weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

682 Beiträge, Schlüsselwörter: Homosexualität, Polen
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 09:51
@experiment
Klar, ohne Lesben hättest du mindestens doppelt so große Chancen beiden
Frauen!
Nur daß sich die absolute Zahl rein gar nicht ändern würde... :)


melden
Anzeige
anonymus88
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 09:52
aber um wieder aufs thema zu kommen.

dass polen diesen schritt, wagen will,finde ich sehr schockierend. es ist nicht wirklich ein zeichen, dass dieses land fürfreiheit steht ;)
zudem will ich sagen, dass ich es unglaublich finde, dassausgerechnet ein EU land diese entscheidung trifft. wie der threadsteller schon sagte:"Diese EU-Land ist aber rückständig und unaufgeklärt finde ich ..."

da schliesseich mich voll und ganz an


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 10:42
Link: www.spiegel.de (extern)

hallo

die frage ist,
ob homosexualität überhaupt ausserordentlichthematisiert werden muss.
england geht genau den anderen weg (siehe link)
aberes geschieht das selbe wie in polen :
eine politische debatte mit wenig aussicht aufkonsens.
überflüssig, populistisch und nur dazu geeignet den wirklichen problemen ausdem weg zu gehen.
eine forderung gegen homosexuelle kostet erst mal kein geld,
solche thesen werden daher nur zu gerne auf´s tablett gebracht
weil sie denanschein des "kümmerns" erwecken, letzlich aber nur dazu dienen
den "aufbringer"dieser debatten zu promenieren.

aus solchen themen sollte sich der staatgenerell heraushalten,
privatsachen sollten keiner staatlichen reglementierungunterliegen

n.i.n.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 11:57
Na ja. Wie der Link oben sagt ist Polen ja nicht das einzige "Westliche" Land wo es HomosSchwer haben. Reden wir mal über das "Vorzeigeland" USA (achtung ich garantiere fürnichts. Es könnte sein das in den nächsten Sätzen mein Amerikahass hervortritt).

Man sagt immer Amerika ist die Beste und größte Demokratie von den WestlichenLändern. Der Amerikanische Traum. Man darf "Fast" alles in Amerika. Die PersönlicheFreiheit kann man dort Greifen.
Fakt ist aber das es in den meisten Bundesstaaten derUSA Analverkehr immer noch Strafrechtlich vervolgt wird. Und davon sind nicht nur Homosbetroffen weil laut diesen gesetzten auch der Analverkehr zwischen Mann und Frau bestraftwird. Wenn ich mich recht entsinne ist einer der Wenigen Staaten wo das nicht unterStrafe steht New York


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 12:31
Polen ist auf dem direkten Weg in den Faschismus - es wimmelt da geradezu nur vonNeonazis - ich habe selbst schon mit solchen "Zeitgenossen" Diskussionen angefangen -eine aussichtslose Sache - die behaupten doch glatt, die Nazis hätten damals "nur denDreck von den Strassen Polens weggefegt".
Denke ich an Polens Zukunft, läufts mirkalt den Rücken runter.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 16:15
Tja die Zeiten von Solidarnoc sind halt vorbei. Ich bin gespannt wann die Polen die UDSSRund den Ostblock wiederbeleben wollen.

Wie sprach Honni: Den Sozialismus inseinen Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf. Man kann auch sagen: Die Homosexuellen inihren Lauf halten die Polen ganz bestimmt nicht auf


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 16:24
Zwei (oder mehrere) erwachsene Menschen im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte können beigegenseitigem Einverständnis und ohne Machtgefälle und/oder ökonomische Abhängigkeitenmiteinander tun und lassen, was sie wollen.

So einfach ist das.

Zueinfach, als dass Homophobe, Faschisten oder religiöse Fanatiker es begreifen könnten?

Was geht es Staat/Öffentlichkeit und/oder Kirche/Sekte/Glaubensgemeinschaft an?

Das hat mir in den letzten Jahrzehnten noch niemand schlüssig belegen könnenoder wollen.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 17:50
Das mit der Homohasserrei ist genauso wie mit dem Rassenhaß. Wenn es irgendwann einmal inein paar Hundert Jahren eine Weltregierung und keine Nationen mehr gibt, so wird Trotzdemder Rassismus überleben. Und genau so ist es mit den Haß auf Homosexuelle. Selbst wenn esirgendwann in Zukunft in allen Staaten erlaubt sein wird, wird es doch immer welche gebendie Haß auf Homos haben.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 19:39
Die Polen werden wohl wissen was sie tun.


melden
jin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 19:44
die polen sollten sich echt um wichtigere dinge kümmern


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 19:55
Für sie ist es eben wichtig Dinge, welche sie stören zu unterbinden.


melden
jin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 19:57
klar...


melden
pseudoengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 20:01
@Bagira

Du störst mich. Mir ist es wichtig dich zu unterbinden.


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 20:03
"Tja die Zeiten von Solidarnoc sind halt vorbei. Ich bin gespannt wann die Polen dieUDSSR und den Ostblock wiederbeleben wollen."

guck mal ins geschichtsbuch.soweit wird es in polen niemand kommen lassen.

mal ehrlich: kann es sein dasdass hier nur gutmenschliche heuchelei ist? bis vor antritt der kacinskys hat diehomophobie, die in weiten teilen der polnischen bevölkerung verbreitet ist und ihrenausdruck jetzt auf elitärer ebene durch die zwei brüder findet bzw. ihre staatlichevertretung, niemanden gejuckt. da war es euch doch egal ob man zum csd in warschau diehomo-community durch die strassen jagt oder grün und blau prügelt. jetzt kann man, dazwei rechtsradikalinskis in den höchsten ämtern sitzen, polarisieren. in ein paar wochenis das thema bei euch doch auch wieder out.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 20:04
"Du störst mich. Mir ist es wichtig dich zu unterbinden."

Das kratzt mich jetztaber sowas von. ;)
Hättest ja auch einen eigenen Satz aus deinen Gehirnwindungenschütteln können, anstatt meinen zu verschandeln.


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 20:08
find ich grauenvoll! wo ist die toleranz hin?


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 20:14
"Für sie ist es eben wichtig Dinge, welche sie stören zu unterbinden."

Da mussich Bagira und auch Bart z.T. recht geben. Ich bin gebürtiger Pole und es wäre für meineFamilie, vor allem für meinen Vater der totale Super-Gau, falls ich Schwul wäre.


melden
pseudoengel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 20:22
@Bagira

Hättest du vielleicht etwas mehr sinnvolles aus DEINEN Gehirnwindungengeschüttelt hätte ich nicht so zynisch reagiert, Dummerchen.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 21:44
"Hättest du vielleicht etwas mehr sinnvolles aus DEINEN Gehirnwindungen geschüttelt hätteich nicht so zynisch reagiert, Dummerchen."

Ach war mein Satz etwa nichtsinvoll? Wusste nicht, dass du neuerdings über den Sinn von Aussagen bestimmst.
Anmeinem Post ist nichts, welches auch nur annähernd unsinnig klingt. Vieleicht solltest duihn richtig lesen.


melden
Anzeige

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 21:50
@Ungläubiger
ja dann stell dir doch mal vor du wärst schwul und kannst nunmal nichtsdagegen tun - was würdest du dann machen? würdst du dann die politik deines landes acuhnoch so gut finden?


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Deutscher Bundestag48 Beiträge
Anzeigen ausblenden