weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

570 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Mekka
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

22.07.2008 um 23:21
youcantdoit@

was hast du nur für ein Problem mit Muslimen, überaal sehe ich nur deine Kontra Argumente gg den Islam und die Muslime,

hat dich vielleicht ein Muslim schwer enttäuscht ? :)


melden
Anzeige
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

22.07.2008 um 23:22
al-chidr schrieb:Freestyler hat sich - angesichts deiner spöttischen Ironie verständlich - etwas drastisch ausgedrückt
Zuvor war ich nicht ironisch. Aber nun, wo "ihr" dem Löwen Futter vor die Füße geworfen habt, bedenkt eurer Schritte. ;)

Al, ich weiss schon... - aber meine Fragen nach den Tod(Umständen)Umars ist weder respektlos noch ironisch gewesen. Ich bin einfach nur interessiert an islamischer Geschichte. Wenn das nicht euer Thema ist, wer zwingt euch hier zu schreiben?


melden
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

22.07.2008 um 23:23
montecristo schrieb:hat dich vielleicht ein Muslim schwer enttäuscht ?
Gute Frage, monte!

Die Antwort ist: JA!

Es war Mohammed.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

22.07.2008 um 23:24
@wecandoit

Also hast du nix!? ;)

Ich hätte mehr erwartet. Vor allem ist allgemein bekannt wie das von statten ging. Vielleicht bringst du uns eine neukommentierte Fassung von einem Orientalisten der wieder seine eigenen Gedanken hineininterpretiert :D


melden
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

22.07.2008 um 23:28
Klar hab ich was@freestyler. Ich bin an Nestlé beteiligt. Mein Portfolio ist prall gefüllt.


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

22.07.2008 um 23:28
youcantdoit@

mit so wenig Wissen kannst du nichts entkräften,
den ISlam sowieso nicht!

lerne erst und danach äußere dich,
ich nehme an das du dazu noch viel Zeit hast..


melden
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

22.07.2008 um 23:31
@monte, der Islam ist nicht zu "entkräften". Ausserdem interessiert mich ein Muckivergleich nicht. Was zählt ist die langfristige Perspektive. Und da hat der Islam seinen Zenit gerade überschritten. Kein vernünftiger Mensch investiert in eine marode Bruchbude.


melden
böser-bub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

22.07.2008 um 23:32
Hier geht es um die Kaaba und nicht um den gesamten Islam.


melden
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

22.07.2008 um 23:41
böser-bub schrieb:Hier geht es um die Kaaba und nicht um den gesamten Islam.
Es geht darum, woher sie stammt.

Ich denke, der Islam hat sich alles in seinem Dunstkreis einverleibt, als es darum ging, die Faust zu zeigen. Wirklich erfunden, erbaut, konzipiert hat der Islam nichts.


melden
montecristo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

22.07.2008 um 23:45
youcantdoit@

weiß du das ich mittlerweile nur lachen kann auf solche Anschuldigungen und Beleidigungen gegen den Islam,
die haben einfach kenen Halt, du musst um etwas kritisieren zu können, es besser kennen, sonst sind das nur leere Worte..

ich bin Elhamdulillah ein Muslim !

Liebe Grüße :)


melden
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

22.07.2008 um 23:46
wecandoit schrieb:Wirklich erfunden, erbaut, konzipiert hat der Islam nichts.
Das ist eine überprüfbare Behauptung. Mehr, als der Islam jemals von sich behaupten könnte.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

23.07.2008 um 00:02
Ich glaube es ist erforderlich die gesamte Symbolik der Hadsch zu verstehen um sich dann dem schwarzen Stein zu widmen.
Danach ergibt alles einen Sinn ;)


melden
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

23.07.2008 um 00:11
freestyler schrieb:Ich glaube es ist erforderlich die gesamte Symbolik der Hadsch zu verstehen um sich dann dem schwarzen Stein zu widmen.
Der Schwarze Stein ist nur ein Ausflugsziel für Muslime. Im Grunde ist er unwichtig, wären da nicht die vielen islamischen Pilger, welche ein Ziel brauchen. Die Kaaba ist ebesowenig wichtig - wäre da nicht die Vorgabe der Juden, welche das Himmische Jerusalem als ihr Highlight schon längst voraus haben allen abrahamitisch angehauchten Religionen - zuletzt (zu guter Letzt?) dem Islam. Aber wissen wir nicht alle, dass neue Besen zwar kehren, aber nicht wissen, wohin mit dem Dreck?!?


melden

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

23.07.2008 um 00:27
vieleicht sollte der dreck ja u dir gekehrt werden maulwurfmann.

---Der Schwarze Stein ist nur ein Ausflugsziel für Muslime. Im Grunde ist er unwichtig, wären da nicht die vielen islamischen Pilger, welche ein Ziel brauchen.---

welche zeitungen liest du denn? bild oder so?

du laberst hier ueber den islam als waeren die dummkoepfe aber wegen menschen wir dir gibt es auch so viel hass ich wuerd ja gerne sehr viel schreiben aber hab nicht mal bock mich auf solche kommentare einzulassen, das ist ja richtige 'unterschicht kneipenabend ebene'.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

23.07.2008 um 00:32
Kickboxer@

Du hast Recht

Der Stein gehört zur Kaaba und darf (muss nicht) geküsst werden

Das ist alles

Interessanterweise gibt es in der muslimischen Welt keine Diskussionen über dieses Ritual und kein Hadschpilger erwartet sehnsüchtig den Augenblick der Vereinigung der Lippen mit dem Stein


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

23.07.2008 um 00:38
@al-chidr
al-chidr schrieb:und kein Hadschpilger erwartet sehnsüchtig den Augenblick der Vereinigung der Lippen mit dem Stein
muhahahahahaha :D:D:D


melden
probediabla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

23.07.2008 um 00:43
Kaaba

(arab. „Würfel”, vgl. lat. cubus) In der Stadt Mekka auf der arabischen Halbinsel befindet sich seit Menschengedenken ein Heiligtum mit einem schwarzen Stein darin. Diese Kaaba genannte Stätte war in vorislamischer Zeit ein heidnisches Kultzentrum, seit Mohammed ist der würfelförmige, von einem schwarzen Tuch bedeckte Bau, dessen Winkel in die vier Himmelsrichtungen zeigen, höchstes Heiligtum des Islam, das auch bait-ullah (arab., „Haus Gottes”) genannt wird.

Nach islamischer Überlieferung hatte einst Adam, der erste Mensch, an der heutigen Stelle der Kaaba das erste Haus der Menschheit errichtet. Später, die Zeitläufte hatten dem Bau wohl zugesetzt (z. B. die Sintflut), gab Allah dem Ibrahim (Abraham) den Auftrag, ihm gemeinsam mit seinem Sohn Ismail nahe dem Brunnen Zamzam ein Heiligtum zu erbauen, als Haus Gottes und der Menschen (Sure 2,124-129). Der Engel Djabrail, Bote Allahs, übergab dazu Ibrahim den schwarzen Stein, der in die östliche Ecke des Baus eingesetzt wurde. Anfänglich soll dieser Stein „weißer als Milch” gewesen sein, erst die Verderbnis der Menschheit habe ihn schwarz werden lassen. Petrologisch betrachtet soll es sich bei dem Stein um einen Meteoriten handeln.

Zu dieser Verderbnis wird insbesondere die menschliche Neigung zum Götzendienst gezählt. Erst soll in der Kaaba ein Bildnis des heidnischen Orakelgottes Hubal aufgestellt worden sein, nach und nach stellten auch andere Besucher der Stätte Kultbilder ihrer jeweiligen Stammesgottheit (die „Töchter Allahs”) dort auf. Denn alljährlich ließen die arabischen Stämme vorislamischer Zeit für einige Monate ihre Fehden unterbrochen haben, und alles Volk zog nach Mekka, um dort die Kaaba siebenfach zu umrunden.
Auch Allah wurde hier in heidnischer Zeit bereits verehrt, außerdem die drei Göttinnen Al-Lat, Al-Uzza und Manat.


melden
wecandoit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

23.07.2008 um 00:45
al-chidr schrieb:Interessanterweise gibt es in der muslimischen Welt keine Diskussionen über dieses Ritual
Dem liegt natürlicherweise die natürliche Furcht vor weltweiter Verhohnepiepelung zugrunde. Wer macht sich schon freiwillig selbst zur Zielscheibe allen Spotts? "Küss den Stein und du bist geheilt" -oder wie jetzt? Nein, natürlich "diskutiert" man in der muslimschen Welt nicht darüber!!


melden
probediabla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

23.07.2008 um 00:49
Das bekannteste - und wohl umstrittenste - Beispiel einer Meteoritenverehrung in heutiger Zeit liefert die islamische Tradition. Trotz des Verzichts auf jede Verbildlichung Gottes und des Verbots der Verehrung und Anbetung von irgendwelchen Gegenständen findet sich im zentralen Heiligtum aller Muslime, der Kaaba in Mekka, ein schwarzer Stein, den jeder Mekka-Pilger nach seinem Rundgang um das Heiligtum küsst. Dieser Stein, der von den Muslimen "Hadschar al Aswad" (Schwarzer Stein) oder nach dem Vorbild des Propheten "Yamin Allah" (die rechte Hand Gottes) genannt wird, ist angeblich ein Bethel-Stein aus der Zeit Abrahams und wird von zahlreichen modernen Wissenschaftlern für einen Meteoriten gehalten. Viele muslimische Gelehrte bestreiten dies jedoch, um jeden Verdacht einer möglichen Götzenanbetung im Islam auszuräumen. Leider hat es dieser religiöse Vorbehalt bis heute nicht erlaubt, eindeutig zu klären, ob der Hadschar nun kosmischen Ursprungs ist oder nicht.
http://www.haberer-meteorite.de/deutsch/1024dpi/Kultur%20&%20Religion/Kultur%20und%20Religion.htm


melden
Anzeige
probediabla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist die Kaaba und woher stammt sie?

23.07.2008 um 00:51
Mehr als 300 Tote bei Massenpanik

Bei einer Massenpanik während der islamischen Wallfahrt Hadsch sind bei Mekka mindestens 345 Menschen ums Leben gekommen. Die Pilger, die an einer symbolischen Steinigung des Teufels teilnehmen wollten, starben bei einem Gedränge auf einer Brücke.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,394889,00.html


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden