weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Politische Systeme

154 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:50
@lightbringer
das bild kommt einem doch wirklich vor wie fascho mist !


melden
Anzeige
fischbanane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:50
STEIN,SCHERE,PAPIER!!!!!!!!!!!!!


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:53
...wir sagen in der Schweiz: schere, stein papier :)


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:56
Achso, ein Schweizer… Was rede ich mit einen Schweiter auch über Kultur und Nation ;)
Das mit dem Land kenne ich, wenn wir Kinder damals einen Kuchen gebacken haben dannhaben wir das auch immer so gemacht: Der eine teilt, der andere sucht aus. So kam es niezu Geschwisterstreit ^^ - Abewr das hat mit der Geschichte mit Salomon und den 2 Mütternwenig zu tun


melden
fischbanane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:58
Hm... kommt gut Manjato.
Man müsste nur eine Gesetzgebung entwickeln die die Egoistenleider erstmal zur Gerechtigkeit zwingt.

Wobei... Gesetze verändern den Kopfnicht und der bleibt Egoist und findet teils sehr kreative Wege sich einen Vorteil zuverschaffen.
Manche muss man wirklich zu ihrem Glück zwingen, bis die nächstenGenerationen es irgendwann verinnerlichen.

@alle
Also wenn ich auf der einen"Seite" Leute sehe, die versuchen eine gerechte Welt für alle Menschen zu finden und aufder anderen "Seite" Leute die ein System wollen, dass ihnen aufgrund ihrer "Ahnen" einenVorteil verschafft, fällt es mir schwer mich nicht selbst als etwas besseres zu sehen.
Dass ist die Versuchung der Rechtschaffenden.

Mein Gott, ich benutz viel zuviele Anführungsstriche. Das sagt auch schon was aus.


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:58
@manjatu
im osten sagt man es auch so^^


melden
fischbanane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 20:59
Parakletos, es gibt mehr Geschichten mit Salomon als die mit den 2 Kindern.
Soviel zudeinem Bibelwissen....


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 21:06
@fischbanane: Man müsste nur eine Gesetzgebung entwickeln die die Egoisten leidererstmal zur Gerechtigkeit zwingt.

Das ginge auch nicht gut, denn einGerechtigkeitsempfinden muß von innen kommen und wird somit nicht wirklich effektiv vonaußen aufgedrückt werden können.
Gut, man müßte sich dann an jene Gesetze halten,doch was ist ein System wert, in dem die Menschen nur so handeln weil sie es müssen, abernicht aus ihrem Herzen heraus? Es wäre hohl und wie tot, so daß es unweigerlich in sichzusammenbrechen würde.

Die Verwandlungen müssen in den Menschen selber beginnen,nur so kann man sich auf fester Basis nach außen vorarbeiten, und doch scheitert es jaschon daran, denn Menschlichkeit ist nur noch so wenig gefragt, daß gar der Begriffderselben aus manchen Mündern nur noch wie eine Verzerrung klingt...


melden
fischbanane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 21:08
Leider, leider


melden
fischbanane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 21:10
"Achso, ein Schweizer… Was rede ich mit einen Schweiter auch über Kultur und Nation "

Das sagt ja wohl alles!


melden
parakletos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 21:12
Was Ironie betrifft solltest du noch ein bisschen was lernen, du Banane :)


melden
fischbanane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 21:14
Es tut mir leid aber bei dir bin ich mir gar nicht mehr sicher.
Nicht böse gemeintSchnegge.


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 21:16
Die Evolution ruht nicht, Unfruchtbarkeit (Samenqualität lässt schon mit Anfangzwanzig nach, jeder vierte 22-jährige hat bereits Spermien, die medizinisch gesehen eineunnormale Bewegungsfähigkeit haben, was bei steigendem Alter zunimmt. Zudem schwimmen dieSpermien häufiger im Kreis - Treten an Ort), Krankheiten (muss ich gar nichtgross erwähnen, die Zahlen sind erschreckend und nehmen besonders auch im psychologischenBereich zu - das Ich fällt auseinander, Schizophrenie und Aufmerksamkeitsdefizite), Erdveränderungen (Klima, Nährwerte der Nahrungsmittel fällt von Jahr zu Jahr, Luft,Wasser) dezimieren den Menschen unaufhaltsam und erbarmungslos.

Es sind dies dieharten Lehrer, weil er die sanften von sich weist.


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 22:38
Wer offen Rassismus und Faschismus propagiert muß mit Kritik rechnen
und kommtnicht ungestraft davon ihr wisst genau was ihr gesagt habt und tut jetzt auf unschuldig,das gleiche kennt man von der NPD.


Du willst mich echt mit der NPD inZusammenhang bringen?
Pass jetzt wirklich lieber auf was du sagst!
Sonst sehenwir uns vor Gericht wieder wegen Verleumdung!


Du weisst doch genau washier in den letzten 3 Tagen los war. Es wurde offen angekündigt, das Nationalsozialismusso schlimm nicht wäre, sogar ganz und gar "unverstanden".

Das ist nicht meinBier. Ich bin kein Befürworter des nationalsozialismus, genauso wenig wie ich intoleranz,Rassismus, Nationalismus oder Antisemitius gut heiße!


Er wurde beworben-deutlich in einem Forum-. Du scheinst garnicht zu wissen was das bedeutet.

Wenn ich ehrlich bin? Hab nix davon gemerkt. Aber vielleicht is deine paranoide Naseeinfach besser geschult als meine...


Damit du weisst aus welcher "Ecke"das kommt.

Aus meiner Ecke nicht. Andere Ecken kann ich nicht kontrollieren- das ist die Aufgabe der mods!


Hier wurde gefordert das Kaiserreicheinzuführen, und eine Weisse Christenheit
zubevorteilen, Blut und BodenMentalität-


Sieht man, dass du nichts kapierst. Was hat das Kaiserreich mitder Nazi-Dikatur zu tun? GAR NIX -.-
Das mit der bevorzugung der Christen hab ich niebefürwortet...und sogar überlesen...


Wenn du dich bei meiner Kritikdaran permanent angesprochen fühlst, dann ist von deiner angeblich neutralen Einstellungnicht viel zu halten.

Wann war dir denn meine Meinung was wert? Wann hastdu mich denn mal nicht kritisiert? Nur weil ich deine Ideologie net abham kann, bin ichfür dich und deine rote Clique hier bei Allmy gleich der böse Nazi...


Dulehnst dich doch nur ausm Fenster, sobald jemand etwas gegen
Faschismus Rassismusund den wuchernden Kapitalimus, gegen Sozialdarvinimus sagt, da kommst du, Freund undkupferstecher, mit der ( jetzt kommt DAS wort ) Linkenkeule.


Nenn mir eineneinzigen Thread, wo ich Rassismus befürworte und ich zieh Konsequenzen. Nie im Leben habich Rassismus befürwortet - dafür hab ich viel zu viele "nicht-deutsche" Freunde(Emigrantenkinder).

Meine Freunde kommen aus Kanada, Spanien, Marokko,Jugoslavien, serbien, Deutschland, Afghanistan, Türkei und sonstwo her...

Aberich bin ein Rassist *ironie* -.-


Und du kleiner hinterfotziger LÜGNERerzählst mir das ich für meine Aussagen geschlagen gehöre. Absolut das letzte.

Naja mein Gott. Hass mich ruhig. Ich bin dein Feindbild. der andersdenkende...
Aber halt...! In deinen Augen bin ich ja nur ein Nazi...
Schade, dass ichs nichtbin...

Aber ich reg mich über dich gar net auf, weil dein erster Post schonsowas wie "Lightbringer is ein Nazi" war... Von daher...

Ich hab dich wirklichganz doll lieb, weisst du...


Gezeichnet


Lightbringer

(dein Feindbild, der andersdenkende Lügner und angeblicher Neo-Nazi, Rassist,Faschist, Diktatorverehrer, Hitler-Fan, Kommunismus-Hasser (das stimmt sogar) und nochvieles mehr, was du dir aber erst ausdenken musst).

PS: Falls wir hier mit Namenund Adressen posten würden, hätt ich dich schon längst angezeigt...


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 22:42
das bild kommt einem doch wirklich vor wie fascho mist !

Wenn wir ehrlichsind, kann es auch von einem kommen, der den Kommunismus nicht gut heißt. Vielleicht hastdu recht, vielleicht ich...


melden
jesusliebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

19.06.2006 um 23:03
Warum nicht christliche Werte den islamischen vorziehen?

Also mir ist lieber,meine Frau kann mir auf der Straße die hand halten, mir nen kuß geben, als daß ich nebeneinem Kartoffelsack mit Gitterfenster herumlaufen muß.

Mir ist lieber, ich helfemeinem Nächsten, ohne vorher fragen zu müssen, welchen Glauben er hat, als daß ich daraufachten muß, ob er n rotes zeichen an seiner haustür hat.

.............etc,.

Wie sich die christlichen Gesellschaften im Vergleich zu den islameischen entickelthaben, kann man heute überall auf der welt sehen.

Danke herr, daqß Du meinenVorfahren den heiligen geist gesendet hast!!


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 23:20
@jesusliebt
was hat das mit dem thema zu tun?


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 23:37
er hat stellung zu einem post bezogen...


melden

Politische Systeme

19.06.2006 um 23:43
aso, glang fast so, als schneide hier wieder jemand unangebracht sein lieblingsthema an


melden
Anzeige
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Politische Systeme

20.06.2006 um 07:32
Tut mir leid aber die linkslinke Hetze von "gesehen" kann man voll vergessen. Das istkeine Diskussionsgrundlage für mich.
Ansonsten finde ich alle gut, die hier frei vonfalschen Ängsten und Schuldbekenntnissen eine eigene Meinung vertreten.

Wäreschön, wenn manche hier, statt sich auf andere Mitglieder und deren Meinungeinzuschiessen, eigene Ideen und Vorschläge hätten...

Ich plädiere also für einneues Kaisertum im Herzen Europas. Ich kann das gerne ausführen.
Allerdings wäre derKaiser (wie eiegtnlich schon immer!!!) kein Autokrat sondern eine über allem stehende"Lichtgestalt", kein Heiliger vielleicht aber ein weiser und gerechter Mann. Daspolitische Tagesgeschäft würden andere erledigen (Kanzler etc.)

@L-F. v.Hohenzollern:
Nein ich kenne ihn leider nicht persönlich (er sieht seinem Uropa jawie aus dem Gesicht geschnitten) aber ich wäre auch nicht der Richtige, ihm die Kroneanzubieten. Das obläge den legitimen Erben der Throne in den deutschen Landen. Man müßtealso erst sie gewinnen.


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden