Eingewanderten,ich denke darüber sollten wir uns einig sein. Das ist in anderen Ländern auch so.
Wirhaben das Land gegründet und aufgebaut und haben darum mehr Recht auf Vorherrschaft inunseren eigenen Land. Das hat nichts mit Rassismus zu tun, das ist lediglich das was manunter dem Begriff “Selbstbestimmung der Völker” versteht. Siehst du das etwa anders? Ichdenke das alles andere großes Unrecht bedeutet.


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:00
Parakletos schreibt:

wenn wir also eine deutsche Nation aufbauen wollen inder die Interessen unseres deutschen, weißen, christlichen Volkes geachtet und vertretenwerden....


Nicht Werte wie (Nächsten)Liebe, Gesundheit und Wohlstandfür alle werden hier propagiert, sondern es sind Werte von einem bestimmten eingegrenztenLand mit weissen Menschen, welche "vertreten" werden wollen.

Parakletos, ich bintief enttäuscht von dir, ich dachte wirklich, du wärst ein Christ, welcher die Werte vonLiebe, Gesundheit und Glück für die ganze Erde sich wünscht und in den Vordergrundstellt. Aber du willst die Trennung und Abgrenzung, weil du denkst, diese Wert können nurunter einem deutschen, weissen und christlichen Land erfolgen.

Das du dichChrist nennst ist doch sehr sonderbar, dass hat für mich jetzt aber gerade mal NullGlaubwürdigkeit.


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:03
Die Erde hat ein paar wenige Urvölker und diese waren lange Zeit nicht sesshaft undnomadisch durch die Welt gezogen...


Glaubst du eigentlich das Paradies mitAdam und Eva sei in Deutschland gewesen, von was für einem Urvolk sprichst duüberhaupt???


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:06
Wir haben hier in Parakletos Ausführungen ein Paradebeispiel luziferischem Wirkensgetarnt im christlichen Glauben.


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:09
" Anarchie: ist kein politisches System"

und gerade deshalb so vielversprechend


melden
Anzeige

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:11
Aber denkt mal an die Gott-Königin Nofretete zB. Die war übermenschlich.

Rofl :D


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden