Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

290 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutsches Reich
JackFrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

29.02.2008 um 19:05
Zitat:
Die Französische Regierung sah sich schon anläßlich der deutschen sogenannten Wiedervereinigung auf Diplomatischer Ebene mit Krieg zu drohen.
______________________

Ach, gerade die Franzosen. Sind im 18. und 19 Jahrhundert auch nicht weniger Unruhestifter in Europa gewesen.


melden
Anzeige
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

29.02.2008 um 19:07
nur in europa?;)


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

02.03.2008 um 16:37
Über diverse Themen darf man keine Fragen stellen und es ist besser man hält den Mund, wenn man nicht eingesperrt werden will oder als Nazi verunglimpft zu werden.

Das Grundgesetz wurde uns von den Siegermächten diktiert, wir durften gerade noch Punkt und Komma setzen.

Wer will schon das deutsche Reich wieder haben, ich bestimmt nicht, nur die Bevölkerung sollte in paar Dinge offen und ehrlich aufgeklärt werden.

Die Widervereinigung wurde unvorbereitet vollzogen, warum haben wir die Gebiete die noch unter polnischer sowie russischer Verwaltung stehen bei der Wiedervereinigung nicht zurückerhalten ? Ich habe einen Bekannten auch danach gefragt, er meinte das wäre für die Bundesregierung zu teuer gewesen !

Diese kommissarischen Reichsregierungen sind meines erachtens unnötig, nur sollte es auch einen Verein geben der die Bundesregierung im Auge behält.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

02.03.2008 um 16:53
>>Die Widervereinigung wurde unvorbereitet vollzogen, warum haben wir die Gebiete >>die noch unter polnischer sowie russischer Verwaltung stehen bei der >>Wiedervereinigung nicht zurückerhalten ?

Die DDR hat schon bei ihrer Gründung die Oder-Neisse Linie als Deutsch-Polnische Grenze
festgelegt. Die BRD hat diese Grenzziehung im Rahmen von Brandts Ostpolitik ebenfalls
als die Ostgrenze eines möglichen geeinten Deutschlands akzeptiert. Danach wurde
sie nochmals im 2 + 4 Vertrag von der geeinten BRD bestätigt.

Warum sollten bei der Wiedervereinigung also die ehemaligen Ostgebiete an Deutschland
zurückgegeben werden, wenn beide deutschen Staaten keine Ansprüche auf sie erhoben?


>>Ich habe einen Bekannten auch danach gefragt, er meinte das wäre für die >>Bundesregierung zu teuer gewesen !

Das hab ich so nur über Kalinigrad, bzw. Königsberg gehört.
Die Russen haben Deutschland wohl mal angeboten Königsberg gegen ein kleines
Entgeld wieder an die BRD abzutreten. Aber das gehört bestimmt wohl auch eher
ins Reich der Mythen...


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

03.03.2008 um 22:57
Also ich hab jetzt nicht alles gelesen muss ich ehrlich sagen. Aber so wie ich es verstanden habe ist die BRD für NICHTIG zu erklären oder?

Sprich wenn man einen guten Anwalt hat der dieses ganze Gesetzes Chaos mit Deutschem Reich und und und studiert hat und auch handfeste Beweise liefern kann...usw.


Könnte man dann im Prinzip alles was der BRD von einem Will verweigern und den "NICHT"-Staat "BRD" anzeigen und selbst was verlangen?

Kp blick da nicht so ganz durch korrigiert mich bitte, aber macht mich nicht fertig ;-)


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 00:19
@Arcturus
So verbreiten es jedenfalls manche Leute, ja. Gemein ist diesen Leuten meist aber auch eine Ablehnung gegenüber dem "System" BRD.

Soweit ich das aber bisher überblickt habe ist die BRD als Völkerrechtssubjekt identisch mit dem Deutschen Reich, weshalb ich bezweifle das du selbst mit dem besten Anwalt die BRD für nichtig erklären könntest, geschweige denn dir eine Entschädigung abholen könntest.

Die Fälle auf die sich Anhänger der Nichtigkeit der BRD berufen sind zumeist Ordnungswidrigkeiten, bei denen es im Ermessen des Beamten liegt ob sie nach einer Beschwerde weiter verfolgt werden oder nicht.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 09:29
Arcturus, das Deustche Reich existiert laut Urteil des BVG, ist aber Mangels Organe nicht geschäftsfähig. Würden sich irgend wie Organe bilden, kann man dann von aus gehen das sie inhaftiert, angeklagt und verurteilt werden. Als Verbrecher gegen die Menschheit werden sie verboten und schon bist du wieder am Anfang.


melden
snoogans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 10:39
Laut BVG ist die BRD identisch mit dem Deutschen Reich, damit ist das Deutsche Reich nicht "untergegangen", noch verschwunden, noch in Auflösung, noch im Exil oder sonstwie.

Das ist auch der Grund, warum die BRD Reparationszahlungen an die Allierten leisten mußte, die dann später eingestellt wurden.

Aber insgesamt hätte ich nichts dagegen, wenn die Reichheinis die Kosten für den zweiten WK übernehmen würden... aber ich denke mal, daß wollen sie auch wieder nicht.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 12:02
Warum wurde in dem Urteil von 1973 nicht bestätigt das die BRD das deutsche Reich ersetzt ?

Da hat Brandt und Co "im Namen des Volkes" gesprochen als auf die in Verwaltung stehenden Ostgebiete verzichtet, aber was hat man den von Politikern zu erwarten die mit Geld arbeiten welches Ihnen nicht gehört und Sie zur Rechenschaft gezogen werden könnten.

Meiner Meinung nach müsste es eine unabhängige sowie parteilose Organisation geben, welche die BRD auf die "Finger" schaut.

Es werden auch in manchen Fällen Gerichtsurteile gesprochen, welche bestimmt nicht im "Namen des Volkes" sind.

Auch ist es ein Unding das man diverse Themen nicht hinterfragen darf ! Das ist keine Demokratie !


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 12:40
@joachim

Das wurde deshalb nicht bestätigt, da das deutsche Reich identisch ist mit der Brd, Deutschland nur umorganisiert wurde. Diese Sache ist und war auch davor bereits eindeutig und klar.

So langsam müßte das sogar hier angekommen sein.


Und welcher Art sollen die diversen Themen sein, welche man nicht hinterfragen darf? Was für Gerichtsurteile sollen das sein?

Und ist es Dir klar, das wir in der Brd die Gewaltenteilung haben?
Bezüglich des auf die Finger schauen....
Sicher ist das ein Punkt, worüber man einiges diskutieren kann, aber dennoch muß es ja erstmal erwähnt werden.^^


melden
snoogans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 12:43
Erstens wurde in dem Urteil dies bestätigt, es ist nur etwas verklausuliert. Zweitens gab es damals zwei deutsche Staaten, die um eine Anerkennung in der Staatengemeinschaft gerungen haben. Dem mußte Rechnung getragen werden, so daß sich keiner der beiden benachteiligt gefühlt hätte und den "großen" Bruder zur Hilfe gerufen hätte. Darum gab es auch keine gegenseitigen deutschen Botschaften, sondern nur ständige Vertretungen.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 12:45
Und um weiteren Unklarheiten vorzubeugen. Das hier ist wortwörtlich aus dem "Urteil" von 1973:

>>Das Deutsche Reich existiert fort<<

>>Mit der Errichtung der Bundesrepublik Deutschland wurde nicht ein neuer westdeutscher Staat gegründet, sondern ein Teil Deutschlands neu organisiert <<


melden
snoogans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 12:53
>>Mit der Errichtung der Bundesrepublik Deutschland wurde nicht ein neuer westdeutscher Staat gegründet, sondern ein Teil Deutschlands neu organisiert <<

Und dies war halt notwendig, weil es eben noch die DDR gab, die anders organisiert war, aber das Reich als solches war nicht untergegangen oder verschwunden.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 13:42
Gut, aber bei einem stimmt Ihr mit doch zu: Das das Grundgesetz uns von den alliierten vorgegeben wurde und wir praktisch nur noch punkt und komma setzen durften ?

Wenn das alles so glasklar mit der BRD ist, verstehe ich manche Menschen in diesen Reichsregierungen nicht, die sich jahrelang unmöglich in der Gesellschaft machen - sowie machnche auch Ihr Leben kaputt und Ruf kaputt machen.

Andere werden sogar gerichtlich in eine Klinik für Nervenkranke eingeliefert sowie andere ins Gefängnis kommen.

Da kann einem auch der Gedanke kommen - das unbequeme Menschen die Fragen stellen zum Schweigen gebracht werden ?


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 13:53
@joachim

Nein da kann ich Dir nicht zustimmen, da dies nunmal SO wie Du sagst nicht stimmt.
Lese es am besten einfach selber nach:

Wikipedia: Grundgesetz_für_die_Bundesrepublik_Deutschland

Was soll das sein Reichsregierung? Nenne eine konkrete Person, welche im Zusammenhang zu Unrecht in eine Klinik kam usw.
Das hört sich sehr nach Akte X an, aber nicht nach unserem Staat. ^^


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 14:14
@jimmybondy

ok gelesen,

dann kann man ja eigentlich nur zu folgenden Entschlüssen kommen:

Alles was in der BRD passiert ist richtig, nichts ist entgegenzusetzen !

Alle die sich für diese "Reichsregierungen" stark machen, haben langeweile oder sind verrückt !

Die BRD ist unfehlbar und eine reine Demokratie - ohne eingeschränkte Meinungsfreiheit.

Alle andersdenkenden sind Staatsfeinde und mit diesen wird dann auch dementsprechend verfahren, wie verfahren wird bleibt offen, es gibt viele Möglichkeiten.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 14:37
@jochen

Aha. Anstatt grundlos so zynisch zu sein, könntest Du ja auch ganz simpel ein paar Beispiele nennen.

>>Alle die sich für diese "Reichsregierungen" stark machen, haben langeweile oder sind verrückt !<<

Was Du noch vergessen hast ist, sind Nazis. Oder auch kombiniert, verrückte, gelangweilte Nazis usw. Ernst zu nehmen sind sie jedenfalls nicht, wie hier langsam geklärt sein müßte. Aber Du kannst natürlich dennoch gerne ein einfaches Beispiel, etwa eine konkrete Person, hier anführen.

>>Die BRD ist unfehlbar und eine reine Demokratie - ohne eingeschränkte Meinungsfreiheit.<<

Ganz Recht. Es gibt keine eingeschränkte Meinungsfreiheit. Dinge wie Holocaust leugnen und andere Verleumdungen, Beleidigungen usw. sind nicht durch die Meinungsfreiheit gedeckt. Also wenn Du grade dieses Beispiel und nicht iurgend etwas anderes meinst. Du verrätst uns ja nix konkretes.
Die Brd ist ein Staat und nicht Ihre ausführenden Organe. Richter sind nicht unfehlbar, falls Du das meinst. Darum gibt es jja auch Berufungen usw.
Ansonsten ganz klar, leben wir in einer Demokratie.

>>Alle andersdenkenden sind Staatsfeinde und mit diesen wird dann auch dementsprechend verfahren, wie verfahren wird bleibt offen, es gibt viele Möglichkeiten.<<

Auch das stimmt so (mal wieder) überhaupt nicht. Wir haben selbstverständlich Gesetzte usw., es ist ganz klar, wie Strafverfahren hierzulande laufen.
Und ja, es gibt Staatsfeinde. Deine andersdenkenden, die sich bei dem Thema hier nunmal überwiegend aus Nazis rekrutieren, sind übrigens größtenteils tatsächlich Staatsfeinde.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 14:42
Entschuldige, ich meinte Joachim, nicht Jochen.


melden

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 17:19
@jimmybondy

Damit Du mich nicht falsch verstehst, ich bin ein absoluter BRDler und keiner von der Reichsregierung - oder Mitglied von denen.

Nicht alle die sich für die Reichsregierung interessieren sind Nazis. Ich gebe zu, ich habe mich selbst vor 2. Jahren über den Verein informiert: Grund: Meine Großeltern, mütterlicher sowie väterlicher Seite sind beide aus Ostpreussen, Ullrichsdorf , ich hatte mich mit dem Thema beschäftigt wegen der Ostgebiete.

Aber eines noch zur BRD: Jede Regierung sei es USA, Deutsches Reich oder sonstige haben auch etwas zu verbergen, dem Volk zu verheimlichen.

Es sollte für die BRD einen unabhängigen sowie parteilosen Kontrollrat geben.

Politiker müssten bei Fehlentscheidungen mit Ihrem Privatvermögen haften, wie jeder Kleinunternehmer.


melden
Anzeige

Deutsches Reich? Wahrheit dazu

04.03.2008 um 17:31
Informieren, oder Anhänger sein und Werbung machen, sind ja 2 paar Schuhe.
Ich hab mich auch schon über alles mögliche informiert. ;)


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt