weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

682 Beiträge, Schlüsselwörter: Homosexualität, Polen
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 22:32
oder zwei :|


melden
Anzeige

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 22:35
"Aha, und was stellt deine Meinung über die der Homosexuellen in Polen?"

Nix.Davon sprach ich gar nicht.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 22:39
Aber du bist dafür, sie zu unterbinden, mißt also mit zweierlei Maß. Einzig dank deinerwo auch immer herstammenden Abneigung.

Schon irgendwie seltsam, nicht?


melden
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 22:40
"Aber du bist dafür, sie zu unterbinden, mißt also mit zweierlei Maß. Einzig dank deinerwo auch immer herstammenden Abneigung.

Schon irgendwie seltsam, nicht?"


mein gott, man mus doch nicht jeden idioten überzeugen..


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 22:43
"Aber du bist dafür, sie zu unterbinden, mißt also mit zweierlei Maß. Einzig dank deinerwo auch immer herstammenden Abneigung."

Schon irgendwie seltsam, nicht?"


Ich habe mich auf Polen bezogen, dass sie es eben als wichtig empfingen,Störungen zu unterbinden. Wäre es nicht so, würden sie es logischerweise nicht tun. Habenicht von mir gesprochen.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 22:46
Also dürfte man auch dich unterbinden, wenn du als Störung empfunden wirst, ja?


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 22:52
1. Warum beziehst du immer fast alles auf mich?
2. Habe ich nicht geschrieben, ob esrichtig, falsch und ob man das tun darf oder nicht, was polens Bildungsministeriumvorhat.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 22:58
Du als Person bist mir so ziemlich egal, es geht mir darum, daß eine Personengruppe Aeine Personengruppe B als störend empfindet und unterbinden möchte. Du heißt das gut,wenn Gruppe B eine ist, die du eh nicht besonders magst.
Sollte es aber der Fallsein, daß du selbst als B betroffen sein könntest, ist das natürlich nicht mehr inOrdnung, denn du willst ja genau wie A deine Freiheit sowie deine Meinung. Warum gestehstdu das der Gruppe B (=Homosexuelle in Polen) nicht genauso zu, selbst wenn sie dir nichtsympathisch sein mag? Warum immer diese Doppelmoral?


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 23:08
"Du als Person bist mir so ziemlich egal."

Tja da kann ich nur dito sagen, undda wir uns beide völlig egal sind, hat sich somit unsere Diskussion erübrigt. Ende imGelände.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 23:14
Eine unelegante und plumpe Methode, sich vor der unbequemen Antwort zu drücken. Sagt aberauch viel aus, danke sehr! :)


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 23:17
"Eine unelegante und plumpe Methode, sich vor der unbequemen Antwort zu drücken. Sagtaber auch viel aus, danke sehr! "

Nix mit unelegant und plump. Schonmal auf dieUhr gesehen? Manche müssen morgen früh raus.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

15.03.2007 um 23:24
Na vielleicht fällt dir ja morgen eine passende Antwort ein! :)


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 00:21
@aeom und XfirestormX

ich habe exakt 3 fragen...

1 frage: als ihr euchhier angemeldet habt.. wie habt ihr die mathe aufgabe gelöst?

mit verlaub... beieurem intellekt ist es doch mehr als sonderlich das ihr das ohne hilfe geschafft habt ;)

2 frage: was habt ihr gegen schwule?

das sind menschen wie du (naja,eher nicht) und ich.. haben halt eine etwas andere sexuelle orientierung :)

3frage: wenn du (aeom) abends um halb 2 vor deinem pc sitzt und auf einmal sexuelle lustverspührst, den ordner namens "wallah geile pornozzz!!!1" öffnest, und dir anguckst wiees sich 2 lesben machen und du dich dabei selbst befriedigst.. findest du das eklig?nein, im gegenteil du findest es toll, erregend, einfach genial!
und jetzt kommtmeine eigentliche frage.. wie du sicherlich weisst hat jeder mensch seine vorlieben...was wäre wenn die ganze welt schwul wäre und du hetero? versetz dich einfach mal in diesituation.. sicherlich ist es nicht der fall das es so kommen würde.. aber mal im ernst,lass die menschen doch nach ihrer fasson (scheiße, ich hab vergessen wie das geschriebenwird^^) leben...

untoleranter 0815 gangster,du!


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 03:58
Um jetzt mal aufs Thema zurückzukommen. Man muß in solchen sachen auch ein Bißchenzwischen Stadt und Landbevölkerung unterscheiden. Ich kann mir gut vorstellen das diemeisten Homohasser vom Land kommen.

Bevor mich hier die Meisten Leute vom Landzerfleischen (Lacht nicht so. Ich komme selbst aus einer eher Ländlichen Region. Um genauzu sein aus der Region Königswinter bei Bonn) last es mich kurz erklären.

Aufdem Land ist es fast noch so wie for einen Jahrhundert. Jeder der vom Land kommt kenntbestimmt den ausdruck "was sollen bloß die Nachbarn von einen Denken". Vor allem bei der"Älteren" Bevölkerung. Ich habe noch vor gut einen Jahr direkt neben meiner Großtantegewohnt. Mit der Konnte man gar nicht reden. Nach dem Motto Heute erzählt, Morgen weiß esdas ganze Dorf. Und in einen 2000-3000 Seelendorf kennt man ja auch Persönlich VieleLeute. Mit vielen ist man zusammen zur Schule gegangen. Was ich meine ist das sich vorallem auf den Land sich die "Sitten" nur Langsam Ändert. Auch kennt man in den Dörfernmeist den Pfarrer Persönlich. Und wenn der eine Homofeindliche einstellung hat, hat manes doch ein Bißchen Schwerer als in der Stadt.

Die Stadtmenschen sind dagegendoch ein Bißchen offener. Schon alleine deswegen weil es z.B. Allein in Köln 8 Pornokinosgibt wo sich Homos treffen, mehr verandstalltungen wo sich Homos Treffen, mehrereSchwulenbars usw. All das was man verdammt selten auf dem Land findet.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 04:57
Das trifft sicherlich alles zu aber was bedeutet das für das ursprüngliche Theam diesesThreads?

Ich kenne die Lebensläufe der polnischne Politiker, die in PolensSchulen das "Schweigegebot" über die Existenz gleichgeschlechtlicher Liebe verhängenwollen nicht, aber wahrscheinlich kommen die nicht alle aus Dörfern der Kategorie "DreiHäuser, fünf Spitzbuben".

CU m.o.m.n.


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 09:35
Dass jemand vom Dorf kommt, sollte keine Entschuldigung für Sexismus, Rassismus,Antisemitismus oder Schwulenhass sein. Ich wohne auf dem Land!
Es sollte auch nichtAufgabe von Politik sein, solchen Ewiggestigen Unterstützung angedeihen zu lassen.


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 11:24
"Na vielleicht fällt dir ja morgen eine passende Antwort ein! "
Muhaha ich glaubnicht, dass er/sie/es hier noch mal was schreibt ^^

@polos
Es geht den Polennicht nur da rum, "Homopropaganda" (was wir bei uns Aufklärung nennen) zu vermeiden,sondern es geht um die Langzeitwirkungen
der Verhinderung dessen. Wenn Menschenweniger über Homos wissen, fällt es ihnen auch leichter, alle Gruselstories zu glauben,und durch ihre Unwissenheit auch Gesetzen zuzustimmen die den Homos ihre Rechte nehmen.
So, wie es die Nazis mit den Juden gemacht haben, sie haben Lügenmärchen erzählt, denJuden ein "Image" verpasst, dass ihre Vernichtung begünstigte.

Kein Kind wirdschwul, weil es drüber aufgeklärt wird !!


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 13:04
das is doch alles geistiger nonsense...

langsam beschleicht mich wirklich dasgefühl, das polen es immer noch nicht verkraftet hat was vor ca 60 jahren passierte...eig sollten sie als eines der führenden ostblock staaten n gutes vorbild sein.. abernein, da wird auf nen deutschen ausflugs dampfer geschossen als wärs die bismark,kanzlerin merkel (ich mag die genau so wenig) als hitler betituliert usw usf.

wozu das alles?

wenns denen nicht passt sollen die aus der eu raus undmachen was sie wollen...

suchen wir uns halt nen anderen parkplatz :D


zum thema homosexualität aufm dorf (wat ne metapher)

die leute auf dem dorfsind sicherlich eine etwas verschworene gemeinschaft die es nicht so mit homosexualitäthaben, aaaaber... wozu gibts großstädte?

köln bietet sich sicherlich gut an ;)


melden

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 22:47
Ich finde das sehr gut was sie einführen wollen. Mit allem bin ich nicht zufrieden aberdamit schon. Wahrscheinlich kommt jetzt die Miliz um wegen meiner Meinung Streitanzufangen. Aber es ist nunmal meine Meinung.

Achja, Polen ist das geilste Landever !


melden
Anzeige
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Polen will "homosexuelle Agitation" verbieten

16.03.2007 um 22:48
Deine Meinung sei dir gestattet, aber ich finde es unzuvilisert heutzutage noch gegenHomosexualität zu sein, die völlig natürlich ist und auch in der Natur vorkommt.
Aberda sieht man wieder wie die Religiösität den Menschen einengt.


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Staatsapparat39 Beiträge
Anzeigen ausblenden