Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

348 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Krieg ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 16:26
Ein sicherer Schutz wäre ein Arsenal eigener Kernwaffen. Man sollte drüber nachdenken Atomstreitkräfte in der Bundeswehr zu installieren.
----------------

Wir haben doch welche, von dem Amis erhalten ;-)
Sehe ich auch so der LEO ist der beste...


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 16:27
ich sagte ja auch rießig dafür das wir keine akute bedrohung haben. ich bin auch gegen ein deutsches atomwaffenarsenal, ich denke auch damit würde man deutschland nicht wirklich ernster nehmen als man es jetzt schon tut, nach indien und pakistan kräht ja auch kein hahn...


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 16:29
Man könnte hier innerhalb weniger Wochen eigene Sprengköpfe herstellen. Der Bundestag müßte das eben nur mal endlich beschließen. Heute braucht man nichtmehr mit Atomwaffensperrverträgen argumentieren wie man das am Beispiel Iran oder Israel sieht.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 16:34
was sollen uns atomwaffen denn bringen? die verschlingen nur steuergelder wegen forschung, produktion und wartung der raketen und abschussvorrichtungen, im ernstfall wird sich meistens sowieso gegen den einsatz entschieden weil man die folgen nicht absehen kann, landsleute töten würde und jede menge zivilisten, je nachdem wo man "gezwungen" wäre so nen eumel reinzuwerfen. lieber gar net erst welche anschaffen dann is die versuchung gar nicht da.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 16:40
Abschreckung wäre schon nicht schlecht. Wer weiß schon aus welcher Richtung man irgendwann erpresst wird. Morgen sinds vieleicht die Iraner und Übermorgen USA und ISrael. Man kann eben nur schlecht in die Zukunft sehen.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 16:49
ich halte es trotzdem für die falsche lösung, atomwaffen als verhandlungsgrundlage zu verwenden, das wäre so als würdest du bei nem bewerbungsgespräch mit vorgehaltener pistole erscheinen und einen job erzwingen. ausserdem sind wir (deutschland) keine militärmacht mehr wie früher sondern eine industrie und wirtschaftsmacht, wir handlen unsre geschicke durch diplomatie und nicht durch die holzhammermethode, was beiweitem besser erscheint. mehr atomwaffen braucht die welt einfach nicht!


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 16:50
ausserdem braucht israel nur mal wieder auf die tränendrüse zu drücken wenn sie uns erpressen wollen, die habens nicht nötig mit raketen auf uns zu zielen....


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 16:53
@udonis1989



Ich halte das och für falsch das die Waffen Verhandlungsgrundlage werden, aber andere werden das vermutlich anders sehen. Deshalb bin ich ja für das Arsenal an deutschen Kernwaffen.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 16:56
@Befen

AUFWACHEN! Der kalte Krieg ist vorbei;) Konflikte von heute oder von morgen werden nicht mehr durch Panzerarmeen oder Kernwaffen entschieden.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 16:58
Also ich hoffe ehrlich nicht das der Kalte Krieg richtig vorbei ist. Das wäre gefährlicher als manch einer hier denken würde. der hieß nicht umsonst kalter krieg.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 16:58
naja gut ich akzeptiere deine meinung, aber ich halte sie für unnötig, manchmal kommts mir so vor wie bei den typen mit den großen autos und kleinen pimmeln... wenn den ländern die argumente ausgehn weisen sie freundlich drauf hin das sie dir dein land unterm arsch wegsprengen können binnen 30 minuten.... xD


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 17:03
ich akzeptiere deine meinung, aber ich halte sie für unnötig

ROFL den Satz muss ich mir merken, der is an Bösartigkeit kaum zu übertreffen :D:D:D


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 17:05
Jetzt mal im Ernst:
Sofern ein Krieg ausbricht, der sich umfangreicher als ein paar Scharmützel und Bombardements im nahen Osten oder einem ähnlich weit entfernten Land gestaltet und in dem wir mehr als bloß ein unterstützender Kriegsteilnehmer sind, dann stehen mindestens die EU sowie die vereinigten Staaten und Teil der UN hinter uns, weswegen es ohnehin gleichgültig ist, ob wir uns lange ohne fremde Hilfe zu verteidigen oder einen Krieg zu führen vermögen. Wir sind in meinen Augen in der Lage, allein Resistenz gegen einen militärisch mittelstarken Staat zu leisten, Gesetz dem Fall, dass entscheidende Komponenten der Versorgung wie etwa Öl fortlaufend zur Verfügung stehen.
Und ehrlich gesagt stelle ich mir die Frage, wer uns eigentlich angreifen soll, wenn wir nicht die Provokateure sind und der gesamte westliche Nationenbund auf unserer Seite steht. Und sollten wir in einem Konflikt die Aggressoren sein, dann würden uns weder Atomwaffen, noch Leo-Panzer etwas helfen, weil wir im Herzen Europas mit stationierten US-Truppen im eigenen Land ohnehin keine Chance hätten.
Unser bester Schutz ist es also, die Bündnisse aufrechtzuerhalten, unsere Alliierten nicht zu vergraulen und stattdessen weiterhin einen friedlichen Kurs hinsichtlich der Beziehungen mit ihnen zu verfolgen.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 17:05
^^ war net auf die meinung sondern auf die atomwaffen bezogen, aber was solls, bin froh dir einen dienst getan zu haben :)


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 21:10
Deutschland ist im Vergleich mit anderen Ländern gut für einen Verteidigungsfall gerüstet. Wenn jemand meint, Deutsche Soldaten sind schlecht ausgerüstet, dann frage ich mich, warum werden dann Deutsche Soldaten als Eingreiftruppe nach Afghanistan geschickt. Desweiteren hat Deutschland eine umfangreiche verschiedenartige militärische gut aufgebaute Struktur (Kampfjets, Kriegsschiffe, U-Boote welche die modernsten der Welt sind durch Hybridantrieb, etc..)

Dass alles halte ich jedoch sowieso für irelevant, da Deutschland durch die NATO vor Angriffen geschützt ist.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

03.01.2009 um 22:22
Täusch dich man nicht. Wir sind zwar ziemlich modern ausgerüstet, nur hinkt gerade die Logistok im Einsatzland. Schuhe waren zum Beispiel einige Zeit ein ziemliches Problem. Erst hatten wir ein total veraltetes Modell der Amis oder so, dann gabs nen Truppenversuch, der aber nur in einigen Grössen durchgeführt wurde. Dann gabs zeitweise überhaupt keinen Nachschub mehr und uns wurde angeboten gebrauchte Schuhe zu nehmen.....

Der Mungo ist z.B. völliger Humbug und für Afghanistan ziemlich ungeeignet. Zwar ein nagelneues Modell (ich bin im allerersten mitgefahren) aber nicht gefedert, keine Heizung,...

So gehts in einer Tour. Gewehre mussten im Einsatzland überarbeitet werden, weil sich herausstellte, daß ab und zu mal ein Schuss fällt, obwohl man gar nicht abgekrümmt hat,...

Relativ modern ausgerüstet schon. Aber es fehlt am Bürokratieabbau.
Jeder abgegebene Schuss (abseits einer Schiessbahn) muss innerhalb einer gewissen Zeit weitergemeldet werden. Diese Zeit ist aber nicht immer einzuhalten, da diejenigen, die diese Meldung empfangen sollen ca. 5700km weiter weg sind und die Verbindung dahin eher suboptimal ist.

Da gibts noch viel mehr wo es hinkt. Kann sich noch einer an den März 2006 erinnern, wo herauskam, daß sich deutsche Scharfschützen eigene Ferngläser mitbrachten, weil nicht genug in der Truppe waren? (Damals gabs bei Tschibo 20% Rabatt auf alles gegen Vorlage des Truppenausweises) Das war nicht das einzige was sich die Soldaten mitgebracht haben....
Die Bundeswehr hat z.B. nach mehr als zehn Jahren immer noch keine Pistolenholster, die mit der schweren Splitterschutzweste kompatibel sind. Soldaten kaufen sich auf eigene Rechnung Beinholster.... (wenns denn erlaubt ist)


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

04.01.2009 um 15:31
Ich denke es ist unsinnig in diesen Zeiten ein eigenes Atomarsenal aufzumachen, man sieht den Aufwand in Frankreich und GB und es wäre auch kein gutes Zeichen an die Welt.


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

04.01.2009 um 16:00
mal davon abgesehn dürften wir überhaupt selbst atomwaffen bauen?^^ ich mein deutschland darf netmal mehr eigene kampfflugzeuge herstellen, wieso sollte es dann atombomben bauen dürfen?


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

04.01.2009 um 16:05
darf netmal mehr eigene kampfflugzeuge herstellen


Hä? Was is mit den deutschen Sparten von EADS, die fleißig mit dran rumwerkeln?


melden

Deutschland ,vor Krieg ungeschützt?

04.01.2009 um 16:07
Klar dürfen wir eingen Kampflflugzeuge herstellen.

aber wir haben eigentlich den Atomwaffensperrvertrag unterschrieben.


siehe dazu Alpha Jet, Tornado, und diverse Protoypen,

die kooperation in den jeweiligen Fällen hat eher Kostentechnische Gründe denn Politische.


melden