Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Moderner selbstverständlicher Rassismus

179 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Moderner selbstverständlicher Rassismus

31.08.2006 um 09:55
also in der folge mit dem hochaus warens deutsche und danach kamm ne folgemit
nem flughafen wo sich der bruder des deustschen aus dem hochahaus derselbstverständlich
auch deutscher war sich dan rächen wollte.


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

31.08.2006 um 09:55
<<<früher warens die russen,südost assieten und die deustchen und heute sindsnun mal die araber türken und anden nahost völker so läufts dort halt mit der filmindustrie.<<<

eine neutrale Wertung von sütcü??

Ich mach mirein Kreuz in den Kalender ;-)


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

31.08.2006 um 09:57
>>>Ich mach mir ein Kreuz in den Kalender ;-)<<<

mach auch einen für meinengeburtstag:D


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

31.08.2006 um 10:01
Hast du heute Geburtstag??

Na, dann, alles Gute



Hoch soll erleben, hoch soll er leben, dreimal hoch...


Man ist ja nicht so ;-)


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

31.08.2006 um 10:04
nwe net heute war nur sarkastisch gemeint;)
trotzdem danke


achja zustirblangsam habe ich nochmal nach geschautm in allen 3 teilen geht es nur um bösedeutsche.


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

31.08.2006 um 10:22
Und Freddy Krueger hatte ja sicher auch irgendwo deutsche Vorfahren! :)


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

01.09.2006 um 03:02
hallo, ich find das ist ein interessantes thema.

es ist so, dasdie menschliche seele, nach vereinfachungen und pauschalisierungen strebt, um eine simpleund "klare" vorstellung von der welt zu schaffen. dieses ist ein allgemeinesgrundbeduerfnis.

nun die vereinfachung durch heorisierung und daemonisierung,wird gekoppelt mit anderen ploeztlichen mommentgefuehlen, wie die angst vor fremdheit undvorurteilen.


ein beispiel. hier bei mir china sind die boesewichte invielen einfachgehaltenen action filmen, blonde grosse typen,(nach chinesischer deffintionein barbar), der die gefuehle der angst vor fremdheit, vorurteilen gegen die "westler" und vergeltungswuenschen.




gruesse


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

01.09.2006 um 14:29
Genial, dem kann ich auch garnichts mehr hinzufügen, das schreib ich mir auf und rahme esmir ein :D


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 18:08
blond u. böse -> "kevin allein zuhaus" typ bei das "2. gesicht" oder wie das heisst.


jedenfalls is das mit den bösewichtern schwachsinn...


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 18:12
In fast allen Filmen in denen Albinos vorkommen sind sie die Killer !!! Und blonder alsAlbino geht nicht !


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 18:16
@sütcüüüü
>>>achja zu stirblangsam habe ich nochmal nach geschautm in allen3 teilen geht es nur um böse deutsche.<<<<

in teil 2 gibt es bösedeutsche?


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 19:19
>>>in teil 2 gibt es böse deutsche? <<<

ja ich glaube der bruder vom bösendeutschen aus dem ersten teil will sich da rächen.


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 19:32
nein das ist in teil 3.
im 2.teil sind die bösen eine einheit vom militär und einkolumbianischer drogentyp den sie berfeien.


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 20:02
kevin allein zuhaus verteidigt sich gegen die einbrecher..


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 20:05
Was ihr hier anführt sind alle Ami-Hollywood Filme. Das Feindbild und Trophäe der Amissind ja immer noch die Deutschen, deshalb ist das nicht verwunderlich.


Fürmich ist das Thema abgehackt.

Ich habe meine Antwort..


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 20:10
Klitzekleiner Einwand ! Weil wer steht eigentlich hinter den Hollywoodfilmen ? Welcherethnischen Gruppe gehören die Einflussreichsten Produzenten und Regieseure an ? Aber zumGlück stehen ja zur Zeit die Zeichen auf ein verändertes Feindbild und dieses diesmalsogar zu Recht !


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 20:12
Wer die bösen Juden?


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 20:42
also ich weis auch net mehr ganz ich weis bloss teil 1 war in nem hochhaus teil 2 in nemflughafen und teil 3 in ner ganzen statd.


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 20:49
Klitzekleiner Einwand ! Weil wer steht eigentlich hinter den Hollywoodfilmen ? Welcherethnischen Gruppe gehören die Einflussreichsten Produzenten und Regieseure an ? Aber zumGlück stehen ja zur Zeit die Zeichen auf ein verändertes Feindbild und dieses diesmalsogar zu Recht !


Twentieth Century Fox,Paramount und Warner Brotherswurden z.B. von Juden gegründet.
Lustigerweise haben sie nach dem Vietnamkrieg keineFilme über diesen Krieg gedreht, sondern vom Holocaust und 2.Weltkrieg, um vom blutigenDesaster im Vietnam abzulenken.Und die Lieferanten dieser Drehbücher haben sie dann auchnicht entschädigt!


melden

Moderner selbstverständlicher Rassismus

02.09.2006 um 20:55
So sieht das nämlich aus und die Lieblingsbösewichte und die Machwerke eines gewissenHerrn Spielbergs kennen wir auch nur zu gut !


melden