weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan, die Luft wird dicker

6.005 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Terrorismus, Bundeswehr, Afghanistan, Ausland, Taliban, Auslandseinsatz

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 17:31
Nein das kann die USA nicht lieber bewaffnet sie gruppen und despaieliesiert die lagebis
das pulverfass explodiert

Aha, die USA hat den Bürgerkrieg in Ex-Jouguslawien
angefangen.?


Aber die USA mit ihren pieplines und ihreirakischen und
afganischen marionetten mit den drogengeschäften.

Die Piplineist doch noch
nicht mal Gebaut.

Und mit den Drogen holen sie sich wohl kaumdas große Geld.


melden
Anzeige
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 17:31
aufjedenfall stark gefördert


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 17:33
>>>Und mit den Drogen holen sie sich wohl kaum das große Geld.<<<

für diebauern wie General Dostum reicht der könig begnügt sich während dessem mit dem öl.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 17:36
aufjedenfall stark gefördert

Echt, welche Kriegspartei denn?


fürdie bauern wie General Dostum reicht der könig begnügt sich während dessem mit dem öl.

noch so ein Problem , was an der miesen Wirtschaftlage hängt, die Warlords.

Im Überigen Afgahnistan hat kein Öl. Und die pipline scheint noch nicht zu stehen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 18:20
Die USA haben in Ex-Jugoslawien die Kroatische Armee mit Waffen und Materialausgestattet, quasi unter den augen der Kanadischen Blauhelme, die aber nichts dagegenmachen konnten.

In Afghanistan haben sie damals die Taliban für den Kampf gegenRussland ausgestattet.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 18:21
ach ja, und wenn man sich militärisch so tol für Menschenrechte und dergeleicheneinsetzt, was ist dann mit Afrika? Da gibt es etliche Staaten, wo die wahrscheinlich nochnicht einmal wissen, das es Menschenrechte gibt


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 19:05
Die USA haben in Ex-Jugoslawien die Kroatische Armee mit Waffen und Materialausgestattet, quasi unter den augen der Kanadischen Blauhelme, die aber nichts dagegenmachen konnten

Quelle.?



In Afghanistan haben sie damals dieTaliban für den Kampf gegen Russland ausgestattet


jo, das war 1980, gegendie Soviets, ne kleine Revange für die Waffenlieferungen der UDSSR an Nordvietnam.





ach ja, und wenn man sich militärisch so tol für Menschenrechteund dergeleichen einsetzt, was ist dann mit Afrika? Da gibt es etliche Staaten, wo diewahrscheinlich noch nicht einmal wissen, das es Menschenrechte gibt

KleineDifferenzierung, Afgahnistan war nach dem 11 Septemper klar, um das Hauptgebiet derTaliban auszuschalten.

Jugoslawien , war ein UN Einsatz.


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 19:08
dabei war die taliban net mal verantwortlich für den 11 september.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 19:10
Nein, aber ne gutes Basislager, für Terrorristen, gab ja auch schon unter der ClintonRegierung interventionen gegen Afgahnistan.


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 19:14
http://video.google.com/videoplay?docid=-1272980089639960023&q=loose+change+untertitel


as sintresante ist binladens vbekentnis figur,und das gute dran ist bevorrdu das siehst must dir mal alles anschaun.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 19:21
Bin Ladens Herkunft ist nichts neues.


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 19:24
scheise voll die tipp fehler

edit.
das intresante ist bin-ladensvideobekentnis


melden
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 19:36
AUsserdem muss man sagen das Bin Laden ein Yemenite ist und zu einer Sufi Familiegehört, (wie ich erfahren habe) also manche sagen immer "Wahabite" obwohl das Falschist....


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

05.07.2006 um 19:47
Das war doch alles nur eine Frage der Zeit. Das einzige was in Afghanistan unterKontrolle ist, ist die Kabul Gegend, im Rest des Landes haben Taliban und Warlords schonlange wieder das Sagen. Allein schon aus dem Grunde, weil dieser Einsatz von vorne bishinten nur halbherzig geführt wurde. Wenn man in einem Land neue Strukturen aufbauenwill, dann braucht man entweder die Bevölkerung hinter sich, oder man hat genügendBodentruppen um sich durchzusetzen. Beides war im Afghanistaneinsatz nie vorhanden.

Wieder mal ein prima Beispiel, das man sich nicht in militärische Abenteuer stürzensollte, wenn man keinen Plan für den politischen Tag danach hat.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

06.07.2006 um 09:16
@Fedaykin

Als Quelle für die amerikanische Unterstützung der Kroaten imBalkankrieg sei auf damalige zeitungsberichte hingewiesen und auf diverse Publikationenvon Journalisten, wie z. B. Bildbände, wo es eindeutig zu sehen ist, aus welcherKleiderkammer die Sachen kommen.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

06.07.2006 um 15:47
Na Super, ich kann mir auch Klamotten aus dem Ranger Kathalog bestellen.

Es gibtim I Net nirgendwo berichte das die Kroaten US Waffen bekommen hätte, und glaub mir soein Skandal würde gerade heute noch zu finden sein.

Es ist lediglich bekannt dasdie Kroaten Söldner engargierten.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

06.07.2006 um 15:51
Schön, daß Du als Quelle hier nur das I-Net hast. Da steht ja gottlob auch alles drin.Ich glaube kaum, daß Ranger die Ausrüstung in dem Umfang bereitstellen kann.
Söldnerkämpften auf allen Seiten.
Übrigens gab es bei der slowenischen Armee auch deutschePanzerabwehrwaffen. Da haben sie alle hingeliefert.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

06.07.2006 um 15:59
Übrigens gab es bei der slowenischen Armee auch deutsche Panzerabwehrwaffen. Da haben siealle hingeliefert

Was für Welche?



Dann Schön, daß Du alsQuelle hier nur das I-Net hast. Da steht ja gottlob auch alles drin.

WasAmerikansiche Skandale angeht bestimmt.

was glaubst du was du an Uniformenbestellen kannst an diversen Ausrüsten.
Aber da ich meine Zeitungen aus den 90ern leider nicht mehr vorrätig habe kannst du ja deine Artikel über AmerikanischenWaffenschmuggel einscannen oder ähnliches.


melden

Afghanistan, die Luft wird dicker

06.07.2006 um 16:03
Die Slowenen besassen die sogenannten Armbrüste.
Nach den entsprechendenZeitungsausschnitten müßte ich suchen
Natürlich kann ich in so nem Nato-Laden wieRanger , haben selber einen Nato-Laden, oder bei einem Großhändler wie Sturm massenweiseWare bestellen, auch die Ausrüstung, gar kein Problem, aber wenn ich z. B. 10000 Mannausrüsten wollte, hätte ich weiß Gott ein Problem, weil daß könnte wahrscheinlich selbstein Großhändler nicht bereitstellen, zumal die Amerikanische Armee ein sehr speziellesVertriebssystem hat.


melden
Anzeige

Afghanistan, die Luft wird dicker

06.07.2006 um 16:08
Armbrust ist eine leichte Wegwerfwaffe, wobei das Zielteleskop wiederverwendbar ist.Armbrust gehört zu einer neuen Generation von Panzerabwehrrohren, die von geschloßenenRäumen aus eingesetzt werden können und kaum eine Rauchentwicklung erzeugt. ImSchwerpunkt der Waffe ist die Treibladung, die zwei gegenläufige Zylinder antreibt. Dereine stößt die Rakete aus, der andere das Gegengewicht von 5000 kleinen, dünnenPlastikstreifen, die nach 10 m zu Boden fallen. Allerdings kann die Waffe mit 80cmAbstand zu einer Wand dahinter abgeschoßen werden. Der Raketenmotor zündet, wenn einsicherer Abstand erreicht ist. Ausgelöst wird die Rakete pizo-elektrisch durch Drückendes Abzuges. Es ist auch ein HE-Gefechtskopf erhältlich. Armbrust wurde bis 1988 von MBBhergestellt, aber von PRB in Belgien vermarktet. Danach wurden die Rechte an Singapurabgegeben, wo die Waffe heute noch von ST Kinetics angeboten wird.




tja, da scheint zumindest kein Deutsches Geschäft gewesen zu sein.

da wendedich besser an Singapur.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden