weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

682 Beiträge, Schlüsselwörter: Homosexualität, Polen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

26.03.2007 um 16:07
Nein, aber ein schönes Beispiel, zumal ja gerade in "rechten Kreisen" einerseitsgern
einer auf Schwul = Schwein gemacht wird, es auf den Kameradschaftsabendendurchaus mal
"Einführungskurse" gibt, wenn man Aussagen von Aussteigern Glaubenschenken darf. Ist
halt so wie in der Kirche. Da gilt Homosexualität als Todsünde,aber was der Herr Pfarrer
mit den Ministranten macht, geht keinen etwas an.
DieseDoppelmoral ist es, die mich
ankotzt.
Meinetwegen kann der Club of Röhm ja gerneOrgien im Darkroom feiern - so
lange nicht auf der anderen Seite dagegen gehetzt wirdoder man "Schwule klatschen" geht.


melden
Anzeige
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

26.03.2007 um 16:15
hehe club of röhm

ich such mal was raus.


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

26.03.2007 um 16:20
das buch schwule nazis, von jörg fischer und markus bernhardt, was ich hier eigentlichverlinken wollte, erscheint nicht. sollte erst im unrast-verlag erscheinen, wurde aberzweimal verschoben und erscheint nun doch nicht.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

26.03.2007 um 17:54
sooo endlich feddich mit lesen :D und genauso amüsant wie sonst auch ^^ ich danke euchbagira,chepre und asmodeus für diese herrliche unterhaltung am nachmittag ^^


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

26.03.2007 um 18:14
Wer Inzucht legalisieren will (z.B. Vater heiratet Tochter, Sohn heiratet Mutter), dersollte sich selbst mal auf Dummheit überprüfen lassen.

Ist Off-Topic, ich weiß,aber die Steilvorlage mußte ich mal annehmen.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

26.03.2007 um 20:25
Denke mal das das selbst hier bei uns niemand lagalisieren will. Das würde ja doch sehrgegen die menschliche Vernunft sprechen.

@ Bart

Also nocheinmal. Ichwürde einen Schwulen oder eine Lesbe nie allein wegen seiner/ihrer sexuellen Orientierungbeleidigen oder auf eine andere Art diskriminieren, so wie ich es auch nie mit einemBehinderten machen würde.

Dennoch kann ich nicht anders, als die Homosexualitätals etwas A-Normales anzusehen, sogar als Krankheit, auch die meisten Homosexuellen dasicher anderer Meinung sind und sich nicht als krank ansehen. Das ändert aber nichts anmeinen Standpunkt.

Ich komme mit solchen Personen eigentlich ganz gut klar,solange sie ihre "Andersartigkeit" nicht bewusst provozierend in der Öffentlichkeitdarstellen.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 01:43
solange sie ihre "Andersartigkeit" nicht bewusst provozierend in der Öffentlichkeitdarstellen.

Tun sie das etwa? Ich weiß ja nicht wo ihr so flaniert, aber ichhabe noch nie so eine "provokante Liebesdarstellung" öffentlich gesehen, außer bei Hetero- Pärchen.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 01:55
Naja, den einzigen Schwulen den ich persönlich kennenlernte, hat seine Neigung gernerecht deutlich zur Schau gestellt. Er war eine "weiblicher Schwuler", wenn ich es sonennen darf, hat sich also bewusst weiblich angezogen und auch bewegt. In derBerufsschule hät ihn das so einiges an Ärger eingebracht. Naja, egal.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 02:03
Ich war mal in der Blumenbranche indirekt beschäftigt, in Punkto männliche Arbeiter wirddie von Schwulen dominiert. Ich selbst hatte zwei homosexuelle Kollegen. Einer davon warein Leder - Fan (kein Fetischist, er liebte Lederhosen oder Bikerjacken), ein stämmigerTyp und hätte von Aussehen und Charakter her einen Fremden null Indizien für seineHomosexualität gegeben. Als ich mich darüber mit ihm unterhielt musste ich mit Erstaunenfeststellen, das er selbst die "Weibsmänner" und öffentliches Rumgetucke hasste wie diePest. Aber auch bei Heteros.

Der andere war ein dermaßen freundlicher Mensch,sowas gibts nicht oft auf den Planeten. Ich hab noch heute Kontakt zu ihm obwohl er jetztin Hamburg lebt.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 02:18
Der Mann von der ich sprach, war auch eine nette und hilfsbereite Person, nur eckte erwegen seiner äußeren Erscheinung und seines Gehabes bei vielen an, da es doch rechtskurril wirkte, vor allem wenn er geschminkt war.

Dennoch muss ich sagen, dasser doch recht mutig bzw. ein starkes Selbstbewusstsein hatte, da er trotz der ganzrnAnfeindungen sich nicht hat unterbuttern lassen. Hätte ich vielleicht auf die Dauer nichtgeschafft.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 05:14
@ Dul

naaa ich habe nicht gesagt das ich des legalisieren will ich habe nurgesagt das man es von mir aus legalisieren könnte= wäre mir sowas von egal wenn dieserfall eintritt


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 20:43
mhhh wiso wird mri angezeigt hier hätte wer anders zuletzt geschreiben und ich seh dasnicht? >.<


melden
pseudoengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 20:49
Bei mir war das auch die ganze Zeit so. ;)


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 20:54
Der dämmliche Thread besteht ja immer nochl, es ist immer wieder schön zu sehen wie hierim forum die Anti-Polen Stimmen immer lauter werden aber wen man was gegen Homosexuelesagt, ist man gleich Homofeindlich.
Richtig Lächerlich *ROFL*


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 20:56
Wo ist denn hier wer gegen Polen? Es geht doch nur gegen diese hirnrissige Bestimmung,wenn ich mich nicht irre?


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 20:59
Wen ich mir die Anfangsbeiträge anschaue kann ich so etwas lesen wie HinterwäldterischPolen doch ist das sie überhaupt so eine Diskusion anfangen.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 21:04
mhhh daüber zu reden das es homosexuelle menschen gibt ist ja auch hinterwäldlerisch^^


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 21:05
Stimmt, das Verhalten IST ja auch hinterwäldlerisch. Muß man doch auch kritisierendürfen, oder?


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 21:09
"Der dämmliche Thread besteht ja immer nochl, es ist immer wieder schön zu sehen wie hierim forum die Anti-Polen Stimmen immer lauter werden aber wen man was gegen Homosexuelesagt, ist man gleich Homofeindlich.
Richtig Lächerlich *ROFL*"

hey, das istnicht der tradierte revanchismus der deutscher außenpolitik richtung polen immer innelag.das ist auch nicht mit der dummdeutschen cdu-jauche anfang der neunziger, als es spackenbei den unionern gab die sich freuten gleich noch ein drittel des alten vaterlandes mitzu annektieren, zu vergleichen.

hier geht es in erster linie um kritik an derpolnischen regierung wegen ihrer homophobie und einhergehend um den schutz einerminderheit.


melden
Anzeige

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

27.03.2007 um 21:11
Was ist dabei Hinterwldlerisch wen man seine Kinder schützen will??
Wen jemandErwachsen ist kann er seine Enscheidungen Frei treffen will mit wem es Sex haben will,aber nicht Kinder noch dazu ermuntern. Homusexuäle Propaganda gehört jedenfalls nichtdazu, unter Aufklärung verstehe ich was anderes.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden